Zurück   klamm-Forum > Allgemeines > Gott und die Welt

Like Tree216Likes

Antwort
 
Optionen
Alt 20.03.2020, 16:47:33   #16
raptor230961
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von raptor230961

Reg: 24.07.2016
Beiträge: 2.463
Standard

Ein anderer Fall: Ein Mann in den USA hat in etlichen Supermärkten alle Desinfaktionsmittel aufgekauft, um sie bei eBay überteuert zu verkaufen. Desinfektionsmittel, die dringend benötigt werden. Gott sei Dank hat eBay diese unmoralischen Wucher-Angebote schnell entfernt. Der Mann hockt nun auf 17.700 Flaschen Desinfektionsmittel! (Hoffentlich werden sie bald von den Behörden ersatzlos beschlagnahmt!) Wie egoistisch kann man als Mensch nur sein!
https://futurezone.at/digital-life/m...ufen/400781810
https://www.infranken.de/ratgeber/ge...154607,4934014
 
raptor230961 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2020, 18:10:11   #17
raptor230961
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von raptor230961

Reg: 24.07.2016
Beiträge: 2.463
Standard

Heute war ich für die nächsten Tage Einkaufen, als eine „Dame“ reinkam: Dicker Schal, feuerrot verschwitzt und ohne Unterbrechung hustend – ohne die Hand vor den Mund zu halten, nicht in den Ärmel zu husten! Frei nach dem Motto: „Meine Viren sollen auch Eure sein!“ Rücksichtnahme - bei Krankheit zu Hause bleiben – das können andere, ich brauche das doch nicht zu machen!

Heute in den Nachrichten: Markus Söder (Ministerpräsident Bayern): „… Es gibt nach wie vor `Corona-Partys`! Es gibt Jugendliche, die sich einen Spaß daraus machen, ältere Menschen anzuhusten und `Corona` zu rufen! …“

Wie tief können Menschen eigentlich noch sinken?
 
raptor230961 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2020, 20:09:27   #18
naturschonen
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von naturschonen

ID: 414909
Lose senden

Reg: 01.07.2013
Beiträge: 2.904
Standard

Zitat:
Zitat von raptor230961 Beitrag anzeigen
Heute war ich für die nächsten Tage Einkaufen, als eine „Dame“ reinkam: Dicker Schal, feuerrot verschwitzt und ohne Unterbrechung hustend – ohne die Hand vor den Mund zu halten, nicht in den Ärmel zu husten! Frei nach dem Motto: „Meine Viren sollen auch Eure sein!“ Rücksichtnahme - bei Krankheit zu Hause bleiben – das können andere, ich brauche das doch nicht zu machen!

Heute in den Nachrichten: Markus Söder (Ministerpräsident Bayern): „… Es gibt nach wie vor `Corona-Partys`! Es gibt Jugendliche, die sich einen Spaß daraus machen, ältere Menschen anzuhusten und `Corona` zu rufen! …“

Wie tief können Menschen eigentlich noch sinken?
Hmmm, was hast du denn vor?
Wird das ein Wettbewerb der schlimmsten Vorwürfe?
Vorwürfe schützen leider gar nicht, aber vielleicht eigene Ideen, wie man sich scghützen könnte.
Du hast keinen professionellen Mundschutz? Aber sicher einen Schal, mit dem du dich selbst schützen könntest.
Du bemerkst die Probleme in deiner Umgebung? Super, gibt es auch Lösungen, die du anbieten könntest?
Vorhin habe ich gehört, dass ein Taxiunternehmen in Wiebaden kostenlos einkauft, für ältere Leute, für Verdachtsfälle oder zu Haus Kranke, für Schichtler - und rein praktisch kauft man 1 volle Packung von Alltagsdingen, die man so braucht..

Ich war vor ein paar Monaten im Saarland, da organsieren junge Leute ganz privat eine warme Mahlzeit für Bedürftige, wenn sie zu viel gekocht haben, das verteilen sie ganz hygienisch in recycelbarem Geschirr und hören auch mal zu, wenn die Leute reden wollen. Natürlich schützen sie sich und ihr Gegenüber und oft tun das auch Kioske, ganz respektvoll.

