Alt 13.04.2009, 17:29:26   #1
josey
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von josey

ID: 227417
Lose senden

Reg: 23.07.2007
Beiträge: 3.522
Standard User erzählt Falsches über mich - kann ich mich irgendwie wehren?

Hi,
ich bin zwar nicht neu aber ich hab trotzdem mal ne Frage.

Und zwar behauptet ein User ich würde Lose nicht zahlen und jetzt hat er mich negativ bewertet und gemeint ich hätte die Lose erst gezahlt NACHDEM er mich negativ bewertet hat, was aber nicht stimmt und ich auch beweisen kann.

Meine Frage: Kann ich da was machen???

lg
 
josey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2009, 17:49:26   #2
Benutzer-2472
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 32.981
Standard

Zurückbewerten, aber das dürfte wohl kaum jemanden interessieren.

Entweder du ignorierst den Lügner, oder wenn es dir zu bunt wird, kannst du ihn anzeigen, denn wenn du es nachweisen kannst, kriegt derjenige ein Problem. Ob sich der Gang zur Behörde lohnt ist ein anderes Ding, am einfachsten ist eine Gegenbewertung und mit dem User in Zukunft keine Geschäfte mehr zu machen.
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2009, 17:51:54   #3
josey
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von josey

ID: 227417
Lose senden

Reg: 23.07.2007
Beiträge: 3.522
Standard

Hi,
danke für deine Antwort. Zurückbewertet hab ich schon ist aber nicht wirklich interessant.

Können die Mods in so einem Fall was machen?
 
josey ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2009, 17:54:19   #4
SumoSulsi
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.321
Standard

Einmal klarstellen und dann gut sein lassen ... alles andere danach ist Kinderkacke von seiner wie auch von deiner Seite her dann...
 
SumoSulsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2009, 17:56:20   #5
Benutzer-2472
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 32.981
Standard

Wenn er/sie sowas im Forum ablässt, gibt es das Meldedreieck neben dem Beitrag. Einmal kurz draufklicken, kurz beschreiben um was es geht und dann können wir da mal ansetzen. Üble Nachrede/Verleumdung (oder was das genau juristisch auch sein mag) ist strafbar und kann und wird von den Mods hier auch nicht geduldet sondern entfernt und der User entsprechend verwarnt und im Wiederholungsfall auch gesperrt.
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2009, 17:56:31   #6
josey
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von josey

ID: 227417
Lose senden

Reg: 23.07.2007
Beiträge: 3.522
Standard

Ja stimmt schon, aber mir gehts halt vor allem darum dass ich öfters Aktionen mache wo ich Refs suche und wenn das einer liest meldet er sich vielleicht nicht an obwohl das ja gar nicht stimmt ...
 
josey ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2009, 18:09:23   #7
Columbus
Gesperrt

ID: 43472
Lose senden

Reg: 10.05.2008
Beiträge: 2.318
Standard

Wegen der einen negativen Bewertung solltest du dir keine Gedanken machen.
 
Columbus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2009, 18:16:38   #8
SumoSulsi
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.321
Standard

Zitat:
Zitat von Columbus Beitrag anzeigen
Wegen der einen negativen Bewertung solltest du dir keine Gedanken machen.
Jenau ... ein Foto hochladen und Nickpage bissl ausfüllen würde das Vertrauen zusätzlich problemlos stärken
 
SumoSulsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2009, 23:36:40   #9
Lumpx
Neuer Benutzer

Reg: 02.04.2009
Beiträge: 28
Standard

Zitat:
Zitat von Cybo Beitrag anzeigen
Zurückbewerten, aber das dürfte wohl kaum jemanden interessieren.

Entweder du ignorierst den Lügner, oder wenn es dir zu bunt wird, kannst du ihn anzeigen, denn wenn du es nachweisen kannst, kriegt derjenige ein Problem. Ob sich der Gang zur Behörde lohnt ist ein anderes Ding, am einfachsten ist eine Gegenbewertung und mit dem User in Zukunft keine Geschäfte mehr zu machen.
kann man jemanden eigentlich wegen so etwas anzeigen?
wie soll die anzeige denn lauten?
anzeige gegen unbekannt wegen rufmord? o.O
 
Lumpx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2009, 03:57:32   #10
jens003
Gesperrt

Reg: 13.06.2006
Beiträge: 665
Standard

Bitte nimmt die Roten Renos weg.
Ich schreibe ja schon nicht mehr .
 

Geändert von jens003 (17.04.2009 um 13:56:12 Uhr)
jens003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2009, 13:25:36   #11
Anax
abgemeldet

Reg: 25.04.2006
Beiträge: 1.517
Standard

Sie will den ja gar nicht anzeigen, was in meinen Augen auch übertrieben wär, sie will die Bewertung weghaben.
Mit den Forenmods wirst du da aber leider nichts, und ich denke auch nicht dass Master Luke die Bewertung löschen würde.
Aber du kannst ja, wenn du es nicht schon getan hast, versuchen, dich mit dem Bewerter nochmal außeinanderzusetzen, um die Bewertung in beidseitigem Einverständnids (omg, was für ein Wort xD) zu vernichten.

johpick
 

Geändert von Anax (12.05.2009 um 12:09:10 Uhr)
Anax ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich oute mich - Ich fürchte mich vor Hunden! back4ever Das wahre Leben 152 17.08.2008 12:37:18
IE: Kann mich nicht einloggen TrippleM Bug-Report 8 08.07.2008 18:49:41
da ich mich vertan habe-wer will mich als Ref bei losecasino? Pumsche Lose4Refs (erledigt) 12 07.06.2006 10:43:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:15:28 Uhr.