Alt 20.11.2008, 20:10:15   #1 (permalink)
Schnecke PREMIUM-User
Mod-Mami
Benutzerbild von Schnecke

ID: 59350
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.673
Standard Auto geht andauernd aus

Ähm ja...

Es handelt sich um einen 11 Jahre alten Mitsubishi Carisma. Bisher ein Garagenwagen durch und durch - bis vor 2 Jahren vom Opa meines Mannes gefahren und dann mit ca. 30.000 km an uns übergeben.

Nun sind wir vor 3 Wochen umgezogen und das liebe Autolein muss nun draußen stehen. Schmeckte der Batterie nicht, weswegen sie heute ausgewechselt wurde. Das erste Mal, da war noch die originale drin.

Das Ganze wurde bei ATU gemacht.

Nach dem Wechsel der Batterie wollte ich vom Hof fahren und schon beim Ausparken ging mir das gute Stück einfach aus. Das Spielchen ging ein paar Mal, immer, wenn ich die Kupplung drückte und weder Gas noch Bremse drücke (um zB. langsam auszuparken), ging das Auto aus.
Wir sind sofort wieder rein, der Meister schaute sich das an und befand den Zustand für gut - da war das Auto an, kein Gang drin und nix getreten.

Wir also wieder eingestiegen (der Meister murmelte irgendwas von WEIBER ) und ich wollte wieder ausparken, ging das Auto wieder aus!

Die Batterie wurde noch mal ausgebaut, die Kontakte mit irgendeinem Spray eingesprüht - und wieder rein.

Nun ist es besser, aber der Wagen geht immer noch immer wieder aus. Und zwar immer dann, wenn die Kupplung getreten wird, ein Gang drin ist und nix weiter getreten wird.

Wääähhh... was is das?
Hat einer ne Idee?
ATU ist ratlos. So wirklich Zeit hatten die auch nicht, wegen dem morgen drohenden Wintereinbruch standen die Leute bei denen Schlage zum Reifen wechseln...

Danke!

Täglich verschwinden Rentner im Internet, weil sie "Alt" + "Entf." gleichzeitig drücken...
Schnecke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2008, 20:16:00   #2 (permalink)
Greggy
Kies-Media.de

ID: 279865
Lose senden

Greggy eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 27.07.2007
Beiträge: 578
Standard

geht das auto nur bei DIR aus, oder auch bei anderen Fahreren ...nur spaß^^
Greggy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2008, 20:26:37   #3 (permalink)
Tele
Gesperrt

ID: 69018
Lose senden

Reg: 19.02.2007
Beiträge: 1.596
Standard

War das vor der "Reperatur" bzw. dem Batteriewechsel auchschonmal ?
Wenn nicht, wurde eine gleich grosse Batterie eingebaut (von der leistung her) oder eine kleinere ?
Und wurde wirklich nur die Batterie getausch oder waren die auch alleine mit deinem Auto ???

mfg Tele
 
Tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2008, 20:32:25   #4 (permalink)
Schnecke PREMIUM-User
Mod-Mami
Benutzerbild von Schnecke

ID: 59350
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.673
Standard

*lol*
Das Auto geht auch aus, wenn mein Mann hinterm Steuer sitzt. Nur weil das immer wieder passierte, hat der Meister von ATU sich ja noch mal bequemt, uns auf die Hebebühne zu lassen.

@Tele
Was vorher drin war, weiß ich nicht. Die haben halt im Computer geschaut und gesagt, dass sie diese Batterie einbauen müssten.
Voher war das Auto fehlerfrei.

Und ja, die waren auch alleine mit dem Auto. Die wollen uns sogar Samstag noch mal sehen - unsere Bremsen sind angeblich im Arsch - trotz relativ neuem TÜV.

Aber solche Abzocke traue ich ATU eigentlich nicht zu. Vor allem, da die ja auch gesehen haben, dass wir mit Baby da waren - wie scheiße wäre das denn, da an der Karre rumzufummeln?

Täglich verschwinden Rentner im Internet, weil sie "Alt" + "Entf." gleichzeitig drücken...
Schnecke ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2008, 20:47:24   #5 (permalink)
Tele
Gesperrt

ID: 69018
Lose senden

Reg: 19.02.2007
Beiträge: 1.596
Standard

Zitat:
Zitat von Schnecke Beitrag anzeigen
Und ja, die waren auch alleine mit dem Auto. Die wollen uns sogar Samstag noch mal sehen - unsere Bremsen sind angeblich im Arsch - trotz relativ neuem TÜV.

Aber solche Abzocke traue ich ATU eigentlich nicht zu. Vor allem, da die ja auch gesehen haben, dass wir mit Baby da waren - wie scheiße wäre das denn, da an der Karre rumzufummeln?
Also ich will dich nun nicht verunsichern oder so, bin selber auch nie Kunde in ner Werkstatt von ATU gewesen, aber ich bin auch in nem autoforum und auch diverse andere Berichten, das ATU mängel feststellt die eigentlich keine sind etc.

