Alt 17.06.2011, 14:27:13   #1 (permalink)
Primusfan01
Erfahrener Benutzer

ID: 325810
Lose senden

Reg: 03.06.2009
Beiträge: 596
Standard Auto für Fahranfänger! Empfehlungen?

Hallo liebe Klammunity,

ich bin seit kurzem Fahranfänger und nun suche ich mit meinen Eltern nach einem guten Gebrauchtwagen für Anfänger. Das ist natürlich nicht ganz leicht, da ich von der Materie auch nicht allzuviel Ahnung habe! Meine Frage ist daher, welche Autos sind für einen Fahranfänger zu empfehlen? Ich suche natürlich keinen Porsche, sondern nur ein Auto, was mich dynamisch von A nach B bringt. Preislich sollte es ca. 2000€ nicht übersteigen!

Habt ihr Erfahrungen mit Gebrauchtwagen? Was ist zu empfehlen und was nicht?

Bedanke mich für jede Antwort!
Du brauchst einen Text? | Korrektorat | Texte | SEO-Optimierungen und mehr...

Geändert von Requiem (23.06.2011 um 14:47:26 Uhr) Grund: wiederhergestellt
Primusfan01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 15:01:18   #2 (permalink)
Herzoegchen90
Erfahrener Benutzer

ID: 376225
Lose senden

Reg: 12.05.2010
Beiträge: 1.238
Standard

1.) Für 2000€ lässt sich so einiges finden, gibt ja genug Portale wie mobile.de, auf denen du suchen kannst. Solltest aber unter Umständen mit rechnen, dass du bei dem ein oder anderen Wagen noch ein bisschen schrauben musst oder zumindest in Verschleissteile investieren musst.
2.) Nehme dir zum Besichtigungstermin jemanden mit, der Ahnung von Autos hat, am besten wäre wenn du im Bekanntenkreis nen Autoschrauber hast, damit du vom Verkäufer nicht übers Ohr gehauen wirst.
3.) Übertreibs nicht mit PS und Hubraum, vor allem da nach dem Hubraum die Steuer berechnet wird, desto mehr Kubik, desto mehr zahlst du nachher an Steuern.
4.) Vielleicht musst du für 2000€ bisschen suchen, aber versuche ein Auto mit Plakette zu bekommen (am besten Grün), sonst bekommst du, bei den mittlerweile zahlreichen Umweltzonen, früher oder später Probleme
5.) Denk an die Versicherung, die ist bei einem Auto in Kombination mit Fahranfänger ziemlich hoch ist, ja nach Versicherung fahren Fahranfänger mit bis zu 300% (mein Kumpel, ich liege nach 2 Jahren auf 120%).

Insofern, immer dran denken, nicht das Auto selbst ist teuer, sondern die laufenden Kosten. Um die Versicherung kommst du nicht rum (ich nehme mal kaum an, dass deine Eltern die übernehmen), aber bei Steuern kannst du ein wenig sparen in dem du nicht grad die dicke Karre holst, des weiteren kannst du sparen indem du drauf achtest, dass das Auto einen sparsamen Verbrauch hat und technisch einwandfrei bzw. dem Alter angemessen i.O. ist.
 
Herzoegchen90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 15:03:45   #3 (permalink)
Primusfan01
Erfahrener Benutzer

ID: 325810
Lose senden

Reg: 03.06.2009
Beiträge: 596
Standard

Danke für deine Antwort! Ja bei mobile.de war ich gerade ebend schonmal! Leider lassen sich dort bis 2000€ fast ausschließlich die Modelle Renault Twingo, Ford Ka und Opel Corsa finden. Alle drei Modelle kenn ich aus meinem Kollegenkreis und bis jetzt ist keiner so wirklich zufrieden gewesen! Teilweise haben die dann auch noch Unfallschäden, was mich natürlich auch nicht gerade begeistert!
Du brauchst einen Text? | Korrektorat | Texte | SEO-Optimierungen und mehr...
Primusfan01 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 16:15:39   #4 (permalink)
Eidechse
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Eidechse