Im Moment durften die Teeküchen noch Essen ausgeben, aber auch das wird reguliert...
die Kleiderkammern sind bereits zu, damit sind die Obdachlosen nicht nur weniger versorgt, es fehlt an Hygiene - man darf das wachsen und sich duschen - es fehlt auch Kontakt, denn das Handy ist leer..

Man könnte leere Gebäude öffnen, einfachste Möglichkeiten schaffen..es stehen Sanitär-Container leer,
die man mit Strom versorgen könnte, aber wir sind mit Vorwürfen beschäftigt..

Es wird mühsam von kleinen Vereinen überbrückt, aber da fehlen völlig die Einnahmen, ist ja nahezu alles verboten, selbst wenn das zu Existenzvernichtung führt...

Es gibt da eine Petition, dass für begrenzte Zeit ein Grundeinkommen ausgezahlt werden soll an alle,
weil die Bürokratie versagt, versagen muss...also stellt echte Forderungen an die Politik, eine Notversorgung für absolut jeden Menschen zu schaffen, findet Lösungen für Situationen, die euch auffallen!!!
 
naturschonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2020, 20:42:50   #19
raptor230961
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von raptor230961

Reg: 24.07.2016
Beiträge: 2.463
Standard

Ganz einfach: Diese "Vorwürfe" sind alles negative Beispiele. Natürlich gibt es auch viele positive Beispiele. Allerdings werden diese positiven Beispiele nicht ein Ausgangsverbot abwenden. Die Idioten, die egoistisch und gedankenlos die Corona-Situation verschlimmern hingegen sorgen mit aller Kraft dafür, dass in ganz Deutschland ein Ausgangsverbot kommen wird!
 
raptor230961 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2020, 20:59:27   #20
naturschonen
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von naturschonen

ID: 414909
Lose senden

Reg: 01.07.2013
Beiträge: 2.904
Standard

Zitat:
Zitat von raptor230961 Beitrag anzeigen
Ganz einfach: Diese "Vorwürfe" sind alles negative Beispiele. Natürlich gibt es auch viele positive Beispiele. Allerdings werden diese positiven Beispiele nicht ein Ausgangsverbot abwenden. Die Idioten, die egoistisch und gedankenlos die Corona-Situation verschlimmern hingegen sorgen mit aller Kraft dafür, dass in ganz Deutschland ein Ausgangsverbot kommen wird!
Diese "negativen" Beispiele bringen da auch keine Wende, sondern Eigenverantwortung,
positive Beispiele und offene Augen, Ohren und Hände

Benimm dich so, wie du es von deinem Gegenüber erwartest und pack an, wo du gebraucht wirst,
allein das positive Formulieren von Zielen ist ein Beitrag

andere Menschen als Idioten und Egoisten zu betiteln bringt gar nichts,
zum einen kennst du den Grund nicht zum anderen sind wir alle nicht perfekt...
Miss_Anthrop, engelchen0812 und anddie gefällt das.
 
naturschonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2020, 00:54:43   #21
yaki PREMIUM-User
Erfahrener Benutzer

ID: 189740
Lose senden

Reg: 25.10.2009
Beiträge: 2.104
Standard

Hey,
ich habe gestern Abend ,ich glaube es war 18.45 RTL aktuell ,leider nur halben Ohres von einer Spendenaktion
gehoert(Boink,Boin o.s.ae.)

Datenvolumen spenden fuer die Entwicklung eines Coronaimpfstoffes.....
bin leider nicht fuendig geworden

ich weiss nicht wie sinnig/unsinnig das ist.


@Lukas
ich dachte vielleicht eine Aktion wie es beim Seti war....

...ich selbst bin schwer Lungenkrank(COPD,Emphysem,Fibrose) und bin froh das mir liebe Menschen geholfen haben
in den letzten Tagen einige Vorraete anzulegen...

bin sehr,sehr dankbar dafuer

Alles Gute Euch
yaki
 
yaki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2020, 08:03:30   #22
naturschonen
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von naturschonen

ID: 414909
Lose senden

Reg: 01.07.2013
Beiträge: 2.904
Standard

Zitat:
Zitat von yaki Beitrag anzeigen
Hey,
ich habe gestern Abend ,ich glaube es war 18.45 RTL aktuell ,leider nur halben Ohres von einer Spendenaktion
gehoert(Boink,Boin o.s.ae.)

