Zurück   klamm-Forum > Real World > Literatur


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.10.2020, 22:08:27   #91
kapital2020
Newbie
Benutzerbild von kapital2020

Reg: 19.10.2020
Beiträge: 11
Beitrag

Zitat:
Zitat von Schmetterlin Beitrag anzeigen
Ich hänge auch total an meinen Büchern, ich konnte aber meine Fachliteratur aus der Studienzeit teilweise an Familienmitglieder und Freunde abgeben, und habe nur die wirklich meistgenutzten Bücher aufbewahrt. Es fühlt immer noch ein kleines Bücherregal, aber ganz lösen konnte ich mich noch nicht... Ich habe mir aber vorgenommen, in einem Jahr meine Entscheidung nochmal zu überdenken.
Ich kontrolliere mein Bücherregal in regelmäßigen Abständen. Ein Buch, bei dem ich mir beim letzten Ausmisten schon nicht mehr sicher wahr, kommt dann spätestens beim 3. Anlauf weg. Außerdem versuche ich vermehrt ebooks zu lesen um erst gar nicht viel mehr neue Bücher anzuschaffen. Vermisse den Duft des Papiers dann aber gelegentlich.^^
Arbeit ist das sicherste Kapital. - J. de La Fontaine
kapital2020 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2020, 12:55:04   #92
Aless89
Gesperrt

ID: 506329
Lose senden
Gesperrt

Reg: 21.10.2020
Beiträge: 11
Standard

Meine ganze Familie liest sehr gerne, daher geben wir die Bücher in der kompletten Familie rum und wenn alle fertig sind, spenden wir sie. Wir haben hier einige Ablagestellen wo man die Bücher abgeben kann, die sich dann Bedürftigere Menschen ausleihen dürfen.

Das finde ich auch eine tolle Variante und Bücher die mir aber besonders am Herzen liegen, die behalte ich und stelle sie in mein Regal. Ein wenig darf man an gewissen Relikten auch festhalten :P

Beste Grüße.
 
Aless89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2020, 15:55:57   #93
geldverdienen84
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von geldverdienen84

ID: 107523
Lose senden

Reg: 07.08.2006
Beiträge: 10.896
Standard

Bei uns in der Stadt hat man vor einiger Zeit angefangen sogenannte "Bücherschränke" in der verschiedenen Stadtteilen aufzustellen. Das Prinzip davon ist einfach erklärt: Gelesene Bücher kann man dort einlagern, und gleichzeitig auch "neue" Bücher kostenlos mitnehmen. Auf diese Weise hat man praktisch immer neuen Lesestoff, man muss nichts wegwerfen / entsorgen und tut anderen Leuten auch noch einen Gefallen damit.

Was ich auch immer wieder sehe, dass Leute vor ihren Wohnungen so kleine "Geschenkboxen" aufstellen, wo sie dann alle möglichen Sachen (u.a. auch Bücher) reinstellen. Prinzipiell auch keineschlechte Sache ...
geldverdienen84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2020, 22:51:42   #94
sandbienchen
Gesperrt

ID: 506372
Lose senden
Gesperrt

Reg: 18.10.2020
Beiträge: 10
Standard

Zitat:
Zitat von geldverdienen84 Beitrag anzeigen
Bei uns in der Stadt hat man vor einiger Zeit angefangen sogenannte "Bücherschränke" in der verschiedenen Stadtteilen aufzustellen. Das Prinzip davon ist einfach erklärt: Gelesene Bücher kann man dort einlagern, und gleichzeitig auch "neue" Bücher kostenlos mitnehmen. Auf diese Weise hat man praktisch immer neuen Lesestoff, man muss nichts wegwerfen / entsorgen und tut anderen Leuten auch noch einen Gefallen damit.

Was ich auch immer wieder sehe, dass Leute vor ihren Wohnungen so kleine "Geschenkboxen" aufstellen, wo sie dann alle möglichen Sachen (u.a. auch Bücher) reinstellen. Prinzipiell auch keineschlechte Sache ...
Ich finde die Bücherschränke richtig, richtig super. Also wenn man Bücher hat, die man nicht mehr braucht (und die am besten auch noch für andere nützlich sein können - also keine Sachbücher von vor 40 Jahren) ist das ne richtig gute Möglichkeit, die loszuwerden und anderen noch ne Freude zu machen.

