Zurück   klamm-Forum > Allgemeines > Gott und die Welt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2012, 18:39:06   #1 (permalink)
back4ever
SlotBauer
Benutzerbild von back4ever

ID: 10467
Lose senden

back4ever eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 27.933
Standard Marslandung

Hi

War entäuscht als es keine realen Bilder der Rover "Curiosity"
von der Marslandung gab sondern nur ne Animation

stimmt es das es nur über Telemetriedaten
aber nicht während des Eintritts in die Atmosphäre möglich ist ?

denke aber schon das es möglich wäre wenigstens etwas aufzunehmen.
Slot-Services
#Umbauservice
#Umbaulizenzen #Php-Scripte
Slotdesign
Sportwetten mit Klammlosen

#
Einzel,-Kombi,-System und Livewetten
back4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2012, 18:59:19   #2 (permalink)
DelphiKing
King with a crown
Benutzerbild von DelphiKing

ID: 46719
Lose senden

DelphiKing eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 6.705
Standard

Ich versteh das Posting zwar nicht wirklich, aber wie sollen denn reale Bilder von der Landung übertragen werden? Vorher ein Kamera-Team auf dem Mars landen lassen, das dann filmt?

"denke aber schon das es möglich wäre wenigstens etwas aufzunehmen"… was aufnehmen, wie und warum?

Während der Landung wurden doch die wichtigen Parameter schon übermittelt (Geschwindigkeit, Landephase etc.), aber das ist ja eh nur von geringem Nutzen, da man nicht aktiv eingreifen kann…
 
DelphiKing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2012, 19:28:15   #3 (permalink)
back4ever
SlotBauer
Benutzerbild von back4ever

ID: 10467
Lose senden

back4ever eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 27.933
Standard

Bilder von der Sonde selber meinte ich
Slot-Services
#Umbauservice
#Umbaulizenzen #Php-Scripte
Slotdesign
Sportwetten mit Klammlosen

#
Einzel,-Kombi,-System und Livewetten
back4ever ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2012, 19:32:56   #4 (permalink)
DelphiKing
King with a crown
Benutzerbild von DelphiKing

ID: 46719
Lose senden

DelphiKing eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 6.705
Standard

Ja, aber wer sollte die wie machen?
 
DelphiKing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2012, 19:40:55   #5 (permalink)
HOKE
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von HOKE

ID: 52086
Lose senden

HOKE eine Nachricht über ICQ schicken HOKE eine Nachricht über AIM schicken HOKE eine Nachricht über MSN schicken HOKE eine Nachricht über Yahoo! schicken HOKE eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 04.05.2006
Beiträge: 1.181
Standard

Die Kamera war eingeklappt bis das Ding aufgesetzt hat, da gabs nichts zu sehen. Unmittelbar danach gabs ja Bilder.
 
HOKE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2012, 19:47:52   #6 (permalink)
back4ever
SlotBauer
Benutzerbild von back4ever

ID: 10467
Lose senden

back4ever eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 27.933
Standard

Zitat:
Zitat von DelphiKing Beitrag anzeigen
Ja, aber wer sollte die wie machen?
Wenn man fähig war das Ding auf dem Mars zu schiessen
wird es doch möglich sein sowas wie nen Selbstauslöser einzubauen, oder ??
Slot-Services
#Umbauservice
#Umbaulizenzen #Php-Scripte
Slotdesign
Sportwetten mit Klammlosen

#
Einzel,-Kombi,-System und Livewetten
back4ever ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2012, 19:52:17   #7 (permalink)
notte
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von notte

ID: 252395
Lose senden

Reg: 29.08.2006
Beiträge: 1.821
Standard

Wenn die ersten Menschen dort landen dann werden wir bestimmt auch Livebilder bekommen.
Hoffe mal das ich das noch erlebe.
Aber bei einer Sonde/Rover sind die Kosten für zusätzliche Landungen die das Filmen nicht unerheblich und so dicke hat die NASA das ja auch nicht mehr.

