Zurück   klamm-Forum > Real World > Das wahre Leben

Like Tree37Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2019, 17:32:23   #346 (permalink)
Marty
PAUSIERT
Benutzerbild von Marty

ID: 48115
Lose senden

Marty eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 13.105
Standard

Zitat:
Zitat von All4you Beitrag anzeigen
Dazu ist das Deutsche Volk noch nicht bereit ! Sie wollen lieber das andere für Sie enrtscheiden, was für Sie das Beste zu sein hat.
Und was ist daran keine Demokratie?
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2019, 18:04:04   #347 (permalink)
All4you
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von All4you

ID: 15099
Lose senden

Reg: 10.01.2016
Beiträge: 6.926
Standard

Zitat:
Zitat von katzer Beitrag anzeigen
ja all du must auch die komplette seite lesen wenn du schon einen link schickst damit du auch weist was du schreibst.
Stell es Dir vor, ich hab die Seite gelesen. Im Gegensatz zu Dir, der allem Anschein nach nur die Überschrift gelesen hat und dann seine negative Einstellung dazu herausposaunt.
Zitat:
Zitat von katzer Beitrag anzeigen
es steht das geschrieben was ich sagte.
Also bestätigst Du das Du es nicht gelesen sondern evtl. nur überflogen hast.
Zitat:
Zitat von Aus der Quelle
Toxische Substanzen wie Flammschutzmittel, persistente organische Schadstoffe (POPs) und hormonbindende Phthalate wurden kürzlich beispielsweise in Pizzakartons und Küchengeräten gefunden – obwohl diese Produkte stark reguliert sind, erinnert Santos.

