Alt 29.11.2008, 21:11:09   #1 (permalink)
NWsimon1702
Erfahrener Benutzer

ID: 327951
Lose senden

Reg: 12.05.2006
Beiträge: 491
Standard Autoleasing bei Sixt

Hallo!

Hätte Interesse am Autoleasing bei Sixt.

Was ist denn dort die Sonderzahlung (20%)?
Wann muss ich diese denn zahlen?
Sind dies 20% von Neupreis?

Welche Zahlungen kommen sonst noch auf mich zu?
Was muss ich an Sicherheiten, Anzahlungen zahlen?

Vielleicht kann mir von euch ja einer helfen.

Beste Grüße, NWsimon1702
 
NWsimon1702 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2008, 12:35:18   #2 (permalink)
Wasweissdennich
Hakuna Matata
Benutzerbild von Wasweissdennich

ID: 96572
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 10.981
Standard

Zitat:
Zitat von NWsimon1702 Beitrag anzeigen
Hallo!

Hätte Interesse am Autoleasing bei Sixt.

Was ist denn dort die Sonderzahlung (20%)?
Wann muss ich diese denn zahlen?
Sind dies 20% von Neupreis?

Welche Zahlungen kommen sonst noch auf mich zu?
Was muss ich an Sicherheiten, Anzahlungen zahlen?
die Sonderzahlung mußt Du am Anfang zahlen, die 20 % sind auf den Verkaufspreis bezogen

Dazu kommen monatliche Ratenzahlungen + die Überführungskosten und am Ende der Restwert des Autos den du bezahlen mußt wenn du es nach der Leasingzeit nicht wieder abgibst.

Dazu kommen Versicherungen und eventuell irgend nen Schutzbrief falls Du ihn dir aufschwatzen läßt


Achten mußt du besonders darauf das Du den Wagen wenn du ihn am Ende zurück geben willst in einwandfreien Zustand ablieferst, alles andere lassen sie sich sehr großzügig bezahlen

Außerdem kann man auch beim Leasing gut handeln, grade in Zeiten von Finanzkriesen wie jetzt
 

Geändert von Wasweissdennich (30.11.2008 um 12:55:40 Uhr)
Wasweissdennich ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2008, 21:09:16   #3 (permalink)
Vogel
Ziggi

Reg: 05.12.2008
Beiträge: 4
Standard Sixt Leasing.

Hallo,
zunächst einmal kann man die Sonderzahlung variieren. Die 20 % sind als Vorschlagswert im System hinterlegt. Eine höhere Sonderzahlung kann man im System eingeben und diese führt zu einer niedrigeren Rate. Der Vorteil liegt hier in einer gewissen Zinsersparnis.

Handeln kann man mit Sixt in jedem Fall. In der Rate gehen die Berater ungern herunter aber zusätzliche Sonderausstattungen, die man vorher noch nicht ausgwählt hat oder bei Sonderangeboten dazuhaben möchte, darauf lassen sich die Berater dann schon eher ein.

Bei den weiteren Zahlungen stimme ich meinem Vorredner zu.