Edit:
Jetzt verstehe ich was back4ever meint....
Denke mal das es bestimmt irgendwelche Gründe gibt die dagegen sprechen. K.a. vielleicht kennt sich ja einer hier etwas aus damit.
 
notte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2012, 19:53:32   #8 (permalink)
DelphiKing
King with a crown
Benutzerbild von DelphiKing

ID: 46719
Lose senden

DelphiKing eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 6.705
Standard

Zitat:
Zitat von back4ever Beitrag anzeigen
Wenn man fähig war das Ding auf dem Mars zu schiessen
wird es doch möglich sein sowas wie nen Selbstauslöser einzubauen, oder ??
Achso, nicht Bilder, auf denen die Sonde zu sehen ist, sondern Fotos, die die Sonde gemacht hat…
Naja, du hast ja die Animation offenbar gesehen: Die eigentliche Sonde war verpackt in mehrere Ummantelungen, die in den jeweiligen Landephasen dann losgelöst wurden. Keine Chance, da eine Kamera zu befestigen.
Denk nur mal an den Eintritt in die Atmosphäre, wo afaik bis zu 4000°C auf das Hitzeschild eingewirkt haben… das ist kein guter Einsatzort für eine Kamera
Zumal ohne vernünftige Antenne ja eh nur sehr langsam und sehr niedrig aufgelöste Bilder übertragen werden können, wie man nach der Landung gesehen hat… erst mit einer meterhohen Antenne, die am Boden dann ausgefahren wurde, wird eine schnellere Datenübertragung möglich – und das auch nur indirekt oder wenn Sichtkontakt zur Erde besteht (was ab einem gewissen Punkt auch nicht mehr gegeben war).
 
DelphiKing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2012, 19:56:40   #9 (permalink)
mighty666
Erfahrener Benutzer

ID: 28078
Lose senden

mighty666 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 7.859
Standard

die haben schon 40 mal was auf den Mond geschossen. 19 mal erfolgreich, 21 mal erfolglos.
Ne LiveCam hätte sicher einige Millionen mehr gekostet und wäre eine weitere Ausfallkomponente, die das gesamte System riskanter macht, weil nicht bekannte Interaktionen mit anderen Programmen und Einheiten auftreten könnten. Mal davon abgesehen muss das alles mit Strom versorgt werden, dieser Strom ist für gewöhnlich nicht in Unmengen vorhanden, sondern wird erst nach Landung durch Solarkollektoren eingefangen. Während der Abstiegsphase (in einer fremden Atmosphäre wohlgemerkt) gab es wahrscheinlich gar keine Möglichkeit da was rauszufahren und Fotos zu schießen. Mal davon abgesehen, dass die Bilder dann gleichzeitig versendet werden müssen. Soviel Daten über etliche Millionen km zu schicken ist wohl rein technisch auch nicht ganz so einfach, wie ein Handyfoto schießen


edit: ich war langsamer als DelphiKing, aber wir als Laien vermuten offensichtlich dieselben Schwierigkeiten.


mighty666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2012, 23:50:33   #10 (permalink)
ice-breaker
return void
Benutzerbild von ice-breaker

ID: 93995
Lose senden

ice-breaker eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 27.04.2006
Beiträge: 6.271
Standard

Zitat:
Zitat von mighty666 Beitrag anzeigen
weil nicht bekannte Interaktionen mit anderen Programmen und Einheiten auftreten könnten.
ist zu vernachlässigen

Zitat:
Zitat von mighty666 Beitrag anzeigen
Mal davon abgesehen muss das alles mit Strom versorgt werden, dieser Strom ist für gewöhnlich nicht in Unmengen vorhanden, sondern wird erst nach Landung durch Solarkollektoren eingefangen.
Und die Hitze die beim Eintritt herrscht, vermutlich sind auch nicht alle Komponenten des Rovers für diese Hitze spezifiziert. Das ist so schon schwer genug.

