Alt 02.11.2008, 16:44:42   #1 (permalink)
c0rps
Neuer Benutzer

Reg: 02.11.2008
Beiträge: 2
Standard Mit 17 alleine zur Schule fahren mit dem Auto (einige Fragen)

Schönen Guten Tag

Ich bin 17 und habe eine Frage wegen einer Sondergenehmigung fürs alleine fahren.
Ich wohne in Niedersachsen und gehe auf eine Berufsbildende Schule die etwa 16km entfernt ist.

Ich habe an einigen Tagen um 11.20 Schluss und da muss man dann bis 13.30auf den Bus warten.

Wenn ich nach der 6. std. schluss habe (13uhr) muss ich ja nur 30 min auf den bus warten.

Könnte man für die ganze Woche oder nur für die Tage wo man solange auf den Bus warten muss eine Sondergenehmigung bekommen?

mfg
c0rps
 
c0rps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2008, 19:01:33   #2 (permalink)
Blomberger
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose senden

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.000
Standard

Zitat:
Zitat von c0rps Beitrag anzeigen
Könnte man für die ganze Woche oder nur für die Tage wo man solange auf den Bus warten muss eine Sondergenehmigung bekommen?
Es gibt auf jeden Fall Sondergenehmigungen.

Ich würde erstmal in einer Fahrschule deines Vertrauens nachfragen wie man da vorgeht, oder aber du versuchst es gleich beim Straßenverkehrsamt.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2008, 10:59:09   #3 (permalink)
Feiervogel
Gaby
Benutzerbild von Feiervogel

Reg: 06.11.2008
Beiträge: 27
Standard

Hallo,

oh das ist ganz schwierig, das hat eine Freundin von mir in einer ähnlichen Situation (beim Verkehrsamt?) beantragt und nicht bewilligt bekommen. Die genauen Bedingungen weiß ich aber nicht mehr, sie waren ziemlich hart und streng.

Ich wüsnch dir viel Glück!
mfg
Gaby
Feiervogel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2008, 16:14:45   #4 (permalink)
Sonja73
Erfahrener Benutzer

ID: 32803
Lose senden

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 227
Standard

Ich glaube mich zu erinnern, das solche Ausnahmen nur in Härtefällen gemacht werden, also Sprich du keine andere Möglichkeit hast zur Schule oder von dort nach Hause zu kommen. Da du ja aber einen Bus anschluß hast (auch wenn es mit sehr langer Wartezeit verbunden ist) glaube ich nicht das du eine solche Genehmigung bekommst.
Aber versuchen kannst du es ja *gg*
 
Sonja73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2008, 17:34:35   #5 (permalink)
Luxor
IROC
Benutzerbild von Luxor

ID: 455352
Lose senden

Reg: 08.05.2006
Beiträge: 4.454
Standard

Zitat:
Zitat von Sonja73 Beitrag anzeigen
Ich glaube mich zu erinnern, das solche Ausnahmen nur in Härtefällen gemacht werden, also Sprich du keine andere Möglichkeit hast zur Schule oder von dort nach Hause zu kommen.
Ich kenn da nen netten Fall ausm Bekanntenkreis.

Haus <-> Ausbildungsstelle 15 km
Haus <-> Bahnhof Heimat 1,5 km
Bahnhof Arbeit <-> Arbeit 3,5 km

Anfrage ob Erlaubnis erteilt wird: Abgelehnt, da ne Zugverbindung geht.
Auf Deutsch, muss er um 5:15 losgehen, damit er um 7 Uhr an seiner Arbeitsstelle ist. (später geht kein Zug mehr, sonst kommt er zu spät)


Im Landkreis würden jährlich max. 2 Anträge genehmigt. Irgendwie komisch dass ich 2 kenne, welche die Genehmigung (allerdings mit Vitamin B) erhalten haben.


Aber frag einfach mal beim Landratsamt/Zulassungsstelle (is zumindest bei uns dafür zuständig). Fragen kostet ja nichts - der Antrag aber schon

MfG und Viel Erfolg
Duff


edit: Der Thread is ja scho uralt, sorry ^^
 
Luxor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2008, 12:51:21   #6 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.454
Standard

Zitat:
Zitat von c0rps Beitrag anzeigen
Ich habe an einigen Tagen um 11.20 Schluss und da muss man dann bis 13.30auf den Bus warten.
Die nächste Sondergenehmigung beantragst du dann wenn der Kinofilm Samstags bis 23:00 Uhr geht, der letzte Bus aber um 22:30 fährt?

