Alt 19.04.2009, 12:03:52   #1 (permalink)
scriper
Eta Capricorni
Benutzerbild von scriper

ID: 57943
Lose senden

scriper eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 03.05.2006
Beiträge: 2.756
Standard Erstes mal Automatik

Hallo zusammen!

Ich müsste bald zum ersten mal den Automatik-Wagen meiner Freundin fahren und wollte mal anfragen, wie sich das so fährt.

Man findet zwar viel im Internet zu dem Thema - wollte aber mal eure Meinungen hören...

Hab zwar keine Angst davor, aber n paar Hinweise können ja nicht schaden.

Wie genau funktioniert das z.B. mit diesem Kickdown?

Also: Ihr seit dran!
 
scriper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 12:17:16   #2 (permalink)
Governator
Weltenbummler
Benutzerbild von Governator

ID: 210625
Lose senden

Governator eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 12.595
Standard

Also wie das ist? Du drückst die Bremse, legst den "D" Gang rein, und fährst.

Die einzige Umstellung mag vielleicht sein, dass du am Anfang die Handbremse suchst (wenn du die brauchen solltest), aber Mercedes-Fahrer wissen so die ist: Ein kleines Pedal ganz links im Fußbereich.

Und sonst ist Automatik einfach nur easy... Gas geben, bremsen, gas geben, bremsen, Park einlegen ausmachen...

Kickdown? Du willst ein Rennen machen?

Ah und hier findest du etwas, was dir weiterhilft...
Governator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 12:26:02   #3 (permalink)
Jack86
Erfahrener Benutzer

Reg: 09.06.2006
Beiträge: 130
Standard

Zitat:
Zitat von Governator Beitrag anzeigen
Die einzige Umstellung mag vielleicht sein, dass du am Anfang die Handbremse suchst (wenn du die brauchen solltest), aber Mercedes-Fahrer wissen so die ist: Ein kleines Pedal ganz links im Fußbereich.
Also bei den Automatikwagen, die ich bisher gefahren bin (Audi, VW, BMW) war die Handbremse genau wie bei den entsprechenden Modellen mit Handschaltung. Das hängt wohl eher vom Hersteller ab, als von der Art der Schaltung.
 
Jack86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 12:27:47   #4 (permalink)
Governator
Weltenbummler
Benutzerbild von Governator

ID: 210625
Lose senden

Governator eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 12.595
Standard

Hm, ich bin Automatik bisher nur in USA gefahren. Bin ja schließlich kein alter Opa der regelmäßig automatik fährt Und da waren die Handbremsen halt Mercedes-Style als Minipedal...
Governator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 12:28:48   #5 (permalink)
scriper
Eta Capricorni
Benutzerbild von scriper

ID: 57943
Lose senden

scriper eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 03.05.2006
Beiträge: 2.756
Standard

Zitat:
Zitat von Governator Beitrag anzeigen
Ah und hier findest du etwas, was dir weiterhilft...
Joah, die Seite habe ich mir schon vor Jahren ins Hirn geprügelt - funktioniert aber nur zuverlässig, wenn ich aktiv dran denke.

Zitat:
Zitat von Governator Beitrag anzeigen
Hm, ich bin Automatik bisher nur in USA gefahren. Bin ja schließlich kein alter Opa der regelmäßig automatik fährt Und da waren die Handbremsen halt Mercedes-Style als Minipedal...
Das wäre ja beim fahren noch gefährlicher als die normale Bremse als Kupplung zu missbrauchen...
 
scriper ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 12:31:33   #6 (permalink)
Governator
Weltenbummler
Benutzerbild von Governator

ID: 210625
Lose senden

Governator eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 12.595
Standard

Zitat:
Zitat von scriper Beitrag anzeigen
Das wäre ja beim fahren noch gefährlicher als die normale Bremse als Kupplung zu missbrauchen...
Nene. Das Pedal ist erstens vie schmaler als Gas/Bremse/Kupplung, und es liegt wirklich gaaaaanz links. Und meistens noch n bissle weiter "oben", so dass du dein Bein wirklich heben musst um das zu drücken.
Also selbst als Gangschaltung-Fahrer kommst du da nie "ausversehen" drauf, weil du den Fußboden kaputtrammst, da du bei ner roten Ampel Kupplung drücken willst
Governator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 12:33:03   #7 (permalink)
Saba2k6
blub Oo

