Zurück   klamm-Forum > Real World > Politik, Steuern & Finanzen

Like Tree54Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.01.2019, 16:53:05   #496 (permalink)
Freirenner
Infokriegsarmee N.
Benutzerbild von Freirenner

ID: 397759
Lose senden

Reg: 25.02.2012
Beiträge: 3.224
Standard

Meine zwei Gedanken dazu: Russland hat 2014 falsch reagiert ja. Doch Westmächte (USA + EU-Länder) haben zu viel Russland gedemütigt und seine Interessen ignoriert. Der Stolz Russlands ist zu rücksichtslos niedergedrückt nach dem Kollaps von der Sowjetunion. NATO-Erweiterung ist klares Beispiel davon. Russland fühlt sich gedemütigt und bedroht.

So können wir gute Beziehung, Nachbarschaft und Verständnis nicht bauen. Gegenseitiger Respekt wäre wohl ein Schritt. Beide Seiten haben Fehler getan. Alle sollten ihre Fehler bekennen. Das Weg zur Besserung scheint wohl schrecklich schwierig zu sein und davon leiden meistens die Unschuldigen.
Freirenner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2019, 02:53:18   #497 (permalink)
Laberdor
Benutzer
Benutzerbild von Laberdor

ID: 494867
Lose senden

Reg: 05.04.2018
Beiträge: 48
Standard

Zitat:
Zitat von Freirenner Beitrag anzeigen
Meine zwei Gedanken dazu: Russland hat 2014 falsch reagiert ja. Doch Westmächte (USA + EU-Länder) haben zu viel Russland gedemütigt und seine Interessen ignoriert. Der Stolz Russlands ist zu rücksichtslos niedergedrückt nach dem Kollaps von der Sowjetunion. NATO-Erweiterung ist klares Beispiel davon. Russland fühlt sich gedemütigt und bedroht.

So können wir gute Beziehung, Nachbarschaft und Verständnis nicht bauen. Gegenseitiger Respekt wäre wohl ein Schritt. Beide Seiten haben Fehler getan. Alle sollten ihre Fehler bekennen. Das Weg zur Besserung scheint wohl schrecklich schwierig zu sein und davon leiden meistens die Unschuldigen.
Naja, Freirenner, selbst wenn ich dir bei allen Dingen zustimmen würde und sage, du hast mit allem Recht und Russland ist gedemütigt und bedroht und alles, was du angesprochen hast: Wieso sind die Würde und die Sicherheit von Russland wichtiger als die der Ukraine? Hat das Land kein Recht darauf, selbst entscheiden zu können, wie es leben will und was zu seinem Staatsgebiet gehört? Ganz offen und so höflich wie möglich gefragt, soll ja nicht provokant wirken aber ich finde, wenn niemand das Gebiet von jemand Anderen erobert, wäre allen am meisten geholfen.
“A reader lives a thousand lives before he dies, said Jojen. The man who never reads lives only one.” ― George R.R. Martin,
Laberdor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 13:55:41   #498 (permalink)
Freirenner
Infokriegsarmee N.
Benutzerbild von Freirenner

ID: 397759
Lose senden

Reg: 25.02.2012
Beiträge: 3.224
Standard

Ich wiederhole: Gegenseitige Achtung ist zuerst nötig.
Freirenner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 00:18:46   #499 (permalink)
pitonnnchik
Neuer Benutzer

ID: 499011
Lose senden

Reg: 14.03.2019
Beiträge: 2
Standard Wahl des ukrainischen Präsidenten am 31. März 2019.

Wahl des ukrainischen Präsidenten am 31. März 2019. Ich hoffe wirklich, dass der neue Präsident die Fehler des vorherigen korrigieren wird.
 
pitonnnchik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2019, 01:06:48   #500 (permalink)
Freirenner
Infokriegsarmee N.
Benutzerbild von Freirenner

ID: 397759
Lose senden

Reg: 25.02.2012
Beiträge: 3.224
Standard

@pitonnnchik: Puhh, kein leichtes Amt, meine Güte. Die Machthaber der Ukraine sollen so bald wie möglich die wuchernde Korruption im Griff bekommen und zugleich die aufständische Ostukrainer bändigen.
Freirenner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2019, 01:41:17   #501 (permalink)
pitonnnchik
Neuer Benutzer

ID: 499011
Lose senden

Reg: 14.03.2019
Beiträge: 2
Lächeln

stimme zu
 
pitonnnchik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
beleidigung, diplomatin, europäische union, instagram, machtblöcke, merkel, militär, putin, ruslana, russische kommentare, spam, telefongespräch, ukraine, usa, weltordnung, zukunft

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Unverständnis in der Ukraine über Boykott-Berichte News-Bot News-Diskussionen 4 08.05.2012 17:17:04
Ukraine-IP's gesperrt für Klamm? Logonaut Bug-Report 8 16.06.2007 01:10:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:51:41 Uhr.