Zurück   klamm-Forum > Real World > Das wahre Leben

Like Tree3Likes

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.08.2009, 12:22:17   #1
Vanille321
Neuer Benutzer

Reg: 12.08.2009
Beiträge: 1
Standard Versandapotheken

Hallo Leute!

Im Internet habe ich dieses Artikel gefunden:

„Nach wie vor nutzen nur wenige Apotheken in Deutschland die Möglichkeit, um im größeren Umfang Arzneimittel an ihre Patienten zu versenden. Zwar hatten nach Angaben der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände im ersten Quartal dieses Jahres 2.509 Apotheken eine Versandhandelserlaubnis. Diese werde aber von den wenigsten tatsächlich genutzt. Nur etwa 20 Apotheken versenden der ABDA zufolge in marktrelevantem Ausmaß.“

Ich persönliche finde es schade und auch merkwürdig, dass es bis jetzt nur so wenige Versandapotheken gibt. Meiner Meinung nach ist das eine sehr gut Sache. Gerade für schwer kranke Menschen, die nicht mehr selbstständig zur Apotheke gehen können, ist das ein tolles Angebot.

Was haltet ihr davon? Was meint ihr woran es liegt, dass bis jetzt nur so wenige Apotheken dieses Angebot nutzen?
Sind Versandapotheken vielleicht nicht sicher? Erhält man vielleicht teilweise falsche, oder sogar gefälschte Produkte?

Eure Meinung würde mich mal interessieren!^^

LG

Quelle: Werbung
 

Geändert von Maastaaa (12.08.2009 um 15:18:29 Uhr) Grund: Werbung entfernt.
Vanille321 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2009, 14:55:13   #2
Blomberger
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose senden

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 12.998
Standard

Zitat:
Zitat von Vanille321 Beitrag anzeigen
Was haltet ihr davon? Was meint ihr woran es liegt, dass bis jetzt nur so wenige Apotheken dieses Angebot nutzen?
Das ist eine sehr schöne Sache. Ich kenne die Europa Apotheek und habe dort auch schon mehrfach was bestellt, bisher allerdings nur rezeptfreie Sachen.

Das funktioniert dort wunderbar und bei einigen Arzneimitteln mit hohen Zuzahlungen kann man erheblich sparen.

Ich bin nicht sicher ob das mit den geringeren Kosten bei deutschen Apotheken auch ginge, wahrscheinlich aber nicht. Diese ist ja jetzt aus den Niederlanden.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2009, 15:11:19   #3
darkkurt PREMIUM-User
Buh!
Benutzerbild von darkkurt

ID: 35967
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 13.495
Standard

Bei bestelle bei Sanicare.de, allerdings auch nur rezeptfreie Medikamente. Die sind Schnell und haben - im Vergleich zu örtlichen Apotheken, recht günstige Preise (und nehmen keine Versandkosten).

Außerdem hat meine Krankenkasse eine Kooperation mit denen, was zusätzliche Vorteile bringt

Guten Freunden gibt man ein Küsschen (Judas)
darkkurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2009, 15:50:35   #4
Chrimichael
Allrounder
Benutzerbild von Chrimichael

ID: 179158
Lose senden

Chrimichael eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 1.932
Standard

Bei uns die Apotheken liefern auch nach Hause. Wollte letztes mal nur ein rezeptfreies Mittel im Wert von 7 euro kaufen welches die bestellen mußten.
Das wollten die mir kostenlos liefern . (2 km weit)
Also Alte Menschen werden durchaus auch durch örtliche Apotheken beliefert. Ich kenne 2 Apotheken die das anbieten ,eine Apotheke die ich kenne macht das nur für ältere Mitbürger .
Ja und die oben erwähnte macht das wohl für alle Kunden.
Chrimichael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2009, 16:06:47   #5
Drachenjenny
Secrets Schatten
Benutzerbild von Drachenjenny

ID: 244899
Lose senden
Abwesend

Reg: 27.07.2006
Beiträge: 11.138
Standard

Ich bestelle grundsätzlich nichts im Internet. Apotheken gibt es ziemlich häufig, jedenfalls wo ich bisher überall gewohnt habe. Und die meisten Apotheken haben einen Bringdienst für ältere und auch "laufkranke" Patienten. Die sind dort eh dann Stammkunden.


