Alt 12.05.2009, 07:44:31   #1 (permalink)
Tele
Gesperrt

ID: 69018
Lose senden

Reg: 19.02.2007
Beiträge: 1.596
Standard Darf man Doppelt abkassiert werden ???

Hallo, ich habe folgendes Problem.

Ich war Ende März mit meinem Privatwagen für die Firma in Bremen auf einer Baustelle.
Da dort keinerleih Parkmöglichkeiten waren, haben ich mein Auto in der Fußgängerzone (5 Meter hinterm Schild neben 2 Ausgewiesenen Parkplätzen (mit Kennzeichenreservierung)) kurz abgestellt.

Ja ich weiss, schön doof.

Dann kam ich wieder, Auto weg.
180€ hat mich dies gekostet (125 Abschleppen, rest für die Stadt).
Nun habe ich Post aus Bremen bekommen, nun soll ich nochmals 63,50€ bezahlen wegen folgenden Verkehrsordnungswiedrigkeiten:

Sie nahmen trotz eines Verkehrsverbots zur Minderung schädlicher Luftverunreinigungen (Zeichen 270.1/207.2) mit einem Kraftfahrzeug am Verkehr teil.
§ 41 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 153 BKat
Sie parkten in einem Fußgängerbereich, der durch Zeichen (242) gesperrt war.
§ 41 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 144 BKat
ZS Lieferverkehr bis 20t werktags 20-11h frei


Es war für den gleichen Platz zu der gleichen zeit.
Ich habe niemanden im Weg gestanden und niemanden behindert. Ich musste lediglich meinen Kollegen Werkzeug in die Baugrube bringen.

Ist dieses Rechtens das ich für dieses eine Fehlverhalten doppelt bestraft werde ???
 
Tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2009, 08:31:39   #2 (permalink)
AndyH
Touch the sky
Benutzerbild von AndyH

ID: 140359
Lose senden

AndyH eine Nachricht über ICQ schicken AndyH eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 834
Standard

Wieso doppelt bestraft, versteh ich jetz nicht?
Andy
AndyH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2009, 09:29:44   #3 (permalink)
(Bier)Kelle
R1150 GS Fahrer
Benutzerbild von (Bier)Kelle

ID: 1297
Lose senden

(Bier)Kelle eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 6.774
Standard

Zu doof zu kapieren, dass er ohne passende Umweltplakete unterwegs war...

gruss kelle!
Ihr wollte die Straße zurück?! Sollt ihr haben, Stück für Stück!
Sie wird dann die Eure sein, wir geben sie Euch Stein für Stein!

Nazi sein heißt Probleme kriegen!
(Bier)Kelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2009, 10:15:22   #4 (permalink)
Tele
Gesperrt

ID: 69018
Lose senden

Reg: 19.02.2007
Beiträge: 1.596
Standard

Genau, also einmal wurde mein Auto abgeschleppt und dann bekam ich noch ein Bußgeld weil ich keine Umweltplakette habe (aber alles für die gleiche zeit in der gleichen strasse).

Naja, ich Wohne in Tönning (Schleswig-Holstein) und bin normal nicht soweit weg (also Privat) und da ich mir eventuell bald eh n anderes Auto hole, habe ich natürlich kein Geld ausgegeben für eine Umweltplakette.
Nun wollte die Firma aber, das ich mit meinem Auto dahin fahren und diese schönen "Umweltzonen" haben sie nicht erwähnt.

Wobei ich das eh Schwachsinn finde mit der Umweltzone, bringt der Umwelt an sich auchnicht wirklich was, füllt nur das Staatssäckel weil man 5-10 eus für sone Plakette bezahlen muss oder Bußgeld.
 
Tele ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2009, 10:46:45   #5 (permalink)
DeadMansHorror
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von DeadMansHorror

DeadMansHorror eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 16.04.2007
Beiträge: 3.864
Standard

Natürlich darfst du für 2 verschiedene Vergehen zur gleichen Zeit 2 mal zur Kasse gebeten werden.

