Alt 12.07.2012, 17:50:38   #1
Sturm
Neuer Benutzer

Reg: 10.07.2012
Beiträge: 23
Standard Bloggen

Ich weiß zwar, dass es bei Klamm so eine "richtige" Blogfunktion gibt, aber die ist ja doch etwas bescheiden, deshalb wollte ich mal Fragen ob ich hier in einem entsprechend thematisch passenden Unterforum ein bischen in Thread-Form bloggen darf?
 
Sturm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 18:11:30   #2
kbot
warm draußen,oder?
Benutzerbild von kbot

ID: 50740
Lose senden
Reallife

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.210
Standard

da dies hier ein Diskussionforum ist und klamm.de eine eigene Blog-Funktion besitzt und man sich auch auf diversen anderen Wegen schnell einen kostenlosen Weblog zulegen kann, würde ich einfach mal direkt behaupten:

nö!




btw. was bringt dir hier ein Blog, wenn ständig jemand zwischendrin reinpostet
außerdem kann man doch garnicht mehr richtig den gewünschten Artikel kommentieren, da ja im gleichen Thread x andere Artikel veröffentlicht wurden, das wäre ja ein heilloses Durcheinander ...
 
kbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 18:43:13   #3
kevin1
Erfahrener Benutzer

ID: 290815
Lose senden

kevin1 eine Nachricht über ICQ schicken kevin1 eine Nachricht über MSN schicken kevin1 eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 11.08.2007
Beiträge: 1.951
Standard

Was ihm das bringt..
Es würden wohl mehr Leute seine Artikel zu irgendwelchen Seiten lesen als auf seinem Blog
 
kevin1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 19:03:18   #4
kbot
warm draußen,oder?
Benutzerbild von kbot

ID: 50740
Lose senden
Reallife

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.210
Standard

Zitat:
Zitat von kevin1 Beitrag anzeigen
Was ihm das bringt..
Es würden wohl mehr Leute seine Artikel zu irgendwelchen Seiten lesen als auf seinem Blog
Spam wird sowieso gelöscht oder in andere Foren verschoben
 
kbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 19:16:04   #5
LordRoscommon
Board-Psychose
Benutzerbild von LordRoscommon

ID: 293295
Lose senden

Reg: 24.04.2008
Beiträge: 2.717
Standard

kurz: funzt hier nicht.

Begründung: Wesen eines Blogs ist, dass der Blogger etwas schreibt und dann andere das Geschriebene kommentieren können. Die Kommentare werden dem jeweils Geschriebenen zugeordnet. Hier aber stehen die Beiträge in chronologischer Reihenfolge und können nur dann dem jeweils Geschriebenen zugeordnet werden, wenn die Kommentare sich per Quote darauf beziehen. Außerdem hätte der Blogger hier keinerlei Kontrolle über den Inhalt seines Blogs/Threads und müsste jede dumme Trolline ertragen.
 
LordRoscommon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 20:20:04   #6
klamm PREMIUM-UserVERIFIZIERTER User
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 12.519
Standard

Zitat:
Zitat von LordRoscommon Beitrag anzeigen
Wesen eines Blogs ist, dass der Blogger etwas schreibt und dann andere das Geschriebene kommentieren können. Die Kommentare werden dem jeweils Geschriebenen zugeordnet. .
Also das kann die klamm-Blogfunktion.
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 20:43:15   #7
kbot
warm draußen,oder?
Benutzerbild von kbot

ID: 50740
Lose senden
Reallife

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.210
Standard

Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Also das kann die klamm-Blogfunktion.
quot est demonstrandum
oder so ähnlich

@klamm es ging hier grad darum, dass man die Posts hier im Forum nicht dem gewünschten Artikel (in diesem Falle also Foren-Posting) zuordnen kann
 
kbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 20:52:53   #8
Sturm
Neuer Benutzer

Reg: 10.07.2012
Beiträge: 23
Standard

Zitat:
Zitat von kevin1 Beitrag anzeigen
Was ihm das bringt..
Es würden wohl mehr Leute seine Artikel zu irgendwelchen Seiten lesen als auf seinem Blog
Daß ich hier mehr Besucher habe, ist natürlich der Hauptgrund - keine Frage. Aber ein Blog in Threaform ist auch einfacher zu handeln als so ein "richtiger" Blog.

