Zurück   klamm-Forum > Real World > Musik

Like Tree900Likes

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.03.2021, 06:47:17   #601
raptor230961
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von raptor230961

Reg: 24.07.2016
Beiträge: 2.446
Standard

„Enya“: „Boadicea“

Jahr: 1987

Der Instrumental-Song „Boadicea“ von Enya ist nach der antiken britischen Widerstandskämpferin Boudicca benannt.

Boudicca
Boudicca (auch Boudica, Boadicea, Bodvica, Bonduca) war eine britannische Königin und Heerführerin, die in den frühen Jahren der römischen Besetzung Britanniens den letztlich erfolglosen Boudicca-Aufstand (60–61 n. Chr.) anführte.


Das Boudicca-Denkmal bei der Westminster-Brücke in London
"Boudicca and her daughters"


Boudicca war die Frau des Prasutagus, des Königs der Icener, eines keltischen Stammes im Gebiet des heutigen East Anglia (Norfolk und Suffolk). Nach Prasutagus’ Tod verschlechterte sich das Verhältnis zwischen Einheimischen und Römern, wohl aufgrund der repressiven Okkupationspolitik römischer Kolonisten und Beamten. Im Jahr 60 n. Chr. erhoben sich Icener und Trinovanten gegen die Römer und zogen zusammen nach Süden, um die römischen Siedlungen anzugreifen und zu plündern. Ihr erstes Opfer war die Veteranenkolonie Camulodunum, das heutige Colchester. Darauf folgten Londinium (London) und Verulamium (St Albans). Vermutlich über 50.000 Kämpfer hatte Boudicca um sich herum versammelt, und nach den anfänglichen Erfolgen kamen neue Anhänger hinzu.

Zwar waren die keltischen Ureinwohner Britanniens in mancher Hinsicht hoch entwickelt und versiert, jedoch nicht in der Kriegsführung. Ihre Ausrüstung war schlicht, und die Organisationsstufe der britischen Krieger war mit der des Feindes in keiner Weise vergleichbar. Obwohl stark in der Überzahl, hatten sie gegen die disziplinierten, besser bewaffneten und straff organisierten Truppen Roms keine Chance in der Endschlacht. Nordwestlich von Verulamium stellte der römische Feldherr und Statthalter Britanniens Gaius Suetonius Paulinus mit zwei Legionen die Briten und schlug sie vernichtend.

Über das weitere Schicksal Boudiccas gibt es zwei Versionen: Tacitus berichtet, dass Boudicca sich ihr Leben durch Gift nahm, Cassius Dio hingegen meint, dass Boudicca erkrankte und starb.
trapped gefällt das.
343
raptor230961 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2021, 07:17:21   #602
raptor230961
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von raptor230961

Reg: 24.07.2016
Beiträge: 2.446
Standard

„Enya“: „Only Time“

Jahr: 2000

Der Song hält sich 6 Wochen auf Platz 1 der deutschen Charts. 2002 wird „Only Time“ mit einem Echo ausgezeichnet.

Enya: „Only Time soll die Menschen anregen, darüber nachzudenken, ob die Beziehung, die sie führen wirklich die Richtige ist – und das kann nur die Zeit zeigen.“

Enya (*geboren am 17. Mai 1961 in Gaoth Dobhair, Tír Chonail, Irland) heißt eigentlich Eithne Patricia Ní Bhraonáin ist eine irische New Age-Musikerin und Sängerin.

Der Name Enya ist die anglisierte Schreibweise des gälischen Vornamens Eithne, der genauso ausgesprochen wird. Er bedeutet sinngemäß „der Kern“, „Körper, Geist und Seele“ oder „kleines Feuerchen“.

Privatleben
Enya lebt in Dublin in einem kleinen Schloss namens Manderley Castle (früher Ayesha Castle), benannt nach ihrem Lieblingsbuch, Rebecca.

Musik
Zunächst spielte Enya in der Band Clannad mit drei Geschwistern (u.a. Moya Brennan) und ihren zwei Zwillingsonkeln. Mitte der 1980er Jahre startete sie ihre Solokarriere.

Enyas Lieder sind neben der Musik auch wegen ihrer Lyrik anerkannt. Die Texte werden von Roma Ryan geschrieben, für die Produktion ist ihr Gatte Nicky Ryan verantwortlich. Berühmt ist der Text für die Single Only Time, die im Album A Day Without Rain enthalten ist.

