Alt 11.02.2012, 16:32:18   #1 (permalink)
geissi
FC Bayern.

ID: 339111
Lose senden

Reg: 14.02.2009
Beiträge: 4.274
Standard Euro-Münzen sammeln sinnvoll?

Hallo ..
Ich habe gehört, dass einige Münzen aus anderen Euro-Ländern relativ selten sein sollen ..

Jetzt wollte ich fragen, ob ihr es sinnvoll findet, Kleingeld anderer Euro-Ländern zu sammeln oder ob das eher sinnlos ist?

Würde mich über Antworten freuen

Grüßle, geissi
 
geissi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2012, 16:55:51   #2 (permalink)
wittis-web.de
ToWi-Photography
Benutzerbild von wittis-web.de

ID: 31480
Lose senden

wittis-web.de eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.745
Standard

  • es ist nur eine handvoll der Euro-Münzen wirklich interessant
  • sind diese aber auch nur interassant wenn
    • diese bankfrisch sind oder
    • polierte Platte sind
wittis-web.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2012, 17:20:49   #3 (permalink)
Herzoegchen90
Erfahrener Benutzer

ID: 376225
Lose senden

Reg: 12.05.2010
Beiträge: 1.238
Standard

Zitat:
Zitat von geissi Beitrag anzeigen
Jetzt wollte ich fragen, ob ihr es sinnvoll findet, Kleingeld anderer Euro-Ländern zu sammeln oder ob das eher sinnlos ist?
Ich denke beim Sammeln an sich sollte man sich nicht fragen ob es sinnlos ist oder nicht. So manch Sammelleidenschaft mag für Außenstehende befremdlich oder sinnlos erscheinen. Hauptsache es macht Spaß^^

Zitat:
Zitat von wittis-web.de Beitrag anzeigen
  • es ist nur eine handvoll der Euro-Münzen wirklich interessant
  • sind diese aber auch nur interassant wenn
    • diese bankfrisch sind oder
    • polierte Platte sind
Fehlprägungen sind in Sammlerkreisen auch begehrt und evntl. auch unter dem finanziellen Aspekt des Sammlerwerts interessant, aber wie ich bereits sagte, beim Sammeln sollte man weniger die Geldanlage dahinter sehen, als viel mehr den eigenen Spaß und die Freude am Sammeln als Hobby.
Wenn man mit dem reinen Aspekt sammelt, die Münzen welche man zusammen gesammelt hat, an den meist bietenden Sammler zu verkaufen, dann gibt es sicher bessere Wege sein Geld anzulegen, zu vermehren oder zu verdienen.
 
Herzoegchen90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2012, 17:31:40   #4 (permalink)
LordRoscommon
Board-Psychose
Benutzerbild von LordRoscommon

ID: 293295
Lose senden

Reg: 25.04.2008
Beiträge: 2.653
Standard

Griechische €-Münzen könnten im Wert bald enorm steigen. Warum? Könnte sein, daß es die nimmer lang gibt
Im Gegensatz zu meinem Gewissen bin ich käuflich.
LordRoscommon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2012, 17:33:41   #5 (permalink)
Norby51
Ausgetreten
Benutzerbild von Norby51

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 4.744
Frage

Zitat:
Zitat von wittis-web.de Beitrag anzeigen
[LIST]
eine handvoll der Euro-Münzen wirklich interessant
Sach ma welche? Vatikan glaub ich, und welche noch?
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
~Wäre nett wenn man seine falsche Signatur mit einem Hinweis was falsch ist als PN bekommen hätte...
Norby51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2012, 18:00:57   #6 (permalink)
HOKE
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von HOKE

ID: 52086
Lose senden

HOKE eine Nachricht über ICQ schicken HOKE eine Nachricht über AIM schicken HOKE eine Nachricht über MSN schicken HOKE eine Nachricht über Yahoo! schicken HOKE eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 04.05.2006
Beiträge: 1.181
Standard

Monaco und San Marino
 
HOKE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2012, 18:46:41   #7 (permalink)
geissi
FC Bayern.

ID: 339111
Lose senden

Reg: 14.02.2009
Beiträge: 4.274
Standard

Danke erstmal für die zahlreichen Antworten

Gut, die "normalen" Münzen sind wohl weder bankfrisch, noch poliert (was man wohl nachholen könnte) .. hmm ..

Aber noch eine andere Frage.. Ich habe auch schon in "Prospekten" gesehen, dass man z. B. Münzen im Wert von 10 Euro kaufen kann, die dann den Wert von 10 Euro haben, zu dem man sie jederzeit tauschen kann, oft aber im Wert steigen - somit 0 Risiko mit einem evtl. Kursgewinn ..

Gibt es da nicht irgendwo einen Haken?
 
geissi ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2012, 19:12:17   #8 (permalink)
DocTrax
Erfahrener GNUtzer
Benutzerbild von DocTrax

ID: 147546
Lose senden
Reallife

DocTrax eine Nachricht über ICQ schicken DocTrax eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 26.04.2006
Beiträge: 2.918
Standard

Zitat:
Zitat von Norby51 Beitrag anzeigen
Sach ma welche? Vatikan glaub ich, und welche noch?
Die Monnaie de Paris hat auch ein paar interessante. Deutschland ist für Numismatiker fast Brachland.
-'-.-'-.-'-.-'-.-
DocTrax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2012, 20:43:37   #9 (permalink)
LordRoscommon
Board-Psychose
Benutzerbild von LordRoscommon

