Kostenloser DNS-Service für Deine Domain
 
Alt 12.10.2009, 22:48:13   #1 (permalink)
money-sms
Loseverleiher

ID: 193048
Lose senden

Reg: 21.05.2006
Beiträge: 4.623
Standard Fragen bzgl. Schufa und Bankkonten

Hallo,

ich hab mal ne Frage bezüglich Schufa :

Die Banken, die ich kenne, teilen der Schufa ja mit, wenn ein Bankkonto eröffnet wird / geschlossen wird und ob ich irgendwo dick im Minus bin.

Nun meine Frage :

Hat es negative Auswirkungen auf den Schufa Score bzw. meinen Eintrag bei der Schufa, wenn ich viele Bankkonten führe bzw. oft mal ein neues Eröffne und dann wieder schließe ?
Erhält eine Bank die Auskunft : "Hat in den letzten X Jahren Y Bankkonten eröffnet und nach durchschnittlich Z Monaten wieder geschlossen" ?

Geht darum, dass viele Banken ja gute Konditionen für Neukunden anbieten. Wenn ich nun für einen Zeitraum von 1 Jahr mein Geld bei der Bank X anlege, nachdem die Konditionen schlecht sind, das Konto dort schließe und bei Bank Y eines aufmache um dort anzulegen, ob das irgendwelche Auswirkungen auf den Schufaeintrag hat.
Ein "Basiskonto" würde dabei allerdings immer bestehen bleiben.

Money-sms
money-sms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2009, 22:53:33   #2 (permalink)
Schnecke PREMIUM-User
Mod-Mami
Benutzerbild von Schnecke

ID: 59350
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.673
Standard

Ja, das hat negative Auswirkungen.

Frag mich nicht, warum. Aber im aktuellen "Stern" ist ein Spezialheft zum Thema Immobilienkauf drin und die warnen davor, zu viele Bankkonten zu haben oder zu oft zu wechseln. Das würde den Score runterziehen.

Täglich verschwinden Rentner im Internet, weil sie "Alt" + "Entf." gleichzeitig drücken...
Schnecke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2009, 22:57:31   #3 (permalink)
money-sms
Loseverleiher

ID: 193048
Lose senden

Reg: 21.05.2006
Beiträge: 4.623
Standard

Zitat:
Zitat von Schnecke Beitrag anzeigen
warnen davor, zu viele Bankkonten zu haben oder zu oft zu wechseln
Weißt du zufällig auch, was da so ne Grenze ist ?

Hab aktuell 3 Stück, wobei eines eben mein Konto ist, was ich seit Kindheit habe, eines mein Gehaltskonto mit dem ich arbeite und eines eben mit dem Tagesgeldkonto gekoppelt ist.

Will mir nun durch so Sachen nicht unnötig nen guten Score versauen.
money-sms ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2009, 22:57:34   #4 (permalink)
jayjay5
17.2.2005

ID: 323543
Lose senden

Reg: 05.07.2008
Beiträge: 811
Standard

Geht es dabei um Tagesgeld Konten oder Giro Konten? Bei Girokonten denk ich es schon das dein Schufa Score sich verändert bei Tagesgeld denke ich nicht.
 
jayjay5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2009, 22:58:21   #5 (permalink)
money-sms
Loseverleiher

ID: 193048
Lose senden

Reg: 21.05.2006
Beiträge: 4.623
Standard

Zitat:
Zitat von jayjay5 Beitrag anzeigen
bei Tagesgeld denke ich nicht.
Die meisten Tagesgeldkonten die ich bisher so gefunden haben sind doch an ein Girokonto gekoppelt.
money-sms ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2009, 23:06:43   #6 (permalink)
Schnecke PREMIUM-User
Mod-Mami
Benutzerbild von Schnecke

ID: 59350
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.673
Standard

Zitat:
Zitat von money-sms Beitrag anzeigen
Weißt du zufällig auch, was da so ne Grenze ist ?
Nein, die sprechen nicht in Zahlen.

Täglich verschwinden Rentner im Internet, weil sie "Alt" + "Entf." gleichzeitig drücken...
Schnecke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2009, 11:56:06   #7 (permalink)
Marty
PAUSIERT
Benutzerbild von Marty

ID: 48115
Lose senden

Marty eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 13.080
Standard

Da spielen zu viele Faktoren rein, bewilligte Dispos, Überziehungsrahmen etc.

Aber alleine das ständige Kontenhopping mit Tagesgeldkonten bewirkt schon eine Verschlechterung. Wobei: Offiziell sagen werden die das nicht.

Marty
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2009, 13:16:34   #8 (permalink)
money-sms
Loseverleiher

ID: 193048
Lose senden

Reg: 21.05.2006
Beiträge: 4.623
Standard

Hm ok, also wie ich es mir gedacht habe.

Mal ne andere Frage, die Bank hat ja eine Schufaauskunft von mir, ist es da nicht eigentlich mein Recht eine Einsicht in diese zu verlangen ?
Sprich kann ich hin gehen und sagen ich möchte meine Schufaauskunft sehen ?

Weil das beantragen der Einsicht direkt bei der Schufe ist ja wieder mit Kosten verbunden.