Only Time:
Ihr Lied Only Time, das im Film Sweet November zur musikalischen Untermalung einer Kernszene verwendet wird, war zunächst wenig erfolgreich. Traurige Berühmtheit erlangte es durch die Terroranschläge am 11. September 2001 in den USA, als es während der Fernsehübertragungen gespielt wurde (siehe unten). Dadurch erreichte Only Time in vielen Ländern über ein halbes Jahr nach der ursprünglichen Veröffentlichung, u.a. auch in Deutschland, die Spitzenpositionen der Charts.

Weitere auch in Deutschland bekannte Hits sind Orinoco Flow (CD Watermark, 1988 ) und May It Be (2002), Titelsong aus Der Herr der Ringe: Die Gefährten. Dieser Song wurde auch für einen Oscar nominiert. Den Wunsch von Regisseur James Cameron, die Filmmusik zu Titanic zu schreiben, lehnte sie ab. Am 18. November 2005 veröffentlichte Enya ihr neues Album Amarantine, auf dem zum ersten Mal eine von Roma Ryan entwickelte Sprache zum Einsatz kommt: Loxian.

Des weiteren wurde ihr Instrumentaltitel „Boadicea“ gleich in zwei Nummer-eins-Hits als Sample prägnant eingesetzt: In Ready Or Not von den Fugees (1996) und in I Don't Wanna Know von Mario Winans feat. P. Diddy und Enya. Außerdem wurde „Boadicea“ auch für Secret Love von Magnetic Pulstar verwendet.

Die Musikvideos von Enya weisen ausgeprägte Naturverbundenheit, einen starken Bezug zum Meer und ein antiquarisches, romantisches Faible auf. So kleiden sich in einigen Videos (im besonderen jene, die in den 80ern und Anfang der 90er Jahre entstanden sind) Darsteller wie Enya selbst in einer Mode, wie sie zur viktorianischen Zeit üblich war. Generell weisen ihre Videos ein langsames Tempo, mitunter auch Zeitlupen-Effekte, auf.

Nach den Ereignissen des 11. September 2001 wird „Only Time“ von einem findigen Journalisten über die Berichterstattungen gelegt. Sofort übernehmen das beinahe alle Sender. Der Song wird so zum Ohrwurm – und überraschend zum Hit. Die Einnahmen aus dem Song spendet Enya den Hinterbliebenen der 9/11 Opfer.

Lyrics:
Who can say where the road goes?
Where the day flows?
Only time
And who can say if your love grows
As your heart chose?
Only time

Who can say why your heart sighs
As your love flies?
Only time
And who can say why your heart cries?
When your love lies?
Only time

Who can say when the roads meet
That love might be in your heart?
And who can say when the day sleeps
If the night keeps all your heart?
Night keeps all your heart

Who can say if your love grows
As your heart chose?
Only time
And who can say where the road goes?
Where the day flows?
Only time

Who knows?
Only time
Who knows?
Only time

Übersetzung:
Wer kann schon sagen, wohin die Straße führt?
Wohin der Tag fließt?
Nur die Zeit
Und wer kann schon sagen, ob Deine Liebe wächst
wie Dein Herz es sich ausgesucht hat?
Nur die Zeit

Wer kann sagen, warum Dein Herz seufzt
wenn Deine Liebe fliegt?
Nur die Zeit
Und wer sagen kann, warum Dein Herz schreit
wenn Deine Liebe eine Lüge ist?
Nur die Zeit

Wer kann sagen, wann sich die Wege kreuzen
daß die Liebe in Deinem Herzen sein könnte?
Und wer kann sagen, wenn der Tag schläft
und der Mond seine Bahnen zieht
ob die Nacht Dein ganzes Herz gefangen hält?
Die Nacht Dein ganzes Herz gefangen hält

Wer kann schon sagen, ob Deine Liebe so wächst
wie Dein Herz es sich ausgesucht hat?
Nur die Zeit
Und wer kann sagen, wohin der Weg führt
wohin der Tag fließt?
Nur die Zeit

Wer weiß es?
Nur die Zeit
Wer weiß es?
Nur die Zeit.



11.September – „World Trade Center“:
(911 – WTC)
Zur Erinnerung:
4 Flugzeuge:
Flight 177: Um 08:46 Einschlag in den Nordturm des WTC

Flight 11: Um 09:03 Einschlag in den Südturm des WTC

Flight 77: Um 09:37 Einschlag ins Pentagon. Durch die befestigte Bauweise aus dem Jahre 1941, den Zufall, das das Gebäudeteil größtenteils für Renovierungen geräumt war und der Unfähigkeit des terroristischen Piloten kamen „nur“ 125 Menschen ums Leben.