Also ehrlich, für 2 Stunden warten ne Sondergenehmigung, gehts noch? Sei froh das du überhaupt schon mit 17 fahren darfst mit Begleitung. Diese Regelung ist der größte Schwachsinn wenn man sich mal anguckt wer die meisten Unfälle baut - junge Fahrer, vorwiegend mänlich. Junge Frauen fahren prinzipiell zwar noch schlechter, aber die überschätzen sich wenigstens nicht maßlos und gehen keine unnötigen Risiken ein um sich zu profilieren, bei den Frauen gibts höchstens mal ne kleine Beule wegen dusseligkeit.

In meinen Augen sollte man den Führerschein erst ab 21 bekommen und zwar ohne wenn und aber. Dazu 0,0 Promille für alle. Bei Verstoß sofort Lappen weg.
Ein Auto kann zur tödlichen Waffe werden, es sollte sich jeder mal ganz genau ansehen was heut zu Tage so alles auf die straßen losgelassen wird.
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2008, 13:09:26   #7 (permalink)
eLPi
Erfahrener Benutzer

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 253
Standard

Zitat:
Zitat von daric Beitrag anzeigen
Diese Regelung ist der größte Schwachsinn wenn man sich mal anguckt wer die meisten Unfälle baut - junge Fahrer, vorwiegend mänlich.
Hast du dir denn mal entsprechende Statistiken angeschaut? Da wirst du wahrscheinlich sehen, dass das Unfallrisiko deutlich niedriger ist, wenn man dieses "begleitende Fahren mit 17" in Anspruch nimmt.

Abgesehen davon, ist eine Ausnahmeregelung für ein paar Stunden warten ja wohl mehr als übertrieben. Das würde den Sinn einer solchen Ausnahme verfehlen.
ach.. werbung? mh.. ne..
eLPi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2008, 13:52:04   #8 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.454
Standard

Zitat:
Zitat von eLPi Beitrag anzeigen
Hast du dir denn mal entsprechende Statistiken angeschaut? Da wirst du wahrscheinlich sehen, dass das Unfallrisiko deutlich niedriger ist, wenn man dieses "begleitende Fahren mit 17" in Anspruch nimmt.
Ja während der Begleitphase vielleicht, und danach?
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2008, 13:56:31   #9 (permalink)
BuddyJesus
Koksnutte
Benutzerbild von BuddyJesus

ID: 243390
Lose senden

Reg: 16.06.2006
Beiträge: 1.913
Standard

Zitat:
Zitat von daric Beitrag anzeigen
...

In meinen Augen sollte man den Führerschein erst ab 21 bekommen und zwar ohne wenn und aber. Dazu 0,0 Promille für alle. Bei Verstoß sofort Lappen weg.
Ein Auto kann zur tödlichen Waffe werden, es sollte sich jeder mal ganz genau ansehen was heut zu Tage so alles auf die straßen losgelassen wird.

Stimmt, weil du natürlich, wenn du Alt genug bist, automatisch die Reife und Erfahrung hast, kritische Situationen richtig einzuschätzen, selbst wenn du erst seit einer Woche fährst...
Wer die Ironie nicht ehrt, ist des Sarkasmus' nicht wert.
BuddyJesus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2008, 14:04:50   #10 (permalink)
Sonja73
Erfahrener Benutzer

ID: 32803
Lose senden

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 227
Standard

Zitat:
Zitat von daric Beitrag anzeigen
Ja während der Begleitphase vielleicht, und danach?
Und danach, denken sie dann, ich hab genug Fahrerfahrung das ich nun endlich die Sau rauslassen kann und dann gibt es diese Fürchterlichen Unfälle, wo leider viel zu oft unschuldige mit reingezogen werden.
 
Sonja73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2008, 14:09:31   #11 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.454
Standard

Zitat:
Zitat von BuddyJesus Beitrag anzeigen
Stimmt, weil du natürlich, wenn du Alt genug bist, automatisch die Reife und Erfahrung hast, kritische Situationen richtig einzuschätzen, selbst wenn du erst seit einer Woche fährst...
Du mißverstehst da etwas. Es geht nicht um die Fahrpraxis, die kommt natürlich nicht von alleine, da hast du volkommen Recht.
Es geht um die allgemeine Reife die nötig ist um verantwortungsvoll mit einem Kraftfahrzeug umzugehen.
Wenn ich mir ansehe wie sich die jungen Leute mit ihren ersten und teils aufgemotzten Autos treffen, sich feiern, kleine Rennen veranstalten um sich zu messen, dan frage ich mich ernsthaft was das soll?
Da wird in der Stadt einfach mal auf 120 beschleunigt ohne auch nur darüber nachzudenken was passieren könnte.
Wenn du so ein Kerlchen fragst was er denkt; wo sein Fahrzeug zum stehen kommt wenn er JETZT eine Vollbremsung machen muß, was glaubst du was du dann für eine Antwort bekommst?! Natürlich, er weiß es nicht. ABER: Nicht weil es ihm an Fahrpraxis mangelt, dafür kann er ja nichts, es ist ihm schlichtweg EGAL! Das ist der Punkt.

