Alt 09.03.2007, 02:29:01   #1 (permalink)
Champ2000
Erfahrener Benutzer

ID: 79818
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.455
Standard Autoversicherung wechseln

Hallo,
ich stehe momentan vor einem nicht ganz kleinen Problem. Mein Auto ist aktuell über meine Mutter versichert, da sie im öffentlichen Dienst arbeitet. Das soll auch so bleiben. Nur soll mein Auto zu einer anderen Versicherung als ihrs. Das Auto meiner Mutter kostet bei der aktuellen Versicherung ~ 450€ jährlich, mein Omega 800€. Bei der anderen Versicherung würde ihr Auto ca. 600€ kosten, dafür der Omega nur noch 330€.
Jetzt die Frage, kann ich mein Auto (über meine Mutter) bei einer anderen Versicherung versichern und die aktuelle Schadensfreiheitsklasse mitnehmen? Das heißt, sie hätte nicht mehr bei einer Versicherung einen Erst- und Zweitwagen, sondern sozusagen bei zwei Versicherungsgesellschaften einen Erstwagen. Weil wenn das ginge, würde ich das ganze direkt Montag machen.

Gruß
Champ

Champ2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2007, 10:02:13   #2 (permalink)
Marty
PAUSIERT
Benutzerbild von Marty

ID: 48115
Lose senden

Marty eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 13.079
Standard

Sicher geht das, aber Deiner Mutter kann nicht die Prozente eines Zweitwagens auf den Erstvertrag eines anderen Versicherers übertragen. Das setzt Kulanz der Versicherung vroraus. Also nachfragen.

Marty
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2007, 14:22:47   #3 (permalink)
Champ2000
Erfahrener Benutzer

ID: 79818
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.455
Standard

Also wenn ich das auf meinen Namen nehme, kann ich die Prozente ganz sicher übernehmen. Dafür brauche ich nur die Zustimmung meiner Mutter. Nur das will ich eben nur machen wenn es nicht anders geht, da das teurer kommt. Erstens bin ich nicht im öffentlichen Dienst und zweitens müsste ich dann noch den Fachzeugbrief umschreiben lassen.

Champ

Champ2000 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2007, 16:33:30   #4 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.453
Standard

Nen dicken OMEGA fahren aber aber an der Versicherung knausern...

... das sind mit die richtigen
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2007, 17:27:34   #5 (permalink)
Champ2000
Erfahrener Benutzer

ID: 79818
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.455
Standard

Bei der Gothaer 886€ jährlich, bei der Axa 337€ jährlich. Absolut identische Leistungen. Da würdest du auch knausern.

Champ2000 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2007, 18:25:55   #6 (permalink)
Marty
PAUSIERT
Benutzerbild von Marty

ID: 48115
Lose senden

Marty eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 13.079
Standard

Zitat:
Zitat von Champ2000 Beitrag anzeigen
Erstens bin ich nicht im öffentlichen Dienst und zweitens müsste ich dann noch den Fachzeugbrief umschreiben lassen.
Nein, Du brauchst den Brief nicht umzuschreiben. Versicherungsnehmer und Halter dürfen auch unterschiedliche Personen sein. Das ist kein Problem. Und die Prozente übernehmen geht nur, wenn Du sie auch hättest selber erfahren können. Du musst also lang genug den Führerschein dafür haben bei einigen Versicherungen.

Marty
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2007, 18:51:10   #7 (permalink)
Champ2000
Erfahrener Benutzer

ID: 79818
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.455
Standard

Zitat:
Zitat von MartyMcFly Beitrag anzeigen
Nein, Du brauchst den Brief nicht umzuschreiben.
Stimmt, aber ...

Zitat:
Zitat von MartyMcFly Beitrag anzeigen
Versicherungsnehmer und Halter dürfen auch unterschiedliche Personen sein. Das ist kein Problem.
... dann ist die Versicherung deutlich teurer. Da wäre 1x umschreiben günstiger.

Zitat:
Zitat von MartyMcFly Beitrag anzeigen
Und die Prozente übernehmen geht nur, wenn Du sie auch hättest selber erfahren können. Du musst also lang genug den Führerschein dafür haben bei einigen Versicherungen.
Habe ich. Hab mir auch meinen Prozente selbst runtergefahren.


Zu dem eigentlichen Problem, habe vorhin mit der Axa telefoniert, es ist alles kein Problem. Nächste Woche melde ich den Omega ab damit ich aus dem laufenden Versicherungsvertrag rauskomme, 2 Tage später wird er mit Deckungskarte der neuen Versicherung wieder angemeldet.

Champ2000 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CPU-Kühlkörper wechseln tedlemegba Hardware 7 20.06.2007 23:46:42
Frage Autoversicherung nedu Auto, Reisen & Mobilität 8 12.06.2007 13:24:47
Autoversicherung widerrufen? Gnarf Auto, Reisen & Mobilität 3 01.12.2006 18:01:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:38:36 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×