„So werden die Verbraucher, einschließlich Schwangere und Kinder, mit Sicherheit exponiert sein,“ sagte sie gegenüber EURACTIV. Dies sei „einfach eine inakzeptable Situation“.
Zitat:
Zitat von katzer Beitrag anzeigen
es sollte mal darüber nachgedacht werden.und unsere jetzigen plasteapfälle dürften frei von Stoffen sein da sie sonst hätten nicht verwendet werden dürfen.
Du hast den Bericht nicht gelesen. Sondern glaubst ein Filmchen das auf YouTube von einem Hersteller (MEILO Gesellschaft zur Rückgewinnung sortierter Wertstoffe mbH) gezeigt wird, der damit seine Firma bekannt machen und verwerten will ( gefördert durch das BMU). Im Übrigen hab ich den gesamten Film angesehen.
Zitat:
Zitat von katzer Beitrag anzeigen
siehe PET Flaschen da wird schon fleißig Recycling eingesetzt,aso das Filmchen istvon
VDI Zentrum Ressourceneffizienz wer bei dir alles kunstoffe herstellt schon komisch.
Du hast den Film anscheinend selber nicht angesehen, denn da wird gesagt, das nur 20% des Recycelten Materials in PET Flaschen verwendet werden kann, der Rest kommt von den Recycelten PET Flaschen der GetränkeIndustrie, nicht aber vom Gelben Sack.
Zitat:
Zitat von katzer Beitrag anzeigen
hatt man sich wiedermal nicht die mühe gemacht alles anzuschauen.
Wurde ad absurdum geführt.
Zitat:
Zitat von katzer Beitrag anzeigen
das beste kommt zum Schluß aber nö band mit Kunststoff gesehen und dann alles besser gewußt.
Deine Aussage hinkt
Zitat:
Zitat von katzer Beitrag anzeigen
mach dir die mühe und schau dir den rest auch noch an
Das ich das getan habe ist erwiesen, aber Du hast meinen LINK nicht gelesen und verstanden.
Zitat:
Zitat von katzer Beitrag anzeigen
ne an den osterhasen nicht wie du an alle beideSorry,
Beleidigungen stehen Dir nicht, also lass diesen Müll, wenn Du keine Argumente mehr hast.
Zitat:
Zitat von katzer Beitrag anzeigen
sagt keiner das du auf alles verzichten must,aber umweltbewust einkaufen und tomaten gibt es übrigens auch lose zu kaufen du must nicht die hübchen in der plasteschachtel nehmen
Stell Dir vor ich kenne selber unverpackte Lebensmittel, jedoch werden manche Lebensmittel nicht unverpackt verkauft. Kleines Bsp. Sauerkraut. Hier hat der Kunde nur die Wahl zwischen teuren Dosen (750gr. für 1,64€)oder im Plastikschlauch verpackte billigware (520gr. für 0,49€). Und nun kannst Du Dir selber ausrechnen was der Kunde, der anscheinend nicht so viel Geld wie Du hat, aus dem Regal kauft.
Zitat:
Zitat von katzer Beitrag anzeigen
aber dann rummeckern über zuviel plaste müll.
Der meiste Plastikmüll entsteht doch bei der Industrie selber, den kann der Kunde nicht verhindern und die Politiker wollen den Plastikmüll auch nicht verhindern, denn Sie wollen daran nur verdienen.
Zitat:
Zitat von katzer Beitrag anzeigen
der verbraucher mus nicht auf alles verzichte aber auch nicht alles kaufen was so schön bunt ist.
Da gebe Ich Dir Recht. Doch manchmal kann der Kunde nur zwischen Sodom und Gomorrha entscheiden, weil es keine Alternativen gibt. (kl.Bsp. Physalis ; Ich kaufe Sie nicht, da Sie fast immer nur im Plastikkörbchen angeboten werden und meist noch [zum Schutz] foliert sind. Aber wenn Du mir hier alternativen sagen kannst, wo ich dieses Zeug einzeln ohne den Bescheidenen Plastikmüll kaufen kann, dann her damit.
Zitat:
Zitat von katzer Beitrag anzeigen
ob das die interesiert oder nicht ich vermeide wo möglich den co2 ausstos und da bleibt die heizung eben etwas länger kühl.
Da sind wir beide wieder auf einem Nenner! Ich vermeide es auch . In Plastik verpackte Artikel zu kaufen, wenn es eine Realistische andere Verpackung gibt. Und was das Heizen angeht . . . Sorry lebe in einem sehr alten Haus, das nur einen Holzofen besitzt und keine Zentralheizung kennt. Ich würde auch gerne mit Wasserstoff heizen, jedoch ist derzeit die Wasserstoffgewinnung mit Solarenergie noch zu teuer in der Anschaffung. Auch wenn es dazu Fördermittel geben soll.
Zitat:
Zitat von katzer Beitrag anzeigen
warum das wohl so ist .
Ich schreib es Dir gerne noch einmal! Weil die Politiker damit Gewinn machen und Ihre Diäten sichern/erhöhen.
Zitat:
Zitat von katzer Beitrag anzeigen
du liegst da völlig falsch ich rauche extrem viel und weis das es mich in ansehbarer zeit das leben kosten wird.
Okay ich rauche nicht so viel meist sind es 6 Zigareten am Tag, aber es spielt ja für meine Ärztin keine Rolle ob ich viel oder wenig rauche.
Zitat:
Zitat von katzer Beitrag anzeigen
wo genau ist dein tabakschuppen.ich kenne es nur vom hörensagen das der taback ohne behandlung nicht geniebar sein sollte,zumindest nicht in der kippe.
Mein Tabakschuppen liegt auf der Schönen Schwäbischen Alb
Zitat:
Zitat von katzer Beitrag anzeigen
wieso willst du 100 pflanzen
Nein ich will nicht 100 Pflanzen! Nur sind jedem Bürger erlaubt 99 Pflanzen Steuerfrei anzupflanzen[anzubauen/aufzuziehen]. Erst ab 100 Pflanzen gilt es als Gewerbe . . . Und wer die Menge an Tabakblätter die eine Pflanze hervorbringt, der wird sicherlich keine 99 Pflanzen brauchen ! Auch ich nicht auf der Schönen Schwäbischen Alb, wo der Sommer etwas kürzer ist.
 