Übrigenssächlich kostet ne Umweltplakette tatsächlich nur 5 Euro. Das wirst du gerade noch finanzieren können.
 
DeadMansHorror ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2009, 11:08:09   #6 (permalink)
smailies
Cevimmer
Benutzerbild von smailies

ID: 335330
Lose senden

Reg: 30.01.2009
Beiträge: 3.314
Standard

Zitat:
Zitat von DeadMansHorror Beitrag anzeigen
Übrigenssächlich kostet ne Umweltplakette tatsächlich nur 5 Euro. Das wirst du gerade noch finanzieren können.
Wäre auch billiger als der Strafzettel gewesen
 
smailies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2009, 11:15:54   #7 (permalink)
Slotmaster
Zaaaaapppp
Benutzerbild von Slotmaster

ID: 348838
Lose senden

Slotmaster eine Nachricht über Yahoo! schicken
Reg: 06.05.2006
Beiträge: 1.268
Standard

Zitat:
Zitat von (Bier)Kelle Beitrag anzeigen
Zu doof zu kapieren, dass er ohne passende Umweltplakete unterwegs war...

gruss kelle!


kannst du eigentlich auch mal was sagen ohne beleidigend zu werden?
 
Slotmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2009, 11:48:33   #8 (permalink)
Anax
abgemeldet

Reg: 25.04.2006
Beiträge: 1.517
Standard

Zitat:
Zitat von Tele Beitrag anzeigen
Wobei ich das eh Schwachsinn finde mit der Umweltzone, bringt der Umwelt an sich auchnicht wirklich was, füllt nur das Staatssäckel weil man 5-10 eus für sone Plakette bezahlen muss oder Bußgeld.
Umeltzonen sollen primär nicht der Umwelt 'was bringen', sondern der Gesundheit unserer Stadtmenschen gut tun. Und der Staat verdient durch die Plaketten nichts, der zahlt noch drauf.

habe gerade (Bier)Kelle's Beitrag wegen beleidigung negativ bewertet, aber hier muss ich doch das gleiche verfahren anwenden.. überleg doch erstmal bevor du deinen unqualifizierten Senf dazu gibst.
 
Anax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2009, 12:23:02   #9 (permalink)
Governator
Weltenbummler
Benutzerbild von Governator

ID: 210625
Lose senden

Governator eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 12.595
Standard

Das eine hat mit dem anderen doch nicht wirklich was zu tun. Die 63,50€ hast du bezahlt, weil du gegen Regeln verstoßen hast (Feinstaubplakette und falsch parken), und die 180€ hast du bezahlt weil dein Auto abgeschleppt wurde...

Das sind 2 verschiedene Sachen. Okay, hättest du nicht falsch geparkt, hätten die dich net abgeschleppt, aber du hast da nicht doppelt gezahlt, sondern für 2 vers. Sachen 2 vers Strafen gezahlt...
Governator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2009, 22:20:52   #10 (permalink)
Tele
Gesperrt

ID: 69018
Lose senden

Reg: 19.02.2007
Beiträge: 1.596
Standard

~Textteile entfernt-by Cybo~

Ich musste dort einiges an Werkzeug hinbringen.
Und "in der nähe" war nirgendswo eine wirkliche Parkmöglichkeit.
Ich weiss das es nicht richtig war, in der Fußgängerzone das Auto abzustellen bzw. die 5 meter dort hinein zufahren.

Aber ich wollte das ganze zeugs auchnicht 800m durch die gegend schleppen. (4 Grosse Schwere Presslufthämmer, 25 Meissel, Kettensäge samt Zubehör, Spaten, Schaufeln ....)

Und das mit der Umeltzone habe ich erst garnicht mitbekommen, da ich kein Schild gesehen hatte. (Bei dem Verkehr da habe ich es wohl nicht gesehen), ich weiss es ist keine Entschuldigung, is aber nunmal so passiert.
 
