Zurück   klamm-Forum > Allgemeines > Gott und die Welt

Umfrageergebnis anzeigen: Fühlt ihr die Präsenz Gottes?
Ja 6 30,00%
Nein 14 70,00%
Teilnehmer: 20. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.12.2016, 02:01:45   #16 (permalink)
jiw PREMIUM-UserVERIFIZIERTER User
Konto blockiert

ID: 33571
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.643
Standard

... Ja und dann denke ich so im Stillen:
Norby51 gefällt das.
 

Geändert von jiw (18.08.2017 um 01:15:30 Uhr)
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 06:26:47   #17 (permalink)
Benutzer

ID: 491997
Lose-Remote

Reg: 07.09.2017
Beiträge: 79
Standard

ich glaube nicht an das was all die Religionen verbreiten,jedoch glaube ich an etwas,an eine Energie die uns alle umgibt...
aAndy gefällt das.
 
MrNiceGuy30 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 15:57:45   #18 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Muckifanten

ID: 142877
Lose-Remote

Muckifanten eine Nachricht über ICQ schicken Muckifanten eine Nachricht über AIM schicken Muckifanten eine Nachricht über MSN schicken Muckifanten eine Nachricht über Yahoo! schicken
Reg: 02.05.2006
Beiträge: 36.204
Standard

also ich bin Gefühlslos....und an Gott glaub ich erst recht nicht oder an seine Präsenz
Muckifanten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 16:38:24   #19 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 469353
Lose-Remote

Reg: 30.06.2015
Beiträge: 105
Standard

Naja gefühlslos ist denn wohl kein Mensch, wenn man das so betrachtet! Aber ehrlich gesagt, die Präsenz Gottes die habe ich auch noch nicht verspürt muss ich sagen und auch gut so, aber dazu bin ich zu sehr realistisch veranlagt und nicht mehr - aber ist auch alles dolle so, ich denke es braucht kein abstraktes konstrukt von einem Gott!
soloudz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 22:27:56   #20 (permalink)
Benutzer

Reg: 14.05.2018
Beiträge: 32
Standard

Zitat:
Zitat von DigitalGoddess Beitrag anzeigen
Glauben ist so eine Sache - man kann glauben (oder auch nicht)... aber fühlt man es auch? Fühlt ihr die Präsenz Gottes?
Glauben ist unsinnig (weil man nie weiß ist es: richtig oder falsch)
Wie soll ich etwas fühlen was gar nicht existiert!

Zitat:
Zitat von DigitalGoddess Beitrag anzeigen
Es gibt verschiedene religionen aber nur einen Gott.
Ja, es gibt verschiedene Religionen.
Aber woher willst Du wissen dass es einen Gott gibt?

Zitat:
Zitat von darkkurt Beitrag anzeigen
Ich bin der Meinung, dass es eine Instanz gibt, der sich alle Menschen in ihrem Tun verpflichtet fühlen sollten.
Ja. Wenn das aber >Gott< sein soll
dann verstehe ich nicht was da Angela Merkel und Co., noch will?
Ich kann doch nicht 2 'Herren' dienen.

Zitat:
Ob man diese jetzt "Gott", "Jahwe", "Allah" nennt, ob man sie in verschiedene Figuren aufteilt, die Natur verehrt oder sich als Agnostiker einfach einer vernunftgesteuerten Moral verpflichtet fühlt, ist vollkommen gleich.
Nein das ist nicht vollkommen gleich. (sonst könnte ich auch den Teufel verehren, oder mich verpflichtet fühlen)
 
Miranda1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 13:07:00   #21 (permalink)
Moderator
Benutzerbild von darkkurt

ID: 35967
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 13.107
Standard

Zitat:
Zitat von Miranda1 Beitrag anzeigen
Ja. Wenn das aber >Gott< sein soll

dann verstehe ich nicht was da Angela Merkel und Co., noch will?

Ich kann doch nicht 2 'Herren' dienen.
Solange jede weltliche Gewalt den gleichen moralische Grundsätzen folgt Wie man selbst „dient man nicht zwei Herren“, sondern 2 Instanzen (die eigene Persönlichkeit und eine staatliche Macht) dienen EINEM HERREN - nämlich der Moral.