All4you ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2019, 19:18:57   #348 (permalink)
katzer
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von katzer

ID: 222637
Lose senden

Reg: 01.12.2006
Beiträge: 1.114
Standard

Zitat:
Zitat von All4you Beitrag anzeigen
Stell es Dir vor, ich hab die Seite gelesen. Im Gegensatz zu Dir, der allem Anschein nach nur die Überschrift gelesen hat und dann seine negative Einstellung dazu herausposaunt.Also bestätigst Du das Du es nicht gelesen sondern evtl. nur überflogen hast.
und da steht geschrieben das man daran arbeitet alte lebensmittelplaste wieder in den Kreislauf zubringen.da es bei den älten kunstoffen noch zu Verunreinigungen kommen könnte.mittlerweile dürfte es kaum noch die alten belasteten kunstoffe geben und nun ist es eine frage der zeit bis der Kreislauf geschlossen wird

Zitat:
Zitat von All4you Beitrag anzeigen
Im Übrigen hab ich den gesamten Film angesehen.
Du hast den Film anscheinend selber nicht angesehen, denn da wird gesagt, das nur 20% des Recycelten Materials in PET Flaschen verwendet werden kann, der Rest kommt von den Recycelten PET Flaschen der GetränkeIndustrie, nicht aber vom Gelben Sack.Wurde ad absurdum geführt.Deine Aussage hinkt Das ich das getan habe ist erwiesen, aber Du hast meinen LINK nicht gelesen und verstanden.
ich wolte dir damit nur zeigen das es mitlerweile neue technologien gibt und es immer mehr in richtuing kreislauf geht.früher wurden wenn überhaupt die flakes eingeschmolzen und heraus kam grau.mitlerweile können die flakes farblich rein sortiert werden und somit in den kreislauf zurück.ob nun die firma damit wer weis was will juckt micht weniger.es ging darum zu zeigen es geht vorwärts wenn auch langsamm.ich denk du weist wie ich es meine.also brav sortieren
Zitat:
Zitat von All4you Beitrag anzeigen
Beleidigungen stehen Dir nicht, also lass diesen Müll, wenn Du keine Argumente mehr hast.
wo hab ich dich beleitigt nur weil ich dir wiedersprecheStell
Zitat:
Zitat von All4you Beitrag anzeigen
Dir vor ich kenne selber unverpackte Lebensmittel, jedoch werden manche Lebensmittel nicht unverpackt verkauft. Kleines Bsp. Sauerkraut. Hier hat der Kunde nur die Wahl zwischen teuren Dosen (750gr. für 1,64€)oder im Plastikschlauch verpackte billigware (520gr. für 0,49€). Und nun kannst Du Dir selber ausrechnen was der Kunde, der anscheinend nicht so viel Geld wie Du hat, aus dem Regal kauft.
he bleib mal ocker mir unterstellen das ich beleitigen und mir dann so kommen.ich habe 50 mäuse die woche zum leben,nichts mit reich da träumste falsch.zum sauerkraut,das gibt es immer noch lose zu kaufen und wenn da unbedingt marke kaufen must dann must du halt mehr geld für ausgeben.es gibt auch noch welches für 99 oder 1,11 usw
Zitat:
Zitat von All4you Beitrag anzeigen
Der meiste Plastikmüll entsteht doch bei der Industrie selber, den kann der Kunde nicht verhindern und die Politiker wollen den Plastikmüll auch nicht verhindern, denn Sie wollen daran nur verdienen.
wo will die politik an dem plastefolienmüll der industrie verdienen.in der industrie und dem handel gibt es übrigens auch massig papiermüll da kannste mit deiner tonne nich mithalten
Zitat:
Zitat von All4you Beitrag anzeigen
. (kl.Bsp. Physalis ; Ich kaufe Sie nicht, da Sie fast immer nur im Plastikkörbchen angeboten werden und meist noch [zum Schutz] foliert sind. Aber wenn Du mir hier alternativen sagen kannst, wo ich dieses Zeug einzeln ohne den Bescheidenen Plastikmüll kaufen kann, dann her damit.
kann ich dir sage selbst anbauen oder liegen lassen.man kann sie in de anbauen,wie auch die feige tomate.wenn du sagst du hast garten warum kaufst du noch gemüse

