Zurück   klamm-Forum > Real World > Auto, Reisen & Mobilität

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.11.2006, 11:37:55   #1 (permalink)
M3Y3R
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von M3Y3R

ID: 336361
Lose senden

Reg: 08.05.2006
Beiträge: 1.613
Standard Geblitzt!

Hi,

kann mir jemand sagen was mir droht wenn man mich, mit 40 Km/h zu schnell in einer geschlossenen Ortschaft, blitzt?

Dabei muss ich sagen ich bin noch auf Probezeit!


LG Papenburger
 
M3Y3R ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 11:41:41   #2 (permalink)
JSP
Mr. Mystery
Benutzerbild von JSP

ID: 82422
Lose senden

JSP eine Nachricht über ICQ schicken JSP eine Nachricht über MSN schicken JSP eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 03.05.2006
Beiträge: 1.182
Standard

guggst du hier:

http://www.verkehrsportal.de/bussgeldrechner/

Links Daten eingeben, rechts Probezeit anklicken und errechnen lassen. sieht nicht gut aus für dich...
Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen wo es steht
JSP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 11:43:03   #3 (permalink)
wintermute
Monsterkrümel
Benutzerbild von wintermute

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 2.555
Standard

http://www.drms.de/geschwindigkeit.html

Das mit der Probezeit dürfte ne Nachschulung bedeuten... mindestens.

Edit: Der Link von JSP ist besser.
Vorsicht, dieses Posting könnte Spuren von Ironie, Zynismus oder Sarkasmus enthalten. Wenn Sie eine Humorallergie haben, ist dieses Posting eventuell schädlich für Ihre geistige Gesundheit. Zu weiteren Fragen bezüglich Humorallergie konsultieren Sie Ihren Suizidbeauftragten.
wintermute ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 11:43:25   #4 (permalink)
Maastaaa PREMIUM-User
Troddl
Benutzerbild von Maastaaa

ID: 22745
Lose senden
Reallife

Maastaaa eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 8.528
Standard

Zitat:
Wie hoch ist das Bußgeld? 100,- Euro
Gibt es dafür Punkte in Flensburg? ja, 3 Punkte
Ist mit einem Fahrverbot zu rechnen? ja, 1 Monat
Was ist mit der Fahrerlaubnis auf Probe? Sie müssen mit weiteren Konsequenzen aufgrund der Probezeit rechnen, da dieser Verstoß im Verkehrszentralregister eingetragen wird:

Die Behörde wird die Teilnahme an einem Aufbauseminar anordnen und Ihnen hierfür eine Frist setzen.
§ 2a Abs. 2 Nr. 1 StVG

Die Probezeit verlängert sich um weitere zwei Jahre.
§ 2a Abs. 2a StVG

Wenn Sie bis zur gesetzten Frist am Aufbauseminar nicht teilnehmen, oder wenn Ihre Teilnahme-Bescheinigung der Behörde nicht rechtzeitig vorliegt, wird Ihnen die Fahrerlaubnis entzogen.
§ 2a Abs. 3 StVG
Dumm gelaufen.

Auto, Reisen & Mobilität
 
Maastaaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 17:11:24   #5 (permalink)
M3Y3R
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von M3Y3R

ID: 336361
Lose senden

Reg: 08.05.2006
Beiträge: 1.613
Standard

Mh... gibt es sowas wie ein Nachlass für Fahranfänger die das erste mal erwischt wurden?

Ich meine, könnte man nicht das Fahrverbot aufheben, wenn man auf den Führerschein angewiesen ist und es das erste Mal war, das man erwischt wurde!?

Oder halt das man nicht zur Nachschulung muss, wobei mir die Nachschulung nichts ausmachen wird, außer dass das Geld futsch ist. Ich müsste eigendlich jeden Tag knappe 70 Km zur Arbeit hin und 70 Km nach Hause fahren. Also ich fahre rund 140 Km pro Tag...

