Zurück   klamm-Forum > Allgemeines > Gott und die Welt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.05.2006, 11:54:33   #1 (permalink)
ryk
BAZINGA!

ID: 66395
Lose senden
Reallife

ryk eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.317
Standard Börse handeln

Was braucht man eigentlich, natürlich neben Kapital, um an der Börse handeln zu können? Bzw. wie geht man vor und was muss man tun.

Grüße
Ryk
 
ryk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 11:57:58   #2 (permalink)
SumoSulsi
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.321
Standard

Echte Börse nehm ich an? Naja du wirst noch ein Depot benötigen ... am besten mit Onlinezugriff ... mehr brauchts eigentlich nicht ... ausser viel Insiderwissen oder viel Glück ^^
 
SumoSulsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 12:07:47   #3 (permalink)
Biehler
BiehlerProductions

ID: 89792
Lose senden

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 1.949
Standard

Ich empfehle übrigens http://boersenspiel.de
Da kannst du dein Können erstmal an einem virtuellen Spiel testen, du hast ne rießen Auswahl und ca. 50k Startkapital.
Diese Seite beweist, was bisher keine Studie beweisen konnte: Die Intelligenz deutscher Bürger wird unterwandert von einer zeitung und deren Onlineportal!
Biehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 12:24:00   #4 (permalink)
ryk
BAZINGA!

ID: 66395
Lose senden
Reallife

ryk eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.317
Standard

Zitat:
Zitat von Biehler
Ich empfehle übrigens http://boersenspiel.de
Da kannst du dein Können erstmal an einem virtuellen Spiel testen, du hast ne rießen Auswahl und ca. 50k Startkapital.
Danke, da bin ich schon seit längeren dabei. Hab da auch einigermaßen Erfolg. Deshalb möchte ich es mal jetzt real probieren.
 
ryk ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 12:42:09   #5 (permalink)
Blomberger
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose senden

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.000
Standard

Zitat:
Zitat von ryk
Danke, da bin ich schon seit längeren dabei. Hab da auch einigermaßen Erfolg.
Dann bringst du die nötige Erfahrung ja sogar schon mit! Bleibt nur die Depot-Eröffnung und los geht's!
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 12:45:43   #6 (permalink)
SumoSulsi
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.321
Standard

Zitat:
Zitat von ryk
Danke, da bin ich schon seit längeren dabei. Hab da auch einigermaßen Erfolg. Deshalb möchte ich es mal jetzt real probieren.
Die einzige Regel welche es eigentlich gibt ... nur mit Kapital an die Börse wo du zu 100% drauf verzichten kannst. Dann halt einfach ein Depot suchen wo du möglichst tiefe courtagen zu zahlen hast.
 
SumoSulsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 12:48:07   #7 (permalink)
mrmakki
Erfahrener Benutzer

ID: 123590
Lose senden

mrmakki eine Nachricht über ICQ schicken mrmakki eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 3.496
Standard

Naja ich würd mich vorher mal informieren, wie sowas funktioniert etc
 
mrmakki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 15:32:24   #8 (permalink)
ryk
BAZINGA!

ID: 66395
Lose senden
Reallife

ryk eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.317
Standard

Gibt es eigentlich auch kostenlose Wertpapier-Depots?
 
ryk ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 16:59:31   #9 (permalink)
Wasweissdennich
Hakuna Matata
Benutzerbild von Wasweissdennich

ID: 96572
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 10.950
Standard

Zitat:
Zitat von SumoSulsi
Die einzige Regel welche es eigentlich gibt ... nur mit Kapital an die Börse wo du zu 100% drauf verzichten kannst. Dann halt einfach ein Depot suchen wo du möglichst tiefe courtagen zu zahlen hast.

das macht wohl niemand -.-, bzw. wer hat schon Kapital wo man zu 100 % drauf verzichten kann

es reicht ja auch wenn man recht renomierte Aktien nimmt und z.b. bei 80 % vom Einsstandskurs nen Stopkurs setzt bei den sie per Autopilot aus dem Depot fliegen, sodaß man nicht mehr als diese 20 % verlieren kann
 
Wasweissdennich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 21:41:26   #10 (permalink)
Marty
PAUSIERT
Benutzerbild von Marty

ID: 48115
Lose senden

Marty eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 13.076
Standard

Zitat:
Zitat von Loshai
das macht wohl niemand -.-, bzw. wer hat schon Kapital wo man zu 100 % drauf verzichten kann
Ich. Das ist das Kapital, dass ich an der Börse investiere. Wenn es weg ist, ist das zwar blöd, aber ich werde deshalb nicht verhungern. Wer das Geld braucht, weil er davon lebt, der sollte es nicht an die Börse tragen.