In Gedenken an Maja und Jack. Wir werden euch nie vergessen.


Drachenjenny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2009, 20:24:15   #6
Blomberger
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose senden

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 12.998
Standard

Zitat:
Zitat von Drachenjenny Beitrag anzeigen
Ich bestelle grundsätzlich nichts im Internet. [...] Und die meisten Apotheken haben einen Bringdienst für ältere und auch "laufkranke" Patienten.
Du bestellst gar nichts im Internet? Keine Bücher, keine CDs, keine Reise, nichts?

Dieser Service von den Apotheken ist zwar gut und schön und mag auch praktisch sein, aber wenn ich die Möglichkeit habe gleichzeitig noch Geld zu sparen, dann mache ich das doch, oder?

Trifft übrigens nicht nur auf Medikament zu, sondern allgemein auf im Internet bestellte Ware. Häufig ist es einfach günstiger, das ist unbestritten.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2009, 21:16:12   #7
Drachenjenny
Secrets Schatten
Benutzerbild von Drachenjenny

ID: 244899
Lose senden
Abwesend

Reg: 27.07.2006
Beiträge: 11.138
Standard

Zitat:
Zitat von Blomberger Beitrag anzeigen
Du bestellst gar nichts im Internet? Keine Bücher, keine CDs, keine Reise, nichts?
nichts
hab ich auch noch nie und werde ich nie tun.


In Gedenken an Maja und Jack. Wir werden euch nie vergessen.


Drachenjenny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2009, 21:38:58   #8
koeln-tom
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von koeln-tom

ID: 345206
Lose senden

Reg: 15.03.2009
Beiträge: 2.630
Standard

Ich bestelle immer bei Doc morris auch rezeptpflichtige medikamente.
DER Vorteil:halbe Zuzahlung,Freiumschläge für hin,Versandkostenfreie Lieferung,
Nachteil dauert immer 2 Tage.
Wenn ich es heute einschmieße,wirds morgen versendet,übermorgen hat man es dann.

Wenn mann Bekannte wirbt erhält man ausserdem immer 10€ Werberprämie
 
koeln-tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2009, 20:46:34   #9
birnchen
back to the roots
Benutzerbild von birnchen

ID: 134652
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 11.543
Standard

Ich kaufe bei Juvalis. Da gibt es das was ich brauche zum besten Preis. In der Apotheke hier bekomme ich es nicht und wenns im Internet etwa 40% preiswerter ist, dann nehm ich das natürlich.

birnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2009, 21:54:19   #10
Basti1000
Erfahrener Benutzer

ID: 49938
Lose senden

Reg: 31.05.2006
Beiträge: 982
Standard

Zitat:
Zitat von birnchen Beitrag anzeigen
Ich kaufe bei Juvalis. Da gibt es das was ich brauche zum besten Preis. In der Apotheke hier bekomme ich es nicht und wenns im Internet etwa 40% preiswerter ist, dann nehm ich das natürlich.
dont get it. Du sagst es gibts in der Apotheke nicht, aber im Internet ists 40% preiswerter. Im Bezug worauf?

http://www.medizinfuchs.de/
ist ne suchmaschine, damit kann man sich seine Bestellung zusammenbasteln und man bekommt automatisch das günstigste Angebot angezeigt. Hatte darüber mal bei eu-versandapotheke bestellt. Ich war hochzufrieden. Kam alles schnell und sicher an, und die Preisersparnis war enorm. Außerdem habe ich teilweise über 50% gespart.
 
Basti1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2009, 22:10:11   #11
katrawi
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von katrawi

ID: 101839
Lose senden

Reg: 16.06.2006
Beiträge: 1.812
Standard

Zitat:
Zitat von Vanille321 Beitrag anzeigen
Was haltet ihr davon?
Ganz allgemein gesehen ist schon eine vorteilhafte Sache, da man auch bequem Preise vergleichen kann wenn man Medikamente nicht akut benötig wie z.B. bei Grippe ect.