Flight 93: das einzige Flugzeug, das sein Ziel nicht erreichte, da die Passagiere in Zivilcourage die Entführer überwältigten (wodurch leider das Flugzeug um 10:03 abstürzte. Alle Insassen starben)

3003 Menschen verloren mit diesen Anschlägen ihr Leben:
2602 Menschen in und an den beiden Türmen des Welthandelszentrums (World Trade Center – WTC)
125 Personen im Pentagon
5 Personen erlagen später im Krankenhaus den erlittenen Verbrennungen
247 Passagiere und Besatzung und die 19 Entführer in den Flugzeugen
24 weitere Personen gelten offiziell als vermisst
trapped gefällt das.
343
raptor230961 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2021, 06:09:43   #603
raptor230961
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von raptor230961

Reg: 24.07.2016
Beiträge: 2.446
Standard

„The Equals“: „Baby Come Back“

Jahr: 1966

1967: Der deutsche Ingenieur Wolfgang Hilberg erfindet die Funkuhr - und die "Equals" veröffentlichen "Baby come back".

In den Charts landet „Baby come back“ in Deutschland auf Platz elf. Später erreicht der Song in Großbritannien Platz eins.

Eddy Grant träumt von einem besseren Leben. Zwar ist er mit seiner Familie extra aus seiner Heimat Guyana geflüchtet, um in London den Wohlstand zu genießen, doch der Plan ging bisher einfach nicht auf. Auch deshalb, weil er seinen eigenen Kopf hat. Ursprünglich sollte Eddy Medizin studieren, um später als Chirurg Karriere zu machen, stattdessen denkt er an nichts anderes als an Musik. Jeden Abend spielt er mit seinen Freunden in verrauchten Kellerkneipen. Seine Band, „The Equals“, hat sich in der Szene schon einen Namen gemacht. Zum einen als hervorragende Showband, zum anderen ist sie eine der ersten Londoner Bands, in der schwarze und weiße Musiker zusammen spielen. Doch trotz Plattenvertrages haben sie bisher nicht den großen Wurf gelandet. Erst die Hartnäckigkeit eines deutschen Plattenmanagers verhilft ihnen zum Triumph. Dieser will unbedingt eine ihrer Single-B-Seiten ganz groß rausbringen. Grant und Co. machen sich anfangs über den Plan lustig, schließlich stimmen sie doch zu und landen einen Volltreffer. „Baby come back“ wird in Deutschland zum Mega-Hit und stürmt daraufhin in ganz Europa die Pop-Charts.

Lyrics:
Come back
Baby, come back
Baby, come back
Baby, come back

This is the first time today
that you have run away
I'm asking you for the first time
love me stay (all right)
hey (all right)
hey (all right!)
hey, yeah

Come back
Baby, come back
Baby, come back
Baby, come back

There ain't no use in you crying
´cause I'm more hurt than you
I shoulda not been out flirting
but now my love is true
ooh (all right)
ooh (OK!)
ooh, yeah

Come back
Baby, come back
Baby, come back
Baby, come back

Come back, baby, don't you leave me
Baby, baby, please don't go
oh, won't you give me a second chance
Baby, I love you so (all right)
oh (oh, yeah)
oh Oh, yeah

Come back
I said baby, come back
I said baby, come back
oh won't you please come back
oh won't you please come back

Übersetzung:
Komm zurück
Schatz, komm zurück
Schatz, komm zurück
Schatz, komm zurück

Das ist bis heute das erste Mal
daß Du weggelaufen bist
zum ersten Mal ich frage Dich
liebe mich und bleib (alles klar)
Hey (alles klar)
Hey (alles klar!)
Hey, ja

Komm zurück
Schatz, komm zurück
Schatz, komm zurück
Schatz, komm zurück

Es nutzt nichts, wenn Du weinst
weil ich Dich mehr verletzt habe als du mich
Ich hätte nicht flirten sollen
aber jetzt ist meine Liebe wahr
oh (alles klar)
oh (OK!)
oh, ja