Zitat:
es reicht ja auch wenn man recht renomierte Aktien nimmt und z.b. bei 80 % vom Einsstandskurs nen Stopkurs setzt bei den sie per Autopilot aus dem Depot fliegen, sodaß man nicht mehr als diese 20 % verlieren kann
Sie können es trotzdem. Ein unterschreiten eines Stoppkurses bedeutet eine unlimitierte Verkaufsorder. Da kann der Verlust auch höher werden.

Beispiel: Du kaufst eine grosse Automobilaktie (z.B. VW). Stoppkurs 80%. Über Nacht brennt da ein Werk ab oder irgendwas anderes passiert und am nächsten Tag eröffnet der Kurs 50% tiefer.

Gruss
Marty
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 21:50:09   #11 (permalink)
Wasweissdennich
Hakuna Matata
Benutzerbild von Wasweissdennich

ID: 96572
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 10.950
Standard

Zitat:
Zitat von MartyMcFly
Ich. Das ist das Kapital, dass ich an der Börse investiere. Wenn es weg ist, ist das zwar blöd, aber ich werde deshalb nicht verhungern. Wer das Geld braucht, weil er davon lebt, der sollte es nicht an die Börse tragen.

Sie können es trotzdem. Ein unterschreiten eines Stoppkurses bedeutet eine unlimitierte Verkaufsorder. Da kann der Verlust auch höher werden.

Beispiel: Du kaufst eine grosse Automobilaktie (z.B. VW). Stoppkurs 80%. Über Nacht brennt da ein Werk ab oder irgendwas anderes passiert und am nächsten Tag eröffnet der Kurs 50% tiefer.

Gruss
Marty

also 100 % übrieg hast du das Geld aus meiner Sicht nicht, denn es würde Dir was ausmachen es zu verlieren oder ? und erst wenn es dir nichts ausmacht iss es für mich wirklich zu 100 % übrieg...aba egal das iss halt ne Definitionssache...

und das der Ausführungskurs unter den Sopkurs liegen kann ist auch klar, aber wie wahrscheinlich ist das BMW von jetzt auf gleich um 50 % fällt ?
 
Wasweissdennich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2006, 09:59:32   #12 (permalink)
Gnarf
Lose!??

ID: 139171
Lose senden

Gnarf eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 1.435
Standard

Zitat:
Zitat von Biehler
Ich empfehle übrigens http://boersenspiel.de
Da kannst du dein Können erstmal an einem virtuellen Spiel testen, du hast ne rießen Auswahl und ca. 50k Startkapital.
genau kann ich auch empfehlen. viel geld dadurch gespart weil ich nur spielgeld gesetzt hab *gg*
Gnarf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2006, 16:31:57   #13 (permalink)
Agroschx
Erfahrener Benutzer

ID: 225895
Lose senden

Reg: 28.04.2006
Beiträge: 798
Standard

MartyMcFly hats meiner Meinung nach etwas hart gesagt, aber im Grunde ist es richtig: Gehe nicht in Aktien wenn du im Notfall nicht auf das Geld verzichten kannst.
So hab ichs gemacht - ich geh mit Geld worauf ich im Notfall verzichten kann an die Börse - mach ich Gewinne wird die Hälfte raus gezogen, der Rest neu investiert.
Verluste muss man auch akzeptieren.
Das ganze ist natürlich für kurzfristige Sachen gedacht - will man einfach ein Depot für später aufbauen, sollte man viellicht lieber in Fonds und Rentenpapiere gehen.
Viel Glück
 
Agroschx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2006, 16:37:45   #14 (permalink)
QuArK007
an Board...
Benutzerbild von QuArK007

ID: 217116
Lose senden

QuArK007 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 1.485
Standard

Bei kurzfristigen Sachen musste halt auch noch die Charge einrechnen, den die Banken pro Transaktion nehmen! Also ich bin eher langfristig orientiert! Kann Zertifikate empfehlen!! Musst halt welche finden, die ne Absicherung drinnen haben!! Lass die einfach auslaufen!! Bisher läufts wunderbar!!! Is halt langfristig!
Dear XKeyscore, things I Like:

Linux, IRC, TrueCrypt, Tor, PGP, enigmail, Threema, TextSecure, SilentCircle, ProtonMail, startpage.com
QuArK007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2006, 17:18:36   #15 (permalink)
SumoSulsi
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.321
Standard

Zitat:
Zitat von QuArK007
...Kann Zertifikate empfehlen!!...
Zertifikate? Aslo Kassenobligationen? Oder wie was wo? *neugiersel*

Hassu eine Vorliebe für Ausrufezeichen? ^^
 
SumoSulsi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gold bei Piratenbattle. Bei mir am günstigsten! lasse mit mir handeln Steve_O Lose4Misc 4 23.02.2007 14:50:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:57:54 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×