Hat nen Kumpel von mir mal getestet mit seinem Auto. Er ist auch KFZ Meister, hat das Auto genau geprüft und dann seine Frau hingeschickt mit nem kleinen Mangel. Schupps war der Mangel behoben und seiner Frau wurde gesagt das die Stoßdämpfer erneuert werden müssten und noch ein anderer mangel den ich aber nicht mehr im Kopf habe sollte auch bestehen.

Aber die angeblich schlechten Stoßdämpfer waren grade erst 3 Monate alt und das angebliche Öl was aus dem Stoßdämpfer kommen sollte war wohl Motorenöl (Stoßdämpfer hinten und sauberes Öl dran).

Seitdem weiss mein Kollege ganz sicher was sache ist und seine Frau glaub ihm nun auch endlich

Das heisst nun nicht das es bei dir auch sowas sein muss, aber ganz ausschliessen würde ich es nicht.

Sagt mein Werkstattmeister auch das er das desöfteren schon gehört hat das die meist mehr heile machen wollen als eigendlich kaputt ist.
Hab ihn mal gefragt wieso ATU zb. manchmal den Ölwechsel so günstig anbieten können. Er meinte es sind nur lockangebote wo die firmen draufzahlen.
mfg Tele
 
Tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2008, 21:29:15   #6 (permalink)
Hotwave
Multitalent
Benutzerbild von Hotwave

ID: 132230
Lose senden

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 3.218
Standard

Ganz banal, aber Zündkerzen schon gründlich überprüft? Da es (nehme ich mal an) ein 4-Zylinder ist würd' es reichen, wenn eine nicht ganz richtig funktioniert. Falls er denn dann anspringt müsste er aber unruhig laufen.

...sowas wie 'nen Fehlerspeicher hat die Kiste ja aufgrund ihres Alters noch nicht, gell? ^^

'Nen Kurzschluß in der Batterie schließe ich mal aus, ich denke, die wissen, was sie machen...oder doch nicht? ^^
 

Geändert von Hotwave (20.11.2008 um 21:37:07 Uhr)
Hotwave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2008, 21:37:54   #7 (permalink)
Tele
Gesperrt

ID: 69018
Lose senden

Reg: 19.02.2007
Beiträge: 1.596
Standard

Zitat:
Zitat von Hotwave Beitrag anzeigen
...sowas wie 'nen Fehlerspeicher hat die Kiste ja aufgrund ihres Alters noch nicht, gell? ^^
Ich weiss es nicht, aber ausschliessen würde ich es nicht

Ich hatte mal nen Kadett E Bj. 91 (also nun schon 17Jahre) und dort war auch n Fehlerspeicher vorhanden

Muss man zwar noch ausblinken und nicht einfach an Rechner stöpseln aber gespeichert wurde der schon

mfg Tele
 
Tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2008, 21:53:40   #8 (permalink)
Bacardiman
Erfahrener Benutzer

ID: 137337
Lose senden

Reg: 26.09.2007
Beiträge: 1.569
Standard

Zitat:
Zitat von Hotwave Beitrag anzeigen
...sowas wie 'nen Fehlerspeicher hat die Kiste ja aufgrund ihres Alters noch nicht,
Ist ein Irrtum
Die BMW aus der 3er Serie hatten dieses Problem auch schon.Nach nem Batteriewechsel ohne Stromversorgung über den Zigarettenanzünder liefen sie am Stand.Im Verkehr starben sie an Ampeln ect. ab. Dauert ca. 100 km bis der Bordcomputer wieder die Einstellung hat.

m.f.G
Bacardiman
 
Bacardiman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2008, 11:28:27   #9 (permalink)
Schnecke PREMIUM-User
Mod-Mami
Benutzerbild von Schnecke

ID: 59350
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.673
Standard

Zitat:
Zitat von Bacardiman Beitrag anzeigen
Ist ein Irrtum
Die BMW aus der 3er Serie hatten dieses Problem auch schon.Nach nem Batteriewechsel ohne Stromversorgung über den Zigarettenanzünder liefen sie am Stand.Im Verkehr starben sie an Ampeln ect. ab. Dauert ca. 100 km bis der Bordcomputer wieder die Einstellung hat.

m.f.G
Bacardiman
Oh. Das klingt logisch. Aber wo soll ich bei dem Wetter heute hier denn 100 km schrubben?

