Alt 24.09.2009, 18:36:17   #1 (permalink)
cygnus
back to the roots
Benutzerbild von cygnus

ID: 55152
Lose senden
Abwesend

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 1.848
Standard Hilfe beim Gebrauchtwagenkauf!

Bräuchte mal paar Tipps von den Autofreaks hier

Ich such jetzt seit einiger Zeit nach ner neuen Karre.
Mein alter Ford ist mir unter meinem Allerwertesten weggerostet, das Teil war auch Abwrackprämien tauglich aber für mein Budget wäre nur Hynduai und Co. drinne gewesen.
Ich bin (leider) jemand der bisschen auf "Prestige" und Co. achtet, also ist mir das nicht in die Tüte gekommen auch wenn ich dafür Warscheinlich einen solide Wagen bekommen hätte der definitiv paar Jährchen durch Garantie und Co. gehalten hätte.
Das soll hier aber auch nicht Gegenstand der Unterhaltung werden.

Naja jedenfalls ist der Zug jetzt abgefahren und ich such was zwischen 5.000 und etwa 10.000 Euro.
Der Gebrachtwagen Markt ist aber sowas von eingestürzt dass ich nicht weiß was ich machen soll.
Der Wagen sollte nicht mehr als 60.000 km runter haben hab ich mir so gedacht da man sonst nie weiß wie lange man da noch Spaß dran hat...

Tendiere so zwischen VW Golf und Audi A3 oder doch was anderes?

Was ist schlauer? 5000-7000 Euro für n "vernünftigen" Golf ausgeben und dann nicht so frustiert sein wenn die Karre nach 3 Jahren den Geist aufgibt oder lieber 9000 - 11000 Euro für n Audi A3 ausgeben und dann einfach hoffen dass das was "höherwertiges" ist?
| Flugstatistik | Spritmonitor | Borussia Dortmund | Sterne |

In a recent interview, Mel Gibson declared that in 2015 the world
will be dominated by Hoovers and blenders.

cygnus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2009, 10:02:37   #2 (permalink)
Marty
PAUSIERT
Benutzerbild von Marty

ID: 48115
Lose senden

Marty eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 13.081
Standard

Zitat:
Zitat von cygnus Beitrag anzeigen
Mein alter Ford
Zitat:
Ich bin (leider) jemand der bisschen auf "Prestige" und Co. achtet
Wie passt das?

Zitat:
Tendiere so zwischen VW Golf und Audi A3 oder doch was anderes?
Sorry, Du achtest auf Prestige und Co., meinst damit Standardautos, die an jeder Ecke zu finden sind, hattest einen Ford und wir sollen Dir jetzt empfehlen, was zu Dir am besten passt? Das geht nicht.

Technisch sind Golf und A3 fast identisch. In der Verarbeitung dürfte der Audi höherwertig wirken. Die werden vermutlich gleich alt werden, weil dieselben Motoren drin sind.

Was schickes als Alternative? Gibts massig, aber wenn Du einen Golf bevorzugst oder einen A3, dann ist Extravagnz nicht Dein Thema, oder?

Marty
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2009, 14:19:47   #3 (permalink)
cygnus
back to the roots
Benutzerbild von cygnus

ID: 55152
Lose senden
Abwesend

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 1.848
Standard

Gut, "Prestige" war da vlt. nicht das richtige Wort dafür - das gebe ich zu.
Hab ich ja auch extra in Anführungszeichen gesetzt.
Etwas höherwertiges für Studenten jedenfalls ...

Klar ist Golf Standartware, aber die meisten Golfs die hier so rumfahren haben einen Wert von maximal 3000 Euro und das sieht man denen auch an...

Von der Langlebigkeit mein ich jetzt aber vorallem die generelle Verarbeitung und wie dass so mit dem Rost aussieht.

Was gäbe es denn für schicke Alternativen im dem Preissegment die aber trotzdem zuverlässig sind und man kein Dauer Abo in der örtlichen Werkstatt braucht?


btw.:
Was haltet ihr z.B von dem Teil?
klick
| Flugstatistik | Spritmonitor | Borussia Dortmund | Sterne |

In a recent interview, Mel Gibson declared that in 2015 the world
will be dominated by Hoovers and blenders.

cygnus ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2009, 09:54:05   #4 (permalink)
Blomberger
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose senden

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.000
Standard

Zitat:
Zitat von cygnus Beitrag anzeigen
[...] die meisten Golfs die hier so rumfahren haben einen Wert von maximal 3000 Euro und das sieht man denen auch an.
Wenn ein Auto schon arg mitgenommen aussieht, und das interpretiere ich jetzt einfach mal in deine Zeilen, dann hat es garantiert keinen Wert von 3.000 EUR mehr. Der Werteverfall bei Autos ist leider erheblich.

Zitat:
Zitat von cygnus Beitrag anzeigen
Von der Langlebigkeit mein ich jetzt aber vorallem die generelle Verarbeitung und wie dass so mit dem Rost aussieht.
Da bist du bei Audi und Golf sicherlich nicht ganz falsch. Wegen Rost musst du dir in der Regel keine Gedanken machen und die Motoren sind ebenfalls zuverlässig.