Komm zurück
Schatz, komm zurück
Schatz, komm zurück
Schatz, komm zurück

Komm zurück, Schatz, verlasse mich nicht
Schatz, Schatz, gehe nicht fort
oh, willst Du mir nicht eine zweite Chance geben
Schatz, ich liebe Dich so (alles klar)
oh (oh ja)
oh, oh ja

Komm zurück
ich sagte, Schatz, komm zurück
ich sagte, Schatz, komm zurück
oh, willst du nicht bitte zurückkommen
oh, willst du nicht bitte zurückkommen
trapped gefällt das.
343
raptor230961 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2021, 16:49:52   #604
raptor230961
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von raptor230961

Reg: 24.07.2016
Beiträge: 2.446
Standard

„Eric Clapton”: „Lay Down Sally“

Jahr: 1977

1977: Der sowjetische Eisbrecher "Arktika" erreicht als erstes über Wasser fahrendes Schiff den Nordpol - und Eric Clapton veröffentlicht "Lay down sally". Der Song ein Megaerfolg und ein weiterer Hit für Clapton.

Eric Clapton ist erschöpft, aber glücklich. Nach einem umjubelten Konzert sitzt er noch in der Umkleide und lässt den Auftritt sowie die verrückten letzten Jahre Revue passieren. Ein zweites Leben hat „Mr. Slowhand“ begonnen.

Die vielen Drogen hatten ihn nicht nur krank und arm gemacht, er wurde auch gleichgültig, dachte jahrelang nicht im Traum daran, Gitarre zu spielen oder zu singen. Doch diese Zeiten sind endgültig vorbei. Freunde wie der „The Who“-Gitarrist Pete Townshend halfen ihm wieder auf die Beine. Nicht zuletzt seine wiedergefundene Kreativität und Hits wie „I shot the sheriff“ holten ihn endgültig aus dem Sumpf. Mittlerweile ist er wieder voll da – besonders seine derzeitige „No reason to cry“-Tour läuft sensationell gut. Und wie so oft nach seinen Konzerten möchte Clapton auch den heutigen Abend mit einer kleinen Jam-Session beschließen. Gemeinsam mit seiner Background-Sängerin Marcy Levy entwirft er spontan eine Story, die von einem rastlosen Mädchen handelt. In der Hitze des Gefechts schleicht sich sogar ein grammatikalischer Fehler ein: Eigentlich müsste es „Lie down Sally“ heißen, doch alle finden: „Lay down Sally“ klingt besser. Und trotz dieses kleinen Schnitzers wird der Song ein Megaerfolg und ein weiterer Hit für Eric Clapton.

Der Text handelt von einem Mann, der seine Geliebte überreden will, statt zu gehen, lieber bei ihm zu bleiben, um den Tag im Bett zu verbringen. „Leg Dich hin Sally, denkst Du nicht, daß Du jemanden zum Reden brauchst?“

In den Charts landet „Lay down Sally“ auf Platz drei in den USA. In Großbritannien erreicht der Song die Top 40.

Lyrics:
There Is Nothing That Is Wrong
in Waiting You To Stay Here With Me
I Know You've Got Somewhere To Go
but Won't You Make Yourself At Home And Stay With Me
and Don't You ever Leave

Lay Down Sally
and Rest You In My Arms
don't You Think You Want Someone To Talk To
lay Down Sally
no Need To Leave So Soon
I've Been Trying All Night Long Just To Talk With You

The Sun Ain't Nearly On The Rise
and We still Got The Moon And Stars Above
underneath The Velvet Skies
love Is All That Matters
won't You stay With Me
and Don't You Ever Leave

Lay Down Sally
and Rest You In My Arms
don't You Think You Want Someone To Talk To
lay Down Sally
no Need To Leave So Soon
I've Been Trying All Night Long Just To Talk With You

I Long To See The Morning Light
coloring Your Face So Dreamily
so Don't You Go And Say Goodbye
you Can Lay Your Worries Down And Stay With Me
and Don't You ever Leave

Lay Down Sally
and Rest You In My Arms
don't You Think You Want Someone To Talk To
lay Down Sally
no Need To Leave So Soon
I've Been Trying All Night Long Just To Talk With You

Lay Down Sally
and Rest You In My Arms
don't You Think You Want Someone To Talk To
lay Down Sally
no Need To Leave So Soon
I've Been Trying All Night Long Just To Talk With You

Übersetzung:
Es ist nichts, was falsch ist
wenn ich möchte, daß Du hier bei mir bleibst
ich weiß, daß Du irgendwo hin mußt
aber willst Du Dich nicht zu Hause fühlen und bei mir bleiben?