Zitat:
Zitat von All4you Beitrag anzeigen
Und was das Heizen angeht . . . Sorry lebe in einem sehr alten Haus, das nur einen Holzofen besitzt und keine Zentralheizung kennt. Ich würde auch gerne mit Wasserstoff heizen, jedoch ist derzeit die Wasserstoffgewinnung mit Solarenergie noch zu teuer in der Anschaffung.
altzes haus mit holzofen ist doch toll.und nun mein lieblingtema weil die politik sich stur stellt.nimm doch mal wasserkraft es gibt kleine anlagen die nur deine 5 kw abdecken könnten.
Zitat:
Zitat von All4you Beitrag anzeigen
.Ich schreib es Dir gerne noch einmal! Weil die Politiker damit Gewinn machen und Ihre Diäten sichern/erhöhen
wer sich öfter wieder holt der singt wustest du das aber nicht gleich wieder beleidigt sein.
Zitat:
Zitat von All4you Beitrag anzeigen
Okay ich rauche nicht so viel meist sind es 6 Zigareten am Tag, aber es spielt ja für meine Ärztin keine Rolle ob ich viel oder wenig rauche.Mein Tabakschuppen liegt auf der Schönen Schwäbischen Alb Nein ich will nicht 100 Pflanzen! Nur sind jedem Bürger erlaubt 99 Pflanzen Steuerfrei anzupflanzen[anzubauen/aufzuziehen]. Erst ab 100 Pflanzen gilt es als Gewerbe . . . Und wer die Menge an Tabakblätter die eine Pflanze hervorbringt, der wird sicherlich keine 99 Pflanzen brauchen ! Auch ich nicht auf der Schönen Schwäbischen Alb, wo der Sommer etwas kürzer ist.
warum drehst du dir keine zigarren und äh ich hab als junger mensch selbst taback gepflückt weis wie sowas geht.wurde ja auch gut bezahlt
sorry wegen meiner rechtschreibung ich kann es nicht anders
wann habt ihr euren letzten Baum gepflanzt
https://www.wechselmarkt.net?xrid=1079
katzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2019, 12:05:34   #349 (permalink)
hbss
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von hbss

ID: 19406
Lose senden

Reg: 29.07.2007
Beiträge: 11.282
Standard

Zitat:
Zitat von All4you Beitrag anzeigen
Dazu ist das Deutsche Volk noch nicht bereit ! Sie wollen lieber das andere für Sie enrtscheiden, was für Sie das Beste zu sein hat.
Sind Ausländer besser?
hbss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 11:04:07   #350 (permalink)
Klamsy
Benutzer

ID: 465598
Lose senden

Reg: 30.03.2015
Beiträge: 77
Standard

Ich denke es ist gerade der richtige Zeitpunkt für Veränderungen. Aber da wiedermal nichts weitergeht, wird sich die Sache im Sand verlaufen. Anstatt jetzt Nägel mit Köpfen zu machen, bringt man einige lasche Gesetze vor. Die Bereitschaft der Gesellschaft wäre ja da, man kann sich schon mal mehr Einschnitte erlauben.
Die Bereitschaft wird aber meiner Meinung nur dann aushalten, wenn man sieht wirklich jeder, auch die Wirtschaft, muss etwas beitragen. Und da sehe ich bis jetzt noch nicht viel.
 
Klamsy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 13:10:35   #351 (permalink)
katzer
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von katzer