Folgendes ist noch zu beachten (bei allen Leasingverträgen)
- unbedingt die GAP-Absicherung mit in das Leasing nehmen. Auf keinen Fall aufschwatzen lassen, daß diese Absicherung über die eigene Versicherung laufen muss.
(GAP-Absicherung? Was ist das? Die Differenz zwischen Buchwert und Zeitwert des Fahrzeugs ist die sogenannte GAP. Diese beträgt bei Beginn bis zu mehreren tausend Euro. Sollte ein Totalschaden bei Leasingbeginn entstehen, so bezahlt die Versicherung nur den Zeitwert. Die Differenz, also die GAP ist nicht in der Vollkasko enthalten. Deshalb muss eine GAP-Absicherung beim Leasinggeber, in diesem Falle Sixt erfolgen).
- Unbedingt ein Kilometerleasing abschließen. Hier wird das Fahrzeug zum vereinbarten Restwert ohne weitere Zusatzkosten (ausser Beschädigungen, erkläre ich später) vom Leasinggeber zurückgenommen.
(Warum kein Restwertleasing? Nun, die Restwerte der Fahrzeuge sind flexibel. Im Zeitraum zwischen Leasingbeginn und Leasingende kann sich der ursprüngliche vom Leasinggeber kalkulierte Restwert ändern. Fast immer nach unten. Das Risiko für diese Veränderung trägt beim Restwertleasing der Kunde. Beispiel: Neuwert des Fahrzeugs 20.000 Euro. Vereinbarter Restwert nach 36 Monaten 11.000 Euro. Tatsächlicher Restwert nach 36 Monaten 10.000 Euro. Die 1.000 Euro Differenz trägt der Kunde. Beim Kilometerleasing liegt dieses Risiko beim Leasinggeber. Gerade in diesen Zeiten werden die Restwerte nach unten purzeln!).

Vor Rückgabe des Fahrzeugs (bei allen Leasingverträgen zu beachten) das Fahrzeug bei einem professionellen Fahrzeugaufbereiter (meist nicht die Tankstelle nebenan) in Schuss bringen lassen.
Neben einer Politur und gründlicher Innenreinigung übernehmen diese Aufbereiter auch die Auffrischung der Kunststoffteile und Smart-Repair arbeiten. So lassen sich die Kosten für eine Instandsetzung durch den Leasinggeber vermeiden. Eine Aufbereitung ohne Smart-Repair liegt zwischen 150 und 200 Euro. Im übrigen sind die üblichen Gebrauchsspuren (Kratzer / Dellen / Steinschläge auf Motorhaube, Scheibe, Dach) nicht durch den Kunden zu zahlen.
(Was ist Smart-Repair. Beim sogenannten Smart-Repair werden mit speziellen Methoden zum einen Metallschäden als auch Polster- und Kunststoffschäden professionell behoben ohne die betroffenen Teile auszubauen / auszutauschen. Beispiele:
Metall: Bei Dellen können mit dem Verfahren des "kalten Drückens" selbst größere Dellen ohne Probleme beseitigt werden. Kosten pro Delle: zwischen 20 und 50 Euro. Bei kleineren Kratzern können durch díe Methode des anschleifen & nachpolierens, diese auf lange Zeit vollständig entfernt werden. Kosten siehe "kalt Drücken".
Stoff: Mit speziellen Klebemixturen werden z.B. Brandlöcher in Sitzen professionell gestopft. Kosten: ab 50 Euro.
Kunststoff: Löcher im Kunststoff, z.B. durch das anbringen dritter Systeme wie MP3-Player oder ähnliches werden durch spezielle Kunststoffmischungen behoben. Kosten siehe Stoff.)

Alles in allem kann man problemlos bei Sixt ein Fahrzeug in der Regel wesentlich günstiger als beim Händler Leasen. Darüber hinaus ist der Service der Übernahme / Rückgabe / Wunschkennzeichen / Ersatzfahrzeug erstklassig. Die Fahrzeuge können an jeder Sixt-Station übernommen werden. Aber....

... Das große Fragezeichen ist aktuell: Warum man in dieser Zeit überhaupt noch Privat-leasen sollte (sofern es hier um ein Privatleasing geht). Ein geschickt gekaufter Miet- oder Vorführwagenrückläufer, ca. 1/2 Jahr alt und zwischen 10-20.000 km gelaufen liegt zwischen 40 und 50% unter Neupreis. (geschickt kaufen heisst in diesem Fall, Händlervergleich).

Hoffe, meine Ansicht hilft bei der Entscheidung...

und jetzt hält der Vogel seinen
 
Vogel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Autoleasing mit 18 Jahren? NWsimon1702 Auto, Reisen & Mobilität 19 19.09.2008 21:06:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:46:27 Uhr.