Alt 30.07.2007, 18:16:56   #1 (permalink)
nappy_roots
Erfahrener Benutzer

nappy_roots eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 123
Standard Geblitz -> Zeugnisverweigerungsrecht??

Hi,

also ich wurde demletzt mal geblitzt, lt. Regierungspräsidium mit 23km/h zuviel. Das gibt ja soweit ich weiss rund 65 euro und 1 punkt strafe.

Das Auto is natürlich auf meine Mutter zugelassen und die könnte ja vom Zeugnisverweigerungsrecht gebrauch machen.

Nun meine Frage: was würde dann passieren? Würde sie die Strafe bekommen oder werden dann weitere Ermittlungen durchgeführt die dann wahrscheinlich ja noch mehr kosten, als die Strafe jetzt?

Im Internet find ich nur Erklärungen, wann das Gesetz angewendet werden kann und nicht, was die Folge davon ist.

Danke!
 
nappy_roots ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 18:29:44   #2 (permalink)
Totte PREMIUM-User
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 57.237
Standard

Also, wenn du (männlich), auf dem Foto zu sehen bist bei einem Auto, das auf Frau ... zugelassen ist, bekommt sie einen Zeugenfragebogen.
Den hat sie auszufüllen. Den Fahrer werden sie schon ermitteln, keine Angst. Passbild ist ja hinterlegt bei der Führerscheinstelle.
Sollte, was in deinem Fall nicht zu erwarten ist, der Fahrer nicht zu ermitteln sein, kann ihr die Führung eines Fahrtenbuches auferlegt werden (mindestens ein Jahr lang)
Hinzukommen natürlich die Kosten der Ermittlung und ggf. eines Verfahrens vor Gericht
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 18:39:12   #3 (permalink)
PeterLee
Techno Freak

ID: 35029
Lose senden

PeterLee eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 04.05.2006
Beiträge: 341
Standard

In Deutschland ist es so:

Deine Mutter sagt: "Ich war das nicht, das kann man ja auf dem Foto erkennen".
Und ab diesem Zeitpunkt ist die Polizei dafür zuständig den "Täter" zu finden. Falls du jetzt in ner Kleinstadt wohnst wo jeder jeden kennt (wie bei mir z.B.) kann es natürlich sein, dass der Polizist antwortet: "Das ist doch ihr Sohn auf dem Foto, oder? ) Deine Mutter muss darauf aber keine Antwort geben, weil sie sich als Familienangehörigen nicht durch ihre Aussage belasten muss.

In Österreich ist die Sache ein bisschen anders, dort kann man nicht einfach sagen: "Ich wars nicht, das kann man auf dem Foto erkennen".

Also ich persönlich würde mir da nicht so den Stress machen, ausserdem ein Punkt ist jetzt nicht die Welt
 
PeterLee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 19:14:01   #4 (permalink)
nappy_roots
Erfahrener Benutzer

nappy_roots eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 123
Standard

Danke.

Gibts da überhaupt nen Punkt, weil des waren 23 zuviel auf ner 2-spurigen Landstrasse, baulich getrennt.
Vor der 100 Zone waren ja 130 erlaubt, deshalb ja auch die 23 zuviel *g*

Danke
 
nappy_roots ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 19:16:23   #5 (permalink)
Totte PREMIUM-User
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 57.237
Standard

Wenn das Ticket auf sie ausgestellt ist und sie ohne Kommentar innerhalb der Frist bezahlt, fragt kein Mensch danach.
Aber wie gesagt, i.d.R. sehen sie, das sie nicht du bist...
Was solls, hast Mist gebaut, bade es aus. In 2 Jahren bei guter Führung ist das wieder weg
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 19:22:27   #6 (permalink)
nappy_roots
Erfahrener Benutzer

nappy_roots eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 123
Standard

Yo eben, aber hatte letztes Jahr mal nen Punkt kassiert.

Also füllt sie jetzt des Teil aus mit meinen Daten? Und dann krieg ich irgendwann Post und muss zahlen?
Und krieg ich jetzt wieder nen Punkt? Weil wegen Landstrasse und so
 
nappy_roots ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 19:34:47   #7 (permalink)
Totte PREMIUM-User
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 57.237
Standard

Post gibt es erst später, bei 8 oder 12 (abhängig von der Art)
Nach 2 Jahren werden die aber gelöscht, wenn keine neuen dazukommen.
Also reiß dich einfach mal zusammen
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2007, 00:07:09   #8 (permalink)
nappy_roots
Erfahrener Benutzer

nappy_roots eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 123
Standard

Normal fahr ich ja auch nur ~20 mehr als erlaubt.
-Toleranz macht das dann normalerweise auch "nur" ne Geldbuße, wenn geblitzt wird
Doch dieser Tag war extrem sch****, weshalb ich etwas schneller als normal unterwegs war.
Eigentlich habe daraus etwas gelernt
 
nappy_roots ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2007, 08:44:34   #9 (permalink)
Blomberger
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose senden

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.000
Standard

Zitat:
Zitat von nappy_roots Beitrag anzeigen
Doch dieser Tag war extrem sch****, weshalb ich etwas schneller als normal unterwegs war.
Ja, ja. Man sollte sich eben nicht ans Steuer setzen wenn man sich gerade tierisch geärgert hat. Das führt dann zu solch teuren Erfahrungen.

Zitat:
Zitat von nappy_roots Beitrag anzeigen
Eigentlich habe daraus etwas gelernt
Dann bezahl die Strafe und mach es nicht wieder.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2007, 09:00:19   #10 (permalink)
Eisfee
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Eisfee

ID: 143573
Lose senden
Abwesend

Eisfee eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.620
Standard

Fahr vernünftig dann passiert dir son Mist nicht, und da es jetz schon zu spät ist, steh dazu und bad´es aus. Egal ob du letztes Jahr schon nen Punkt hattest.
 
