Alt 02.06.2008, 23:00:52   #1 (permalink)
mighty666
Erfahrener Benutzer

ID: 28078
Lose senden

mighty666 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 7.859
Standard Getriebeschaden?! Neues Fahrzeug?

Der Tag war schon so fürn Arsch...jetz trau ich mich aber doch..

bei meinem 3er Golf, Bj 10/95, 66kW/90PS und 181Tkm Laufleistung bisher hat sich in den letzten Tagen ein seltsames Geräusch eingestellt... Beim untertourigen Fahren/Beschleunigen isser lauter als sonst üblich.

War daraufhin in mehreren Werkstätten. 1 von 4en meinte dann, dass ein Getriebeschaden kurz bevorstünde...

Woran kann man das feststellen? und die doofe Frage hinterher, Was passiert im allerschlimmsten Fall bei nem Getriebeschaden, außer dass ich abgeschleppt werden muss und n Haufen Abschleppgebühren bleche?

Zahlt sowas nicht die Versicherung? Wat ist mit dem ganzen ausgelaufenen Siff, der dann auf der Straße rumfährt? da müsste man dann theoretisch THW oder Feuerwehr rufen, richtig?
Wer bezahlt sowas?


Ich hab jetzt nämlich ein Problem. ich brauch ne Karre, um mir ne neue Karre anschauen und evtl kaufen zu können ^^
Kann ich mit dem alten Golf noch rumkurven? (Ich fahr eigtl seit über ner Woche mit dem Geräusch rum...)
Der KFZ-Fritz meinte, dass er absolut nich sagen kann, wie lang das Getriebe noch hält.


Zum Reparieren is das Auto schon zu alt... Getriebereperatur mit gebrauchtem Getriebe kostet mich in dem Fall ca 400€
dann müsste noch n Querlenker gemacht werden..etc... kleinigkeiten, sind wir bei knapp 600€
Und dann im November nochmal zum TÜV.
Das wären dann sicher wieder n paar Hundert € und dann hab ich soviel in die Karre reingesteckt, wie ich rausbekäme, wenn ich sie jetzt verkaufe



Wie find ich raus, was mein Golf überhaupt noch wert ist?



Soviele Fragen und keine Antworten


mighty666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2008, 14:31:36   #2 (permalink)
Champ2000
Erfahrener Benutzer

ID: 79818
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.455
Standard

Zitat:
Zitat von MiMo666 Beitrag anzeigen
bei meinem 3er Golf, Bj 10/95, 66kW/90PS und 181Tkm Laufleistung bisher hat sich in den letzten Tagen ein seltsames Geräusch eingestellt... Beim untertourigen Fahren/Beschleunigen isser lauter als sonst üblich.
Inwiefern lauter? Knackt gelegentlich was? Oder pfeift etwas (etwa wie ein Turbolader)?

Zitat:
Zitat von MiMo666 Beitrag anzeigen
War daraufhin in mehreren Werkstätten. 1 von 4en meinte dann, dass ein Getriebeschaden kurz bevorstünde...
Was haben die anderen drei gesagt?

Zitat:
Zitat von MiMo666 Beitrag anzeigen
Woran kann man das feststellen? und die doofe Frage hinterher, Was passiert im allerschlimmsten Fall bei nem Getriebeschaden, außer dass ich abgeschleppt werden muss und n Haufen Abschleppgebühren bleche?
Biste nicht im ADAC? Was passiert dann, kann sein das ein Zahnrad bricht, innendrin alles kleinhaut, dann ein Loch ins Gehäuse haut und die ganze Brühe rausläuft. Kann aber auch sein das du einfach nicht mehr schalten kannst und das Auto nimmer fährt.

Zitat:
Zitat von MiMo666 Beitrag anzeigen
Zahlt sowas nicht die Versicherung? Wat ist mit dem ganzen ausgelaufenen Siff, der dann auf der Straße rumfährt? da müsste man dann theoretisch THW oder Feuerwehr rufen, richtig?
Wer bezahlt sowas?
Macht auch der ADAC weg.