ID: 329326
Lose senden

Eidechse eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 16.10.2008
Beiträge: 1.116
Standard

Zitat:
Zitat von Primusfan01 Beitrag anzeigen
Danke für deine Antwort! Ja bei mobile.de war ich gerade ebend schonmal! Leider lassen sich dort bis 2000€ fast ausschließlich die Modelle Renault Twingo, Ford Ka und Opel Corsa finden. Alle drei Modelle kenn ich aus meinem Kollegenkreis und bis jetzt ist keiner so wirklich zufrieden gewesen! Teilweise haben die dann auch noch Unfallschäden, was mich natürlich auch nicht gerade begeistert!
Also ich kenne einige Leute mit dem Corsa...teilweise auch weit unter 2000€ gekauft worden und bisher waren eigentlich alle zufrieden mit dem Auto. Ich persönlich finde den auch als erstes Auto sehr gut (Ja ich bin erst 17 und hab kein eigenes Auto, aber gefahren und mitgefahren ist man halt trotzdem schonmal ) Allerdings ist für Beifahrer über 1,80m das Dach ein wenig niedrig, also ich stoß da schonmal an, da nur der Fahrersitz verstellbar ist, zumindest bei denen wo ich mitgefahren bin...das ist das einzige Manko was ich an dem Corsa auszusetzen hätte.

Ich würde also einfach mal ein paar raussuchen, Verkäufer kontaktieren und sich die Wagen mal anschaunund Probefahren, kann sich echt Lohnen.

MfG
Eidechse
 
Eidechse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 16:35:07   #5 (permalink)
Primusfan01
Erfahrener Benutzer

ID: 325810
Lose senden

Reg: 03.06.2009
Beiträge: 596
Standard

Klar, darauf wirds hinaus laufen! Nunja bei meinen 1,95 Größe muss man dann mal sehen!
Du brauchst einen Text? | Korrektorat | Texte | SEO-Optimierungen und mehr...
Primusfan01 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 16:39:20   #6 (permalink)
Eidechse
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Eidechse

ID: 329326
Lose senden

Eidechse eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 16.10.2008
Beiträge: 1.116
Standard

Zitat:
Zitat von Primusfan01 Beitrag anzeigen
Klar, darauf wirds hinaus laufen! Nunja bei meinen 1,95 Größe muss man dann mal sehen!
Ups, naja wiegesagt der fahrersitz ist ja verstellbar, da kann man ruhig auch mal etwas größer sein, aber ob 1,95 dann nicht doch zu viel des guten sind weiß ich nun wirklich nich
 
Eidechse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 16:42:32   #7 (permalink)
Primusfan01
Erfahrener Benutzer

ID: 325810
Lose senden

Reg: 03.06.2009
Beiträge: 596
Standard

Ich sag ja! So einfach ist das nicht!
Du brauchst einen Text? | Korrektorat | Texte | SEO-Optimierungen und mehr...
Primusfan01 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 17:31:48   #8 (permalink)
Herzoegchen90
Erfahrener Benutzer

ID: 376225
Lose senden

Reg: 12.05.2010
Beiträge: 1.238
Standard

Zitat:
Zitat von Primusfan01 Beitrag anzeigen
Ja bei mobile.de war ich gerade ebend schonmal! Leider lassen sich dort bis 2000€ fast ausschließlich die Modelle Renault Twingo, Ford Ka und Opel Corsa finden. Alle drei Modelle kenn ich aus meinem Kollegenkreis und bis jetzt ist keiner so wirklich zufrieden gewesen! Teilweise haben die dann auch noch Unfallschäden, was mich natürlich auch nicht gerade begeistert!
Ich denke Unfallfahrzeuge sollten kein Problem sein, solange die Schäden repariert wurden oder günstig reaparierbar sind, dann kann man sogar den Preis noch um einiges drücken. Wenn du ein einwandfreies KFZ haben möchtest, dann hol dir einen Neuwagen.
Aber deshalb sagte ich ja, nehm dir am besten einen KFZ-Mechaniker/-mechatroniker mit, zum Anschauen der Fahrzeuge, der Ahnung hat, lass dich von dem beraten etc. damit der Verkäufer dich nicht verarscht.
Was das Angebot auf mobile.de angeht. Nunja, ist wie bei jedem anderen auch, suchen und bisschen Glück.
Bei mir in der Gegend (PLZ 27er Bereich) werden für bis zu 2000€ zum Beispiel (von der Beschreibung her alle in Ordnung, näheres sieht und merkt man eh erst beim anschauen/ Probe fahren) ein BMW 730i EZ 1990, ein Ford Focus von 99, ein Deawoo Lanos '99 und ein Volkswagen Golf Variant EZ 99 angeboten...
Alles etwas größere Autos...