Zitat:
Zitat von Vanille321 Beitrag anzeigen
Was meint ihr woran es liegt, dass bis jetzt nur so wenige Apotheken dieses Angebot nutzen?
Ich denke mal, dass es auche Kostenfrage wegen dem Versand ist. Nicht jede Apotheke kann sich einen kostenlosen Versand leisten. er muss ja auch irgendwie finanziert werden.

Außerdem bedarf es für eine Versandapotheke doch einer gesonderten Zulassung der DIMDI, die wiederum zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit gehört. Es müssen wohl einige Kriterien erfüllt werden um überhaupt eine Zulassung zu bekommen.


Zitat:
Zitat von Vanille321 Beitrag anzeigen
Sind Versandapotheken vielleicht nicht sicher? Erhält man vielleicht teilweise falsche, oder sogar gefälschte Produkte?
Ganz bestimmt nicht, denn sonst würde es ja nicht das Sicherheitslogo geben.
Ein Grund für die wenige Nutzung sehe ich eher darin, das Medikamente meist eben schnell benötigt werden und die örtlichen auch eine Lieferservice haben. Selbst das Rezept muss nicht unbedingt mehr von einem selbst in der Apotheke abgeliefert, oft übernehmen dies die Hausarztpraxen gesammelt.


Ich selbst bevorzuge Sanicare, vergleiche aber auch noch die Preise mit Shop Apotheke, Bad-Apotheke (apotal.de) und Medikamenten-per-Klicke, alle sind versandkostenfrei.
Die Alternativen hab ich durch eine Medikamentenvergleichseite gefunden (Link ist keine bez. Suchseite )
Der Ton macht die Musik
katrawi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2009, 06:57:19   #12
birnchen
back to the roots
Benutzerbild von birnchen

ID: 134652
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 11.543
Standard

Zitat:
Zitat von Basti1000 Beitrag anzeigen
dont get it. Du sagst es gibts in der Apotheke nicht, aber im Internet ists 40% preiswerter. Im Bezug worauf?
Also, ich bekomme das Präparat hier nicht in der Apotheke vor Ort und müßte es also ohnehin bestellen lassen. Aber bei dieser einen Online-Apotheke wäre es dann immer noch 40% billiger.

birnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2009, 15:30:48   #13
Chrimichael
Allrounder
Benutzerbild von Chrimichael

ID: 179158
Lose senden

Chrimichael eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 1.932
Standard

Zitat:
Zitat von birnchen Beitrag anzeigen
Also, ich bekomme das Präparat hier nicht in der Apotheke vor Ort und müßte es also ohnehin bestellen lassen. Aber bei dieser einen Online-Apotheke wäre es dann immer noch 40% billiger.
Was ist denn das für eine Apotheke ,jede Apotheke die ich kenne bestellt mir alle "Medikamente" die ich brauche innerhalb von wenigen Stunden , höchstens 1 Tag.
Was ist das denn für ein Präperat, bei frei Verkäuflichen Sachen kann es ja sein aber bei normalen Medikamenten?
Chrimichael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2009, 15:50:11   #14
birnchen
back to the roots
Benutzerbild von birnchen

ID: 134652
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 11.543
Standard

Hab ich irgendwo geschrieben, daß die Apotheke es mir nicht bestellen würde? Im Internet kostet es halt weniger, also kaufe ich da. Was es ist, muß dich nicht interessieren.

birnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2009, 16:45:44   #15
ebay_junky
Benutzter
Benutzerbild von ebay_junky

ID: 143114
Lose senden

Reg: 27.04.2006
Beiträge: 841
Standard

Zitat:
Zitat von birnchen Beitrag anzeigen
Hab ich irgendwo geschrieben, daß die Apotheke es mir nicht bestellen würde? [...]
Zitat:
Zitat von birnchen Beitrag anzeigen
[...] In der Apotheke hier bekomme ich es nicht [...]
Du legst doch sonst immer solch einen Wert auf genaue Ausdrucksweise (bei Anderen).
ebay_junky ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
suche Gutscheine für Versandapotheken! aquafun Lose4Misc 0 07.09.2007 20:55:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:51:43 Uhr.