Zitat:
Nein das ist nicht vollkommen gleich. (sonst könnte ich auch den Teufel verehren, oder mich verpflichtet fühlen)
Jede Ethik, die den Schutz von Leben und ein friedliches Modell einer Gesellschaft ermöglicht, ist meiner Meinung nach als „göttlich“ anzusehen. Auch wenn sie ohne einen Gott auskommt. Die Personifizierung ist irrelevant - wichtig ist das moralische Modell!

Ob ich den Mord an einem Menschen jetzt aus einem personifiziertem, „göttlichen“, Verbot heraus verurteile oder aus Vernunftgründen, ist im Endeffekt egal - Mord ist schlecht und grundsätzlich zu bestrafen.
DaPhreak gefällt das.
darkkurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 16:53:13   #22 (permalink)
Primus inter pares
Benutzerbild von DaPhreak

ID: 30143
Lose-Remote

DaPhreak eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 08.05.2006
Beiträge: 2.301
Standard

Zitat:
Zitat von Miranda1 Beitrag anzeigen
Glauben ist unsinnig (weil man nie weiß ist es: richtig oder falsch)
Das ist doch gerade der Witz beim Glauben: Die bewusste Entscheidung etwas zu glauben, was man eben nicht weiß, d.h., weder beweisen noch widerlegen kann. Wenn ich es schon weiß, dann brauche ich es nicht mehr zu glauben, dann weiß ich es ja. Wenn ich weiß, dass etwas falsch ist, wäre es töricht trotzdem daran zu glauben.

Wenn ich es aber weder beweisen noch widerlegen kann, dann kann ich mich entscheiden daran zu glauben. Oder eben auch nicht.
"There is nothing noble in being superior to your fellow man. True nobility is being superior to your former self." - Ernest Hemingway
DaPhreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 20:22:28   #23 (permalink)
Design & Code
Benutzerbild von mstark

ID: 479193
Lose-Remote

Reg: 23.01.2016
Beiträge: 10
Standard

Inhalt entfernt. -> Die meisten sind dafür noch nicht bereit.
 

Geändert von mstark (16.05.2018 um 16:32:45 Uhr)
mstark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 21:35:22   #24 (permalink)
Benutzer

Reg: 14.05.2018
Beiträge: 32
Standard

Zitat:
Zitat von darkkurt Beitrag anzeigen
Solange jede weltliche Gewalt den gleichen moralische Grundsätzen folgt
tun sie aber nicht

Zitat:
Wie man selbst „dient man nicht zwei Herren“, sondern 2 Instanzen (die eigene Persönlichkeit und eine staatliche Macht) dienen EINEM HERREN - nämlich der Moral. Jede Ethik...
Bei Dir besteht das Leben wohl nur aus Moral und Ethik!
(schon mal etwas von >Recht und Gesetz< gehört ?)


Zitat:
Mord ist schlecht und grundsätzlich zu bestrafen.
definiere mal:

Mord = ..................................................

Zitat:
Zitat von DaPhreak Beitrag anzeigen

dann kann ich mich entscheiden daran zu glauben
Dann bist Du aber permanent der Gefahr ausgesetzt: abergläubig zu sein bzw. mit deiner Annahme falsch zu liegen

Zitat:
Zitat von mstark Beitrag anzeigen
Religionen sind alle erlogen und erfunden
Ich würde es so sagen: Jede Religion ist eine Mischung aus Wahrheit und Lüge


Zitat:
Jeder von euch ist Gott. Wir alle sind Gott.
Meine Auffassung sieht so aus: Wir alle sind Natur.
Definition: Natur = Alles

definiere mal: Gott = ............................
(das mußt du dazu beantworten, sonst macht deine Aussage keinen Sinn)
 
Miranda1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 05:38:33   #25 (permalink)
Moderator
Benutzerbild von darkkurt

ID: 35967
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 13.107
Standard

Zitat:
Zitat von Miranda1 Beitrag anzeigen

Bei Dir besteht das Leben wohl nur aus Moral und Ethik!