Zitat:
Zitat von MiMo666 Beitrag anzeigen
Zum Reparieren is das Auto schon zu alt... Getriebereperatur mit gebrauchtem Getriebe kostet mich in dem Fall ca 400€ dann müsste noch n Querlenker gemacht werden..etc... kleinigkeiten, sind wir bei knapp 600€
Wenn du einen findest der es dir unter der Hand einbaut, nen gebrauchtes Getriebe für dein Auto solltest für 50-100€ bekommen. Mach dich mal schlau ob der G3 mit 75 PS das gleiche Getriebe hat bzw. falls es ein anderes ist, dies auch passt. Und bei ebay sind auch öfters Getriebe drin, Startpreis 1€ (steigen auch nicht höher), Versand 50€.

Champ2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2008, 15:39:53   #3 (permalink)
mighty666
Erfahrener Benutzer

ID: 28078
Lose senden

mighty666 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 7.859
Standard

die ham ja alle nen Schaden irgendwie...

heute nochmal zur Sicherheit in ne andere Werkstatt gefahren. Der Typ wollte das Getriebe ausschließen O.o

Meinte nur, das Radlager links vorne wäre im Eimer.

Was kostet sowas für gewöhnlich?
Die ham mir ne Rechnung geschrieben über 395€
Kommt das hin?

215€ Radlager Querlenkerlager und Achsgelenk ersetzen, Schraube für Achsträger ersetzen, Vorderachse vermessen und einstellen

dazu dann die Teile:
Radlager 62,80 (Nr: 657498625B)
Gummilager 14,65 (Nr. 191407181D)
Gelenk 33,25 (Nr, 357407365)
Sichblech 4 (Nr. 191407175)
Schraube 1,56 (10127707) 3 Stück
Schraube 1,25 (90484003)


Hab grad mal so bei eBay geguckt, da krieg ich 2 Radlager für Golf 3 vorne unter der Nummer für knapp 18€ (ohne porto)

warum sind die Preise so unterschiedlich?


mighty666 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2008, 15:54:56   #4 (permalink)
Champ2000
Erfahrener Benutzer

ID: 79818
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.455
Standard

Zitat:
Zitat von MiMo666 Beitrag anzeigen
die ham ja alle nen Schaden irgendwie...

heute nochmal zur Sicherheit in ne andere Werkstatt gefahren. Der Typ wollte das Getriebe ausschließen O.o

Meinte nur, das Radlager links vorne wäre im Eimer.
Radlager kann man relativ einfach überprüfen. Auto hochbocken, mit viel Schwung das Rad drehen. Mit der Hand vorsichtig an die Feder/ das Federbein greifen. Ist eine starke Vibration vorhanden, ist wohl das Radlager kaputt. Ein defektes Radlager gibt ein rauschendes/brummendes Geräusch. Müsste (aber nicht immer) lauter werden, je schneller du fährst.

Zitat:
Zitat von MiMo666 Beitrag anzeigen
Was kostet sowas für gewöhnlich?
Die ham mir ne Rechnung geschrieben über 395€
Kommt das hin?

215€ Radlager Querlenkerlager und Achsgelenk ersetzen, Schraube für Achsträger ersetzen, Vorderachse vermessen und einstellen
Ich finde das nicht unbedingt günstig. Wenn alles optimal läuft, sollte das ganze in einer guten Stunde erledigt sein. Nur es kann sich halt auch deutlich länger ziehen wenn die Schrauben fest sind und die Spur sich nicht einstellen lässt. Muß man Querlenkerlager und Achsgelenk mittauschen? Schreibt das VW vor? Oder sind die auch kaputt?

Zitat:
Zitat von MiMo666 Beitrag anzeigen
dazu dann die Teile:
Radlager 62,80 (Nr: 657498625B)
Gummilager 14,65 (Nr. 191407181D)
Gelenk 33,25 (Nr, 357407365)
Sichblech 4 (Nr. 191407175)
Schraube 1,56 (10127707) 3 Stück
Schraube 1,25 (90484003)
Das klingt eigentlich ganz ok, falls alles orginal VW Teile sind.

Zitat:
Zitat von MiMo666 Beitrag anzeigen
Hab grad mal so bei eBay geguckt, da krieg ich 2 Radlager für Golf 3 vorne unter der Nummer für knapp 18€ (ohne porto)

warum sind die Preise so unterschiedlich?
Unterschied zwischen Orginalteilen und Teilen aus dem Zubehör.