Und gehst Du nie wieder weg?

Leg Dich hin, Sally
und ruh Dich in meinen Armen aus
glaubst Du nicht, daß Du willst, daß jemand mit Dir spricht?
Leg Dich hin, Sally
keine Notwendigkeit so bald zu gehen
ich habe die ganze Nacht versucht mit Dir zu reden

Die Sonne ist nicht annähernd am Aufgehen
und wir haben immer noch den Mond und die Sterne dort oben
unter dem Samthimmel
Liebe ist alles, was zählt
willst Du nicht bei mir bleiben?
Und geh nie weg

Leg Dich hin, Sally
und ruh Dich in meinen Armen aus
glaubst Du nicht, daß Du willst, daß jemand mit Dir spricht?
Leg Dich hin, Sally
keine Notwendigkeit so bald zu gehen
ich habe die ganze Nacht versucht mit Dir zu reden

Ich sehne mich danach, das Morgenlicht zu sehen
Wie sie Dein Gesicht so verträumt verfärbt
also sag nicht auf Wiedersehen und geh Du nicht
Du kannst deine Sorgen vergessen und bei mir bleiben
und geh nie weg

Leg Dich hin, Sally
und ruh Dich in meinen Armen aus
glaubst Du nicht, daß Du willst, daß jemand mit Dir spricht?
Leg Dich hin, Sally
keine Notwendigkeit so bald zu gehen
ich habe die ganze Nacht versucht mit Dir zu reden

Leg Dich hin, Sally
und ruh Dich in meinen Armen aus
glaubst Du nicht, daß Du willst, daß jemand mit Dir spricht?
Leg Dich hin, Sally
keine Notwendigkeit so bald zu gehen
ich habe die ganze Nacht versucht mit Dir zu reden
trapped gefällt das.
343
raptor230961 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2021, 18:44:25   #605
raptor230961
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von raptor230961

Reg: 24.07.2016
Beiträge: 2.446
Standard

„Eric Clapton“: „Layla“

Jahr: 1969

Dr. Marc Pendzich (Musikwissenschaftler):
„Layla: Eric Clapton: Ja, also Eric Clapton schrieb das Lied damals 1969 weil er sich unsterblich in die Frau von George Harrison – also dem Ex-Beatle - verliebt hatte. Irgendwann hatte er Gelegenheit, ihr dieses Lied vorzuspielen – und er überzeugte sie damit - zunächst. Da ging das ein paar Mal hin und her. Aber schließlich waren sie ein Paar. Und ich nehme mal an, daß Harrison das nicht so besonders witzig gefunden hat. Aber auf Ganze gesehen – Anfang der 90er Jahre – sind sie dann zusammen auf Tournee gegangen.“


George Harrison & Pattie Boyd

Pattie Boyd:
Patricia Anne „Pattie“ Boyd Harrison Clapton, am 17. März 1944 in Taunton, Somerset, England geboren ist ein ehemaliges Fotomodell. Sie heiratete den Beatle George Harrison im Jahr 1966, nachdem sie sich während der Dreharbeiten zu Yeah Yeah Yeah kennen gelernt hatten. Später verließ sie Harrison, um mit Eric Clapton zusammen zu leben. Die Scheidung von Harrison erfolgte 1977. Zwei Jahre später, am 27. März 1979 heirateten Boyd und Clapton in der Apostolic Assembly of Faith in Christ Church, Tucson, Arizona; die Beziehung hielt bis 1985, die Ehe wurde 1989 geschieden.


Eric Clapton & Pattie Boyd

Pattie Boyd brachte die Beatles mit der Lehre des Maharishi Mahesh Yogi in Kontakt, des Begründers der Transzendentalen Meditation, in die sich alle vier Beatles samt ihrer damaligen Frauen 1967 unterweisen ließen. George Harrison soll den Beatles-Song Something für Pattie geschrieben haben. Eric Clapton widmete ihr die Stücke "Layla" und "Wonderful Tonight".

2007 erschien ihre Autobiografie Wonderful Tonight. George Harrison, Eric Clapton, and Me, die in den Vereinigten Staaten zum Bestseller wurde.

Ihre Schwester ist das ehemalige Fotomodel Jenny Boyd.

Lyrics:
What will you do when you get lonely
and nobody's waiting by your side?
You've been running and hiding much too long
you know, it's just your foolish pride

Layla, you got me on my knees
Layla, I'm begging darling, please
Layla, darling, won't you ease my worried mind?

