Zurück   klamm-Forum > Real World > Auto, Reisen & Mobilität

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2007, 21:07:55   #1 (permalink)
Braindead
Benutzer

ID: 50264
Lose senden

Braindead eine Nachricht über ICQ schicken Braindead eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 08.05.2006
Beiträge: 50
Standard batterie laden

Hi

mir wurde gesagt, um die Leistung die ich beim starten meiner batterie brauche wieder zu produzieren, muss ich ca 25km weit fahren.

wie viel km muss man mitm auto fahren, damit die batterie einigermaßen aufgeladen wird?
 
Braindead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2007, 21:20:46   #2 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.453
Standard

Was für ein eigenartiger Satzbau?!

Jedenfalls kostet das Starten des Motors sicher einiges an Energie, aber die Lichtmaschine hat genügend Power um dies nach einigen Minuten Fahrt wieder aufgeladen zu haben.

Selbst wenn du nur Kurzstrecken fährst von wenigen Kilometern, brauchst du keine Angst haben das deine Batterie irgendwann leer ist.
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2007, 21:21:48   #3 (permalink)
Hinicher
warum?
Benutzerbild von Hinicher

ID: 68384
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 683
Standard

hm...

ich würde mich jetzt nicht als verläßliche Quelle hinstellen, aber bei einer komplett entladenen Autobatterie, würde ich doch schon mindestens ein halbes Stündchen herumgurken mit der Karre. Wenn man das Auto dannach wieder für längere Zeit nicht braucht(4Wochen?), kann es auch sein, dass die Batterie wieder leer ist. Also am besten wenn sowas passiert ist alle Wege mit dem Auto zurücklegen(längere Fahrten sind natürlich am besten).

Falls ich mich wo geirrt habe, bitte berichtigen. Danke.
Wer nichts weiß, muss alles glauben.
Hinicher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2007, 21:27:01   #4 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.453
Standard

Hmm, ging es um eine komplett entladene Batterie?
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2007, 21:39:15   #5 (permalink)
Braindead
Benutzer

ID: 50264
Lose senden

Braindead eine Nachricht über ICQ schicken Braindead eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 08.05.2006
Beiträge: 50
Standard

meine batterie war dieses jahr schon 3 mal leer und ich habe keinen fehlstrom. deshalb wurde mir in der werkstatt gesagt es könne daran liegen das ich meist nur wenige km fahre.

hab die batterie immer mit nem ladegerät komplett aufgeladen
 
Braindead ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2007, 23:00:01   #6 (permalink)
Hinicher
warum?
Benutzerbild von Hinicher

ID: 68384
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 683
Standard

Kann es sein, dass die Lichtmaschine defekt ist? das ist das Teil, dass dir die Batterie wieder auflädt, wenn der Motor läuft.
Oder läßt du öfter mal gerne irgendwelche elektrischen Dinge im Auto Laufen?
Licht, Handyaufladen, Autoradio, Innenbeleuchtung, Parklicht, ...?
Das würde erklären, dass die Batterie immer leer ist.

Oder lasse dir die Batterie nicht aufladen, sondern kaufe die mal eine neue. Vielleicht ist die, die du jetzt in Verwendung hast einfach defekt, oder alt...
Wer nichts weiß, muss alles glauben.
Hinicher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2007, 23:25:26   #7 (permalink)
smaak
Erfahrener Benutzer

Reg: 07.05.2006
Beiträge: 2.916
Standard

Ich fahre fast täglich vier mal eine Strecke von 2 Kilometern mit dem Auto und hatte noch nie Probleme mit der Batterie. Ein befreundeter KFZ-Mechatroniker hatte mir mal verklickert, dass man vor und wärend dem starten des Autos nicht das Licht einschalten und auch nicht die Bremse (Bremslicht) treten sollte, da der Wagen sonst zuviel Saft auf einmal benötigt. Bisher habe ich mich einfach mal daran gehalten und fahre wie schon gesagt, seit zwei Autos problemlos diese Strecken.

Gut, ab und an fahre ich dann halt zwischendurch auch längere Strecken aber ob das nun dazu beiträgt, keine Ahnung.

Kurz zur Erklärung: Ich muss mit dem Auto zur Arbeit, da kein Firmenwagen existiert und wir halt sporadisch unsere Privatwagen nutzen, dieses aber bezahlt bekommen. Nicht das der Verdacht aufkommt, ich sei faul.
Herzlichst
Ihr smaak
smaak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 15:02:56   #8 (permalink)
easy
Neuer Benutzer

ID: 383900
Lose senden

easy eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 13
Standard

Du kannst davon ausgehen, das Autobatterien ab einem Alter von ca. 6 bis 8 Jahren zu alt sind und dadurch nicht mehr richtig aufgeladen werden. Bei meinem letzten Wagen hatte ich das glück, das die Batterie knappe 10 Jahre gehalten hat, aber dann war sie komplett hinüber.
 
easy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 15:36:53   #9 (permalink)
Braindead
Benutzer

