Alt 28.08.2012, 11:25:55   #1 (permalink)
Vilvia
Gesperrt

Reg: 28.08.2012
Beiträge: 1
Standard Wie eine Lebensversicherung loswerden?

Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir helfen!
Meine Eltern haben vor einiger Zeit eine Lebensversicherung für mich abgeschlossen (totale Schnapsidee...) jetzt ist es an der Zeit, dass ich die Beiträge hierfür weiter zahle. Nur habe ich keine Lust für etwas zu zahlen, das mir sowieso nicht viel bringt...

Gibt es eine Möglichkeit, das Geld aus der Versicherung zu holen und diese aufzulösen? Im Internet habe ich von Unternehmen gehört... die sollen einem angeblich die Versicherung abkaufen und man soll sogar mehr Geld bekommen, als wenn man diese einfach Auflösen würde... Ist sowas seriös?

Als letzte Lösung würde wohl nur bleiben, diese beitragsfrei zu setzen und dann abzuwarten, bis die Versicherung ausläuft oder?

Ich hoffe ihr könnt mir einen guten Tipp geben...
 

Geändert von Mone (29.08.2012 um 11:11:18 Uhr) Grund: SPAM entfernt
Vilvia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 11:54:43   #2 (permalink)
wahnsinn
Teilzeitcholeriker
Benutzerbild von wahnsinn

ID: 13929
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.183
Standard

Ist es denn eine "Risikolebensversicherung" oder eine "Kapitallebensversicherung"?

Bei einer Risikolebensversicherung zahlst du und zahlst du und zahlst du, ... bis du irgendwann kündigst oder stirbst.

Bei einer Kapitallebensversicherung gibt es eine Laufzeit. Die Versicherungssumme wird dann entweder im Todesfall oder spätestens zum Ende der Laufzeit ausgezahlt.

Soweit ich mir das vorstellen kann, werden die von die genannten Dienste nur die Kapitallebensversicherungen aufkaufen. Allerdings wirst du weniger dafür bekommen, als einbezahlt wurde.

Vielleicht kannst du aber auch mit der Versicherungsgesellschaft aushandeln, dass du die Zahlungen einstellst und dafür die Versicherungssumme reduziert wird. Dann bekommst du in etwa das bis jetzt einbezahlte + die Zinsen. Ein paar Gebühren musst du aber als Verlust einkalkulieren.

Interessant wird es außerdem, wenn die Versicherung vor irgend einem bestimmten Stichtag abgeschlossen wurde. Wenn die Versicherung nämlich vor dem x.x.irgendwas abgeschlossen wurde, bekommst du nach aktueller Gesetzeslage die Versicherungssume bei Fälligkeit steuerfrei ausbezahlt.
Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob.
Römer 15,7
wahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 20:41:10   #3 (permalink)
paymymail
Ref-Gejagter

ID: 188266
Lose senden

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 1.211
Standard

Zitat:
Zitat von wahnsinn Beitrag anzeigen
Interessant wird es außerdem, wenn die Versicherung vor irgend einem bestimmten Stichtag abgeschlossen wurde. Wenn die Versicherung nämlich vor dem x.x.irgendwas abgeschlossen wurde, bekommst du nach aktueller Gesetzeslage die Versicherungssume bei Fälligkeit steuerfrei ausbezahlt.
Vor 2005. Deine Eltern werden die evtl. aus genau diesem Grund abgeschlossen haben? Guck dir den Vertrag erstmal genau an und überleg dann ob du sie nicht doch noch irgendwann brauchst. Sei es zur Absicherung einer Finanzierung, oder einer Familie. Jaaa du hast vermutlich noch keine. Aber da du nicht jünger wirst wird eine Lebensversicherung auch nicht günstiger.
 
paymymail ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 10:26:50   #4 (permalink)
anddie
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von anddie

ID: 171
Lose senden

Reg: 03.05.2006
Beiträge: 1.933
Standard

Wenn du das Geld unbedingt brauchst, könnte es auch interessant sein, die Versicherung zu beleihen (Policedarlehen).

Wenn du das Geld nicht zwingend brauchst, aber nix mehr einzahlen willst, würde ich sie vermutlich wirklich einfach beitragsfrei stellen und abwarten, bis der Rückkaufswert für dich "positiv" ist.

anddie
Hof Birkenkamp - Alpakawanderung in Mecklenburg-Vorpommern
anddie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
auflösen, lebensversicherung, verkaufen

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Geldanlage] Lebensversicherung verkaufen statt kündigen? Promizock Politik, Steuern & Finanzen 27 08.01.2013 14:46:53
[Geldanlage] Was muss man bei der Lebensversicherung beachten? Bomar Politik, Steuern & Finanzen 4 30.10.2011 13:53:05
[Geldanlage] Kapital für die Zukunft? Lebensversicherung/ Bausparer/ Riester Apotheosis Politik, Steuern & Finanzen 13 11.11.2010 14:25:54
Biete: Lebensversicherung Suche: Frau (Bier)Kelle Meet & Greet 50 18.10.2008 20:37:31
Ist eine beliehene Lebensversicherung sicher vor Hartz IV? superubbi Das wahre Leben 7 24.05.2008 21:52:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:27:12 Uhr.