I tried to give you consolation
when your old man had let you down
like a fool, I fell in love with you
you turned my whole world upside down

Layla, you got me on my knees
Layla, I'm begging darling, please
Layla, darling, won't you ease my worried mind?

Let's make the best of the situation
before I finally go insane
please don't say "We'll never find a way"
and tell me all my love's in vain

Layla, you got me on my knees
Layla, I'm begging darling, please
Layla, darling, won't you ease my worried mind?

Layla, you got me on my knees
Layla, I'm begging darling, please
Layla, darling, won't you ease my worried mind?

Übersetzung:
Was wirst Du tun, wenn Du einsam wirst
und niemand an Deiner Seite wartet?
Du bist viel zu lange gelaufen und hast Dich versteckt
Du weißt, daß es nur Dein dummer Stolz ist

Layla, Du hast mich auf die Knie gezwungen
Layla, ich bitte Dich Liebling, bitte
Layla, Liebling, beruhigst Du nicht meine besorgten Gedanken?

Ich habe versucht, Dich zu trösten
als Dein alter Mann Dich im Stich gelassen hatte
habe ich mich wie ein Idiot in Dich verliebt
Du hast meine ganze Welt auf den Kopf gestellt

Layla, Du hast mich auf die Knie gezwungen
Layla, ich bitte Dich Liebling, bitte
Layla, Liebling, beruhigst Du nicht meine besorgten Gedanken?

Laß uns das Beste aus der Situation machen
bevor ich am Ende verrückt werde
bitte sag nicht "Wir werden niemals einen Weg finden"
und sag mir, dass meine ganze Liebe vergebens ist

Layla, Du hast mich auf die Knie gezwungen
Layla, ich bitte Dich Liebling, bitte
Layla, Liebling, beruhigst Du nicht meine besorgten Gedanken?

Layla, Du hast mich auf die Knie gezwungen
Layla, ich bitte Dich Liebling, bitte
Layla, Liebling, beruhigst Du nicht meine besorgten Gedanken?
trapped gefällt das.
343
raptor230961 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2021, 06:39:26   #606
raptor230961
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von raptor230961

Reg: 24.07.2016
Beiträge: 2.446
Standard

„Eric Clapton”: „Tears In Heaven”

Jahr: 1992

Am 20. März 1991 geschah das Unfassbare. Das, wovor wahrscheinlich fast alle Mütter und Väter dieser Welt am meisten Angst haben: der Tod des eigenen Kindes. Dazu noch ein Unfall, der bei genauem Hinsehen durchaus vermeidbar gewesen wäre. Was war geschehen?
Der vierjährige Conor Clapton, Sohn Eric Claptons und der italienischen Schauspielerin Lori del Santo, hielt sich zusammen mit seiner Mutter und einer Haushälterin im 53. Stock eines New Yorker Apartmenthauses auf. Sie waren auf Besuch aus Italien, ebenso der in England lebende Clapton, der sich in einem nahen Hotel aufhielt. Die Haushälterin hatte gerade die Fenster geputzt und ließ eines davon offenstehen, um den Raum zu lüften. Durch dieses offene Fenster stürzte der Vierjährige auf ein angrenzendes Gebäude und war sofort tot.

Mit dem Song „Tears in heaven“ verarbeitet Eric Clapton diesen tragischen Verlust. Er stellt sich ein Treffen zwischen seinem Sohn und ihm selbst im Himmel vor und stellt fest dass er dort nicht hingehört, sondern im Leben stark sein muss und weitermachen muss. Er kommt aber zu der Überzeugung, dass es im Himmel Frieden und keine Tränen mehr gibt: „There'll be no tears in heaven“. Diese Aussage wurde interessanterweise, verkürzt auf „tears in heaven“, zum Titel des Songs, der damit eigentlich genau das Gegenteil des Liedtextes aussagt.
Der Song strahlt in seiner schlichten Schönheit eine Ruhe und auch Wärme aus, die viele Menschen berührt, und denen, die auch Verluste zu beklagen haben, Trost und Hoffnung gibt. Nicht zuletzt deshalb darf „Tears in heaven“ zu den Klassikern der Pop- und Rockmusik gezählt werden.
„Tears in heaven“ wurde 1992 auf der Unplugged-CD veröffentlicht und ist inzwischen Eric Claptons bekanntester Song und Grundlage für verschiedene Auszeichnungen, wie den Grammy im Jahr 1993 geworden.
Auch andere Künstler versuchen Verluste durch Kreativität zu verarbeiten, wie zum Beispiel der deutsche Dichter Friedrich Rückert, der von 1788 bis 1866 lebte. Er verlor zwei seiner Kinder und schrieb zur Aufarbeitung 400 (!) Gedichte, die sogenannten Kindertotenlieder. Fünf davon wurden von Gustav Mahler zwischen 1901 und 1904 für Singstimme und Orchester vertont. Der aus Mähren stammende Mahler war Komponist und Dirigent und lange Zeit Leiter der Wiener Hofoper. Auch er musste den Verlust einer Tochter beklagen, die 1907, zwei Jahre nach der Uraufführung der Kindertotenlieder, im Alter von fünf Jahren starb.