ID: 269603
Lose senden

Reg: 03.01.2007
Beiträge: 563
Standard

Governator hat das meiste schon gesagt, wobei das mit der Handbremse nicht unbedingt sein muss. Bei unserem BMW z.B sitzt die Handbremse an ganz normaler Stelle.
Das einzigste was man beachten sollte:
Beim starten und abstellen immer in den Parkmodus schalten. Bei den meisten Autos kann man sonst weder den Motor starten noch den Schlüssel abziehen.

Und Kick-Down:
Wenn man das Gaspedal komplett durchtritt ( bei manchen Autos spürt man den Schalter auch ) erreicht man maximale Beschleunigung. Meistens wird dann einen Gang zurückgeschaltet, und der Motor dreht bis zum Maximum. Eigentlich nur sinnvoll bei Überholvorgängen
 
Saba2k6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 12:34:06   #8 (permalink)
scriper
Eta Capricorni
Benutzerbild von scriper

ID: 57943
Lose senden

scriper eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 03.05.2006
Beiträge: 2.756
Standard

Naja, das mit dem Kickdown:

Wenns auf der Autobahn was zügiger beim Überholen oder auffahren gehen muss, schalt ich halt nen Gang zurück und geb Gas. Das hat bei meinem Golf 3 damals (R.I.P.) immer super gekappt, so wie ichs gelernt hab.

Nur geht das ja beim Automatik schlecht.

Außerdem sagt man dem Automatik ja ne allgemeine Trägheit nach (Vorurteil?) und außerdem hab ich hier daheim 90 PS vs. 75 PS beim automatik.
 
scriper ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 12:38:02   #9 (permalink)
Totte PREMIUM-User
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 57.309
Standard

Lustig ist, weil du sicherlich die Kupplung suchst bei den ersten Versuchen und weil du eben da, wo die sonst ist, mit dem linken Fuß kraftvoll auf die Bremse trittst. Einfach aus Routine. Das gibt Spaß, besonders in voller Fahrt
Irgendwie will man immer mit links bremsen, aber das ist man ja nicht gewohnt
Bei den ersten Fahrten wirst du höchstwahrscheinlich öfter mal eine Vollbremsung hinlegen, weil dir nicht bewusst ist, das der linke Fuss eigentlich arbeitslos ist.
Vorher sollte man auch das Rückwärtsfahren üben, einparken und so. Ist etwas Umgewöhnung, ansonsten ist nicht viel was anderes als bei Schaltung
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 12:38:38   #10 (permalink)
Governator
Weltenbummler
Benutzerbild von Governator

ID: 210625
Lose senden

Governator eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 12.595
Standard

Zitat:
Zitat von scriper Beitrag anzeigen
Nur geht das ja beim Automatik schlecht.
Naja, wie Saba schon gesagt hast: Wenn du das Gaspedal halt stärker betätigst, schaltet der irgendwann automatisch zurück, damit du bessere Beschleunigung hast...

Kann manchmal nervig sein, weil du halt einfach nur n bissle stärker beschleunigen willst, aber net vorhattest Vollgas zu geben. Ist vorallem bei älteren Automatiks öfters mal.

Aber für jemanden mit Führerschein ist Automatik keine Umstellung, nix wovor man Angst haben brauch, oder sich groß Gedanken machen muss. Einsteigen, Gang rein, fahren. Der Rest erledigt sich von allein und macht das Auto automatisch
Governator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 12:45:00   #11 (permalink)
scriper
Eta Capricorni
Benutzerbild von scriper

ID: 57943
Lose senden

scriper eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 03.05.2006
Beiträge: 2.756
Standard

Hehe, wird sicher lustig.

