Alt 12.02.2018, 14:25:01   #1 (permalink)
klamm-Bot
Benutzerbild von News-Bot

Reg: 25.04.2006
Beiträge: 5.619
Beitrag Auch zweite Fahrbahn der A20 abgesackt

Folgende News wurde am 12.02.2018 um 14:15:00 Uhr veröffentlicht:
Auch zweite Fahrbahn der A20 abgesackt
Top-Themen

Zitat:
Tribsees (dpa) - Das Loch auf der Autobahn A20 in Mecklenburg-Vorpommern ist erneut deutlich größer geworden und betrifft nun beide Fahrtrichtungen.
Nach der Fahrbahn in Richtung Rostock sei jetzt auch die Fahrbahn in Richtung Stettin abgesackt, sagte eine Sprecherin des Schweriner Verkehrsministeriums. Zuvor hatte der Radiosender «Ostseewelle» berichtet.
Das Verkehrsministerium zeigte sich nicht überrascht, dass jetzt auch die Gegenfahrbahn abgesackt ist. Dass die A20 an dieser Stelle instabil sei, habe man gewusst. Es sei nur eine Frage der Zeit gewesen, dass auch die Gegenfahrbahn abrutsche. Die Planungen für die Reparatur der Straße seien dadurch nicht beeinflusst.
Die Fahrbahn westlich der Ausfahrt Tribsees war Ende September mehrere Meter tief abgesackt. Wenige Wochen später musste die Autobahn beidseitig gesperrt und der Verkehr auf Landstraßen umgelenkt werden.*Das Loch hatte sich zuletzt auf der Fahrbahn nach Rostock von 40 auf 95 Meter Länge vergrößert.
Augenzeugen berichteten, dass die Gegenfahrbahn auf der gesamten Breite und einer Länge von etwa 40 Metern weggesackt sei. Diese war in den vergangenen Wochen noch von Fahrzeugen der Straßenbaubehörden genutzt worden. Am Montag stellten Behördenmitarbeiter vor der zerstörten Gegenfahrbahn Absperrungen auf.*
Der Grund für das Desaster ist ein geschlossenes Torfvorkommen unter der Autobahn. Was genau im Boden geschehen ist, ist weiter unklar. Spekuliert wird über die Verwendung zu schwacher Stützen, nicht überprüfter Techniken oder schlicht Fehlkalkulationen.
 
News-Bot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 18:25:17   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von katzer

ID: 222637
Lose-Remote

Reg: 01.12.2006
Beiträge: 764
Standard

ja wer ohne stützen auf pampe baut sollte sich nicht wundern wenn es nicht hält.selbst bei sowas banalen wie ein haus mus ein fundamet oder zumindest eine boden platte da sein.nur die autobahn kann man einfach so auf nichts legen und natürlich hält das dann auch
katzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 20:52:07   #3 (permalink)
40 Tage abstinent
Benutzerbild von darkkurt

ID: 35967
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 12.971
Standard

Zitat:
Zitat von katzer Beitrag anzeigen
ja wer ohne stützen auf pampe baut sollte sich nicht wundern wenn es nicht hält.selbst bei sowas banalen wie ein haus mus ein fundamet oder zumindest eine boden platte da sein.nur die autobahn kann man einfach so auf nichts legen und natürlich hält das dann auch
Hast du Einblick in Planungsunterlagen, Bodenanalysen und statischen Berechnungen? Oder weißt du es einfach nur hinterher besser?
darkkurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 14:03:45   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von katzer

ID: 222637
Lose-Remote

Reg: 01.12.2006
Beiträge: 764
Standard

steht doch geschrieben das sie das ding in eine torflinse gebaut haben.und torf ist nunmal nicht tragfähig.deshalb komme ich zu den schluss das da die gründung nicht richtig war.
schau die die bilder an ne dicke schicht sand.wenn da torf ist hält nur sand die last nicht.da gehört ordendlich schotter drunter.aber wenn du hast würde ich mir gern die zeichnung von dem bauabschnitt mal anschauen.
so nach dem motto lieber paar steine mehr drunter packen als zu wenig.
die gründung mus bis ins liegende runter gehen und da fest verankert sein.
so nun gern mal die zeichnung anschauen.
nein es muste wieder schnell gebaut werden frei nach dem motto es wird schon irgendwie halten
katzer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
a20, autobahn, baumängel, bodensenkung, fahrbahn, mecklenburg-vorpommern, sperrung

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
myForum - die zweite (Bier)Kelle Verbesserungsvorschläge 2 29.12.2007 13:32:29
Werbung die Zweite Drake klamm talk 9 14.10.2006 13:45:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:22:34 Uhr.