Im Endeffekt, wenn du Ansprüche hast, musst du bei 2000€ Budget länger suchen oder deine Ansprüche auf ein Minimum runterschrauben und da gehört die Größe des Fahrzeugs eben dazu. Man kann eben nicht alles haben und muss sich mit manchem eben arrangieren...
 
Herzoegchen90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 22:55:57   #9 (permalink)
Marty
PAUSIERT
Benutzerbild von Marty

ID: 48115
Lose senden

Marty eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 13.077
Standard

Zitat:
Zitat von Primusfan01 Beitrag anzeigen
Klar, darauf wirds hinaus laufen! Nunja bei meinen 1,95 Größe muss man dann mal sehen!
Ich fahre ab und zu den Kia Picanto meiner Frau. Mit 1,92 passe ich da ordentlich rein. Gibt es sicherlich auch schon um die 2.000 Euro.

Ansonsten bist Du mit einem kleinen Corsa gut bedient. Da passe ich auch locker rein, Preise sind OK und, viel wichtiger, die kleinen Corsas sind die Günstigsten im Unterhalt. Vergleich mal auf HUK24.de die Versicherungstarife für diese Kleinwagen. Du wirst Dich wundern.

Marty
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 23:05:30   #10 (permalink)
Primusfan01
Erfahrener Benutzer

ID: 325810
Lose senden

Reg: 03.06.2009
Beiträge: 596
Standard

Ein Kia Picanto wäre ein Traum gewesen! Leider gibts die erst ab 4000€ einigermaßen instand gesetzt! Kenn den Wagen wohl, der ist echt Super! Momentan bin ich bei einem Chevrolet Matiz! Mit 5 Liter/ 100km und 54€ Steuern im Jahr ist der sehr günstig! Wir werden morgen mal Ausschau halten und sehen, was sich so finden lässt!
Du brauchst einen Text? | Korrektorat | Texte | SEO-Optimierungen und mehr...
Primusfan01 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 23:19:38   #11 (permalink)
Primusfan01
Erfahrener Benutzer

ID: 325810
Lose senden

Reg: 03.06.2009
Beiträge: 596
Standard

Hab die Versicherungen mal verglichen auf check24.de! Der Corsa liegt bei 1043€/halbjährlich, während der Picanto bei 1022€/halbjährlich liegt! Am besten schneidet der Matiz ab mit 970€/halbjährlich! Die Zahlen erscheinen mich jedoch nicht wirklich realistisch zu sein! Ich lass mich wenn dann sowieso mit bei meinen Eltern versichern, dann steige ich etwas günstiger ein!
Du brauchst einen Text? | Korrektorat | Texte | SEO-Optimierungen und mehr...
Primusfan01 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2011, 00:10:15   #12 (permalink)
Herzoegchen90
Erfahrener Benutzer