Mein Vater hatte damals einen Automatikwagen (krankheitsbedingt) - kann ihn momentan leider nicht danach fragen.
Fands nur lustig, wenn meine Mutter mal den Wagen gefahren hat (sie ist damals meistens mit dem Schaltungs-Corsa gefahren) und daneben getreten hat. N bissl erschrocken sah sie dann immer aus.

Hab Sie grade Fragen können: Sie meinte man müsste sich halt dran gewöhnen das der Wagen automatisch anfährt, sobald man die Bremse loslässt und das man schauen muss, dass man nicht beim zurollen auf ne Kreuzung versucht zu Kuppeln.

Uuuuund man hätte am Anfang ein seltsames Gefühl beim anhalten (an der Kreuzung z.B.) wenn man nur auf die Bremse tritt, da bei einem Schaltwagen dann ja der Motor abstirbt.
 
scriper ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 12:49:07   #12 (permalink)
Governator
Weltenbummler
Benutzerbild von Governator

ID: 210625
Lose senden

Governator eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 12.595
Standard

Zitat:
Zitat von scriper Beitrag anzeigen
Uuuuund man hätte am Anfang ein seltsames Gefühl beim anhalten (an der Kreuzung z.B.) wenn man nur auf die Bremse tritt, da bei einem Schaltwagen dann ja der Motor abstirbt.
Lustig ists, wenn du 3 Wochen lang Automatik gefahren bist, wieder dein eigenes Schalt-Auto fährst und dir dein Auto bei den ersten 3 Ampeln absäuft, weil du es nicht für nötig hältst die Kupplung beim anhalten zu benutzen
Governator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 12:55:21   #13 (permalink)
Totte PREMIUM-User
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 57.309
Standard

Oder halt rückwärts einparken
Schaltwagen: Gaspedal und linker Fuss mit Kupplung dosieren
Automatik: Gaspedal und rechter Fuss mit Bremse dosieren
Sollte man erstmal ohne Fremdfahrzeuge probieren
Man fährt an und will dann auskuppeln, bremst aber voll mit links (ging mir damals so)
Das Huppelt was...
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 13:04:32   #14 (permalink)
Kampfwurst
Fleischersatz

ID: 87633
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 920
Standard

Zitat:
Zitat von Governator Beitrag anzeigen
Lustig ists, wenn du 3 Wochen lang Automatik gefahren bist, wieder dein eigenes Schalt-Auto fährst und dir dein Auto bei den ersten 3 Ampeln absäuft, weil du es nicht für nötig hältst die Kupplung beim anhalten zu benutzen
Absaufen? Ich hab den Schaltwagen nach langem Automatik-Fahren garnicht mehr anbekommen, weil ich nicht darauf gekommen bin, beim Zünden auch die Kupplung zu treten.
Schwarz Blau Rot Grün Schwarz Gelb Schwarz Grün Blau Rot Gelb Blau

Grün Rot Blau Grün Rot Gelb Blau Grün Schwarz Gelb Schwarz Rot Blau
Kampfwurst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 13:11:21   #15 (permalink)
Jack86
Erfahrener Benutzer

Reg: 09.06.2006
Beiträge: 130
Standard

Zitat:
Zitat von Totte Beitrag anzeigen
Man fährt an und will dann auskuppeln, bremst aber voll mit links (ging mir damals so)
Das Huppelt was...
Da muss man mit dem linken Fuß aber schon relativ weit nach rechts kommen, denn die Bremse ist bei Automatik ja auch nicht weiter links als bei Schaltung. Normalerweise sollte man da höchstens ins Leere treten, was ohnehin besser ist als eine Bremsung mit links
 
Jack86 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
auto

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Automatik Surfer V1.2 Asamoah Lose4Scripts (erledigt) 1 01.02.2009 18:28:56
(A) Hochwertige Automatik Uhr von Newton&Sons Thor82 Lose4Misc 0 07.06.2008 20:54:32
10k für erstes Tor! simbaya Lose4Action 25 14.08.2006 13:14:15
Mein erstes Mal theHacker Kochen & Ernährung 36 27.07.2006 14:40:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:10:02 Uhr.