Eisfee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2007, 09:07:41   #11 (permalink)
Kochhilde
Sternchen
Benutzerbild von Kochhilde

ID: 270393
Lose senden

Kochhilde eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 16.01.2007
Beiträge: 316
Standard

Ein Pünktchen is wirklich nichts schlimmes. Einfach bezahlen und schauen dass sowas nicht öfter passiert

Hey...ich habe die letzten 2 mal als ich geblitzt wurde auch immer so einen Schrieb bekommen, dass ich als Fahrer nicht in Frage kommen würde und so. Aber ich war es beide male! 100%! Ich hab dann eben einfach bezahlt, dann interessieren die sich da ja eh nicht weiter dafür. Verstehe ich irgendwie nicht ganz woran die das festlegen wann einer nicht der Fahrer sein kann. Das Auto ist auch auf mich angemeldet also verstehe ich das nicht wirklich. Ich sehe zwar immer anderst aus...Frisuren Technisch...aber

Ich dachte die machen dass nur wenn es offensichtlich ist, also wenn das Auto auf einen Mann zugelassen ist und eine Frau am Steuer saß, oder anderst rum.
 
Kochhilde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2007, 19:58:18   #12 (permalink)
Marty
PAUSIERT
Benutzerbild von Marty

ID: 48115
Lose senden

Marty eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 13.079
Standard

Zitat:
Zitat von nappy_roots Beitrag anzeigen
Normal fahr ich ja auch nur ~20 mehr als erlaubt.
Am besten, Du sagst das nicht nur hier öffentlich sondern auch dem ermittelnden Polizisten. So wird aus der Sache direkt ein Vorsatz und damit eine Straftat.

PS: Das, was Du da vorhast, hatte ich direkt nach meiner Prüfung auch vor. Ergebnis: Nachschulung und ne Menge Ärger mit dem Dorfpolizisten.

Marty
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2007, 21:01:43   #13 (permalink)
nappy_roots
Erfahrener Benutzer

nappy_roots eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 123
Standard

Zitat:
Zitat von MartyMcFly Beitrag anzeigen
Am besten, Du sagst das nicht nur hier öffentlich sondern auch dem ermittelnden Polizisten. So wird aus der Sache direkt ein Vorsatz und damit eine Straftat.
nenene, davor war ja ne 130er zone. deshalb wars so viel. ausrollen lassen funktioniert halt ned immer
 
nappy_roots ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2007, 00:56:33   #14 (permalink)
Champ2000
Erfahrener Benutzer

ID: 79818
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.455
Standard

Zitat:
Sie sind außerhalb geschlossener Ortschaften 23 km/h zu schnell gefahren.

Das wird Sie voraussichtlich 40 Euro kosten.
Hinzu kommen Gebühren von voraussichtlich 25,60 Euro.
Außerdem ein Pünktchen in Flensburg.
Haben Sie bereits einen Eintrag in Flensburg, der noch
nicht verjährt ist, kann das zu einer höheren Geldstrafe führen !

Weil Sie noch in der Probezeit sind, werden Sie zusätzlich bestraft.
Wenn dies Ihr erstes größeres Vergehen während
der Probezeit ist, verlängert sich die Probezeit um 2 Jahre.
Ein Aufbauseminar (kostet ca. 250 Euro) ist zu absolvieren.
Die Teilnahme an allen Stunden ist Pflicht.
Es kann nach dem Bußgeldbescheid viele Monate dauern,
bis Sie die Aufforderung zum Seminar bekommen.

Wurde Ihre Probezeit wegen eines früheren Deliktes
bereits verlängert, erhalten Sie nur eine Verwarnung.
Und die Empfehlung zur Teilnahme an einer verkehrspsychologischen Beratung.
Die Teilnahme ist freiwillig und bringt Ihnen lediglich 2 Punkte Rabatt.
Diese Stufe tritt erst dann in Kraft, wenn bereits das Aufbauseminar
absolviert wurde. Vorher hat man eine Art Schonfrist, bei der diese Probezeitstufe nicht erreicht wird.

Beim dritten Mal ist der Führerschein weg.
Eine neue Fahrerlaubnis kann nach frühestens 3 Monaten erteilt werden.
Dafür braucht man die üblichen Bescheinigungen:
Sehtest, Lichtbild, Führungszeugnis.
Der Antrag über eine Wiedererteilung kann 3 Monate vor Ende der Sperrfrist
(also bei 3 Monaten direkt nach dem Entzug der Fahrerlaubnis)
bei der Führerscheinstelle, im Straßenverkehrsamt, gestellt werden.
Erst nach 2 Jahren ohne Führerschein müssten die Theoretische und Praktische
Prüfung neu gemacht werden, mit einigen Fahrstunden.


Quelle: www.busgeldkatalog.de
Rede mit deiner Mutter, sie soll das ganze einfach bezahlen. Normalerweise wird da nicht weiter nachgefragt. Das ist deutlich günstiger als alles andere. Oder du verkaufst deinen Strafzettel im Internet, kostet rund 150€ pro Punkt.

Champ

Champ2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2007, 07:41:27   #15 (permalink)
Blomberger
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose senden

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.000
Standard

Zitat:
Zitat von Champ2000 Beitrag anzeigen
Oder du verkaufst deinen Strafzettel im Internet, kostet rund 150€ pro Punkt.
Jetzt musst du aber zumindest auch verraten wo das gehen soll.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:56:48 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×