Lyrics:
Would you know my name?
If I saw you in heaven
would it be the same?
If I saw you in heaven

I must be strong
and carry on
'cause I know I don't belong
here in heaven

Would you hold my hand?
If I saw you in heaven
would you help me stand?
If I saw you in heaven

I'll find my way
through night and day
'cause I know I just can't stay
here in heaven

Time can bring you down
time can bend your knees
time can break your heart
have you begging please
begging please

Beyond the door
there's peace, I'm sure
and I know there'll be no more
tears in heaven

Would you know my name?
If I saw you in heaven
would you be the same?
If I saw you in heaven

I must be strong
and carry on
'cause I know I don't belong
here in heaven

Übersetzung:
Würdest Du meinen Namen kennen?
wenn ich Dich im Himmel sehen würde
wäre es das Gleiche?
wenn ich Dich im Himmel sehen würde

Würdest Du mir die Hand geben, mich festhalten, mir helfen?
Ich muß stark sein
und weiter machen
weil ich weiß, daß ich nicht hier hingehöre
hier im Himmel

Würdest Du meine Hand halten?
Wenn ich Dich im Himmel sehen würde
würdest Du mir helfen aufzustehen?
Wenn ich Dich im Himmel sehen würde

Ich werde meinen Weg finden
durch den Tag und die Nacht
weil ich weiß, daß ich einfach nicht bleiben kann
hier im Himmel

Die Zeit kann Dich brechen
die Zeit kann Dich auf die Knie zwingen
die Zeit kann Dein Herz brechen
ich flehe Dich an, bitte
flehe Dich an, bitte

Hinter dem Himmelstor
gibt es Frieden, da bin ich mir sicher
und ich weiß, es wird sie dort nicht mehr geben:
Tränen im Himmel

Würdest Du meinen Namen kennen?
wenn ich Dich im Himmel sehen würde
wäre es das Gleiche?
wenn ich Dich im Himmel sehen würde

Ich muß stark sein
und weiter machen
weil ich weiß, daß ich nicht hier hingehöre gehöre
hier im Himmel
trapped gefällt das.
343
raptor230961 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2021, 10:12:06   #607
raptor230961
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von raptor230961

Reg: 24.07.2016
Beiträge: 2.446
Standard

„Eros Ramazotti”: „Se Bastasse Una Canzone”

Jahr: 1990

1990: Deutschland wird Fußball-Weltmeister - und Eros Ramazzotti bringt "Se bastasse una canzone" heraus.

Bei ihm werden die Frauenherzen schwach. Eros Ramazzotti ist der neue Star am italienischen Pophimmel. Mit einer Mischung aus sauberem Pop, schmachtenden Liebestexten, einer charakteristisch nasalen Stimme und seinem blendenden Äußeren sorgt er für ordentlich Furore.

Kein Wunder: Das Künstlertalent liegt ihm ja auch im Blut. Sein Papa, Malermeister Rodolfo Ramazzotti, ist wie er leidenschaftlicher Sänger und unterstützt seinen Bub wo er nur kann. Zum Sprungbrett wird schließlich ein Musikwettbewerb in Rom, den er als Teenager gewinnt und einen Plattenvertrag einheimst. Als er dann noch beim legendären San-Remo-Musikfestival den ersten Platz holt, gerät alles aus den Fugen. Plötzlich verkaufen sich seine Platten nicht nur in seiner Heimat, sondern auch in Spanien und Frankreich millionenfach.

