Zurück   klamm-Forum > Real World > Auto, Reisen & Mobilität

Like Tree3Likes
  • 2 geposted von dubberle
  • 1 geposted von FirstNemesis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.2008, 10:33:16   #1 (permalink)
(Bier)Kelle
R1150 GS Fahrer
Benutzerbild von (Bier)Kelle

ID: 1297
Lose senden

(Bier)Kelle eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 6.774
Standard Flug buchen etc...

Mahlzeit,

ich stehe gerade vor nem kleinen Problem..

Ich muss zum ersten Mal nen Flug buchen.
Wo gibts gute Angebote, auf was ist zu achten?

gruss kelle!
Ihr wollte die Straße zurück?! Sollt ihr haben, Stück für Stück!
Sie wird dann die Eure sein, wir geben sie Euch Stein für Stein!

Nazi sein heißt Probleme kriegen!
(Bier)Kelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2008, 19:54:57   #2 (permalink)
GelberKaefer
*************

Reg: 06.03.2008
Beiträge: 273
Standard

Moin,

es kommt ein bisschen darauf an wo du hin willst.

Für innereuropäische Flüge sind sehr häufig Billigflieger buchbar. Eine sehr hilfreiche Webseite ist hier billigflieger-verglich.de (zur Flugsuche geht es hier). Es kann sich aber auch durchaus lohnen nochmal die Seiten der Billigairlines selber abzuklappern. Mir fallen da spontan folgende ein:

TUIfly
GermanWings
AirBerlin
easyJet
Ryanair

Du musst hier allerdings sehr auf versteckte Kosten achten (Gebühr für Gepäck, Zahlung mit Kreditkarte, Schalterchekin, etc.), darfst davon ausgehen keinerlei Service zu erhalten (bzw. dafür zahlen zu müssen) und musst in der Regel von verkehrstechnisch weniger gut erschlossenen Regionalflughäfen abfliegen.

Wenn es etwas weiter weg gehen soll lohnt ein Blick auf die Webseite von Condor - allerdings sind hier wirkliche Hammerschnäppchen nur bei Sonderaktionen zu erwarten.

Wenn es also weiter weg gehen soll oder dein Ziel zu exotisch für die Billigflieger ist, solltest du dir Linenflüge anschauen. Hierfür gibt es verschiedene Suchmaschinen, die in der tat *nicht* alle zum selben Ergebnis führen. Es lohnt sich also bei mehreren vorbeizuschauen. In meinen Augen die wichtigsten sind:

fly.de
flug.de
opodo.de
expedia.de

Wenn du dort einen ansprechenden Flug gefunden hast, solltest du in Erfahrung bringen was es dich kostet ihn über die offizielle Webseite der Airline zu buchen. Das kann auch nochmal viel Geld sparen (kann aber in der Tat auch teurer sein). Wenn du dich entscheidest über die Flugsuchwebseiten zu buchen, solltest du auf allen nach deinem Wunschflug noch einmal explizit suchen - da alle Anbieter unterschiedliche Gebühren verlanden (zum Teil gar keine), kann auch das ein paar Euro ausmachen.

Wenn du diese Prozedur durch hast, solltest du den günstigsten möglichen Flug auf alle Fälle gefunden haben. Ich gehe in der Regel zusätzlich noch in ein Reisebüro, habe aber noch nie einen besseren Preis genannt bekommen als den, für den ich im Internet hätte buchen können.

Die eigentliche Buchung ist in allen Fällen relativ gleich: du gibst deine Daten an und benötigst eine Kreditkarte. Die dient in der Regel auch zur Identifikation am Flughafen (ich musste meine allerdings noch nie vorzeigen). Du bekommst ein eTicket per Mail zugeschickt, dass du ausdruckst und auch zum Flughafen mit nimmst (und dort in der Regel auch nicht vorzeigen musst). In aller Regel musst du mit sehr hohen Storno und Umbuchungskosten rechnen - insofern solltest du nur im Internet buchen wenn du dir relativ sicher bist, dass du genau diesen Flug auch wirklich benutzen kannst.

