Alt 24.04.2009, 20:18:53   #1
balitsch
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von balitsch

ID: 338008
Lose senden

Reg: 13.01.2009
Beiträge: 833
Standard Sportwetten anbieten steuerfrei?

Hallo!

Da ich bislang mit einigen Loseleihern so meine Probleme hatte und nicht weiß, ob ich meine Lose wiedersehen werde, habe ich nach einer Alternative in der Losewelt gesucht.

Zugegeben, das Sportwettenangebot um Lose ist nicht neu, aber meine Frage an euch ist: Muss man das versteuern? Dass man seine Wettgewinne bei Bwin etc. nicht versteuern muß, ist mir bewußt. Die Anbieter werden aber aller Voraussicht nach Steuern zahlen müssen?

Wie sieht es nun aus, wenn man nicht um Geld, sondern um Lose wettet?

Kann man es so auslegen, dass ich als Privatperson gegen eine andere Person wette?

Gibt es auf Klamm dazu irgendwelche Vorschriften, evtl. sogar Rechtsprechung oder kann mir dazu jemand eine Antwort geben?

Befürchte, es handelt sich um tiefste juristische Grauzone.

Greetz, Balitsch
 
balitsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2009, 21:37:08   #2
Arusiek
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose senden

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Also ganz pauschal: Lose an sich muss man nicht versteuern...

Sobald du aber die Lose verkaufst oder tauschst müsstest du die Erlöse als Einnahmen versteuern.

Gruß Aru
 
Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sportwetten honda Sport 1104 24.05.2016 21:04:13
Loseseiten die Sportwetten anbieten? alessandro_217 Lose-Talk 12 07.07.2009 14:41:01
Sportwetten Bet-and-win back4ever Sport 13 19.12.2008 06:30:57
ich zu Lose-sportwetten Undertaker Suche Werber: Loseseiten 8 28.08.2006 14:18:38
Sportwetten *NEU* hexenlady Suche Refs: Loseseiten 10 25.04.2006 05:04:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:52:45 Uhr.