Nur hierzulande ist man seinem Charme noch nicht erlegen. Doch die Wende folgt ausgerechnet zur Fußball-WM 1990 in Bella Italia. Zwar holt Deutschland den Titel, doch Fußballfan Ramazzotti tröstet sich mit seinem ersten Chart-Hit im Land des Weltmeisters. "Se bastasse una canzone" wird ein Megaerfolg und der Auftakt für Eros Ramazzottis große Karriere in Deutschland.

Der Text ist eine typisch kitschige Liebeserklärung. "Wenn ein schönes Lied genügen würde, um Liebe regnen zu lassen, könnte man es eine Million Mal singen."

In den Charts landet "Se bastasse una canzone" in Deutschland in den Top 20. Auch in den anderen deutschsprachigen Ländern Europas wird der Song ein großer Hit.

Lyrics:
Se bastasse una bella canzone a far piovere amore
Si potrebbe cantarla un milione, un milione di volte
Bastasse già, bastasse già
Non ci vorrebbe poi tanto a imparare ad amare di più

Se bastasse una vera canzone per convincere gli altri
Si potrebbe cantarla più forte, visto che sono in tanti
Fosse così, fosse così
Non si dovrebbe lottare per farsi sentire di più

Se bastasse una buona canzone a far dare una mano
Si potrebbe trovarla nel cuore, senza andare lontano
Bastasse già, bastasse già
Non ci sarebbe bisogno di chiedere la carità

Dedicato a tutti quelli che sono allo sbando
Dedicato a tutti quelli che non hanno avuto ancora niente
E sono ai margini da sempre
Dedicato a tutti quelli che stanno aspettando
Dedicato a tutti quelli che rimangono dei sognatori
Per questo sempre più da soli

Se bastasse una grande canzone per parlare di pace
Si potrebbe chiamarla per nome aggiungendo una voce
E un'altra poi e un'altra poi
Finché diventa di un solo colore più vivo che mai

Dedicato a tutti quelli che sono allo sbando
Dedicato a tutti quelli che hanno provato ad inventare
Una canzone per cambiare
Dedicato a tutti quelli che stanno aspettando
Dedicato a tutti quelli che venuti su con troppo vento
Quel tempo gli è rimasto dentro

In ogni senso hanno creduto, cercato e voluto che fosse così
Che fosse così
Hanno creduto, cercato e voluto che fosse così

Freie Übersetzung:
Wenn ein schönes Lied genügen würde,
um Liebe regnen zu lassen,
könnte man es eine Million mal singen.

Wenn das schon genügen würde,
könnte man ganz einfach lernen,
ein bisschen mehr zu lieben.

Wenn ein echtes Lied genügen würde,
um die anderen zu überzeugen,
könnte man es lauter singen,
weil wir ja so viele sind.

Wenn das so wäre,
bräuchte man nicht zu kämpfen,
um gehört zu werden.

Wenn ein gutes Lied genügen würde,
um zu helfen,
könnte man es im Herzen finden,
ohne lange zu suchen.

Wenn das schon genügen würde,
bräuchte man nicht zu betteln.

Dieses Lied ist für alle,
die sich verloren fühlen,
die noch nichts bekommen haben und schon immer ausgegrenzt sind.

Für alle, die warten und Träumer bleiben und deshalb immer einsamer werden.
Wenn ein großes Lied genügen würde,
um vom Frieden zu sprechen,
könnte man es beim Namen nennen und immer mehr Stimmen hinzufügen,
bis es eine einheitliche ganz kräftige Farbe bekommt.

Dieses Lied ist für alle, die sich verloren fühlen,
die versucht haben, ein Lied zu erfinden,
um etwas zu ändern.

Für alle, die warten oder mit zu starkem Gegenwind aufgewachsen sind,
den sie noch immer spüren,
und trotzdem in jedem Sinne glauben,
suchen und es nicht anders wollen.
rotherhund und trapped gefällt das.
343
raptor230961 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
entstehung, hintergründe, interpreten, songs

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Falschversteher Songs (Agathe Bauer Songs, Oma fiel ins Kloh Songs) tdtv53 Musik 0 07.08.2010 11:20:52
Suche Hintergründe! adau Grafik & Design 1 25.10.2007 12:59:00
Wo ist der Thread, wo Eltern Ihre Kinder für Ihre Zeugnisse zerreißen dürfen ??? Lacki1969 Das wahre Leben 57 01.07.2007 23:57:35
[Java] Hintergründe vans Programmierung 8 15.10.2006 14:52:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:01:52 Uhr.