ID: 293295
Lose senden

Reg: 25.04.2008
Beiträge: 2.653
Standard

Zitat:
Zitat von geissi Beitrag anzeigen
Gibt es da nicht irgendwo einen Haken?
Nur den, daß ein Kursgewinn nicht garantiert ist und es für Bargeld nunmal keine Zinsen gibt, wohl aber sie der Inflation unterliegen.
Im Gegensatz zu meinem Gewissen bin ich käuflich.
LordRoscommon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 11:03:54   #10 (permalink)
darkkurt PREMIUM-User
Moderator
Benutzerbild von darkkurt

ID: 35967
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 13.395
Standard

Und mit "aus dem Portemonnaie sammeln" brauchst du nicht anzufangen.
Außerdem musst du Dir darüber klar sein, dass nur vollständige Sätze wirklich die Möglichkeit der Wertsteigerung bieten. Das heißt z.B. für Deutschland, das du jede Münze pro Jahrgang 5 mal brauchst, von jeder Prägestätte eine.
darkkurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 11:25:21   #11 (permalink)
ufo
HA HO HE
Benutzerbild von ufo

ID: 325773
Lose senden

ufo eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 22.11.2008
Beiträge: 1.765
Standard

Es gab mal, kp obs die immer noch gibt, 1 DM Goldmünzen, die haben sich im Wert gesteigert!!!

gibt es 1 Euro Goldmünzen???


ansonsten kann ich noch empfehlen, man kann Sätze kaufen von einem bestimmten Jahrgang und Prägestätte!!!

ich hab ein vom jahr 1982 und aus Stuttgart und in DM!!!
hab ich mal zum gb bekommen, weil 82 mein jahr ist!!!

aber ich bewahre ihn nicht bei mir zuhause auf!!!


edit: von den 10 Euro Münzen würde ich abraten, es sei denn du findest eine die eine auflage unter 1000 stück hat!!! die meisten haben aber eine auflage von mehr als 100.000 stück, da findet keine wertsteigerung statt!!!
R.I.P. KNUT


ufo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 11:34:19   #12 (permalink)
darkkurt PREMIUM-User
Moderator
Benutzerbild von darkkurt

ID: 35967
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 13.395
Standard

Es gibt eine 200€-Goldmünze, 100€-Goldmünzen und 20€-Goldmünzen aus Deutschland - die Haben auch eine ganz schöne Wertsteigerung - allein schon durch den Goldpreis...

@UFO: Eine deutsche 10€ Gedenkmünze mit einer Auflage von 1000 müsstest du mir mal zeigen...

10€-Münzen können durchaus eine Wertsteigerung erfahren, es gibt durchaus einige, die zulegen, vor allem die alten in 925er Silber. Hier ist PP aber natürlich Voraussetzung!
darkkurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 16:33:47   #13 (permalink)
DocTrax
Erfahrener GNUtzer
Benutzerbild von DocTrax

ID: 147546
Lose senden
Reallife

DocTrax eine Nachricht über ICQ schicken DocTrax eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 26.04.2006
Beiträge: 2.918
Standard

Zitat:
Zitat von darkkurt Beitrag anzeigen
Es gibt eine 200€-Goldmünze, 100€-Goldmünzen und 20€-Goldmünzen aus Deutschland - die Haben auch eine ganz schöne Wertsteigerung - allein schon durch den Goldpreis...
Allein durch den Goldpreis! Die 100€-Goldmünzen sind Discountgold knapp über Spottpreis, also billiger als ein halber Krügerrand.
Die 20€-Münzen sind gehyped und man weiß noch nicht wo es hin geht. Der Aufpreis ist ja schon brutal hoch und ob man den wieder rein holt ist fraglich. Hier ist schon viel Spekulation dabei.

Die MdP bietet z.B. eine 200€ Goldmünze zu 200€ an. Man hat also die vier Gramm Gold und einen Nominalwert von 200€. Die Münze gilt zwar nur in FR als Zahlungsmittel und kann auch verrufen werden, aber der Sammlerwert ist bei einer Auflage von 25000 jetzt schon höher als 200€.
Das ist interessant.
-'-.-'-.-'-.-'-.-
DocTrax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 16:56:29   #14 (permalink)
darkkurt PREMIUM-User
Moderator
Benutzerbild von darkkurt

ID: 35967
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 13.395
Standard

Alles relativ. Auch der Sammelwert der Dt. Goldmünzen ist vorhanden, allerdings unter gewissen Voraussetzungen. Entweder, man hat die einzelnen Münzen im 5er, oder eine Serie von einer Prägestätte.

Unter beiden Voraussetzungen sind vor allem die 20er vielleicht gar nicht so gehyped. Aber die Franz. Münze ist (aktuell) tatsächlich nicht uninteressant - allerdings wieder eine Serie.
darkkurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 17:35:42   #15 (permalink)
Wasweissdennich
Hakuna Matata
Benutzerbild von Wasweissdennich

ID: 96572
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 10.964
Standard

Zitat:
Zitat von DocTrax Beitrag anzeigen


Die MdP bietet z.B. eine 200€ Goldmünze zu 200€ an.
Bekommt man die noch? Wo?
 
Wasweissdennich ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
euro, kursmünzen, münzen, sammeln

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[S] Ich suche Münzen für Fifa 12 Ultimate Team (PS3). 1000 Münzen = 3 Mios martino.w Lose4Misc 9 06.02.2012 19:11:15
[V] Euro Münzen tpp Kleinanzeigen 11 23.04.2009 15:38:01
Euro Münzen sammeln - Infos und Buch gesucht Balwie Gott und die Welt 33 20.12.2006 21:16:25
Verkaufe Münzen Euro,DM,DDR,und RM Lars79 Lose4Misc 19 17.09.2006 01:45:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:34:34 Uhr.