Kann man da nicht irgend etwas schrauben? An wen muss ich mich wenden?


LG Papenburger
 
M3Y3R ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 17:13:42   #6 (permalink)
Governator
Weltenbummler
Benutzerbild von Governator

ID: 210625
Lose senden

Governator eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 12.595
Standard

Nachlass oder Minderung für Leute die das erste mal erwischt wurden gibts soweit ich weiss nirgends, erst recht net bei solchen Sachen...
Governator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 17:15:31   #7 (permalink)
M3Y3R
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von M3Y3R

ID: 336361
Lose senden

Reg: 08.05.2006
Beiträge: 1.613
Standard

Zitat:
Zitat von Governator Beitrag anzeigen
Nachlass oder Minderung für Leute die das erste mal erwischt wurden gibts soweit ich weiss nirgends, erst recht net bei solchen Sachen...
Also bei uns in der Region wurde soetwas schon öfters gemacht und wird auch von den Fahrschulen unterstütz. Also eine Erteilung Fahrgenehmigung, KEINE Fahrerlaubnis...


LG Papenburger
 
M3Y3R ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 17:18:56   #8 (permalink)
Illuminatus
Weltmeister 2010
Benutzerbild von Illuminatus

ID: 100076
Lose senden
im Urlaub

Reg: 01.09.2006
Beiträge: 1.038
Standard

Eine Aufhebung oder Minderung gibt es nicht. Die Minderung ist schon mit drinne. Als wiederholungstäter müssteste noch mit einigem mehr rechnen.
Nachschulung und Probezeit verlängerung wirds auch zu 100% geben.
Das einzigste was du dann machen kannst ist eine Probezeitverkürzung. Das von den aufgeschlagenen 2 nur noch 1 Jahr übrig bleibt.
 
Illuminatus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 17:22:45   #9 (permalink)
SumoSulsi
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.321
Standard

Zitat:
Zitat von Papenburger Beitrag anzeigen
...Ich meine, könnte man nicht das Fahrverbot aufheben, wenn man auf den Führerschein angewiesen ist und es das erste Mal war, das man erwischt wurde!?...
Wer drauf angewiesen ist hat halt nicht zuschnell zu fahren
Und wens ihn halt blitzt dannach die Konsequenzen zu tragen.
 
SumoSulsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 17:24:04   #10 (permalink)
Tropal
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.06.2006
Beiträge: 101
Standard

Ach, komm... "Hey, war Ihr erstes Mal, Sie bekommen es für die Hälfte!"
Glaubst Du das wirklich? Wenn man auf sein Auto angewiesen und noch in der Probezeit ist, sollte man in einer geschlossenen Ortschaft nicht 90km/h fahren.
So einfach ist das... Beziehungsweise: So einfach wäre es gewesen.
Mit der Strafe wirst Du sowohl rechnen als auch leben müssen.

Und lies noch einmal den neunten Abschnitt der Geschichte "Ich wünschte..." auf Deiner Homepage...
 
Tropal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 17:24:08   #11 (permalink)
Thomas
fahrender Benutzer

ID: 19557
Lose senden
Reallife

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 871
Standard

wenns nach mir ginge sollten fahranfänger* die mit 40 km/h zu schnell durch die stadt rasen der führerschein komplett entzogen werden und der wiedererwerb erst nach 5 jahren und mit erneuter fahrschule möglich werden. wenn dann hoffentlich die entsprechende geistige reife vorhanden ist um zu wissen was man da eigentlich gemacht hat. stell dir nur ein kind vor, das in dem augenblick auf die straße rennt, da hat man schon mit 50km/h relativ schlechte karten entsprechend zu reagieren

edit: *natürlich nicht nur fahranfänger, raser generell...
Thomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 17:24:37   #12 (permalink)
M3Y3R
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von M3Y3R

ID: 336361
Lose senden

Reg: 08.05.2006
Beiträge: 1.613
Standard

Die Probezeit ist mir eigentlich egal, da ich eigentlich ordentlich Fahre und mich auch an die Geschwindigkeiten halte. Nur war die letzte Woche meine erste Arbeitswoche und ich freute mich total auf das Wochenende und wie gesagt muss ich noch 70 Km nach hause fahren und da die Straße nur geradeausführte und man gut alles einsehen konnte...
den Rest kennt ihr ja.