Tele ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2009, 06:42:03   #11 (permalink)
Sonja73
Erfahrener Benutzer

ID: 32803
Lose senden

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 227
Standard

Also als erstes mal vorweg : Da wirst du aber einige Zeit gestanden haben, Denn die Politessen werden ja nicht grade auf dich gewartet haben und wenn die dann den Abschlepper rufen, dauert es auch eine Zeit und dann das Verladen und dann passt es mit Kurz nicht. Wobei ich mich Frage wenn du so viel Zeugs da hinbringen musstest warum du nicht in der Baustellen zufahrt geparkt hast ( ja du schriebst kein Platz) ABER die Presslufthämmer ect. wirst du ja auch nicht bei einem mal wegbekommen haben, also musstest du ja öffter zum Auto und hast die dann NICHT gesehen??? Oder hast dir nochmal soviel Zeit gelassen, nachdem du alles ausgeladen hattest?


Das du Nachträglich noch ein Bußgeld bekommst ist normal, denn die 180 waren ja nur Fürs Abschleppen.

Allerdings bin ich mir nicht sicher ob die für 2 Sachen Gleichzeitig abkassieren dürfen, war eigendlich der Meinung nur für eine Sache was also in deinem Fall heissen Würde entweder das Parken, was ja Sinn macht weil sie dich haben abschleppen lassen, oder aber wegen der Plakette. Wobei das mit der Plakette halt so eine Sache ist, aber auf die Umweltzonen wird durch Große Schilder hingewiesen, was für mich heißt, wenn du schreibst du hättest das nicht gewusst, das du beim fahren auch nicht wirklich aufpasst denn sonst hättest du das oder die Schilder gesehen. ( War neulich in Hannover und dort stehen große Schilder und die sieht man auch wenn viel Verkehr ist).

Ferner gibt es die Umweltplaketten ja nicht erst seid gestern sondern schon seid 2 Jahren und da sollte man sich schon mal mit beschäftigen und schauen WO es solche Zonen gibt. Aber hast du wegen der Plakette auch einen Punkt in Flensburg bekommen? Denn soweit ich weiß soll das ohne Plakette nun 40 Euro kosten und 1 Punkt in Flensburg. Wobei due mit den 65 Euros noch billig Fährst hier bei uns wärst du da mit allem (Gebühren,Tickets evt. gut und gerne 80 Euro gelöhnt)

Aber wenn du dir ganz sicher sein Willst, frage einen Anwalt, der kann dich da besser Beraten.
 
Sonja73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2009, 09:56:40   #12 (permalink)
Tele
Gesperrt

ID: 69018
Lose senden

Reg: 19.02.2007
Beiträge: 1.596
Standard

Also ich war das eine mal etwa 20-25 min weg. (alles einmal um die Halbe Baugrube schleppen, dann 8 Meter in die Tiefe wieder in die andere Ecke der Baugrube) und dann gab es Probs mit der Kettensäge die ich dann noch repariert habe. In dieser zeit wurde mein Auto weggeschleppt.

Da es in der Bremer Innenstadt war, gab es keine Baustellenauffahrt da für sowas einfach kein Platz war.

Von 2,5 Seiten waren gebäude, direkt dadran die Baugrube. Von den Anderen Seiten waren die Strassen (Gehwege) wovon die lange seite (von 2 auf 1ne Spur und auf Einbahnstrasse gesetzt wurde, mit nem Bauzaun Abgesperrt wurde und dort hinter Baumaterialien gelagert wurden).
Die haben da einfach ein riesiges Platz Problem.