ID: 376225
Lose senden

Reg: 12.05.2010
Beiträge: 1.238
Standard

Zitat:
Zitat von Primusfan01 Beitrag anzeigen
Ein Kia Picanto wäre ein Traum gewesen! Leider gibts die erst ab 4000€ einigermaßen instand gesetzt!
Das kann ich nicht so ganz glauben. Mein Vater fährt einen Picanto EX, der als Jahreswagen 7000€ gekostet hat, das war vor, hmm... 5 Jahren, ist also mittlerweile 6 Jahre alt. Neu kosten die immer noch um die 6500-8000 (je nach Ausführung), aber bei solch einem Neupreis sollten auch gute gebrauchte Picanto bereits um die 2000€ zu haben sein. Bei 4000€ muss der dann echt top sein und darf kaum gelaufen sein, wie gesagt is immer noch mehr als die Hälfte des Neupreises.
Ich glaube du musst dich noch ein bisschen mehr informieren und suchen. Wie schon geschrieben erste Anlaufstelle wäre mobile.de und der Gebrauchtwagenhändler deines Vertrauens, aber es gibt ja noch mehr KFZ-Portale (z.B. autoscout24)... Und ein Blick in die Anzeigen deiner örtlichen Tageszeitung schadet auch nichts.

Und ich kann immer noch nicht glauben, dass du bei einem Neupreis um die 7000€ keine gebrauchten Kia Picantos um die 2000€ gefunden hast
 
Herzoegchen90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2011, 00:15:24   #13 (permalink)
Primusfan01
Erfahrener Benutzer

ID: 325810
Lose senden

Reg: 03.06.2009
Beiträge: 596
Standard

Wem erzählst du das glauben kann ich das auch nicht! Vielleicht habe ich die Suche falsch eingeschränkt, aber ich habe mehrmals geschaut und nur zu solchen Hausnummern gebrauchte Picantos gefunden!
Du brauchst einen Text? | Korrektorat | Texte | SEO-Optimierungen und mehr...
Primusfan01 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2011, 02:02:31   #14 (permalink)
Herzoegchen90
Erfahrener Benutzer

ID: 376225
Lose senden

Reg: 12.05.2010
Beiträge: 1.238
Standard

Zitat:
Zitat von Primusfan01 Beitrag anzeigen
Wem erzählst du das glauben kann ich das auch nicht! Vielleicht habe ich die Suche falsch eingeschränkt, aber ich habe mehrmals geschaut und nur zu solchen Hausnummern gebrauchte Picantos gefunden!
Ich hab nochmal auf mobile.de geschaut, natürlich für meinen PLZ-Bereich + 100km Umkreis, und, ich wundere mich, es gibt tatsächlich keinen Picanto für 2000€. Der günstigste derzeit liegt bei 2500 in der LX Variante, der EX liegt bei 2900... und die sind alle schon 5-6 Jahre alt. Mit ein bisschen Geschick könnte man natürlich den Preis vllt noch ein bisschen drücken, aber scheint tatsächlich so, dass du bei dem Picanto mit 2000 nicht weit kommst.

Ich wunder mich, dass die trotz des relativ günstigen Neuwagenpreises so "gut" gehandelt werden als Gebrauchte, ich hätte zumindest bei dem ein oder anderen Picanto mit Preisen unter 2500 gerechnet, wenn nicht sogar unter 2000...
Aber denk dran, bei KFZ, vor allem bei Gebrauchten kann man noch einiges am Preis nach unten korrigieren/handeln.
 
Herzoegchen90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2011, 10:09:18   #15 (permalink)
Primusfan01
Erfahrener Benutzer

ID: 325810
Lose senden

Reg: 03.06.2009
Beiträge: 596
Standard

Wahrscheinlich ist der Kia Picanto sehr beliebt! Der maximale Neupreis den ich gefunden hab liegt ca. bei 9000€, und dann nach 5-6 Jahren immernoch 3000-4000€ zu nehmen ist schon hart!

Nunja, nachher gehts auf zur großen Autosuche, ich bin mal gespannt! Ich konzentriere mich vorerst weiterhin auf den Chevrolet Matiz! Hab da einen mit EZ 2006 im Auge!
Du brauchst einen Text? | Korrektorat | Texte | SEO-Optimierungen und mehr...
Primusfan01 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahranfänger - Die ersten Praxisstunden Baasch-Media Auto, Reisen & Mobilität 89 31.07.2008 12:54:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:39:58 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×