Zurück   klamm-Forum > Real World > Politik, Steuern & Finanzen

Umfrageergebnis anzeigen: Woraus resultiert eure Wahlentscheidung?
Ich stehe hinter der Partei, die ich wähle, da diese überwiegend meine Interessen vertritt. 5 38,46%
Die Partei, die ich wähle wurde mir von meinen Eltern empfohlen. 0 0%
Ich wähle die Partei, die für mich das geringere Übel ist. 5 38,46%
Ich wähle um den rechten und linken Randgruppen nicht zuzuspielen. 0 0%
Ich wähle eine Partei, von der ich überzeugt bin, die aber in der Regel die 5%-Hürde nicht schafft. 3 23,08%
Ich bin Nichtwähler, da keine Partei meine Interessen vertritt. 0 0%
Teilnehmer: 13. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.03.2013, 09:16:53   #1 (permalink)
Wannabe
Erfahrener Benutzer

ID: 129824
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.203
Standard Wahlzufriedenheit

Hi,

da man oft bei Wahlen den Satz hört "Wir haben doch eh nur die Wahl zwischen Pest und Collera", "Ich habe das geringste Übel gewählt", etc. wollte ich mal eine Umfrage diesbezüglich machen. Mich interessiert, wie ihr eure Wahlentscheidung begründet. Wählt ihr Parteien, hinter deren Programm ihr steht, Parteien, die ihr als geringeres Über betrachtet, etc. Gerne kann man auch ausführlicher noch im Thread darüber dann diskutieren.

Falls jemanden ein wichtiger Punkt in der Umfrage fehlt kann man diesen ja eventuell ergänzen.

Geändert von Wannabe (20.03.2013 um 09:27:21 Uhr)
Wannabe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2013, 10:01:29   #2 (permalink)
smailies
Cevimmer
Benutzerbild von smailies

ID: 335330
Lose senden

Reg: 30.01.2009
Beiträge: 3.314
Standard

Vielleicht beim ersten Punkt für die kleinen Parteien : "obwohl die Partei nicht in den Bundestag kommen wird". so geht es mir nämlich, ich wähle die Partei, deren Programm ich in eigentlich allen TEilen unterstützen kann - auch wenn meine Stimme dadurch quasi "verloren" ist.
smailies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2013, 10:41:03   #3 (permalink)
Wasweissdennich
Hakuna Matata
Benutzerbild von Wasweissdennich

ID: 96572
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 10.967
Standard

Irgendwas zwischen 1 und 3...habe mich im Sinne des positiven Denkens für 1 entschieden
 

Geändert von Wasweissdennich (20.03.2013 um 10:48:38 Uhr)
Wasweissdennich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2013, 10:45:42   #4 (permalink)
Wannabe
Erfahrener Benutzer

ID: 129824
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.203
Standard

Also entweder finde ich es nicht oder ich kann die Umfrage leider nicht mehr ändern. Vielleicht könnte ein Admin ja einen Umfragepunkt hinzufügen.

Ich wähle eine Partei, von der ich überzeugt bin, die aber in der Regel die 5%-Hürde nicht schafft.

Ich persönlich wähle übrigens meist die Partei, die ich als geringeres Übel ansehe. Da ich momentan glaube, dass uns die SPD und Grüne an die EU verkaufen werden mit nicht mehr rückgängig machbaren Auswirkungen, versuche ich gegen diese Parteien zu wählen. Ich denke, dass wir eine Verantwortung gegenüber den späteren Generationen haben und nicht das Recht haben ihnen zu viel vorzudiktieren, was sie dann nicht mehr ändern können. Auch die späteren Generationen müssen die Chance haben durch ihre Entscheidungen und Wahlen ihr eigenes Wohl zu wählen. Wenn wir nur an uns heute denken wäre dies egoistisch. Dies bedeutet aber nicht, dass ich in den meisten Punkten mit der CDU oder der FDP übereinstimme. Sie sind für mich halt nur das geringere Übel und die einzige Chance die SPD in ihrem tun das deutsche Volk zu verraten zu hindern.
Wannabe ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2013, 19:00:27   #5 (permalink)
darkkurt PREMIUM-User
Moderator
Benutzerbild von darkkurt