Mit diesem Vorgehen wirst du in der Regel so 10-20% (bei Billigfliegern zum Teil deutlich mehr) unter dem Reisebüropreis liegen. Wenn dir das oben Beschriebene zu aufwendig erscheint oder dir etwas mehr Flexibilität lieber ist, ist wahrscheinlich eher ein klassisches Reisebüro die richtige Wahl.
Mit besten Grüßen - der gelbe Käfer!
GelberKaefer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2008, 18:49:56   #3 (permalink)
dubberle
Oben bleiben!

ID: 291199
Lose senden

Reg: 18.07.2007
Beiträge: 1.620
Standard

ein weiterer Service, der verschiedene Anbieter abklappert und die Ergebnisse aufbereitet, ist www.swoodoo.de.

Guten Flug.
Jede Minute verstreichen in Afrika ganze 60 Sekunden.
Kopiere dies in Deine Signatur, wenn Du Maultaschen magst.
Mein Stern: epsilon carinae
dubberle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2008, 12:27:03   #4 (permalink)
Governator
Weltenbummler
Benutzerbild von Governator

ID: 210625
Lose senden

Governator eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 12.595
Standard

Ein kleiner Tipp: Falls du net schon bist melde dich bei dem jeweiligem Meilensammel-Programm mit.
Ob es nun Miles&More, Air Berlin Bonusprogramm, KLM Miles oder sonst was ist. Das ist immer gratis, und du bekommst die Meilen fuer den Flug direkt gutgeschrieben.
Solltest du in den kommenden 2-5 Jahren net mehr mit der Airline fliegen, verfallen die Meilen zwar, aber falls du oefters fliegst, springt vielleicht der ein oder andere Gratisflug, ein Upgrade oder einfach irgendein Geschenk raus.
Und da das alles nix kostet ist es ja auch egal wenn die Meilen verfallen...

Ansonsten kann ich dir auch nur raten, bei den "Billigfliegern" immer genau zu schauen was die Endpreise der Fluege sind. Denn wenn Ryanair mit "0,01 € Fluegen" wirbt, ist das nicht der Endpreis, sondern jediglich der Preis fuer das Ticket. Da kommen dann noch tausende Gebuehren drauf (die mit der Namensgebung manchmal recht originell sind), die letztendlich nur dafuer da sind der Airline Geld einzubringen.
Also wenn du vergleichen willst net nur auf Flugzeiten schauen, sondern schonmal "test-buchen" (also alles ausfuellen und wenn du dann zum abschicken, bestaetigen oder zahlen kommst, abbrechen). Dann kannste sehen was dich das Ticket wirklich kostet. Wobei bei Kredikartenzahlung meistens nochmal 5€ draufkommen.

Ah und noch ein kleiner Tipp: Wenn du zb Frankfurt - Los Angeles fliegen willst, dann schau einmal auf der Homepage von Lufthansa was das kostet, und dann einmal bei United oder so. Manchmal ist es naemlich, dass du fuer exakt den selben Flug (selbe Uhrzeit, selbe Maschine) bei der einen Airline mehr bezahlst als bei der anderen.
Hab ich die Erfahrung bei Wien-Lux gemacht. Ist der selbe Fleiger (Austrian und Luxair sind beide in der Staralliance, deswegen selber Flieger trotz 2 vers. Airlines), aber bei einem zahlst 50€ mehr...

Sonst kann ich dem Post von Kaefer nix zufuegen.

Auf jeden Fall viel Spass, wo auch immer es hingeht
Governator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2008, 12:37:43   #5 (permalink)
NewFrontier
Globetrotter
Benutzerbild von NewFrontier

ID: 364578
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 24.485
Standard

Die besten Angebote findest du hier:

www.vielfliegerforum.de

Da hat es fast ausschließlich Sparfüchse und/oder Senatoren, max. Sparpotential!
Ansonsten ist www.mcflight.de immer ganz vorne dabei was aktuelle Linienflüge angeht.
Wenn du Business bzw. First fliegen möchtest führt kein weg an www.vornesitzen.de vorbei.

---
Expedia ist ganz nett zum Vergleich und bietet noch die Möglichkeit Payback - Punkte zu sammeln.