ID: 50264
Lose senden

Braindead eine Nachricht über ICQ schicken Braindead eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 08.05.2006
Beiträge: 50
Standard

die batterie iss aber erst letzten september eingebaut worden. und verbraucher hab ich auch keine laufen. die lichtmaschine und batterie sind laut ATU i.o.

das mit dem bremslicht hab ich noch net gehört. ich steh immer auf der bremse beim starten
 
Braindead ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 15:38:51   #10 (permalink)
tripleeight
Erfahrener Benutzer

ID: 22776
Lose senden

Reg: 28.04.2006
Beiträge: 812
Standard

Zitat:
Zitat von easy Beitrag anzeigen
Du kannst davon ausgehen, das Autobatterien ab einem Alter von ca. 6 bis 8 Jahren zu alt sind und dadurch nicht mehr richtig aufgeladen werden. Bei meinem letzten Wagen hatte ich das glück, das die Batterie knappe 10 Jahre gehalten hat, aber dann war sie komplett hinüber.
Die meisten Autobatterien sind nach 5-6 Jahren schon platt. Vor allem Kleinwagen haben dieses Problem oft.

Wenn die Batterie mal leer ist, reichen schon wenige Minuten Fahrt um sie wieder soweit zu laden, dass man noch mal starten kann. Musste das leider schon mehrfach machen... Habe öfter mal das Licht angelassen oder etwas ähnlich schlaues...

Unterstützen kann man das ganze natürlich auch dadurch, dass man alle elektrischen Verbraucher wie Radio oder Licht in dieser Zeit nicht benutzt.
Definition of Stress: The confusion created when one's mind overrides the body's desire to beat the living shit out of some assholewho desperately needs it.
tripleeight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2007, 04:21:54   #11 (permalink)
Tele
Gesperrt

ID: 69018
Lose senden

Reg: 19.02.2007
Beiträge: 1.596
Standard

Zitat:
Zitat von Braindead Beitrag anzeigen
die batterie iss aber erst letzten september eingebaut worden. und verbraucher hab ich auch keine laufen. die lichtmaschine und batterie sind laut ATU i.o.

das mit dem bremslicht hab ich noch net gehört. ich steh immer auf der bremse beim starten
Naja, über ATU hat man ja schon viel schlechtes gelesen in sachen Werkstattleistungen !!!

An deiner stelle würde ich mal zu einer kleinen freien Werkstatt fahren und den wagen mal checken lassen !!!

Es gibt ja eigendlich nur 3 Möglichkeiten (jedenfalls mir bekannte)

1. Die Lichtmaschine hat nichtmehr 100% Leistung

2. Du hast irgendwo ein elektrikproblem und somit konstanten Stromverbrauch (auch wenn der wagen aus is)

3. Die Batterie is einfach nur Platt !!!

Punkt 3 is ja in deinem falle nicht so schlimm, da du ja sagtest das die Batterie erst letzten September neu reingekommen is, somit hast du noch Garantie !!!

Bei Batterien kann man sich leider nie sicher sein !!! Mal sind sind nach 2 Jahren platt, mal nach 5 jahren und mal nach 10 Jahren, is immer unterschiedlich !!!

Und naja, bei einigen Läden etc. liegen die Batterien auch mal n paar Jahre, teilweise auch einige zeit in Lagerhallen etc.

Kann schonmal vorkommen !!!

mfg Tele
 
Tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2007, 07:43:41   #12 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.453
Standard

Hast du ein Multimeter um mal ein paar Sachen nachzumessen? Dann könnten wir die Batterie nochmal prüfen...
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2007, 09:17:30   #13 (permalink)
Braindead
Benutzer

ID: 50264
Lose senden

Braindead eine Nachricht über ICQ schicken Braindead eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 08.05.2006
Beiträge: 50
Standard

ja hab ich, son billigteil ausm baumarkt
 
Braindead ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2007, 19:29:22   #14 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.453
Standard

Mess mal die genaue Spannung bei vollständiger Ladung an den Polen (Wenn du nich sicher bist ob sie vollständig geladen ist, fahre einfach mal ne halbe Stunde, dann machst du den Motor aus, lässt den wagen ne Stunde lang stehen und misst dann die Spannung.

Desweiteren kannst du auch mal die Spannung bei laufendem Motor messen, am besten mit leicht erhöhter Drehzahl.
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2007, 23:00:33   #15 (permalink)
Braindead
Benutzer

ID: 50264
Lose senden

Braindead eine Nachricht über ICQ schicken Braindead eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 08.05.2006
Beiträge: 50
Standard

nach ner halben std. fahren iss die batterie net voll
 
Braindead ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BIOS Batterie leer? BlackTiger Hardware 5 25.04.2007 18:14:28
Gameboymodule, Batterie ersetzen Ninihexe Multimedia & Kommunikation 5 19.10.2006 07:47:55
Wer kann mir eine Batterie als Vektorgrafik erstellen? MaDoO Lose4Graphics 15 17.10.2006 19:50:09
Menü nicht neu laden / Content neu laden resoucer Programmierung 3 16.05.2006 14:47:48
System Batterie joschilein Hardware 10 12.05.2006 16:39:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:44:07 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×