Täglich verschwinden Rentner im Internet, weil sie "Alt" + "Entf." gleichzeitig drücken...
Schnecke ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2008, 14:57:11   #10 (permalink)
Wasweissdennich
Hakuna Matata
Benutzerbild von Wasweissdennich

ID: 96572
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 10.980
Standard

Zitat:
Zitat von Schnecke Beitrag anzeigen
Oh. Das klingt logisch. Aber wo soll ich bei dem Wetter heute hier denn 100 km schrubben?
Warum heute ? Du kannst doch einfach bissl Gas geben beim kuppeln solang bis er es wieder von selbst kann

also ich hoffe mal mit das er das wieder von selbst lernt
 
Wasweissdennich ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2008, 21:19:07   #11 (permalink)
Marty
PAUSIERT
Benutzerbild von Marty

ID: 48115
Lose senden

Marty eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 13.081
Standard

Zitat:
Zitat von Schnecke Beitrag anzeigen
Und ja, die waren auch alleine mit dem Auto. Die wollen uns sogar Samstag noch mal sehen - unsere Bremsen sind angeblich im Arsch - trotz relativ neuem TÜV.
Jaja, die beim ATU haben sich also auch nicht geändert. Ich weiß schon, warum ich da nicht mehr hinfahre.

Ich würde da nichts reparieren lassen, was die selber gefunden haben.

Blöd, dass Du nicht mehr weißt, welche Batterie vorher drin war. Das hört sich fast nach einer neuen Batterie mit zuwenig Spannung an.

Marty
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2008, 21:42:28   #12 (permalink)
Hotwave
Multitalent
Benutzerbild von Hotwave

ID: 132230
Lose senden

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 3.218
Standard

Naja, was für eine da rein muss, lässt sich ja rausfinden. Aber sind die wirklich so doof und bauen da 'ne falsche Batterie ein?
 
Hotwave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2008, 22:00:43   #13 (permalink)
easy24
Erfahrener Benutzer

ID: 126033
Lose senden
Reallife

Reg: 27.04.2006
Beiträge: 2.019
Standard

Ist die Umdrehungszahl noch so wie vorher?
easy24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2008, 22:23:07   #14 (permalink)
Bacardiman
Erfahrener Benutzer

ID: 137337
Lose senden

Reg: 26.09.2007
Beiträge: 1.569
Standard

Zitat:
Zitat von Marty Beitrag anzeigen
Jaja, die beim ATU haben sich also auch nicht geändert. Ich weiß schon, warum ich da nicht mehr hinfahre.

Ich würde da nichts reparieren lassen, was die selber gefunden haben.

Blöd, dass Du nicht mehr weißt, welche Batterie vorher drin war. Das hört sich fast nach einer neuen Batterie mit zuwenig Spannung an.

Marty
Hy Marty

Spannung ist wohl 12 Volt.Ausser es wäre ein VW Käfer mit Bj 1965.Die hatten noch ne 6 Volt Spannung -> Batterie.
An der Leistung -> sprich Ah -> Amperstunden kann es nicht liegen.Sonst könnte Sie / Er nicht starten.
Ob Du dort bei nem Reifenwechsel ect. dort siehst *gesagen bekommst*das die Bremsklötze am Limit sind was ja Ihre Aufgabe nebenbei ist und diese dann wechseln lässt ist Dir überlassen.

m.f.G
Bacardiman

P.S.: Ich arbeit nicht in einem solchen Betrieb.Nur als Tankwart und Servicemechaniker -> Ölwechsel,Reifenwechsel,Kupplung,Bremsen ect. hab ich meine Erfahrungen gesammelt.
 
Bacardiman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2008, 15:47:06   #15 (permalink)
Marty
PAUSIERT
Benutzerbild von Marty

ID: 48115
Lose senden

Marty eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 13.081
Standard

Zitat:
Zitat von Bacardiman Beitrag anzeigen
Ob Du dort bei nem Reifenwechsel ect. dort siehst *gesagen bekommst*das die Bremsklötze am Limit sind was ja Ihre Aufgabe nebenbei ist und diese dann wechseln lässt ist Dir überlassen.
Meine Erfahrungen mit dem Laden sind zahlreich. Ölwechsel, der nicht beauftragt war, Scheibenreiniger aufgefüllt, den ich am Tag vorher selber bis zum Anschlag gefüllt hatte, Bremsbeläge gewechselt, die angeblich runter waren und dann auf Nachfrage nicht mehr aufzufinden waren...

Die locken einen mit extrem günstigen Angeboten ins Haus um dann unnütze weitere Dinge zu verkaufen, übliche Taktik und sogar Thema von Schulungen.

Marty
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mit Wasser Auto fahren - Es geht Wetti Auto, Reisen & Mobilität 9 13.07.2008 21:55:28
Auto geht nach abnehmen des Ü-Kabels sofort aus... Top_Guy Auto, Reisen & Mobilität 12 11.11.2006 12:57:24
CS 1.6 Hilfe :(. Es hängt andauernd. fliege1 Gaming 16 05.11.2006 15:59:02
IE und Firefox schliesst andauernd die seiten Lars79 Software/Windows 13 20.09.2006 16:45:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:53:54 Uhr.