Falls du Business oder First buchen möchtest kannst du mir auch gerne deine Flugdaten sowie Ziel via PN zukommen lassen, ich habe da ein spezielles Angebot für vorne - Sitzer.

Cheers

EDIT: Bei gleichen Preisen dürfte dir www.seatguru.com helfen. Service, Beinfreiheit, etc.

Geändert von NewFrontier (07.07.2008 um 12:45:26 Uhr)
NewFrontier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2008, 13:44:34   #6 (permalink)
Evil_Spirit
Erfahrener Benutzer

ID: 311095
Lose senden

Reg: 15.02.2008
Beiträge: 129
Standard

Für besonders günstige Preise kannst du auch mal auf www.orbitz.com vorbeischauen. Dort gibt es meist eine Ersparnis von knapp 30%, da alle Preise in Dollar ausgezeichnet sind, und meist denen in Euro entsprechen. So spart man durch den zur Zeit günstigen Umrechnungskurs schon einiges an Geld.
Allerdings müssen die Flüge per Kreditkarte bezahlt werden.

Mfg Evil_Spirit
 
Evil_Spirit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2008, 14:15:06   #7 (permalink)
NewFrontier
Globetrotter
Benutzerbild von NewFrontier

ID: 364578
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 24.485
Standard

Jetzt wo du es schreibst: Lufthansa.us bietet Knaller an (gerade innereurpäisch).
NewFrontier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 19:36:27   #8 (permalink)
(Bier)Kelle
R1150 GS Fahrer
Benutzerbild von (Bier)Kelle

ID: 1297
Lose senden

(Bier)Kelle eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 6.774
Standard

Mal nen alten Thread rausgekramt.

Ich spiele grad mit dem Gedanken, mal nach USA zu fliegen.
Der Plan wäre:
Hannover - LA - Indianapolis - Hannover

Buche ich Hannover - LA und zurück, liegt der Preis bei nem Tausender.
Buche ich Hannover - LA und Indianapolis - Hannover, kommt mich ein Flug auf knapp 4.000 € bei vergleichbarem Zeitraum und Klasse.

Ist das wirklich so, dass Hin- und Rückflug recht günstig ist, während einfache Strecken nen Arsch voll Geld kosten?

Ich meine klar, wenn ich fliege, wird LA und zurück gebucht, und dann halt LA - Indianapolis und zurück.
Aber Sinn macht das für mich keinen.

gruss kelle!
Ihr wollte die Straße zurück?! Sollt ihr haben, Stück für Stück!
Sie wird dann die Eure sein, wir geben sie Euch Stein für Stein!

Nazi sein heißt Probleme kriegen!
(Bier)Kelle ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 20:12:00   #9 (permalink)
dubberle
Oben bleiben!

ID: 291199
Lose senden

Reg: 18.07.2007
Beiträge: 1.620
Standard

Über die Preisgestaltung der Airlines, insbesondere hinsichtlich der unterschiedlichen Tarife für Oneway Tickets und Return Tickets wurde in vielen Fliegerforen dieser Welt schon trefflich diskutiert. Meist gelangte man zu der Erkenntnis, daß das System der Fluggesellschaften zwar irrational ist, aber offenbar mehr Cash in die Kasse spült.

Mitunter kommt es in Fällen wie Deinem billiger, wenn man zwei return Tickets bucht (HAJ-LAX-HAJ und IND-HAJ-IND), und den jeweils zweiten Flug einfach nicht antritt. Das Problem hierbei: Weil man die Flüge laut AGB fast immer in der Reihenfolge auf dem Ticket abfliegen muß, kann man nicht einfach HAJ-IND-HAJ buchen und nur den zweiten Flug antretan. Für die umgekehrte Buchung muß man aber meist eine Adresse in USA haben.

Versuche doch mal von anderen Airports in Deutschland zu buchen, Möglicherweise ist ein Flug von und nach München oder Frankfurt billiger.

