Alt 12.06.2010, 12:31:11   #1
slmephi
Neuer Benutzer

ID: 399246
Lose senden

Reg: 12.06.2010
Beiträge: 10
Standard Gewerbeanmeldung benötigt?

Hallo,
ich habe da eine Frage zum Thema verdienst melden.
Wenn ich mit Pay4 Anbietern Geld verdiene, ab wann muss ich das dann Gewerblich anmelden.
Und desweiteren was genau müsste ich dann anmelden? Ein Kleingewerbe oder was wäre da dann das beste?

mfg slmephi
 
slmephi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2010, 12:50:30   #2
wittis-web.de
ToWi-Photography
Benutzerbild von wittis-web.de

ID: 31480
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.759
Standard

Willst du einen Paid4 eröffnen?

Willst dich bei welchen anmelden?
 
wittis-web.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2010, 12:59:06   #3
slmephi
Neuer Benutzer

ID: 399246
Lose senden

Reg: 12.06.2010
Beiträge: 10
Standard

Ich möchte mich anmelden auf Paid4 Seiten
und evtl als zusatz eine Info Homepage erstellen über welche ich jedoch nur Refs gewinnen will, keinen eigenen Dienst starten.
 
slmephi ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2010, 13:23:39   #4
theHacker
sieht vor lauter Ads
den Content nicht mehr
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose senden

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.690
Standard

Also bist du gewinnorientiert und die Frage beantwortet sich von selber

Tipp: Es gibt zahlreiche Threads zu diesem Thema. Bevor du also wartest, bis dieselben Antworten mal wieder alle eingehen, lies einfach mal die alten Threads. Z.B. http://www.klamm.de/forum/showthread.php?t=301376
 
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2010, 13:25:43   #5
slmephi
Neuer Benutzer

ID: 399246
Lose senden

Reg: 12.06.2010
Beiträge: 10
Standard

ok danke
 
slmephi ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 00:50:24   #6
slmephi
Neuer Benutzer

ID: 399246
Lose senden

Reg: 12.06.2010
Beiträge: 10
Standard Frage wegen rechlichem an Tauschsystemen

Hallo,
Ich bin bei mehreren Systemen wie ebesucher, klamm etc aktiv und da ich öftermal bei einem System zu viele Lose/Punkte... habe würde ich gerne die möglichkeit geben das evtl user tauschen können wie es bei amnchen Tauschsystemen bereits geht. Meine Frage ist nun ob mand afür ein Gewerbe anmelden muss oder ähnliches denn ich will ja keine werbung anzeigen oder geld verlangen sondern nur einen tausch ermöglichen. Evtl kommt ab und zu eine umtauschgebühr hinein die jedoch nicht sehr hoch sein wird und nicht aus geld sondern losen/besuchern... bestehen wird (z.b 155 Lose => 1ebesucher | 1ebesucher => 150 Lose) sowas in die richtung

Ist das frei erlaubt oder muss ich sowas anmelden?
mfg slmephi
 
slmephi ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 04:34:43   #7
Felo
Bin ein Frostwolf

Reg: 30.08.2009
Beiträge: 698
Standard

Zitat:
Zitat von slmephi Beitrag anzeigen
aus geld sondern losen/besuchern... bestehen wird (z.b 155 Lose => 1ebesucher | 1ebesucher => 150 Lose) sowas in die richtung

Ist das frei erlaubt oder muss ich sowas anmelden?
mfg slmephi
Das beantwortet deine Frage doch eigentlich von selbst.
Solange du nichts mit Euro, Dollar oder was was ich für Devisen machst brauchst auch nichts anmelden auser dein Finanzamt nimmt auch Klammlose oder Ebesucher.
 
Felo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 07:08:45   #8
Arusiek
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose senden

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Zitat:
Zitat von Felo Beitrag anzeigen
Solange du nichts mit Euro, Dollar oder was was ich für Devisen machst brauchst auch nichts anmelden
Die Aussage ist so erstmal pauschal falsch...

Auch eine Kapitalerhöhung oder ein sog. geldwerter Vorteil muss beim Finanzamt angegeben werden und kann ggf besteuert werden.
Viele Sammler haben z.B. deshalb ein Gewerbe angemeldet...

Und spätestens wenn er den ''Überschuss'' verkauft hat er Einnahmen

Gruß Aru
 
Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 07:36:11   #9
wittis-web.de
ToWi-Photography
Benutzerbild von wittis-web.de

ID: 31480
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.759
Standard

Es gibt sogar mehrere gesetzliche Regelungen zu sogenannten Tauschgeschäften, auch im Steuerrecht.

Allgemein gilt zunächst der Grundsatz:
Alles, was auf Dauer und mit der Option eines Zugewinns erfolgt, ist eine gewerbliche Tätigkeit (Ausnahme: ein Beschäftigungsverhältnis bei einem Arbeitgeber) und bedarf demnach einer Gewerbemeldung.

Die Finanzämter sehen aber das eigentliche Zuverdienen bei Paid4 nicht als selbstständige Arbeit an, die Einnahmen daraus sind dennoch in der Einkommenssteuer anzugeben, denn als Einkommen gilt das dennoch.
 
wittis-web.de ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Autoregger / Refjäger Gewerbeanmeldung? Acamendon Paid4 - News & Infos 11 12.06.2010 16:31:57
Loseprojekt - Ist Gewerbeanmeldung pflicht? AceTen Lose-Talk 30 11.09.2008 12:29:08
Gewerbeanmeldung DadyCool Gott und die Welt 1 06.02.2007 11:50:12
Gewerbeanmeldung? CyberDelia Gott und die Welt 21 20.11.2006 14:51:49
Hilfe bei Gewerbeanmeldung Sebolus Gott und die Welt 10 01.09.2006 13:01:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:49:20 Uhr.