Datenvolumen spenden fuer die Entwicklung eines Coronaimpfstoffes.....
bin leider nicht fuendig geworden

ich weiss nicht wie sinnig/unsinnig das ist.


@Lukas
ich dachte vielleicht eine Aktion wie es beim Seti war....

...ich selbst bin schwer Lungenkrank(COPD,Emphysem,Fibrose) und bin froh das mir liebe Menschen geholfen haben
in den letzten Tagen einige Vorraete anzulegen...

bin sehr,sehr dankbar dafuer

Alles Gute Euch
yaki
Für diesen Zweck würde ich mich jetzt nicht engagieren, dafür gibt es genügend Geld von den Regierungen und öffentlichen Töpfen, aber wenn es Aktionen gäbe für solche Helfer, die für dich und viele Andere da sind, dann wäre das eine tolle Sache.
Wir brauchen positive Berichte - wie von dir - um überhaupt mal nachzudenken, ob es wirklich Hamsterer sind oder Einkaufhefer und um zu spüren, wo man sich engagieren kann!
Alles Gute dir, Yaki
yaki gefällt das.
 
naturschonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2020, 08:13:57   #23
Mehlwurmle PREMIUM-User
Systemrelevant

ID: 280382
Lose senden

Reg: 25.04.2007
Beiträge: 4.838
Standard

Ich habe heute auch einem verzweifelten Vater aus dem Sportverein ausgeholfen, bei ihm (am anderen Ende der Stadt) gab es keine Windeln für sein Neugeborenes.

Habe dann die Läden bei mir abgeklappert und etwas für ihn ergattern können.
naturschonen, yaki und engelchen0812 gefällt das.
 
Mehlwurmle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2020, 08:43:15   #24
yaki PREMIUM-User
Erfahrener Benutzer

ID: 189740
Lose senden

Reg: 25.10.2009
Beiträge: 2.104
Standard

Moin,

Zitat von naturschonen:

Für diesen Zweck würde ich mich jetzt nicht engagieren, dafür gibt es genügend Geld von den Regierungen und öffentlichen Töpfen, aber wenn es Aktionen gäbe für solche Helfer, die für dich und viele Andere da sind, dann wäre das eine tolle Sache.
Wir brauchen positive Berichte - wie von dir - um überhaupt mal nachzudenken, ob es wirklich Hamsterer sind oder Einkaufhefer und um zu spüren, wo man sich engagieren kann!
Alles Gute dir, Yaki

die Idee gefaellt mir......

yaki
 
yaki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2020, 08:49:13   #25
yaki PREMIUM-User
Erfahrener Benutzer

ID: 189740
Lose senden

Reg: 25.10.2009
Beiträge: 2.104
Standard

Zitat:
Zitat von Mehlwurmle Beitrag anzeigen
Ich habe heute auch einem verzweifelten Vater aus dem Sportverein ausgeholfen, bei ihm (am anderen Ende der Stadt) gab es keine Windeln für sein Neugeborenes.

Habe dann die Läden bei mir abgeklappert und etwas für ihn ergattern können.



yaki
 
yaki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2020, 10:47:39   #26
hbss
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von hbss

ID: 19406
Lose senden

Reg: 29.07.2007
Beiträge: 17.517
Standard

Zitat:
Zitat von Sonnenwende Beitrag anzeigen
Ehrlich gesagt, makaber finde ich, wenn sich die Leute prügeln, um Klopapier zu kaufen. Eben so makaber finde ich, dass eine Frau, die von der Kassiererin darauf aufmerksam gemacht wird, dass ihre sieben Tüten Milch im Einkaufswagen keine haushaltsübliche Menge mehr sind und sie doch bitte drei zurückstellen soll dieser Kassiererin droht, sie würde ihren Mann anrufen und der würde ihr dann schon sagen, was Sache ist (selbst erlebt, ich stand hinter dieser Frau).Makaber sind Corona Partys. Und und und.... Aber ein paar kleine Virenbildchen sind praktisch harmlos dagegen.