Alternativ kann man eventuell auch Fluggesellschaften mit ihren eigenen Waffen schlagen: Buche beispielsweise mit Swiss über Zürich (HAJ-ZRH-LAX-ZRH-HAJ), und Du wirst in aller Regel billiger wegkommen, als wenn Du nur ZRH-LAX-ZRH buchst. Ähnliches kannst Du mit Airfrance anstellen (HAJ-CDG-LAX-CDG-HAJ), mit British Airways (HAJ-LHR-LAX-LHR-HAJ) oder mit Alitalia (HAJ-MXP-LAX-MXP-HAJ).

Letzte Alternative: Inlandsflüge in den USA sind vergleichsweise billig. Du könntest auch einfach HAJ-LAX-HAJ buchen und in USA vor Ort einen Flug IND-LAX. In diesem Falle wäre aber Die Tour umgekehrt (also von Indianapolis nach LA) besser, wenn Du auf kurze Flugzeiten stehst.

Sei flexibel, was den Wochentag für den Flug angeht und Du kannst noch mehr sparen. Ich schätze Deine Tour sollte sich mit nem 1000er für die Flugkosten in ECO insgesamt ausgehen.
NewFrontier und (Bier)Kelle gefällt das.
Jede Minute verstreichen in Afrika ganze 60 Sekunden.
Kopiere dies in Deine Signatur, wenn Du Maultaschen magst.
Mein Stern: epsilon carinae
dubberle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 21:26:34   #10 (permalink)
(Bier)Kelle
R1150 GS Fahrer
Benutzerbild von (Bier)Kelle

ID: 1297
Lose senden

(Bier)Kelle eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 6.774
Standard

Zitat:
Zitat von dubberle Beitrag anzeigen
Meist gelangte man zu der Erkenntnis, daß das System der Fluggesellschaften zwar irrational ist, aber offenbar mehr Cash in die Kasse spült.
Ansatzweise kann ich es nachvollziehen was die Auslastung der Flüge angeht.
Aber darüber diskutieren lassen wir lieber, wenn es schon oft genug woanders getan wurde.

Zitat:
Zitat von dubberle Beitrag anzeigen
Mitunter kommt es in Fällen wie Deinem billiger, wenn man zwei return Tickets bucht (HAJ-LAX-HAJ und IND-HAJ-IND), und den jeweils zweiten Flug einfach nicht antritt. Das Problem hierbei: Weil man die Flüge laut AGB fast immer in der Reihenfolge auf dem Ticket abfliegen muß, kann man nicht einfach HAJ-IND-HAJ buchen und nur den zweiten Flug antretan.
Hihi, darauf ist nen Kumpel reingefallen.
Hat der geflucht, als am CheckIn stand, und es kam ein freundlichen Njet.

Zitat:
Zitat von dubberle Beitrag anzeigen
Letzte Alternative: Inlandsflüge in den USA sind vergleichsweise billig. Du könntest auch einfach HAJ-LAX-HAJ buchen und in USA vor Ort einen Flug IND-LAX.
Darauf wird es wohl hinauslaufen.

Zitat:
Zitat von dubberle Beitrag anzeigen
Sei flexibel, was den Wochentag für den Flug angeht und Du kannst noch mehr sparen. Ich schätze Deine Tour sollte sich mit nem 1000er für die Flugkosten in ECO insgesamt ausgehen.
Ohne jetzt den Pfennigfuchser gespielt zu haben, kam ich auf 1.100 €, was für mich auch im Rahmen des akzeptablen liegt.

Ich hab mir nur gestern die Augen gerieben.
Ich hatte so den tausender für Hin/Rück im Kopf, und schaute dann nach nem OneWay Ticket. Ich dachte, mich trifft der Schlag.

gruss kelle!
Ihr wollte die Straße zurück?! Sollt ihr haben, Stück für Stück!
Sie wird dann die Eure sein, wir geben sie Euch Stein für Stein!