Zitat:
Zitat von kbot Beitrag anzeigen
btw. was bringt dir hier ein Blog, wenn ständig jemand zwischendrin reinpostet
außerdem kann man doch garnicht mehr richtig den gewünschten Artikel kommentieren, da ja im gleichen Thread x andere Artikel veröffentlicht wurden, das wäre ja ein heilloses Durcheinander ...
Zitat:
Zitat von LordRoscommon Beitrag anzeigen
Begründung: Wesen eines Blogs ist, dass der Blogger etwas schreibt und dann andere das Geschriebene kommentieren können. Die Kommentare werden dem jeweils Geschriebenen zugeordnet. Hier aber stehen die Beiträge in chronologischer Reihenfolge und können nur dann dem jeweils Geschriebenen zugeordnet werden, wenn die Kommentare sich per Quote darauf beziehen. Außerdem hätte der Blogger hier keinerlei Kontrolle über den Inhalt seines Blogs/Threads und müsste jede dumme Trolline ertragen.
Durcheinander wird es vielleicht geben, aber die Einträge werden chronologisch, so dass sich eine Entwicklung abzeichnet und dann wird jawohl meißt der aktuelle Stand kommentiert. und nicht irgendein alter Eintrag.

Ich werde es trotz Kritik durchziehen. Wen mein Blog nicht interessiert, der braucht sich ihn ja nicht anzuschauen.
Alle anderen sind herzlich eingeladen.
Mein Blog ist jetzt hier zu finden.
 

Geändert von Sturm (12.07.2012 um 21:18:59 Uhr)
Sturm ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 20:58:08   #9
kbot
warm draußen,oder?
Benutzerbild von kbot

ID: 50740
Lose senden
Reallife

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.210
Standard

warum schreibst du nicht einfach HIER mit?

10 Threads wo jeder einzeln seinen Gewicht postet ist doch etwas übertrieben ...
 
kbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 21:12:56   #10
Sturm
Neuer Benutzer

Reg: 10.07.2012
Beiträge: 23
Standard

Zitat:
Zitat von kbot Beitrag anzeigen
warum schreibst du nicht einfach HIER mit?

10 Threads wo jeder einzeln seinen Gewicht postet ist doch etwas übertrieben ...
Mit anderen zusammen zu bloggen und so gemeinsam abzunehmen ist okay, aber den Thread da zu hijacken finde ich unangebracht außerdem möchte ich im Startpost erwähnt sein, weil ich es mir einfach Wert bin. Außerdem kann ich nur so den Startpost editieren, so dass jeder sofort sehen kann was Sache ist.
Klar für dich sind das nur 10 Threads, die dich eventuell nicht interessieren, aber hinter jeden der Thread steht ein Mensch, für den das sehr wichtig ist.
 
Sturm ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2012, 12:13:21   #11
kath
abgemeldet

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 2.241
Standard

Zitat:
Zitat von Sturm Beitrag anzeigen
[...]
Klar für dich sind das nur 10 Threads, die dich eventuell nicht interessieren, aber hinter jeden der Thread steht ein Mensch, für den das sehr wichtig ist.
Dann kann er doch die Blogfunktion nutzen.
 
kath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2012, 03:33:56   #12
kellerlanplayer
www.Blog2Help.com
Benutzerbild von kellerlanplayer

ID: 10624
Lose senden

kellerlanplayer eine Nachricht über ICQ schicken kellerlanplayer eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 29.04.2006
Beiträge: 2.575
Standard

In einem anderen großen Forum klappt das auch super und ich finde es interessant. Da sind so coole sachen dabei wie "Ich kündige meine Wohnung und ziehe auf den Campingplatz", "Ich Reise 1 Jahr durch die Welt"... Es waren epische Sachen dabei, aber auch so Standarddinge wie nen Sportblog und Co.

Die Blogfunktion wird hier doch von niemanden genutzt und wenn man sich die Mühe macht zu bloggen, dann will man auch Feedback.

Außerdem könnte es das langweilige Forum wieder etwas beleben. Man bräuchte nur die richtigen Leute und die richtigen Themen.
 
kellerlanplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[S] Blogbetreiber die über Filmseite bloggen FleyerShaver Lose4Werbung 6 05.04.2011 19:33:10
[ERLEDIGT] 80 Mio. fürs bloggen/texten Free87 Lose4Action (erledigt) 19 03.11.2010 16:22:44
Hat wer Lust zu Bloggen? web2null Gott und die Welt 0 27.02.2010 21:41:26
Lose fürs Bloggen! kameliendame Lose4Action 0 14.07.2008 15:22:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:43:00 Uhr.