Alt 18.08.2015, 10:53:25   #1 (permalink)
k471537
Neuer Benutzer

ID: 471537
Lose-Remote

Reg: 12.08.2015
Beiträge: 2
Standard Diebstahlschutz

Hallo, wir haben uns ein neues, recht schickes Auto gekauft, wohnen aber leider nicht in der besten Gegend. Da ich nun etwas Angst um das Auto habe, würde ich mich gerne irgendwie absichern. Das Knacken des Autos zu verhindern ist wahrscheinlich unmöglich, deshalb habe ich im Netz einen GPS Tracker gesucht. So kann ich im Fall der Fälle das Auto via Live-Ortung verfolgen und auffinden. Habt ihr auch sowas?
 

Geändert von Arusiek (18.08.2015 um 13:42:32 Uhr) Grund: unnötige Werbung entfernt
k471537 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2015, 13:59:22   #2 (permalink)
Arusiek PREMIUM-User
Moderator
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose-Remote

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Zitat:
Zitat von k471537 Beitrag anzeigen
Das Knacken des Autos zu verhindern ist wahrscheinlich unmöglich, deshalb habe ich im Netz einen GPS Tracker gesucht. So kann ich im Fall der Fälle das Auto via Live-Ortung verfolgen und auffinden.
Und dann? Selbst wenn du das Auto orten könntest, willst du hinfahren und es dir wieder holen?

Grundsätzlich werden Autos wohl hauptsächlich aus zwei Motiven gestohlen. Idioten, die einfach mal eine Runde drehen und das Ding dann irgendwo (kaputt) stehen lassen, wobei das bei neuen Autos aufgrund der verbauten Sicherheitstechnik immer unwahrscheinlicher weil schwerer wird. Oder halt professionelle Diebe, die meist in Banden operieren und damit Kohle machen.

In beiden Fällen, bringt dir der Tracker eher wenig. Im ersteren Fall, sind die Täter bis zur Feststellung des Diebstahls schon meist über alle Berge und das Auto ggf. schon Schrott... Und wer entsprechendes Werkzeug und know-how hat, ein technisch aktuelles Auto schnell zu knacken und sämtliche mechanischen und elektronischen Sicherungen zu überwinden, der wird sich auch an einem Tracker nicht stören.
Und selbst im unwahrscheinlichen Fall, daß sie wirklich blöd sind, ist das Auto, bis die Polizei aufschlägt, wohl schon zerlegt und über halb Europa verteilt.

Mein Tipp wäre eine ordentliche Versicherung.... Schützt zwar nicht direkt vor Diebstahl, es kann dir dann aber relativ egal sein...

Gruß Aru
You're wondering now, what to do, now you know this is the end
You're wondering how, you will pay, for the way you misbehaved
Curtain has fallen, now you're on your own
I won't return, forever you will wait

Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2015, 15:06:41   #3 (permalink)
Schloesser33
EXTREM STROMSPARER

ID: 117379
Lose-Remote

Reg: 30.04.2006
Beiträge: 3.345
Standard

Zitat:
Zitat von Arusiek Beitrag anzeigen
Und dann? Selbst wenn du das Auto orten könntest, willst du hinfahren und es dir wieder holen?


Und wer entsprechendes Werkzeug und know-how hat, ein technisch aktuelles Auto schnell zu knacken und sämtliche mechanischen und elektronischen Sicherungen zu überwinden, der wird sich auch an einem Tracker nicht stören.

Mein Tipp wäre eine ordentliche Versicherung.... Schützt zwar nicht direkt vor Diebstahl, es kann dir dann aber relativ egal sein...

Gruß Aru
Da wäre er schön doof, dem Risiko würde ich mich nicht aussetzen.

Nun, ein Auto zu knacken ( selbst ein aktuelles ) ist das eine, eine andere sache ist es einen VERSTECKTEN Tracker auf die schnelle zu finden !
Diese dinger sind mittlerweile so klein das die problemlos in ein Sattelrohr eines Fahrrads passen.

OHHH wehhhh, zum thema ordendliche Versicherung ( nicht kfz ) gibt es da eine aktuelle diskusion im Forum.

Ich hatte den Beitrag von --k471537-- schonmal heute etwas früher gelesen, da war meiner meinung nach eine versteckte werbung drin.
 
Schloesser33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2015, 18:07:31   #4 (permalink)
Arusiek PREMIUM-User
Moderator
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose-Remote

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Zitat:
Zitat von Schloesser33 Beitrag anzeigen
Nun, ein Auto zu knacken ( selbst ein aktuelles ) ist das eine, eine andere sache ist es einen VERSTECKTEN Tracker auf die schnelle zu finden !
Ich muss ihn doch gar nicht finden... Zumindest nicht auf die schnelle.

Das Auto wird entweder so "verpackt" (LKW), daß er keinen GPS-Empfang bekommt und/oder wer "mal eben" eine Wegfahrsperre knacken kann, kann sich auch für ~5€ Materialkosten einen GSM-Stösender bauen oder diesen fertig für ~20€ kaufen. In beiden Fällen bringt dir dein Tracker wenig.