Champ2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2008, 16:08:35   #5 (permalink)
mighty666
Erfahrener Benutzer

ID: 28078
Lose senden

mighty666 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 7.859
Standard

Zitat:
Zitat von Champ2000 Beitrag anzeigen
Radlager kann man relativ einfach überprüfen. Auto hochbocken, mit viel Schwung das Rad drehen. Mit der Hand vorsichtig an die Feder/ das Federbein greifen. Ist eine starke Vibration vorhanden, ist wohl das Radlager kaputt. Ein defektes Radlager gibt ein rauschendes/brummendes Geräusch. Müsste (aber nicht immer) lauter werden, je schneller du fährst.
jau, der is mit mir mitgefahren und dann selbst zurückgefahren. hat n paar mal extrem gelenkt und man hats direkt gehört... war auf der linken seite das geräusch und erst ab dem 3,4 und 5. gang wirklich hörbar...


Zitat:
Ich finde das nicht unbedingt günstig. Wenn alles optimal läuft, sollte das ganze in einer guten Stunde erledigt sein. Nur es kann sich halt auch deutlich länger ziehen wenn die Schrauben fest sind und die Spur sich nicht einstellen lässt. Muß man Querlenkerlager und Achsgelenk mittauschen? Schreibt das VW vor? Oder sind die auch kaputt?
Das is die Sache mit der einen Schraube vorne..die war ziemlich angerostet...
er meinte, wenns blöd läuft muss man den Achskörper komplett wechseln (das wären nochmal ca 400€ zusätzlich)

Die anderen Gelenke sind auch Schrott, hat er mir gezeigt... Sah alles ziemlich unnatürlich aus


Zitat:
Das klingt eigentlich ganz ok, falls alles orginal VW Teile sind.
war auch in ner Original-VW Werkstatt

Zitat:
Unterschied zwischen Orginalteilen und Teilen aus dem Zubehör.
über 300%

Angenommen ich besorg die Teile und lass das n Garagenmechaniker machen, wieviel könnt ich denn da sparen insgesamt? Bzw kann mir das jemand für weniger als 200€ erledigen? Was meinst du?


mighty666 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2008, 17:10:22   #6 (permalink)
verkaufsstube
Benutzer

ID: 322065
Lose senden

Reg: 16.06.2008
Beiträge: 95
Standard

Kauf dir ein neuen wagen ich könnte dir eine ford fiesta anbieten glaube bj96 zustand top.... interesse?
 
verkaufsstube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2008, 18:55:29   #7 (permalink)
mighty666
Erfahrener Benutzer

ID: 28078
Lose senden

mighty666 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 7.859
Standard

der is nur ein jahr jünger als der golf...
das macht ja absolut keinen sinn ^^

aber hau mal die Daten der Kiste raus. nur mal so aus Neugier


mighty666 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2008, 19:19:03   #8 (permalink)
SumoSulsi
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.321
Standard

Zitat:
Zitat von MiMo666 Beitrag anzeigen
...Angenommen ich besorg die Teile und lass das n Garagenmechaniker machen, wieviel könnt ich denn da sparen insgesamt? Bzw kann mir das jemand für weniger als 200€ erledigen? Was meinst du?
Das Problem hierbei wird sein, eine Garage zu finden welche es dir macht falls du keinen Garagisten oder Mechaniker kennst. Denn viele Garagen wollen keine Fremdteile verbauen da sie an diesen ja nicht verdienen und nur die Arbeit verrechnen lohnt heudde kaum noch.

Dass wegen einer verrosteten Schraube gleich der ganze Achskörper getauscht werden müsste finde ich zu übertrieben, ne Schraube kriegst eigentlich immer raus auch wenn du sie ausbohren und zB mit einem Linksdrall rausmurksen musst. Die Frage ist halt wie sieht anschliessend des Gewinde aus, resp ob man im schlimmsten falle ein Helicoil setzn könnte. Tauschen is da natürlich die einfachste Lösung und bringt auch wieder Ersatzteilgewinn

Die 300% liegen im Rahmen des üblichen würd ich so mal sagen, inner alten Firma hatten wir 700-800% (waren allerdings auch keine Autoteile) auf unseren Ersatzteilen druf ... kam mal ans Tageslicht als ein Kunde ein Ersatzteil benötigte und seine Firma direkt neben der Herstellerfirma des Zahnriemens hauste und er da nachfragte ^^
 
SumoSulsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2008, 22:05:32   #9 (permalink)
verkaufsstube
Benutzer

ID: 322065
Lose senden

Reg: 16.06.2008
Beiträge: 95
Standard

mimo666 gib mir deine email und schreib das bitte in eine pn sowie was du suchst und welchen preis bj. usw.
 