Wie gesagt, ich brauche den Führerschein, da ich sonst nicht zur arbeit komme. Mit dem Zug ist so ne Sache, wenn der mal verspätung hat, dann steh ich da und komm nicht weiter. Nun kommt mir nicht, dass ist höhere Gewalt, da kannst du nichts für!

Für Führerscheinneulinge, also die die grad dabei sind den Schein zu machen gibt es doch auch so eine Bestätigung das die vor Ihrem 18. Geburtstag Auto fahren dürfen und am 18. Geburstag dann ihren Führerschein abholen dürfen/müssen! Ich denke sowas gibt es dann auch für Personen wie mich, die sonst nicht anders zur Arbeit kommen...

LG Papenburger
 
M3Y3R ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 17:26:43   #13 (permalink)
Mortus
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 115
Standard

Du könntest dich vielleicht noch einen auf Verkehrsrecht spezialisierten Anwalt wenden, die haben davon mehr Ahnung.

Zitat:
Ich meine, könnte man nicht das Fahrverbot aufheben, wenn man auf den Führerschein angewiesen ist und es das erste Mal war, das man erwischt wurde!?
Hört sich auch so an, als wenn du öfters so schnell fährst.
Wenn das stimmt, dann finde ich solltest du die Strafe absitzen und ab jetzt vielleicht langsamer fahren!
Jedem kann es mal passieren, dass man etwas zu schnell fährt
Aber 40km/h fährt man nicht mal eben ausversehen zu schnell!


Ford Taunus TC2
2L V6
Mortus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 17:28:45   #14 (permalink)
Illuminatus
Weltmeister 2010
Benutzerbild von Illuminatus

ID: 100076
Lose senden
im Urlaub

Reg: 01.09.2006
Beiträge: 1.038
Standard

Zitat:
Zitat von Papenburger Beitrag anzeigen
...
Für Führerscheinneulinge, also die die grad dabei sind den Schein zu machen gibt es doch auch so eine Bestätigung das die vor Ihrem 18. Geburtstag Auto fahren dürfen und am 18. Geburstag dann ihren Führerschein abholen dürfen/müssen! Ich denke sowas gibt es dann auch für Personen wie mich, die sonst nicht anders zur Arbeit kommen...

LG Papenburger
ganz ehrlich. Das ist denen doch Sch****egal wie du zur Arbeit kommst. Man schafft es nicht einmal als Berufskraftfahrer sich aus dem ganzen rauszuklagen und wieso sollten sie dann gerade bei dir ne ausnahme machen.
 
Illuminatus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 17:30:20   #15 (permalink)
SumoSulsi
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.321
Standard

Zitat:
Zitat von Papenburger Beitrag anzeigen
... Nun kommt mir nicht, dass ist höhere Gewalt, da kannst du nichts für!...
Sagte doch gar niemand ... alle sagten eher "du bist selber schuld", wassu ja auch bist

Zitat:
Zitat von Pappenheimer
...für Personen wie mich, die sonst nicht anders zur Arbeit kommen...
Tja ... Ferien nehmen, Unbezahlt nehmen, Zug nehmen, Taxi nehmen oder Mama fragen ob sie dich fährt ...
Da hat es Thomas schon ganz schön gut gesagt, 5 Jahre den Ausweis weg und nachher nochmals das ganze Programm ... wer innerorts 90ig fährt hat sie net alle sorry ... auch wen des Wochenende noch so nahe ist und der Weg noch so lange.
 
SumoSulsi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
geblitzt in der probezeit merlix Auto, Reisen & Mobilität 6 29.07.2008 22:40:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:40:56 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×