Und mit der Umweltzone, wieso sollte ich mich da vorher mit beschäftigen ?
Ich wohne in 25832 Tönning, schaut mal auf die Karte, weiter als Husum-Heide komme ich normal nicht, die Firma ist ansässig in Kaltenkirchen bei Hennstedt Ulzburg und dort gibt es ebenfalls keine Umweltzonen.
Das ich Morgens zur Arbeit komme und es heisst, fahr mal bitte mit einem Auto da und dahin und bringe denen Das Werkzeug bitte lang konnte ich ja nicht Ahnen und mich dann an rechner setzten und gucken ob ich ne Umeltplakette brauche.
Das Schild habe ich erst aufm Rückweg gesehen als weniger Verkehr war. Aufm Hinweg war alles voll mit Auto´s, Transportern ....
Es war auf beiden Seiten 2 Spurig und ich war auf der Inneren Spur. Und da ich auch sehr auf den Strassenverkehr achten musste, habe ich das Schild wohl übersehen (oder es war n Transporter neben mir das ich es nicht sehen konnte, ich weiss es nicht).

Und von den 180€ Abschleppkosten, bzw. die 180€ die ich beim Abschlepper bezahlt habe, waren 125€ fürs Abschleppen und 55€ fürs Stadtamt.
Ja 1 Punkt habe ich auch bekommen, mein erster seit 4,5 Jahren Führerschein.
Also ich bin bestimmt kein Rüpel wie einige das hier so meinen zu müssen.
 
Tele ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2009, 10:18:22   #13 (permalink)
smailies
Cevimmer
Benutzerbild von smailies

ID: 335330
Lose senden

Reg: 30.01.2009
Beiträge: 3.314
Standard

Zitat:
Zitat von Sonja73 Beitrag anzeigen
Allerdings bin ich mir nicht sicher ob die für 2 Sachen Gleichzeitig abkassieren dürfen, ...
Warum sollte das nicht gehen??? Erhält man sonst einen "Freibrief", nach dem Motto, "wenn ich ohne Plakette fahre, dann parke ich falsch, dann können sie wegen der Plakette nix sagen? " Man kann sich dafür ja auch noch extremere BEispiele ausdenken...
 
smailies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2009, 10:44:09   #14 (permalink)
Maastaaa PREMIUM-User
Troddl
Benutzerbild von Maastaaa

ID: 22745
Lose senden
Reallife

Maastaaa eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 8.528
Standard

Ist halt dumm gelaufen, wenn du das Schild übersehen hast. Ist nun aber nicht mehr zu ändern. Du kannst höchstens mal deinen Arbeitgeber lieb fragen, ob er sich an den Kosten beteiligt. Zumindest an denen für die fehlende Plakette.
 
Maastaaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2009, 10:52:26   #15 (permalink)
birnchen
back to the roots
Benutzerbild von birnchen

ID: 134652
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 11.513
Standard

Ich weiß auch nicht wieso du versuchst dich rauszureden. Du hast falsch geparkt und wurdest abgeschleppt. Dafür entstehen Kosten und fürs falsche Parken auch. Zusätzlich hattest du keine Plakette, also kostet das auch Strafe. Egal ob du das Schild gesehen hast oder nicht. Es war da und wenn du so unaufmerksam fährst, dann hatte es ja auch mal sein Gutes, daß du erwischt wurdest. Vielleicht fährst du demnächst dann anders. Du hast Mist gemacht, sieh das doch ein. Wenn dein Chef dich auf ne Baustelle schickt wo man nicht parken kann und dir entstehen dadurch erhebliche Kosten, dann geh zu deinem Chef und besprich das mit ihm.

birnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie schnell darf gefahren werden. Tab Auto, Reisen & Mobilität 34 11.02.2009 17:00:04
suche aktive Refs für Bonusweb24.de**Damen werden doppelt belohnt** lilamilsani Lose4Refs (erledigt) 1 20.09.2008 10:49:18
Darf Close werden :) muenchner1989 Lose4Graphics (erledigt) 5 14.11.2007 20:12:33
Erledigt ! - Thread darf geschlossen werden ! I.Mauser Lose4Werbung 3 26.02.2007 22:11:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:25:37 Uhr.