Zitat:
Zitat von cygnus Beitrag anzeigen
Was gäbe es denn für schicke Alternativen im dem Preissegment [...]
Hast du schon mal nach Seat Ibiza Sport oder Seat Leon geguckt? Die sind derzeit auch recht beliebt, weil sie sportlich aussehen und recht starke Motoren haben können. Ist aber Geschmackssache.

Zitat:
Zitat von cygnus Beitrag anzeigen
Was haltet ihr z.B von dem Teil?
klick
Ich bin ja auch Student und würde mir den nicht holen. An sich ist der A3 ein tolles Auto, ich fahre selbst das etwas ältere Modell, aber die Farbe schreckt mich da doch sehr ab. Ebenso die Felgen. Kann man zwar ändern, geht aber ins Geld.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2009, 12:49:15   #5 (permalink)
cygnus
back to the roots
Benutzerbild von cygnus

ID: 55152
Lose senden
Abwesend

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 1.848
Standard

Welches Baujahr hat dein Audi A3. Hab mal gelesen dass Serien bis einschliesslich 2003 einige blöde Macken haben wie z.B das der Tankstutzen nicht ganz reinpaßt und man den schief halten muss

Und generell wie lange fährst du deinen schon und gabs irgendwelche besonderen Vorkomnisse?

Ich würd wöchentlich etwa 500 km fahren, hauptsächlich Autobahn also wie gesagt brauch was zuverlässiges und trotzdem einigermaßen spritziges.

Der Seat Ibiza Sport wär nichts für mich. Gefällt mir optisch nicht.
| Flugstatistik | Spritmonitor | Borussia Dortmund | Sterne |

In a recent interview, Mel Gibson declared that in 2015 the world
will be dominated by Hoovers and blenders.

cygnus ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2009, 12:56:47   #6 (permalink)
NewFrontier
Globetrotter
Benutzerbild von NewFrontier

ID: 364578
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 24.485
Standard

Nen ordentlichen Golf IV mit Ausstattung und wenig Kilometern bekommste sicher für 8-10.000 (TDI). Und der föllt danna uch nicht nach 3 Jahrena useinander.
NewFrontier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2009, 13:32:05   #7 (permalink)
Blomberger
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose senden

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.000
Standard

Zitat:
Zitat von cygnus Beitrag anzeigen
Welches Baujahr hat dein Audi A3. Hab mal gelesen dass Serien bis einschliesslich 2003 einige blöde Macken haben wie z.B das der Tankstutzen nicht ganz reinpaßt und man den schief halten muss

Und generell wie lange fährst du deinen schon und gabs irgendwelche besonderen Vorkomnisse?
Meiner ist Baujahr 2002, ist ein 1.9 Diesel. Ich hab ihn mit 81.000 km bekommen, das war Ende Juni 2007. Jetzt sind etwas über 120.000 km auf dem Tacho.

Die Sache mit dem Tankstutzen ist völliger Quatsch, woher hast du das? Wäre ja echt übel. Und auch sonst sind keine "blöden Macken" dran. Vielleicht war das eher noch vor dem Facelift, beim noch älteren Modell?

Ansonsten waren halt die üblichen Sachen wie Bremsen mal fällig und bei 110.000 km wurden Wasserpumpe, Zahnriemen und Co. gewechselt, das waren leider über 1.000 EUR. Die einzige außerplanmäßige Sache war das Radlager vorne links, musste leider schon gewechselt werden.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2009, 13:41:25   #8 (permalink)
flashas
▪ flash! ▪
Benutzerbild von flashas

ID: 111
Lose senden

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 1.363
Standard

Noch 5 Stunden :
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...=STRK:MEWAX:IT

Muss natürlich nicht der sein, aber wenn es dir um Prestige geht, stehst du mit einem hergerichteten (nicht verbastelten) Wagen sehr gut da. Da stecken teils fünfstellige Beträge drin, von denen man weiß, dass sie keiner mehr bezahlt. Die Besitzer haben Ahnung, behandeln ihr Auto stets gut, treten es kaum und "überkümmern" sich um alles
 
flashas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problemfall: Gebrauchtwagenkauf dergerdes Auto, Reisen & Mobilität 53 30.11.2008 18:53:18
Gebrauchtwagenkauf - Versicherung etc. keen Auto, Reisen & Mobilität 3 05.10.2007 21:03:17
(s) Hilfe beim mt 4.0a whitedogs Lose4Scripts (erledigt) 8 24.06.2007 20:10:47
Brauche kurz hilfe beim Sql-Update beim FWX (1mio) kangoo23 Lose4Scripts (erledigt) 1 22.01.2007 05:37:13
[S]Hilfe beim VMS Dynastik Lose4Scripts (erledigt) 11 03.10.2006 12:17:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:56:57 Uhr.