Zitat:
Ehrlich gesagt, makaber finde ich, wenn sich die Leute prügeln,
Da hilft nur rationieren.
 
hbss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2020, 06:21:19   #27
pebbles19
Fabelwesen
Benutzerbild von pebbles19

ID: 14444
Lose senden

Reg: 02.08.2019
Beiträge: 886
Standard

Also hier ist es langsam auch angekommen..
Nur total interessant, die älteren, die die wir ja versuchen zu schützen genau die regt sich über den Abstand auf.. Genau die versteht nicht was das alles soll.. Die behält das Kleingeld so lange in der Hand bist man seine Hand ausstreckt und sie es reinlegen können.. Also mir ist das ja egal, ich seh mich halt als Gefahrenquellen für die, da man als Kassiererin einen kundendurchlauf von ca 1000 Kunden in der Stunde hat.. Wie ich gleich meinem Versicherungsvertreter +65 an der Tür abspeisen soll Weiss ich zwar auch noch nicht, aber da wird mir wohl noch was einfallen..

Und wie oft ich als Kassiererin in 2 Tagen ein danke gehört habe berührt mich ja schon auch irgendwie.. Wir sitzen da und müssen uns das Gemecker und gemoser anhören, wenn dann ab und zu ein Kunde mal danke sagt, ist das ganz super, also wenn ihr einkaufen geht, sagt vll mal danke..
Mein Job war die letzten 3 Wochen hart..
Und wird in der kommenden Zeit nicht besser..
5 Buchstaben die gut tun..
Danke
Mehlwurmle und anddie gefällt das.
 
pebbles19 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2020, 06:32:36   #28
anddie
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von anddie

ID: 171
Lose senden

Reg: 03.05.2006
Beiträge: 2.262
Standard

Ich finde das bei uns in der Gegend die Supermärkte sehr unterschiedlich mit der Situation umgehen. In den etwas teureren Supermärkten haben die Kassierer alle Einmalhandschuhe an und sie haben "aus Rücksicht auf die Mitarbeiter" nur noch bis 18 Uhr offen.
Bei den Discountern steht nicht mal überall ein Schild am Eingang "bitte Abstand halten" und das wars.

anddie
 
anddie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2020, 06:48:17   #29
pebbles19
Fabelwesen
Benutzerbild von pebbles19

ID: 14444
Lose senden

Reg: 02.08.2019
Beiträge: 886
Standard

Also bei uns ist es schilder ja, ohne die Mitarbeit des Kunden Schaffen wir das nicht. Auf den Boden Klebestreifen, plexiglasscheibe vom kassenband Ende bis zum kartenlesegerät. Einweghandschuhe dürfen getragen werden auch ein mundschutz ist erlaubt. Und da geld laut rki nicht nachweislich überträger ist es zwar auch nicht gänzlich ausgeschlossen werden kann, ich aber mit den Handschuhen kein gefühl habe, trage ich keine. Desinfiziere meine Hände nach jedem geldeingang aber es wird ja zu 90% inzwischen mit karte bezahlt, auch dafür ein danke, so macht ihr mir meine gedanken arbeit auch leichter.

Und wir haben noch ein Security menschen da, da bei uns nicht mehr wie 70 Kunden (stand letzte woche) gleichzeitig im laden sein dürfen.. Also mein Discounter /Arbeitgeber macht schon viel..
 

Geändert von pebbles19 (23.03.2020 um 07:03:27 Uhr)
pebbles19 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2020, 07:11:57   #30
Mehlwurmle PREMIUM-User
Systemrelevant

ID: 280382
Lose senden

Reg: 25.04.2007
Beiträge: 4.838
Standard

Solche Zugangsbeschränkungen wünschte ich mir bei meinem Kaufland. Da ware letztens auch zu viele Menschen drin, viele gehen gedankenlos einfach zu einem Regal hin, egal ob da schon jemand gerade steht oder nicht. Wenn das nicht Kontakt bedeuten würde, hätte ich am liebsten so manchem eine gescheuert, damit er mal aufwacht.
 
Mehlwurmle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
corona-klicker.de / Loseseite / 18.3.2020 Servas Lose-Seiten 5 28.06.2020 06:17:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:36:41 Uhr.