Ich bin leider auch ein bisschen sentimental und kann Bücher kaum loslassen - mittlerweile besteht meine Sammlung aber auch vor allem aus Sachbüchern - und die kann ich immer wieder lesen oder nachschlagen oder verleihen. Deshalb hab ich zum Glück das Problem nicht wirklich aktuell.
 
sandbienchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2020, 18:47:59   #95
newslover46
Gesperrt

ID: 506517
Lose senden
Gesperrt

Reg: 11.11.2020
Beiträge: 15
Standard

Ich habe mir vorgenommen, einige Bücher, die ich gerne weiterreichen würde, in öffentliche Bücherschränke zu geben. Ich weiß nicht, ob's das in den meisten Städten gibt, aber ich habe sowas schon oft gesehen. Ist, finde ich, eine super Möglichkeit, jemand anderem eine Freude zu bereiten UND du kannst dir im Gegenzug auch ein Buch aus diesem Schrank nehmen, wenn du willst. Somit ist das Ganze eine Win-Win-Situation!
wimola gefällt das.
 
newslover46 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2020, 17:49:13   #96
FelixWerfel
Neuer Benutzer

ID: 506524
Lose senden

Reg: 10.11.2020
Beiträge: 22
Standard

Ich denke, Sie sollten sie behalten, wenn Sie einen freien Platz haben, um sie zu behalten. Es ist gut, Dinge zu behalten, die Ihnen gute Erinnerungen bringen. Sie können sie jederzeit verkaufen, wenn Sie möchten. Aber in ferner Zukunft können Sie sie als Seltenheit verkaufen.)
 
FelixWerfel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2020, 14:47:01   #97
Dinela
Gesperrt

ID: 506567
Lose senden
Gesperrt

Reg: 17.11.2020
Beiträge: 10
Standard

Für Menschen, die viel lesen, bietet sich immer eine Bücherwand aus Regalen an. Das sieht einfach super aus und man muss sich von seinen Schätzen nicht trennen. Außerdem hat man so seine eigene kleine Bibliothek und Familie oder Freunde können ja sich regelmäßig dran bedienen oder man tauscht halt einfach.
 
Dinela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 15:40:39   #98
kapital2020
Newbie
Benutzerbild von kapital2020

Reg: 19.10.2020
Beiträge: 11
Beitrag

Ja so eine Bücherwand ist schon was Feines. Mein Schwager hat sich im Frühling eine einbauen lassen. Ich möchte aber gar nicht wissen, was der Spaß gekostet hat.

Ein Träumchen ist es schon...
Arbeit ist das sicherste Kapital. - J. de La Fontaine
kapital2020 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2020, 16:12:04   #99
1rudi
Erfahrener Benutzer

ID: 419731
Lose senden

Reg: 21.05.2011
Beiträge: 126
Standard

Die kommen in mein Bücherregal. Bücher sind eine Investition.
1rudi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2020, 11:18:53   #100
WinterGirl
Gesperrt

ID: 506607
Lose senden
Gesperrt

Reg: 22.11.2020
Beiträge: 10
Standard Bücher - Immer behalten!

Hallo zusammen,

meiner Meinung nach gibt es nichts schöneres als Bücher aufzubewahren und zu beobachten wie die Sammlung wächst. Allerdings muss ich zugeben, dass ich eher Besitzerin von Fiktion und weniger von Sachbüchern bin.
Ich finde es immer schade Bücher wegzugeben. Tatsächlich lese ich auch häufiger mal Bücher ein weiteres Mal

Allerdings kann ich verstehen, dass einigen Leuten mit der Zeit der Platz ausgeht. In diesem Fall finde ich Bücherschrank oder an Freunde verleihen eine sehr gute Alternative. In meiner Umgebung gibt es einige Bücherschränke.
 
WinterGirl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2020, 10:09:12   #101
Goldregen
Neuer Benutzer

Reg: 22.11.2020
Beiträge: 12
Standard

Fachliteratur bewahre ich im Bücherregal auf, vielleicht braucht man die ja nochmal irgendwann
Gelesene Romane verschenke ich an Freunde und Familie oder stelle sie in Büchertauschregale. Die stehen verteilt in der Stadt herum
 
Goldregen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 16:51:40   #102
leoniela
Gesperrt

ID: 506640
Lose senden
Gesperrt

Reg: 25.11.2020
Beiträge: 10
Standard

Ich hab auch schon viele verkauft, verschenkt, an Freunde/Familie weitergegeben usw., aber den Großteil behalte ich, weil ich mich so schlecht davon trennen kann und immer denke "vielleicht kann ich es irgendwann nochmal gebrauchen"
 
leoniela ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum macht ihr so komische Threads, wie ihr sie macht? Basti1000 Gott und die Welt 15 20.09.2008 00:30:33
[S] 425 Mio für 63,78€ PP macht 0,15/mio Druko Losehandel (erledigt) 0 06.06.2008 18:17:45
der Tod - Was macht ihr? everdream Das wahre Leben 44 25.11.2007 16:31:12
[s] Alles an Büchern und Zeitungen was mit Airbrush zu tun hat Aktex1 Lose4Misc 0 25.05.2007 01:02:12
Klamm.de Refrallye Thread - Wer macht mit, was macht ihr? etc Malo klamm talk 18 06.02.2007 11:52:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:31:29 Uhr.