verkaufsstube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2008, 23:43:22   #10 (permalink)
mighty666
Erfahrener Benutzer

ID: 28078
Lose senden

mighty666 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 7.859
Standard

bist du son oller zettel-an-die-scheibe-stecker ??
dann hab ich schon aus prinzip kein interesse
und meine email geb ich nicht gern raus...

was ich suche? das weiss ich, wenn ichs gefunden hab..
hab mehrere modelle im blick. VW Bora, Skoda Octavia oder Fabia Kombi (wenns das gibt), von Seat gibts auch ein paar nette..
Allerdings hab ich Sonderwünsche ^^

Anhängerkupplung und Klimaanlage wärn schon ganz nett


mighty666 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 11:41:20   #11 (permalink)
verkaufsstube
Benutzer

ID: 322065
Lose senden

Reg: 16.06.2008
Beiträge: 95
Standard

Ne ,
aber ich würde es an eine forma weitergeben die dir dein auto suchen ..
 
verkaufsstube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 12:48:45   #12 (permalink)
Monsy
Board-Diver

ID: 16415
Lose senden

Monsy eine Nachricht über ICQ schicken Monsy eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 07.05.2006
Beiträge: 227
Standard

Haste keinen Bekannten, der sich in dem Bereich auskennt? Sind alles an sich Sachen, die jetzt nicht so riesig sind.
Ich würde niemals in eine Vertragsverkstatt fahren - ist immer viel zu teuer. Aber ich habe einen Bekannten, da besorge ich die Teile im Zubehör (aber man muss aufpassen, von welchem Herrsteller - dort gibt es große Qualitätsunterschiede) und der baut es mir dann quasi für ein Appel und ein Ei ein.
Ansonsten würde ich mal in einer freien Werkstatt nachfragen - die sind meist wesentlich günstiger und verbauen auch selbst mitgebrachte Teile. In Vertragswerkstätten dürfen die dies gar nicht.
 
Monsy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 13:37:41   #13 (permalink)
mighty666
Erfahrener Benutzer

ID: 28078
Lose senden

mighty666 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 7.859
Standard

Liebe Leut, genau das is das Problem..

ich hab Abitur gemacht. Ich kenn KEINEN einzigen KFZ-Mechatroniker =(
Ich kenn nur angehende Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Ärzte, Regisseure, Informatiker, Physiker, Sinologen, Lebensmittelchemiker, Chemiker, Architekten, Zahnärzte, Lehrer und Hausfrauen

Freie Werkstätten gibts bei uns nicht. Die nächste ist ca 40km entfernt

wenn ich das alles machen könnt, würd ich euch hier gar nicht erst bemühen


Egal, war jetz gestern inner Werkstatt. Hab das Radlager machen lassen. Das Getriebe wars ja doch nicht...
370€

wat solls... Noch den Tüv machen im Herbst und dann ab damit... neues Auto her und den Golf beim Händler lassen...


mighty666 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 13:43:16   #14 (permalink)
Champ2000
Erfahrener Benutzer

ID: 79818
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.455
Standard

Zitat:
Zitat von MiMo666 Beitrag anzeigen
neues Auto her und den Golf beim Händler lassen...
NEIN! Das ist verschenktes Geld. Bilder machen und ab damit nach mobile und autoscout24.

Champ

Champ2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 16:32:28   #15 (permalink)
verkaufsstube
Benutzer

ID: 322065
Lose senden

Reg: 16.06.2008
Beiträge: 95
Standard

Wie gesagt ich biete dir noch immer meinen service an ,billige autos im guten zustand .
 
verkaufsstube ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kaufen

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrzeug im Ausland kaufen und nach Deutschland überführen Champ2000 Auto, Reisen & Mobilität 6 20.03.2009 06:21:32
Fahrzeug mit Sonderrechten (Müllauto verkehrt in Einbahnstraße) Thomas Auto, Reisen & Mobilität 13 24.08.2007 08:13:16
Versteigere Vms Florryslot Fahrzeug Edition doafa Lose4Scripts (erledigt) 6 13.04.2007 09:30:50
[News] Fahrzeug von Papst Johannes Paul II. kann bei eBay ersteigert werden News-Bot News-Diskussionen 2 30.05.2006 14:02:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:55:23 Uhr.