ID: 35967
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 13.400
Standard

Zitat:
Zitat von Wannabe Beitrag anzeigen
Also entweder finde ich es nicht oder ich kann die Umfrage leider nicht mehr ändern. Vielleicht könnte ein Admin ja einen Umfragepunkt hinzufügen.

Ich wähle eine Partei, von der ich überzeugt bin, die aber in der Regel die 5%-Hürde nicht schafft.
Done. Um das Ergebnis nicht zu verfälschen, hab ich die Umfrage deshalb auch zurückgesetzt. Es waren ja auch erst 4 Stimmen. Also bitte nochmal klicken
darkkurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2013, 21:03:58   #6 (permalink)
anddie
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von anddie

ID: 171
Lose senden

Reg: 03.05.2006
Beiträge: 1.933
Standard

Ich befrage immer kurz der der Wahl diesen netten Wahl-O-Mat und bekomme dann ein Ergebnis wo die 5 großen Parteien alle ungefähr gleich große Balken haben.
Daher könnte ich dann zwar eine Münze werfen, aber meist ist es dann doch eine Entscheidung, die von Gesichtern abhängig ist. Bestimmte Leute mag ich einfach nicht auf wichtigen Posten sehen.

anddie
Hof Birkenkamp - Alpakawanderung in Mecklenburg-Vorpommern
anddie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2013, 21:52:00   #7 (permalink)
Laserdancer2000
WM-Fieber

Reg: 07.06.2006
Beiträge: 1.882
Standard

ich gehe die großen Parteien durch, dann fallen alle bis auf eine als "unwählbar" für mich weg, und die bekommt dann meine Stimme...fällt also unter kleinstes Übel, denn auch von der Partei, die ich wähle, weiß ich mit Gewissheit, dass sie lügen...genau wie alle anderen - aber hoffentlich etwas weniger ^^
mein Rang steht da seit 2006...
Laserdancer2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 12:08:28   #8 (permalink)
Photon
MASSIVE AGGRESSIVE
Benutzerbild von Photon

ID: 131538
Lose senden
Reallife

Reg: 28.04.2006
Beiträge: 5.258
Standard

In meinem Fall glasklar und eindeutig die 3. Leider. Aber dafür bis dato bei jeder Wahl eine andere Partei als bei der Wahl zuvor
Alte Edda, Havamal (Des Hohen Lied)
21 Der Armselige, Übelgesinnte hohnlacht über alles
Und weiß doch selbst nicht was er wißen sollte, daß er nicht fehlerfrei ist.
38 Nie fand ich so milden und kostfreien Mann, der nicht gern Gab' empfing.
Mit seinem Gute so freigebig Keinen, dem Lohn wär' leid gewesen.
134 Laster und Tugenden liegen den Menschen In der Brust beieinander.
Kein Mensch ist so gut, daß nichts ihm mangle, Noch so böse, daß er zu nichts nützt.
Photon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 13:55:45   #9 (permalink)
Batsman
Individualist
Benutzerbild von Batsman

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 755
Standard Traurig, aber wahr

Leider die dritte Antwort und das schon seit Jahren. Ich habe mal folgenden Spruch gehört: "Jedes Volk bekommt die Politiker, die es verdient". Da ist leider viel wahres dran.
Ich verwünsche nichts, was ich erlebt habe,
und nichts was ich erlebt habe, möchte ich
nochmal erleben!

Geändert von Batsman (25.03.2013 um 14:36:40 Uhr)
Batsman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bewegründe, entscheidung, parteien, wahlen, zufriedenheit

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:27:28 Uhr.