Dazu gibt es viele solcher Beispiele. Ich habe selbst einige solcher Erfahrungen machen müssen wofür ich viel Lehrgeld bezahlen mußte und ich bin der festen Überzeugung das viele dieser Spielereien ab einem gewissen Alter weniger werden - unabhänig von der Fahrpraxis. Mit 18 Jahren sind viele einfach nicht verantwortungsvoll genug, wie gesagt, hauptsächlich die "Männer".
 

Geändert von k491 (25.11.2008 um 14:17:55 Uhr) Grund: Treffendes Beispiel eingefügt.
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2008, 14:18:36   #12 (permalink)
BuddyJesus
Koksnutte
Benutzerbild von BuddyJesus

ID: 243390
Lose senden

Reg: 16.06.2006
Beiträge: 1.913
Standard

Zitat:
Zitat von daric Beitrag anzeigen
Mit 18 Jahren sind viele einfach nicht verantwortungsvoll genug, wie gesagt, hauptsächlich die "Männer".
Das mag ja sein. Doch kenne ich ebenso sehr, sehr viele 18-jährige die äußerst sicher und verantwortungsvoll fahren.
Ich kenne sogar wesentlich mehr ruhige Fahrer, als Raser und ich fände es ihnen gegenüber einfach unfair, die Altersbegrenzung höher zu setzen, weil altersgleiche Fahranfänger einen lebensgefährlichen Fahrstil an den Tag legen.

Es gibt eben immer irgendwelche Idioten, die sich durch die Raserei aufspielen müssen, o.ä., doch sollten darunter nicht die "guten" Fahrer leiden.
Wer die Ironie nicht ehrt, ist des Sarkasmus' nicht wert.
BuddyJesus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2008, 14:23:38   #13 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.454
Standard

Das mag sein, ich will ja nicht alle über einen Kamm scheren auch wenn das so klingt.
Meine Erfahrung zeigte aber das ein hoher Prozentsatz der mir bekannten jungen Autofahrer wenig über ihr Handeln nachdenken.

Ist sicherlich auch vom sozialem Umfeld abhänig. In einer Gegend wo die Jungend perspektive hat und wo man seine Zeit wirklich sinnvoll nutzen kann, kommen solche Dinge sicherlich weniger häufig vor, als in sozialen Brennpunkten wo die jungen Leute einfach nichts besseres zu tun haben als so einen Blödsinn zu veranstalten.
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2008, 14:27:16   #14 (permalink)
katrawi
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von katrawi

ID: 101839
Lose senden

Reg: 16.06.2006
Beiträge: 1.809
Standard

@ daric

Mit 21 den Führerschein ist wohl etwas arg übertrieben. Was ist denn mit den ganzen motorisierten Zweiradfahrern. Dann heizen diese eben mit 21 durch die Gegend

Wenn es eine Beschränkung geben sollte, dann plädiere ich eher für einen Staffelung, so dass kein Neuling mit einem rund 100 PS starken Auto unterm Hintern fährt.
Der Ton macht die Musik
katrawi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2008, 14:33:53   #15 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.454
Standard

Ohhh, da sagst du ja was, diese Roller-Fahrer! Eine Plage, ich sags dir. Ist wie ne Seuche, so verbreiten sich diese stinkenden Mistdinger. Das schlimme ist ja, die weden oft nur so als Hobby zum rumfahren angschafft. Lächerlich.
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alleine Auto fahren mit 17? flaschenkind Auto, Reisen & Mobilität 14 14.08.2008 15:45:17
Mit Wasser Auto fahren - Es geht Wetti Auto, Reisen & Mobilität 9 13.07.2008 21:55:28
Werbung fahren mit dem Auto!? M3Y3R Gott und die Welt 17 04.11.2006 21:35:10
Suche Aktive Refs Für einige Paidmailer! 1 mio alleine schon für die Anmeldung gizzy Suche Refs: andere 4 08.08.2006 14:06:18
Mit Methan Auto fahren? MisterSimpson Gott und die Welt 5 11.05.2006 21:49:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:17:53 Uhr.