ID: 222637
Lose senden

Reg: 01.12.2006
Beiträge: 1.114
Standard

Zitat:
Zitat von Klamsy Beitrag anzeigen
Ich denke es ist gerade der richtige Zeitpunkt für Veränderungen. Aber da wiedermal nichts weitergeht, wird sich die Sache im Sand verlaufen.
Anstatt jetzt Nägel mit Köpfen zu machen, bringt man einige lasche Gesetze vor.[/QUOTE]
was schweben dir den so für Gesetzesreglungen vor.nur mit nem Schildchen über die Straße laufen und ich will,ihr müßt und ihr seit schuld als aussagen zu haben hat nichts mit Bereitschaft zu tun.da müsste schon mal etwas mehr kommen,wie zb konsumverzicht,mus nicht immer alles sein was schön ist.
Zitat:
Zitat von Klamsy Beitrag anzeigen
Die Bereitschaft der Gesellschaft wäre ja da, man kann sich schon mal mehr Einschnitte erlauben.
leider treffen deine einschnitte wieder die am härtesten die eh nicht viel haben.der reichere teil der Mittelschicht ,den juckt das weniger wenn sie paar eus mehr beim tanken löhnen müssen.den unteren teil schon und die Menschen ab Mindestlohn aufwärts und natürlich die Rentner
sorry wegen meiner rechtschreibung ich kann es nicht anders
wann habt ihr euren letzten Baum gepflanzt
https://www.wechselmarkt.net?xrid=1079
katzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2019, 08:11:17   #352 (permalink)
hbss
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von hbss

ID: 19406
Lose senden

Reg: 29.07.2007
Beiträge: 11.282
Standard

Zitat:
Zitat von Klamsy Beitrag anzeigen
Ich denke es ist gerade der richtige Zeitpunkt für Veränderungen.
Das sagte schon Caesar.

Aber HURRA die Klimademos bringen wenigstens Steuererhöhungen.
hbss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2019, 14:12:25   #353 (permalink)
spockonline
Trivago-FunCheffin
Benutzerbild von spockonline

ID: 26234
Lose senden

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 2.013
Standard

Okay, gestern dachte ich schlau zu sein, und wollte beim Real künftig auf Hemdchentüten verzichten und mir stattdessen diese Frischenetze nehmen. Das ist allerdings auch nur Besch*ss hoch drei, denn diese Netze sind (zumindest beim Real) aus Plastik. Das ist also pure Augenwischerei. Für die Umwelt tut man damit gar nichts, denn diese Frischenetze halten nicht ewig und landen dann auch in die Umwelt.
spockonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2019, 16:30:08   #354 (permalink)
katzer
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von katzer

ID: 222637
Lose senden

Reg: 01.12.2006
Beiträge: 1.114
Standard

Zitat:
Zitat von spockonline Beitrag anzeigen
Okay, gestern dachte ich schlau zu sein, und wollte beim Real künftig auf Hemdchentüten verzichten und mir stattdessen diese Frischenetze nehmen. Das ist allerdings auch nur Besch*ss hoch drei, denn diese Netze sind (zumindest beim Real) aus Plastik. Das ist also pure Augenwischerei. Für die Umwelt tut man damit gar nichts, denn diese Frischenetze halten nicht ewig und landen dann auch in die Umwelt.
was ist daran so schlimm wenn sie mehrfach verwendbar sind 20, 30 und noch mehr und dann dem recycling zugführt werden oder der thermischen verwertung.wieso landen sie dann in der umwelt hast du keine gelbe tonne
sorry wegen meiner rechtschreibung ich kann es nicht anders
wann habt ihr euren letzten Baum gepflanzt
https://www.wechselmarkt.net?xrid=1079
katzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2019, 11:16:14   #355 (permalink)
hbss
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von hbss

ID: 19406
Lose senden

Reg: 29.07.2007
Beiträge: 11.282
Standard

Zitat:
Zitat von spockonline Beitrag anzeigen
Okay, gestern dachte ich schlau zu sein, und wollte beim Real künftig auf Hemdchentüten verzichten und mir stattdessen diese Frischenetze nehmen. Das ist allerdings auch nur Besch*ss hoch drei, denn diese Netze sind (zumindest beim Real) aus Plastik. Das ist also pure Augenwischerei. Für die Umwelt tut man damit gar nichts, denn diese Frischenetze halten nicht ewig und landen dann auch in die Umwelt.
Schon mal was vom Einkaufskorb gehört?
Sonst Suchmaschine benutzen.
hbss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2019, 07:56:07   #356 (permalink)
All4you
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von All4you