Money-sms
money-sms ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2009, 13:31:12   #9 (permalink)
Marty
PAUSIERT
Benutzerbild von Marty

ID: 48115
Lose senden

Marty eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 13.080
Standard

Zitat:
Zitat von money-sms Beitrag anzeigen
Mal ne andere Frage, die Bank hat ja eine Schufaauskunft von mir, ist es da nicht eigentlich mein Recht eine Einsicht in diese zu verlangen ?
Sprich kann ich hin gehen und sagen ich möchte meine Schufaauskunft sehen ?
Nein, kannst Du leider nicht. Fragen darfst Du, sie werden sie Dir aber nicht zeigen.

Gruss
Marty
PS: Du plenkst (machst Leerzeichen vor Satzzeichen), stell das bitte ab.
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2009, 13:32:08   #10 (permalink)
sonofmetal VERIFIZIERTER User
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von sonofmetal

ID: 467419
Lose senden

Reg: 30.08.2008
Beiträge: 3.283
Standard

Die Selbstauskunft bei der Schufa kostet 7,80 € (kann man online beantragen). Und in der steht alles. Was die Banken und Händler sehen können, ist weitaus weniger. Als ich mein letztes Konto eröffnet hab', hat die Bankbearbeiterin nachgeschaut, nachdem ich mein Einverständis gegeben habe und da sah' man nicht viel, nur mein altes Konto...
sonofmetal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2009, 13:36:52   #11 (permalink)
money-sms
Loseverleiher

ID: 193048
Lose senden

Reg: 21.05.2006
Beiträge: 4.623
Standard

Zitat:
Zitat von Marty Beitrag anzeigen
PS: Du plenkst (machst Leerzeichen vor Satzzeichen), stell das bitte ab.
Hi,

soweit ich mich kenne, tue ich dies nur vor den "?". Ich finde es sieht immer komisch aus, wenn das "?" direkt am Wort dran klebt. Im handschriftlichen lässt man ja auch ein bisschen Platz

Zitat:
Zitat von stubenrockertet Beitrag anzeigen
Die Selbstauskunft bei der Schufa kostet 7,80 € (kann man online beantragen).
Jo, das habe ich bereits gesehen.
Habe aktuell nicht vor einen Kredit aufzunehmen, wäre nur mal interessant gewesen, wie meine Scores so stehen. Die 7,80 € ist mir der Spaß dann doch nicht Wert.

Aber erstmal Danke für die Antworten

edit: Grade auf Wikipedia gelesen, dass wohl doch keine " " vor das "?" dürfen
money-sms ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2009, 14:05:33   #12 (permalink)
Marvek
Unendlich-Zähler

Reg: 22.01.2009
Beiträge: 2.566
Standard

...
 

Geändert von Marvek (08.12.2009 um 21:41:59 Uhr)
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2009, 19:58:09   #13 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.454
Standard

Ich finde den ursprünglichen Sinn der Schufa sinnvoll, allerdings übertreiben die gewaltig mit ihrem Scoring, dies ist schon eine bodenlose Frechheit.

PS: Man kann die Scoreübermittlung zu seiner Person untersagen, was dies allerdings für weitere Auswirkungen hat kann man nur erahnen.
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2009, 20:04:14   #14 (permalink)
sonar
blau, nicht grün!
Benutzerbild von sonar

ID: 130611
Lose senden

sonar eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 13.06.2006
Beiträge: 7.528
Standard

Zitat:
Zitat von Marvek Beitrag anzeigen
Also ich habe auch von Banken gehört, die die Konten nicht bei der Schufa eintragen, sondern wohl erst nur bei Krediten entsprechend aktiv werden.
Grundsätzlich werden nur Konten eingetragen, die auch ein Sollsaldo führen können. In der Regel sollten auch alle diese Konten der SCHUFA gemeldet werden. Ansonsten verliert dies ja auch irgendwie seinen Sinn
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~ <- da hatte wohl einer mal wieder große Langeweile ~ edit by sonar ~
28797 Bytes (28 KB!) sind nunmal nicht erlaubt, das hat nichts mit Langerweile zu tun! (siehe Forenregeln) ~ edit by Totte ~
sonar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2009, 20:09:32   #15 (permalink)
money-sms
Loseverleiher

ID: 193048
Lose senden

Reg: 21.05.2006
Beiträge: 4.623
Standard

Zitat:
Zitat von sonar Beitrag anzeigen
Ansonsten verliert dies ja auch irgendwie seinen Sinn
Wobei aktuell im Internet ja eigentlich bald jeder 3. Werbebanner irgendwas mit Schufafrei enthält. Also wenn der Trend so weiter geht, weiß ich eh nicht, ob der Sinn der Schufa so weiter erfüllt wird.
money-sms ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
auskunft, daten, schufa

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe. Einige Fragen bzgl. Computer Hardware Dende93 Hardware 26 26.07.2010 00:36:12
Zeichentablett für Grafiker hilfreich? Fragen über Fragen. Aufklärungsbedarf ;) Mani Grafik & Design 28 12.10.2008 23:17:46
Fragen bzgl. Klickseiten Dyx Lose-Talk 7 17.04.2008 01:14:46
Lose Schufa cpuclan Lose-Talk 1 23.02.2008 20:02:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:54:04 Uhr.