Zurück   klamm-Forum > Real World > Das wahre Leben

Like Tree3Likes

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.05.2020, 06:21:06   #16
Wanderfalke PREMIUM-User
Portal-Moderator
Benutzerbild von Wanderfalke

ID: 128072
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 42.937
Standard

Abnehmen geht auch ohne diverse Pillen und Mittelchen.
Gruß Wanderfalke
6slots.de ( Bis zu 4mrd ... ) .Refsuche Cool-Casino.de (99% RB)...Meine erweiterte Signatur......

Ich distanziere mich hiermit von allen meinen Beiträgen, in denen Werbung zu sehen ist.
In manchen Beiträgen können Links und/oder Werbebildchen (mittels Software), ohne mein Wissen eingefügt werden.
Wanderfalke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2020, 09:44:05   #17
hbss
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von hbss

ID: 19406
Lose senden

Reg: 29.07.2007
Beiträge: 15.829
Standard

Aber sicher.
hbss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2021, 15:36:15   #18
spacegirl
Neuer Benutzer

ID: 506879
Lose senden

Reg: 10.12.2020
Beiträge: 20
Standard Finger weg davon!

Zitat:
Zitat von Petra0102 Beitrag anzeigen
Hey Leute, ich mal wieder.

Wegen der momentanen Situation da draußen ists mit dem Sport machen ja nicht so einfach. Deswegen habe ich im Internet bisschen recherchiert und bin dann auf Abnehmtabletten bzw Abnehmpillen gestoßen. Damit sollen anscheinend auf gesunden Wege einige Kilos verloren werden.

Finde es nur bisschen unglaubwürdig die ganze Sache. Also vom nichts tun nur mit Hilfe dieser Abnehmtabletten bzw Abnehmpillen fett zu verbrennen.

Jemand damit schonmal Erfahrungen gemacht?

Habe gelesen dass es in Amerika viele Abnehmtabletten gibt die heftig wirken sollen, aber auch mit starken Nebenwirkungen verbunden sind. Darauf habe ich natürlich keine Lust. Will auch solche Abnehmpillen nicht zwischen meine Finger kriegen. Nur habe ich Angst das ich genau solche beim kaufen erwischen würde.

Hat jemand schonmal Abnehmtabletten getestet bzw eingenommen und kann mir da paar Tipps geben?

Würde mich wirklich riesig freuen.

Danke!
Huhu,

also ich würde in jedem Fall die Finger von solchen Tabletten lassen. Auch wenn es dir schwierig erscheint Sport zu machen, solltest du es dennoch auf diesem Wege versuchen...

Ich habe auch extrem zugenommen, aber weiß auch woran es liegt. Viel ungesundes Essen + Wenig Bewegung --> FETT ... Auch ich bin faul und sehr oft zu bequem, aber ich weiß mit meinen Ü30, dass nur gesunde Ernährung und Bewegung eine Wunderwaffe sind, um lästige Kilos loszuwerden.

Du musst halt immer ein leichtes Defizit haben --> also mehr Kalorien verbrauchen, als man zu sich genommen hat. Fang langsam an und erwarte nicht zu schnell Ergebnisse zu sehen.. Bei YouTube gibt es echt gute und kostenlose Sessions, die du ganz einfach mit eigenem Gewicht durchführen kannst.

Das Allerschwierigste ist der Anfang und der Moment, wenn du glaubst, dass sich nichts tut... Aber dann wird's purzeln, wenn du einfach anfängst und weiter durchziehst.

So: lange Rede, kurzer Sinn.... Finger weg von irgendwelchen Diät Pillen :P
 
spacegirl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2021, 11:46:30   #19
hbss
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von hbss

ID: 19406
Lose senden

Reg: 29.07.2007
Beiträge: 15.829
Standard

Zitat:
lso ich würde in jedem Fall die Finger von solchen Tabletten lassen
Gute Idee.
hbss ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
abnehmtabletten, fatburner, revolyn keto burn

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kreditvergleichsportale für günstige Kredite - Hat jemand gute oder schlechte Erfahrungen gemacht? rosisstadt Politik, Steuern & Finanzen 11 17.09.2018 11:56:00
Gute Zeiten schlechte Zeiten. Bonian Film & Fernsehen 1 03.10.2007 21:07:43
schlechte Bewertung X-calibur Ich bin neu hier und habe eine Frage! 2 28.08.2007 20:18:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:26:17 Uhr.