Zitat:
Zitat von mighty666 Beitrag anzeigen
Soviel Daten über etliche Millionen km zu schicken ist wohl rein technisch auch nicht ganz so einfach, wie ein Handyfoto schießen
Das ist das Hauptproblem. Laut heise-Artikel beträgt der Minimalwert der Datenübertragung der Curiosity direkt zur Erde 160-800 Bit pro Sekunde (Bit nicht Byte!). Zum Mars Reconnaissance Orbiter bis zu 256Kbit/s und zur Odyssey maximal 2Mbit/s. Die Letzten beiden Werte sind also wirklich absolute Top-Werte zu nur ganz bestimmten Zeiten. Und wie will man nun auf der Basis einen Livestream aufbauen? Zumal die Übertragung der Infos nicht wie TCP/IP mit geringen Latenzen und erneutem Senden von fehlerhaften Blöcken stattfinden kann (14 Minuten RoundTripTime). Der Mars Rover muss also auf Gut Glück seine Daten senden, eventuell noch doppelt und noch Checksummen einbauen, damit kleine Übertragungsfehler behoben werden können.

Also ein Livestream grenzt da an das Unmögliche.
"Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht." -Orici

www.internet-dsl-flatrate.de
ice-breaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2012, 11:29:13   #11 (permalink)
Norby51
Ausgetreten
Benutzerbild von Norby51

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 4.744
Reden

Zitat:
Zitat von mighty666 Beitrag anzeigen
.. Mal davon abgesehen muss das alles mit Strom versorgt werden, dieser Strom ist für gewöhnlich nicht in Unmengen vorhanden, sondern wird erst nach Landung durch Solarkollektoren eingefangen..
Diesmal ist Dir viel. aufgefallen das da keine Solarkollektoren zu sehen sind? Nach den Aussagen die ich gehört habe (na gut, ich google im anderen Fenster) hat "Der Neugierige" eine "Atombatterie an Bord!
Zitat:
Geht alles glatt, könnte das Forschungsfahrzeug deswegen auf eine deutlich längere Einsatzzeit kommen. Die Radionuklidbatterie an Bord des Rovers liefert nach Informationen von "Spaceflight Now" etwa 14 Jahre Strom.
Quelle: Spiegel
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
~Wäre nett wenn man seine falsche Signatur mit einem Hinweis was falsch ist als PN bekommen hätte...
Norby51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2012, 12:38:46   #12 (permalink)
ice-breaker
return void
Benutzerbild von ice-breaker

ID: 93995
Lose senden

ice-breaker eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 27.04.2006
Beiträge: 6.271
Standard

Eine Live-Übertragung der Landung gab es nicht, Curiosity hat aber einige Fotos geschossen. Diese wurden dann nach der Landung nach Hause gesendet und die Nasa hat da ein kleines Video drausgemacht:
http://www.youtube.com/watch?feature...&v=UcGMDXy-Y1I
"Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht." -Orici

www.internet-dsl-flatrate.de
ice-breaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2012, 13:10:17   #13 (permalink)
klamm PREMIUM-UserVERIFIZIERTER User
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.227
Standard

Mich wundert ja, dass die komplizierte Landesequenz tatsächlich geklappt hat.
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2012, 14:18:05   #14 (permalink)
Norby51
Ausgetreten
Benutzerbild von Norby51

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 4.744
Standard

Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Mich wundert ja, dass die komplizierte Landesequenz tatsächlich geklappt hat.
Jetzt wo Du es sagst.... wer kann schon Filmtrick und Wirklichkeit unterscheiden...
Die haben die 2 Mrd. unter sich aufgeteilt, und jetzt fädeln die immer neue kleine Filmchen in ihre Empfänger und haben Spaß. Bis jemand oben ist und feststellt da ist ein alter Kühlschrank gelandet... das kann dauern.
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
~Wäre nett wenn man seine falsche Signatur mit einem Hinweis was falsch ist als PN bekommen hätte...
Norby51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2012, 15:27:17   #15 (permalink)
ice-breaker
return void
Benutzerbild von ice-breaker

ID: 93995
Lose senden

ice-breaker eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 27.04.2006
Beiträge: 6.271
Standard

Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Mich wundert ja, dass die komplizierte Landesequenz tatsächlich geklappt hat.
ehrlich gesagt hatte ich vorher auch mit einer weiteren fehlgeschlagenen Mission gerechnet Die Beschreibung mit dem "dreisten" Landemanöver der Nasa fand ich nämlich auch, bei der alten Airbag-Lösung dagegen konnte man dagegen den Erfolg auf Grund der Einfachheit erklären.
"Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht." -Orici

www.internet-dsl-flatrate.de
ice-breaker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:32:52 Uhr.