ID: 15099
Lose senden

Reg: 10.01.2016
Beiträge: 6.926
Standard

Natürlich die "Guten neuen Einkaufskörbe " aus Plastik und
auf gar keinen Fall aus dem natürlichen Rohstoff Holz (Weide)
 
All4you ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2019, 09:35:14   #357 (permalink)
hbss
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von hbss

ID: 19406
Lose senden

Reg: 29.07.2007
Beiträge: 11.282
Standard

Ironie?
hbss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2019, 10:09:11   #358 (permalink)
All4you
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von All4you

ID: 15099
Lose senden

Reg: 10.01.2016
Beiträge: 6.926
Standard

Aus meiner Sicht ja!
Allerdings, wenn ich hier so manche Sichtweise lese, dann kann man schon auf andere Gedanken kommen.
Immerhin hab ich noch keine Plastikkörbchen im Wald gefunden (Ich lebe auf dem Land, da wo sich Fuchs und Hase noch per Pfotenschlag "Gute Nacht" wünschen) und die Weidenkörbchen verbrenne ich im Holzofen in der Küche, sofern Sie nicht lakiert sind, denn dann geht der Korb, egal welcher von beiden auf den im Dorf anwesenden Recycelinghof.
 
All4you ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2019, 10:23:01   #359 (permalink)
katzer
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von katzer

ID: 222637
Lose senden

Reg: 01.12.2006
Beiträge: 1.114
Standard

Zitat:
Zitat von All4you Beitrag anzeigen
Natürlich die "Guten neuen Einkaufskörbe " aus Plastik und
auf gar keinen Fall aus dem natürlichen Rohstoff Holz (Weide)
was nun holz oder weide.aber mit dem plastekörbchen einkaufen gehen ist doch auch schön.besser als mit dem polnischen weidenkörbchen.wieso mus jemand mit nen großen garten noch einkaufen fahren.kann doch alles selbst anbauen.spart massig plastemüll.zum pflügen das quad vorspann und los gehts der habbs hält den pflug
sorry wegen meiner rechtschreibung ich kann es nicht anders
wann habt ihr euren letzten Baum gepflanzt
https://www.wechselmarkt.net?xrid=1079
katzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2019, 10:30:12   #360 (permalink)
All4you
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von All4you

ID: 15099
Lose senden

Reg: 10.01.2016
Beiträge: 6.926
Standard

Zitat:
Zitat von katzer Beitrag anzeigen
was nun holz oder weide.aber mit dem plastekörbchen einkaufen gehen ist doch auch schön.besser als mit dem polnischen weidenkörbchen.wieso mus jemand mit nen großen garten noch einkaufen fahren.kann doch alles selbst anbauen.spart massig plastemüll.zum pflügen das quad vorspann und los gehts der habbs hält den pflug
Also ich dachte das die Weide Holz ist, aber da kann ich mich natürlich auch irren.
Denn Irren ist Men (sch) lich. LOL.
Tja, der Große Garten ist das Problem!
Nicht jeder der auf dem Land wohnt hat einen Großen Garten.
Und was das Quad angeht, Sorry ein Richtiger Traktor ist da um Längen Preiswerter (zumindestens im Unterhalt) als ein Quad (zumal ich noch keinen Pflug für ein Quad gefunden hab.)
 
All4you ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
abschaffen, druckerpartonen, europäische union, handel, müll, plastik, plastiktüten, selbstverpflichtung, umweltschutz, umweltverschmutzung, verbot, verbrauch, wegwerfgesellschaft, wohnen

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mögliche Helmpflicht für Radfahrer News-Bot Auto, Reisen & Mobilität 210 26.10.2014 00:48:44
Mögliche Berufe als Industriekaufmann? MisterSimpson Gott und die Welt 13 11.03.2009 07:58:09
Biete alles mögliche !!! muffin92 Lose4Action 5 08.10.2008 17:04:59
[PHP/MySQL] Vermeidung von SQL-Injections theHacker FAQ und Archiv 18 31.05.2008 12:26:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:54:35 Uhr.