(schon mal etwas von >Recht und Gesetz< gehört ?)
Was anderes sind „Recht und Gesetz“ denn als moralische Werte, die in Paragrafen ausformuliert sind?

Zitat:
definiere Mord
Das vorsätzliche Töten eines Menschen.
darkkurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 15:09:51   #26 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von CashKarnickel

ID: 465254
Lose-Remote

Reg: 23.03.2015
Beiträge: 132
Standard

Ich glaube daran, daß ich Heute Abend noch ein Bier trinken werde.
Dozer88 gefällt das.
CashKarnickel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 20:32:52   #27 (permalink)
Benutzer

Reg: 14.05.2018
Beiträge: 32
Standard

Zitat:
Zitat von darkkurt Beitrag anzeigen
Was anderes sind „Recht und Gesetz“ denn als moralische Werte, die in Paragrafen ausformuliert sind?
und was verstehst Du unter Moral ?

Moral = ...........................................


Zitat:
Das vorsätzliche Töten eines Menschen.
Also:

Definition
des Begriffes: -Mord-

Mord = das vorsätzliche Töten eines Menschen



so, ja?!
 
Miranda1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 23:48:31   #28 (permalink)
Benutzer

Reg: 14.05.2018
Beiträge: 32
Standard

@ darkkurt

Zitat:
und was verstehst Du unter Moral ?
Moral = ...........................................
Also wo bleibt die Antwort?
und da Du noch von einer Gottexistenz überzeugt bist (und ich mir nichts darunter vorstellen kann), erkläre mir noch:
Gott = .................................

Zitat:
Also:

Definition
des Begriffes: -Mord-

Mord = das vorsätzliche Töten eines Menschen

so, ja?!
Also dann nehme ich das so:
Mord = das vorsätzliche Töten eines Menschen



Und nun definiere mir bitte mal diesen Begriff:

Menschenmord = ............................................
 
Miranda1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 09:35:27   #29 (permalink)
Moderator
Benutzerbild von darkkurt

ID: 35967
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 13.107
Standard Fühlt ihr die Präsenz Gottes?

Zitat:
Zitat von Miranda1 Beitrag anzeigen
Also wo bleibt die Antwort?
Ich dachte, die Frage sei ein Scherz... du solltest dir unter „Moral“ doch selber was vorstellen können!

Aber bitte: Moral ist das Wertesystem, dass ein allgemeines Zusammenleben ermöglicht.

Zitat:
Gott = .................................
Habe ich weiter oben schon getan:
Quelle der Moral. Damit sage ich NICHT, dass Gott eine „Person“ sei, die diese Moral vorgibt. Sondern dass sich aus einer Gottexistenz eine Verantwortung der Menschheit ableitet, eine Moral zu haben...



Zitat:
Und nun definiere mir bitte mal diesen Begriff
Brauchst du ein Wörterbuch?



Zitat:
Menschenmord = ............................................
Der Begriff ist mir unbekannt - googeln kannst du alleine!
darkkurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 13:33:25   #30 (permalink)
1Up!
Benutzerbild von Dozer88

ID: 492566
Lose-Remote

Reg: 11.01.2008
Beiträge: 694
Standard

Ich persönlich finde ja den Teufel irgendwie viel sympathischer
 
Dozer88 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Ex-Serienstraftäter «Mehmet» fühlt sich gebrandmarkt News-Bot News-Diskussionen 1 19.09.2012 18:41:41
Fühlt euch gegrüßt! Maastaaa Meet & Greet 99 03.11.2009 12:50:51
Der blutige Pfad Gottes - Boondock Saints full-mann Film & Fernsehen 39 26.11.2008 10:00:28
Wer wurde/fühlt sich abgezockt? Bad_Boy Paid4 - News & Infos 16 08.10.2007 12:08:36
Suche:Des Gottes Bett GeradB Kleinanzeigen 5 19.07.2006 19:56:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:37:10 Uhr.