Alt 10.03.2018, 23:32:13   #1 (permalink)
bangbuex51
Erfahrener Benutzer

ID: 294202
Lose-Remote

Reg: 14.06.2008
Beiträge: 132
Standard Leberschäden durch Iberogast?

habe mich soeben "ein wenig" über iberogast aufgeregt. ich weiß nicht, wie lange die daten zur verfügung stehen. "naturmedikammente" die gefährlich sein können. https://www.swr.de/marktcheck/lebers...8hi/index.html
 
bangbuex51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 07:50:25   #2 (permalink)
kbot PREMIUM-User
warm draußen,oder?
Benutzerbild von kbot

ID: 50740
Lose-Remote
Reallife

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.182
Standard

Ich frage mich, wo das Problem liegt ...

Jedes Medikament, egal ob "Natur" oder nicht, greift in den normalen Ablauf im Körper ein und kann zur Störung und Verletzung von Organen führen. Es sind eben Medikamente, die (meistens) nur auf ein Symptom abzielen. Medikamente sollen zur Heilung dienen oder zumindest als Übergangslösung bis auf anderem Wege eine Heilung bewirkt wird.
Sie sind nicht für die dauerhafte Nutzung gedacht.

Und dass ein Medikament, welches zu 31% aus Alkohol besteht, auf Dauer zu Leberschäden führt, sollte eigentlich nicht verwundern, oder?
Zitat:
Zitat von Columbus Beitrag anzeigen
Ich gehe mal mit Mone kondom, solche Interna gehen keine User etwas an, ...
kbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 08:15:23   #3 (permalink)
bangbuex51
Erfahrener Benutzer

ID: 294202
Lose-Remote

Reg: 14.06.2008
Beiträge: 132
Standard

möglichen Nebenwirkungen von Schöllkraut hinzuweisen: "akutes Leberversagen, Leberentzündung (Hepatitis) und nachteilige Wirkungen auf die Leberfunktionswerte" ist das thema, da liegt das problem.
Zitat:
Zitat von kbot Beitrag anzeigen
Ich frage mich, wo das Problem liegt ...

Jedes Medikament, egal ob "Natur" oder nicht, greift in den normalen Ablauf im Körper ein und kann zur Störung und Verletzung von Organen führen. Es sind eben Medikamente, die (meistens) nur auf ein Symptom abzielen. Medikamente sollen zur Heilung dienen oder zumindest als Übergangslösung bis auf anderem Wege eine Heilung bewirkt wird.
Sie sind nicht für die dauerhafte Nutzung gedacht.

Und dass ein Medikament, welches zu 31% aus Alkohol besteht, auf Dauer zu Leberschäden führt, sollte eigentlich nicht verwundern, oder?
 
bangbuex51 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Webmasteraccount Paid-City mit 57 REFS + ca. 14 Euro Guthaben + min. 14 Webbys in allen Ebenen MrFlame Lose4Refs (erledigt) 4 04.02.2012 20:18:03
[S] Scripte mit allen Rechte oder Resellerlizenzen / Gerne auch Projekte mit allen Rechte DRose Lose4Scripts (erledigt) 0 06.08.2010 22:29:33
Wemasteraccount Paid-City mit ca. 20 euro Guthaben + Reseller als Ref + min. 14 Webbys in allen Ebenen oliscomp Lose4Refs (erledigt) 4 15.05.2009 20:01:03
Konnan AktivRalley Für refs in allen ebenen bei LoseFace.de Benutzer-6363 Rallys, Refhandel, Reftausch & anderes 10 16.07.2006 09:10:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:49:38 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