Nazi sein heißt Probleme kriegen!
(Bier)Kelle ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2013, 15:02:36   #11 (permalink)
FirstNemesis
Benutzer

Reg: 15.04.2011
Beiträge: 32
Standard

du kannst auf den Online-Plattformen auch Gabelflüge buchen. musst halt vergleichen, was billiger kommt - die Preise ändern sich ja täglich!
wahlweise würd ich auch in ein Reisebüro schauen. Ich geh eigentlich immer bei mir zusätzlich ins TUI-Reisecenter weil die für solche komplizierten Sachen das bessere System haben. Bin da schon oft günstiger gefahren als Online, ganz zu schweigen von der aufwendigen Suche...
Städteflüge hin- und retour buch ich immer online. Da kann man nix falsch machen
NewFrontier gefällt das.
 
FirstNemesis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2013, 19:46:48   #12 (permalink)
UndZack
finalstatehippie
Benutzerbild von UndZack

ID: 450782
Lose senden

UndZack eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 28.03.2010
Beiträge: 97
Ausrufezeichen

Zitat:
Zitat von (Bier)Kelle Beitrag anzeigen
Mahlzeit,

ich stehe gerade vor nem kleinen Problem..

Ich muss zum ersten Mal nen Flug buchen.
Wo gibts gute Angebote, auf was ist zu achten?

gruss kelle!

Skyscanner ist der beste Flugpreisvergleich im Netz, mehrfach im Test bestätigt
Smart Capital Concept: dauerhaft passiv Geld verdienen ohne zu werben - mit geringem Investment in Gold-Anteile
Money-Mails24: 52 Refs TOP Mailer: Questler:
Dailyleads:11RefsEarnstar: 10 Refs
Amazon
UndZack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2013, 21:27:27   #13 (permalink)
NewFrontier
Globetrotter
Benutzerbild von NewFrontier

ID: 364578
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 24.485
Standard

Ich empfehle ebookers.de
NewFrontier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2013, 09:48:42   #14 (permalink)
espania
Neuer Benutzer

Reg: 14.09.2013
Beiträge: 17
Standard

Hier ein paar Tipps wie man noch günstigere Flüge finden kann:

- Flüge frühzeitig buchen (Frühbucher zahlen im Schnitt deutlich weniger)

- Flüge an einem Dienstag oder Mittwoch buchen (Dienstagabend wird bei vielen Flugvermittlern und Airlines das neue Kontingent eingefügt, somit werden alte Flüge günstiger)

- Abflugzeit (ganz frühe oder ganz späte Flüge sind meist günstiger als die bequemen Flugzeiten)

- Reisezeitraum (nicht 7 oder 14 Tage, sondern eher von diesen Standardreisen abweichend buchen, da diese Flüge meist sehr stark angefragt werden)

- Gabelflüge checken (häufig deutlich günstiger als Direktflüge)

- Events und Ferien meiden (nicht nur Hauptsaison meiden, sondern sich auch nach Messen und Großveranstaltungen vor Ort erkundigen, dadurch steigen nicht nur Hotel- sondern auch Flugpreise)

- Umkreissuche nutzen (suchen Sie auch nach Abflügen von Flughäfen in der Nähe)

- Sonderaktionen von Airlines (Newsletter von Fluglinien abonnieren und die neuesten Aktionen als erster erhalten)

- Meilenprogramme nutzen (Flugmeilen sammeln)

- Zahlungsarten beachten (häufig gibt es nicht unerhebliche Gebühren auf unterschiedliche Zahlungsmittel

- Reisegutscheine verwenden (kann man meist ein paar Euro sparen)

Quelle: thebetterdays.de

Viel Spaß beim sparen
 

Geändert von espania (30.11.2013 um 17:21:36 Uhr)
espania ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige
Günstig werben auf klamm.de!!


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sprachreise - Flug buchen deruppert Das wahre Leben 2 13.08.2008 13:03:20
Fragen zur Urlaubsreise(+Flug) in die Türkei mbassus Auto, Reisen & Mobilität 17 12.01.2008 16:52:40
[S] Den billigsten Flug suchen Teuphil Lose4Action 4 19.07.2007 19:45:44
einfacher Flug - wo am günstigsten? Benutzer-1248 Auto, Reisen & Mobilität 11 02.07.2007 16:56:21
1. Flug schatzi Auto, Reisen & Mobilität 74 10.06.2006 18:04:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:52:13 Uhr.