Zurück   klamm-Forum > Virtual World > Webhosting

Like Tree1Likes
  • 1 geposted von kbot

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.2017, 16:49:48   #1 (permalink)
Specktor
Neuer Benutzer

ID: 489394
Lose senden

Reg: 21.02.2017
Beiträge: 12
Standard Erfahrung mit Mittwald?

hey Leute,

ich suche gerade nach einem Webhoster, will aber nicht zu den bekannten Großen gehen.
Ich unterstütze halt lieber kleinere Unternehmen. Wichtig ist mir Stabilität und Zuverlässigkeit und ein guter Support, den ich NICHT im Callcenter via Hotline erreiche. Ich rede lieber mit Leuten, die auch Zeit für mich haben das Preisliche kann ruhig angemessen sein, supergünstig brauche ich es nicht.
Nun bin ich auf Mittwald gestoßen. Sieht sympathisch aus, nur wundere ich mich noch nie was von denen gehört zu haben, obwohl sie (siehe Webseite) seit 2003 aktiv sind. Hat jemand von Euch praktische Erfahrungen mit dem Schuppen? Sind die ihr Geld wert? Wie wahrscheinlich ist es, dass die meine Kriterien erfüllen? Das Angebot ist verlockend - zu verlockend, um ohne Haken zu sein
danke Euch für Antworten!
der Specktor.
 

Geändert von kbot (25.01.2018 um 13:42:00 Uhr) Grund: .
Specktor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2017, 17:05:07   #2 (permalink)
transversalis
alias Echnaton
Benutzerbild von transversalis

ID: 309239
Lose senden

Reg: 18.01.2008
Beiträge: 4.318
Standard

Hast Du auch das Kleingedruckte gelesen?

z.B:

Zitat:
* Angebote richten sich ausschließlich an Gewerbetreibende. Alle Preise zzgl. Mehrwertsteuer
"transversalis teleport" sprach der Magier und war fort
transversalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 00:21:10   #3 (permalink)
kbot PREMIUM-User
warm draußen,oder?
Benutzerbild von kbot

ID: 50740
Lose senden
Reallife

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.213
Standard

Wir haben uns von dem ehemals wohl recht guten Ruf der Firma Mittwald „benebeln“ lassen und testweise einen „Managed V-Server“ gebucht. Zusätzlich haben wir den sogenannten „Umzugsservice“ in Anspruch nehmen wollen – ist doch mal nett, nicht alles selbst machen zu müssen, dachten wir. Der Umzug konnte dann allerdings leider erst 14 Tage später erfolgen, weil Mittwald „total überlastet“ war. Okay, aber warum werden dann solche Aufträge überhaupt noch angenommen?

Wir haben uns trotzdem darauf eingelassen und dann war es endlich soweit…… – leider wurden die Daten am Ende nicht 1:1 übertragen, sondern einzelne Verzeichnisse in andere einfach hineinkopiert, Ergebnis: Seite nicht mehr erreichbar. Ein Anfängerfehler. Der Service dort half zwar schnell weiter, aber dafür kam am nächsten Tag eine falsch erstellte Rechnung ins Haus. Das kann jedem mal passieren, aber nicht in dieser Abfolge… Es dauerte nicht lange, bis wir die ersten DNS-Einträge ändern wollten – das geht bei Mittwald leider nur per Antrag und kostet extra – selbermachen ist nicht. Doof das. Die Wochen vergingen und irgendwann war am Samstagabend die Domain weder per FTP noch HTTP erreichbar – Server abgeraucht.

Klar, kann passieren, aber das wir dann am Sonntagmorgen die sogenannte „Notfall-Hotline“ darauf hinweisen mußten, dass dort etwas im argen ist, weil unser Projekt nach wie vor nicht erreichbar war und keinerlei Bemühen dies zu ändern erkennbar war, nicht einmal eine automatisierte Servicemail, dass ließ uns dann doch staunen. Dafür hat der „Hotline-Spaß“ dann auch nur 1,50 EUR/Min. gekostet – das gleicht es dann wieder aus, noch dazu bei einem Fehler, denn Mittwald zu verantworten hatte. Im weiteren Verlauf gab es dann ab und zu noch Tickets unsererseits die mit einigen Stunden, manchmal auch einem ganzen Tag, Verzug beantwortet wurden. Da kann man nur hoffen, dass man kein ernstes Anliegen hat…

Ich weiß nicht, wie und womit Mittwald seine Kunden zufriedenstellt, wir jedenfalls, indem wir online erreichbar sind. Wenn ich dann noch an die teilweise total lapidaren (Ticket-)Antworten zurückdenke, welche uns mit vorgenannter Verzögerung erreicht haben („…manchmal sind Plugins mit der neuen PHP-Version nicht kompatibel…“), dann weiß ich, warum wir diesem Saftladen jetzt kündigen und sicherlich nicht mehr nachweinen werden. Ein echter „Daumen-hoch“-Anbieter, im krassen Gegensatz dazu, ist nach meiner Erfahrung aus vielen Jahren mit vielen Projekten „All-Inkl“. Ob Server oder „Shared Webhostings“: Zuverlässig, freundlicher Spitzen-Service und technisch kompetent. Es geht also – man muß nur wollen.
nick25 gefällt das.
Zitat:
Zitat von Columbus Beitrag anzeigen
Ich gehe mal mit Mone kondom, solche Interna gehen keine User etwas an, ...
kbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 12:23:05   #4 (permalink)
Feldmann
Benutzer
Benutzerbild von Feldmann

ID: 494036
Lose senden

Reg: 25.01.2018
Beiträge: 32
Standard

Waren früher mal besser. Heute hat die Leistung wirklich nachgelassen.
Gerade beim Support. Wartet man als Tage bis ein Ticket bearbeitet wurde.
 
Feldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2019, 16:56:22   #5 (permalink)
DirkSte
Neuer Benutzer

ID: 502595
Lose senden

Reg: 28.11.2019
Beiträge: 3
Standard

Wenn Support von Typo3 für dich wichtig ist, eine gute Wahl!
 
DirkSte ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer hat Erfahrung mit Micropayment? ABC Gott und die Welt 2 05.01.2012 21:07:20
Erfahrung mit Klammhosting.com? ryk Lose-Talk 7 21.04.2010 19:55:45
[S] Jemand mit PHP und SQL Erfahrung DavidF1980 Lose4Scripts (erledigt) 4 11.04.2010 14:29:40
Erfahrung mit der ILS? Olli Schule, Studium, Ausbildung 0 18.09.2008 17:47:57
Erfahrung mit MY-PTR ? surfmymoney Paid4 - News & Infos 0 25.10.2006 20:20:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:12:58 Uhr.