Gruß Aru
You're wondering now, what to do, now you know this is the end
You're wondering how, you will pay, for the way you misbehaved
Curtain has fallen, now you're on your own
I won't return, forever you will wait

Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2015, 08:01:48   #5 (permalink)
Schloesser33
EXTREM STROMSPARER

ID: 117379
Lose-Remote

Reg: 30.04.2006
Beiträge: 3.345
Standard

Zitat:
Zitat von Arusiek Beitrag anzeigen

Das Auto wird entweder so "verpackt" (LKW), daß er keinen GPS-Empfang bekommt und/oder wer "mal eben" eine Wegfahrsperre knacken kann, kann sich auch für ~5€ Materialkosten einen GSM-Stösender bauen oder diesen fertig für ~20€ kaufen. In beiden Fällen bringt dir dein Tracker wenig.

Gruß Aru
Stimmt.
Die Diebe sind uns leider immer einen Schritt voraus
 
Schloesser33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2015, 10:12:53   #6 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.454
Standard

Wie wäre es denn eine Garage anzumieten? Oder umziehen? Gegen Diebstahl kann man sich nicht effektiv schützen wenn es ein begehrtes Modell ist, ausser Du übernachtest in Deinem Fahrzeug.

Sollte nichts davon in Betracht kommen, muß ich entgegen meiner Überzeugung ebenfalls zu einer individuellen Vollkaskoversicherung raten. Meterielle Dinge sind immer relativ leicht zu ersetzen, aber wenn Du Dummheiten anstellst die zu Gesundheitsgefahren führen können (verfolgen von skrupellosen Dieben) ist sowas immer unkalkulierbar.
 

Geändert von k491 (19.08.2015 um 12:36:19 Uhr) Grund: Rechtschreibung
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2015, 13:51:41   #7 (permalink)
Arusiek PREMIUM-User
Moderator
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose-Remote

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Zitat:
Zitat von daric Beitrag anzeigen
Sollte nichts davon in Betracht kommen, muß ich entgegen meiner Überzeugung ebenfalls zu einer individuellen Vollkaskoversicherung raten ...
Teilkasko reicht dafür vollkommen aus, wobei ich einen Neuwagen, die ersten Jahre zumindest, aus Prinzip immer Vollkasko versichern würde...

Gruß Aru
You're wondering now, what to do, now you know this is the end
You're wondering how, you will pay, for the way you misbehaved
Curtain has fallen, now you're on your own
I won't return, forever you will wait

Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2015, 17:25:35   #8 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.454
Standard

Zitat:
Zitat von Arusiek Beitrag anzeigen
Teilkasko reicht dafür vollkommen aus
Übernimmt die Teilkasko Vandalismusschäden?
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2015, 13:56:46   #9 (permalink)
Arusiek PREMIUM-User
Moderator
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose-Remote

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Zitat:
Zitat von daric Beitrag anzeigen
Übernimmt die Teilkasko Vandalismusschäden?
Die Teilkasko übernimmt auf jeden Fall Schäden durch Aufbruch und ersetzt den Verlust bei Diebstahl, darum ging es ja wohl primär...
Gegen Vandalismus würde auch der GPS-Tracker wenig ausrichten können...

Gruß Aru
You're wondering now, what to do, now you know this is the end
You're wondering how, you will pay, for the way you misbehaved
Curtain has fallen, now you're on your own
I won't return, forever you will wait

Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2015, 06:24:57   #10 (permalink)
Vilmeo
Neuer Benutzer

Reg: 25.09.2015
Beiträge: 11
Standard

Ich rate dir einfach eine Garage zu mieten, das spart dir dann die ganze Arbeit und beugt einfach dem Unsinn vor oder macht einen Diebstahl erstmal unmöglich.
Ehrlich gesagt hätte ich das Geld auch in eine bessere Wohnung oder Wohnlage investiert, statt in ein Auto.
 
Vilmeo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2015, 08:18:11   #11 (permalink)
Arusiek PREMIUM-User
Moderator
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose-Remote

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Zitat:
Zitat von Vilmeo Beitrag anzeigen
Ich rate dir einfach eine Garage zu mieten, das spart dir dann die ganze Arbeit und beugt einfach dem Unsinn vor oder macht einen Diebstahl erstmal unmöglich.
Echt? Du meinst wirklich, wer es schafft das Auto zu öffnen, elektronische und mechanische Wegfahrsperre aus zu schalten und das Auto ohne Schlüssel zu starten, der lässt sich von einem 10€ Schloss in einer 2mm Blechtür aufhalten?

Das verzögert die ganze Aktion maximal um 3 Minuten, Das kann kann was bringen, muss es aber nicht

Gruß Aru
You're wondering now, what to do, now you know this is the end
You're wondering how, you will pay, for the way you misbehaved
Curtain has fallen, now you're on your own
I won't return, forever you will wait

Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2015, 11:59:40   #12 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.454
Standard

Zitat:
Zitat von Arusiek Beitrag anzeigen
Das verzögert die ganze Aktion maximal um 3 Minuten
Vorausgesetzt die Diebe wissen, in welchen Garagen sich welche Autos befinden. Ich denke schon dass es etwas bringt, wenn das Auto nicht direkt an der Straße auf dem Präsentierteller steht. Besonders wenn man sich vor Vandalismus schützen will da man möglicherweise keine Vollkaskoversicherung hat.

Klar könntn die das langfristig beobachten, aber das ist doch vermutlich eher untypisch. Vielleicht eher wenn es seltene/wertvolle Fahrzeuge sind.
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:03:47 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