Alt 09.12.2015, 16:37:13   #1 (permalink)
iNyx
Neuer Benutzer

ID: 467472
Lose senden

Reg: 26.05.2015
Beiträge: 7
Standard Hersteller KFZ-Verbrauch - gelogen oder nicht?

Hallo zusammen,
ich beziehe mich hier auf eine Nachrichtenmeldung, in der der VW Konzern wegen des Abgasskandals zur Kontrolle der CO2-Werte damaliger Messwerte "interne Messungen" durchgeführt hat mit dem Ergebnis, das fast alles in Ordnung ist http://www.tagesschau.de/wirtschaft/vw-377.html

Interne Prüfungen hätten ergeben, "dass fast alle Modellvarianten doch den ursprünglich festgestellten CO2-Werten entsprechen".
-
Im Grunde ist das evt. richtig. Nun frage ich mich aber, wie hoch waren denn diese internen Werte? Stimmen diese internen Werte mit den 'externen' Herstellerverbrauchswerten überein, also die Werte die der Kunde zu Gesicht bekommt?
Oder kommt man bei den Tests auf höhere Werte die man auch früher gemessen hat, die aber INTERN sind, also dem Verbraucher vorenthalten werden.
-
Da wir aber im Grunde wissen, dass die Herstellerangaben seit knapp 10 Jahren gelogen sind, mutmaße ich, dass die INTERNEN Werte viel höher sind. Aber die Aussage von VW ist nicht gelogen weil sie ja keine Messwerte nennen.


Was meint ihr dazu?
 

Geändert von iNyx (09.12.2015 um 19:31:56 Uhr)
iNyx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2015, 18:54:31   #2 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.453
Standard

Guten Abend,
der Link zu Deiner eigenen Webseite wird hier als Werbung interpretiert. Bitte unterlasse dies.

Zum Thema:
Egal ob interne oder externe Angeben der Hersteller, was auf der Rolle gemessen wird - egal wie - hat mit realistischen Verbrauchsangaben auf der Straße absolut nichts zu tun.

Sofern man kein geeignetes, unabhängiges und einheitliches Prüfverfahren zu den Verbäuchen einsetzt, kann man sich auf Herstellerangaben grundsätzlich nicht verlassen.

Man kann sie maximal als grobe Richtwerte nehmen zum Vergleich mit anderen Fahrzeugen, immer mit +25% im Hinterkopf.
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2015, 19:33:14   #3 (permalink)
iNyx
Neuer Benutzer

ID: 467472
Lose senden

Reg: 26.05.2015
Beiträge: 7
Standard

So, der Link ist weg. Kann ich irgendwie ein PDF-Dokument verlinken?
 
iNyx ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2015, 20:06:21   #4 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.453
Standard

Du kannst ein PDF direkt mit hochladen, unter dem Eingabefeld bei "Anhänge verwalten".

Wenn Du Deinen Beitrag damit ergänzen möchtest, mußt Du erst auf Ändern und dann "Erweitert" gehen.

So sieht das dann aus:
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf KFZ_Verbrauch.pdf (177,4 KB, 4x aufgerufen)
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gas Verbrauch senken Hendrik Haus, Miete, Wohnen 4 01.04.2013 04:33:51
Stromkosten/-verbrauch senken oggy Haus, Miete, Wohnen 56 29.05.2012 21:45:58
[s] Hoster mit Abrechnung nach Verbrauch Fan1919 Webhosting 18 02.07.2010 17:46:02
Roller Verbrauch !?! Ist Er Zu Hoch Oder Angemessen ?? dominic1992 Auto, Reisen & Mobilität 16 11.02.2010 21:58:35
Bei Motorola bleiben oder Hersteller wechseln? Wildentchen Multimedia & Kommunikation 5 23.01.2009 12:51:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:32:11 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×