Zurück   klamm-Forum > Real World > Film & Fernsehen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.10.2012, 15:51:51   #2191 (permalink)
plueschnatter
Unsinniversalgenie
Benutzerbild von plueschnatter

ID: 353046
Lose senden

Reg: 12.06.2009
Beiträge: 360
Standard

Ayakashi: Samurai Horror Tales

Japanische Zeichentrickserie aus dem Jahr 2006. In den 11 Teilen werden drei spannende Gruselgeschichten erzählt: Yotsuya Kaidan (Die Geisterfrau), Tenshu Monogatari (eine Liebesgschichte zwischen einer Göttin und einem Menschen) und Bake Neko (die Monsterkatze).
plueschnatter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 19:21:47   #2192 (permalink)
Holger11
Neuer Benutzer

Reg: 16.10.2012
Beiträge: 6
Standard

Ich freu mich jetzt schon so auf den neuen James Bond und schaue mir zurzeit die alten nach der Reihe an!!
007 du bist für mich die Nummer 1 ----- YES!!!




lg
 
Holger11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2012, 07:55:36   #2193 (permalink)
Hathor89
Erfahrener Benutzer

Reg: 26.09.2012
Beiträge: 505
Standard

Ich bin gerade an der Serie "Torchwood" und...nja, sie entwickelt sich doof...einer meiner Lieblingscharaktere wird in den nächsten Folgen wegfallen (weil tot) und irgendwie...die letzten Folgen waren völlig abstrus.

Rocky schau ich grad auch. 1-4 hab ich gesehen, 1 und 4 sind die besten bisher^^ Obwohl auch da wieder einer meiner Lieblingscharaktere stirbt. Menno.
 
Hathor89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2012, 12:10:33   #2194 (permalink)
teufelchen1959
ALG-II-Empfänger

ID: 56651
Lose senden

teufelchen1959 eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 18.05.2006
Beiträge: 33
Standard

Zwei Folgen der Serie "Numb3rs - Die Logik des Verbrechens" auf 13th Street
Wohin gehstn? - In Gino. - Was bringsn da? - Quo vadis. - Was heeßtn das? - Wohin gehstn. - Wohin gehstn? - Na in Gino, habsch doch gesaacht.
teufelchen1959 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2012, 00:42:30   #2195 (permalink)
Schwarzdrossel
Hobbitfrosch
Benutzerbild von Schwarzdrossel

ID: 275198
Lose senden

Schwarzdrossel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Reg: 10.05.2007
Beiträge: 615
Standard

Zitat:
Zitat von ch33zze Beitrag anzeigen
Also ich habe bald die sechste Staffel der 2005er Neuauflage gesehen und muss sagen: Die Begeisterung steigt. Finde die Vorstellung von der Zeit in dieser Serie einfach genial und auch wie das von den Schreibern umgesetzt wird.
Finde ich auch.
Nur schade das es nur eine halbe Staffel war. Es geht dann mit dem Weihnachtsspecial weiter, inklusive neuem Companion.

Und ich war gerade mit Amy und Rory warm geworden...
[X]Meine Galerie [X][X][X]Signaturerweiterung[X]
Ein Kamel passt durchaus durch ein Nadelöhr. Man muss es nur in feine Streifen schneiden.
Schwarzdrossel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 01:05:35   #2196 (permalink)
teufelchen1959
ALG-II-Empfänger

ID: 56651
Lose senden

teufelchen1959 eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 18.05.2006
Beiträge: 33
Standard

Mordmotiv Mutterliebe (13th Street)
Wohin gehstn? - In Gino. - Was bringsn da? - Quo vadis. - Was heeßtn das? - Wohin gehstn. - Wohin gehstn? - Na in Gino, habsch doch gesaacht.
teufelchen1959 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2012, 10:19:42   #2197 (permalink)
kanari
Neuer Benutzer

Reg: 31.10.2012
Beiträge: 6
Standard

ich habe mir am WE "Er steht einfach nicht auf dich!" gekauft. Den schaue ich heute Abend :-)
 
kanari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 00:56:59   #2198 (permalink)
teufelchen1959
ALG-II-Empfänger

ID: 56651
Lose senden

teufelchen1959 eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 18.05.2006
Beiträge: 33
Standard

Navy CIS (13th Street)
Wohin gehstn? - In Gino. - Was bringsn da? - Quo vadis. - Was heeßtn das? - Wohin gehstn. - Wohin gehstn? - Na in Gino, habsch doch gesaacht.
teufelchen1959 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2012, 03:09:15   #2199 (permalink)
SvenF311
doesn't like
Benutzerbild von SvenF311

ID: 151941
Lose senden

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 330
Daumen runter Silent Hill: Revelation

War ich vor einigen Tagen noch der Meinung, das 2012er Remake von Total Recall wäre der einzige Film, der fast so schlecht wäre wie Alien vs Predator 2, so wurde ich gerade eines Besseren belehrt. Immer wenn ich gerade dachte, am absoluten Nullpunkt des absurden Schwachsinns angekommen zu sein, wirft Mr. Bassett vom Regiestuhl einen weiteren Haufen in den Ventilator. Hoffentlich hatte wenigstens er seinen Spaß daran; wahrscheinlich/hoffentlich war es sein letzter Film.

Der Film ist eine quasi eine Fortsetzung von ... Hm ... halt irgendetwas, das nach dem ersten Teil passierte. Diesen fehlenden Teil muss man sich halt dazu denken. Revelations spielt einige Jahre nach dem ersten Teil. Die 18-jährige Sharon ist wieder bei ihrem Vater Christopher, allerdings haben beide andere Namen und sind auf der Flucht ... oder so ähnlich. Sharon nennt sich jetzt Heather und erzählt an ihren ersten Tag in der neuen Schule, dass sie dort mit niemanden etwas zu tun haben möchte. Kurz darauf sitzt sie (als verdächtige für einen Mord an ihrer Schule) mit einem neuen Klassenkameraden in einem Hotelzimmer und sucht ihren verschwundenen Vater. Weil Harry (aka Christopher) wegen Mordes gesucht wird natürlich ohne Polizei. Sie hat das obligatorische Buch mit vielen kleinen Zeichungen, Beschreibungen der bösen Silent Hill Sekte und der Anweisung sich von Silent Hill fernzuhalten. Also verschwindet der von der Sekte gesandte Klassenkamerad in einem Traum, Heather greift sich ihre Pistole, tritt durch die nächste Tür und ist in Silent Hill. Es folgt eine kurze Zusammenfassung des ersten Teils, die man aber wohl nur versteht, wenn man den ersten Teil schon kennt.

Letztendlich bietet der Film keine wirkliche Handlung, keine nachvollziehbare Story, substanzlose platte Charaktere und einige deplatziert eingestreute Bluteffekte. Viele Stellen sind so schlecht inszeniert, dass man erst im Nachhinein (nachdem man sich mit der Hand an die Stirn geschlagen hat) merkt, dass sie wohl als scary gedacht waren. Unterm Strich bleibt eine lose zusammenhängende Kette planloser unbedeutender Filmszenen. Sorry, aber spart euch das Geld und verbringt eure Zeit lieber mit etwas sinnvollerem ...
SvenF311 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2012, 15:19:17   #2200 (permalink)
Hathor89
Erfahrener Benutzer

Reg: 26.09.2012
Beiträge: 505
Standard

Vorgestern die Blu-Ray gekauft, gestern geguckt: Merida.

Die kleine wilde Prinzessin von Schottland will nicht heiraten. Darum kauft sie einen Zauber, der ihr Schicksal ändern soll. Ihre Mutter verwandelt sich durch diesen Zauber in einen Bären, gemeinsam fliehen sie aus der Burg (ihr Vater ist ein berühmter Bärenjäger) und richten das Ganze wieder. Mit jeder Menge Abenteuern, die sie zusammenschmieden und beide verändern.

Einfach genial der Film. Wirklich herzig und nachvollziehbar (wer will schon heiraten müssen, ohne den anderen zu kennen?).
 
Hathor89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 18:50:37   #2201 (permalink)
NewFrontier
Globetrotter
Benutzerbild von NewFrontier

ID: 364578
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 24.650
Standard

Gerade Hangover, immer wieder gut. Freue mich schon auf den 3. Teil.
NewFrontier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 18:56:00   #2202 (permalink)
Smssam
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Smssam

ID: 425675
Lose senden

Reg: 06.11.2011
Beiträge: 2.478
Standard

Zitat:
Zitat von Hathor89 Beitrag anzeigen
Vorgestern die Blu-Ray gekauft, gestern geguckt: Merida. [...]
Den hat meine Freundin letztens auch noch angeschleppt gehabt, war eigtl. recht positiv überrascht =)
NewFrontier gefällt das.
Manche sind wohl chronisch an "cerebrale Diarrhoe" erkrankt...
Smssam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2013, 15:44:21   #2203 (permalink)
alexa72
Neuer Benutzer
Benutzerbild von alexa72

Reg: 15.02.2013
Beiträge: 6
Standard

39,90 € - das ist der Film-Titel. Ein wunderbar makabrer Film über die Werbeindustrie. Hab ich nur geliehen bekommen aber werd ihn kaufen

Auch immer wieder spannend: The Machinist mit Christian Baiyle - aber nur was für harte Nerven. Der arme Mann ist so abgemagert...
 
alexa72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2013, 15:28:32   #2204 (permalink)
Hathor89
Erfahrener Benutzer

Reg: 26.09.2012
Beiträge: 505
Standard

Zitat:
Zitat von alexa72 Beitrag anzeigen
Auch immer wieder spannend: The Machinist mit Christian Baiyle - aber nur was für harte Nerven. Der arme Mann ist so abgemagert...
Den will ich unbedingt gucken, aber mein Mann ist nicht so ganz überzeugt...


Ich hab letztens mal wieder Matrix geguckt. Einfach geile Filme.
 
Hathor89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2013, 20:55:50   #2205 (permalink)
Maik
Entspannter

ID: 111820
Lose senden
Reallife

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 2.052
Standard

007 - In tödlicher Mission
 
Maik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
blu-ray, dvd, film, filme, filmkritik, kino

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Große Konnan Wette Findet das "hehe" Benutzer-6363 Lose4Action 19 27.09.2008 17:23:10
[S] Design, was ihr übrig habt........"Boxen-Style" BartTheDevil89 Lose4Graphics (erledigt) 22 15.06.2006 16:16:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:07:59 Uhr.