Kostenloser DNS-Service für Deine Domain
 
Alt 07.01.2013, 18:07:05   #1 (permalink)
Nominator
Erfahrener Benutzer

ID: 9758
Lose senden

Reg: 30.12.2006
Beiträge: 133
Standard bennos-paidmail.com Auszahlung

Hallo


seit 31. Januar 2012 warte ich auf eine Auszahlung bei bennos-paidmail.com. Wie siehts denn bei euch so aus. Jemand ne Auszahlung erhalten. Die Betreiberin ist ja nicht redselich. Entweder sie meldet sich nicht oder man wird vertröstet.

Der Nominator
 
Nominator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 12:25:21   #2 (permalink)
spandauer3
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von spandauer3

ID: 219507
Lose senden

Reg: 21.07.2006
Beiträge: 10.209
Standard

Seit einem Jahr wartest du auf dein Geld? Warum hast du denn nicht schon nach 30 Tagen einen Mahnbescheid erwirkt?
spandauer3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2013, 05:49:17   #3 (permalink)
Nominator
Erfahrener Benutzer

ID: 9758
Lose senden

Reg: 30.12.2006
Beiträge: 133
Standard

Na wegen 20 € einen Mahnbescheid erwirken der mich dann noch über 20 € kostet und zu dem wenn dann zum Schluss nichts zu holen ist noch auf den Kosten des Mahnbescheids sitzen bleiben das will ich dann auch nicht. Aber wäre auch ne Möglichkeit das die Dame insolvent ist und diese verschleppt.
 
Nominator ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2013, 09:07:10   #4 (permalink)
spandauer3
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von spandauer3

ID: 219507
Lose senden

Reg: 21.07.2006
Beiträge: 10.209
Standard

Das Problem ist, dass viele User so denken, wie du und deswegen kommen solche Betreiber auch immer wieder mit dieser Masche durch.

Ich habe wegen 8,58€ sogar die Gerichtsvollzieherin bei Oliver W. von Mailisto.com antanzen lassen. War zwar nichts zu holen, aber der Fall liegt nun zur Titelüberwachung beim Inkasso. Die ganze Nummer hat mich ca. 40 Euro gekostet, die ich aber zurückbekommen, sobald der Kerl Kohle hat.
spandauer3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2013, 12:22:27   #5 (permalink)
katrawi
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von katrawi

ID: 101839
Lose senden

Reg: 16.06.2006
Beiträge: 1.808
Standard

Das ist wie ist wie immer ein zweischneidiges Schwert.

Einerseits ist das Argmument von Nominator verständlich. Andererseits sollten sich User nicht alles gefallen lassen - das stimmt schon.

Einen Titel zu haben ist insofern gut, ABER was nützt dieser, wenn in all der Zeit doch nichts zu holen bzw. zu pfänden ist?

Ich schreibe da aus eigener Erfahrung - Titel exitiert seit bald 13 Jahren, jedoch hat die Schuldnerin bis heute kein eigenes Einkommen und lebt von ihrem Mann, den sie nach dem damaligen Vorfall erst geheiratet hat. Die Schuldnerkartei ist nach wie vor so be...scheiden wie damals
Der Ton macht die Musik

Geändert von katrawi (14.01.2013 um 14:12:59 Uhr)
katrawi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2013, 10:59:28   #6 (permalink)
Nominator
Erfahrener Benutzer

ID: 9758
Lose senden

Reg: 30.12.2006
Beiträge: 133
Standard

Tja so dicke habe ich es auch nicht als das ich einen Mahnbescheid erlassen kann um dann zum Schluss auch noch dieses Geld dann abzuschreiben. Aber wenn sie zahlungsunfähig ist dann muss sie als Unternehmer auch als Kleinunternehmer Insolvenz anmelden und wenn sie das nicht tut dann wäre das Insolvenzverschleppung was strafbar ist.
 
Nominator ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2013, 13:24:55   #7 (permalink)
katrawi
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von katrawi

ID: 101839
Lose senden

Reg: 16.06.2006
Beiträge: 1.808
Standard

Zitat:
Zitat von Nominator Beitrag anzeigen
... und wenn sie das nicht tut dann wäre das Insolvenzverschleppung was strafbar ist.
Nein, dem ist nicht so, da die Betreiberin offensichtlich als Einzelunternehmerin fungiert und hierfür gilt keine Insolvenzverschleppung:

Zitat:
Der Tatbestand der Insolvenzverschleppung greift nur bei Kapitalgesellschaften wie GmbHs oder Ltd. Einzelfirmen hingegen können keine Insolvenzverschleppung begehen. Dies ist ein erheblicher Vorteil, der bei der Insolvenz einer Einzelfirma voll zugunsten des Unternehmers ausgenutzt werden kann.
Quelle:Was sind die Folgen bei Insolvenzverschleppung?
Der Ton macht die Musik
katrawi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2013, 09:09:24   #8 (permalink)
Nominator
Erfahrener Benutzer

ID: 9758
Lose senden

Reg: 30.12.2006
Beiträge: 133
Standard

Danke katrawi habe ich nicht gewusst, so lernt man immer noch was dazu. Na da bliebe nur Computerbetrug weil sie eine Dienstleistung die ja von mir erbracht wurde nicht bezahlen will. Denke das ich die 20 Euro voll abschreiben kann habe der Betreiberin ne Frist gesetzt bis Ende des Monats die hat aber überhaupt nicht darauf reagiert.

Zitat:
Zitat von katrawi Beitrag anzeigen
Nein, dem ist nicht so, da die Betreiberin offensichtlich als Einzelunternehmerin fungiert und hierfür gilt keine Insolvenzverschleppung:

Quelle:Was sind die Folgen bei Insolvenzverschleppung?
 
Nominator ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2013, 09:58:55   #9 (permalink)
spandauer3
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von spandauer3

ID: 219507
Lose senden

Reg: 21.07.2006
Beiträge: 10.209
Standard

Kannst auch nicht wegen Betrug anzeigen, denn den Betrug musst du nachweisen können. Meist ist das ziemlich schwer, denn wenn die gute Dame bereits nur 1 Cent an ihre User ausgezahlt hat, ist der Betrugsvorwurf dahin und die Anzeige ist auch im Eimer.

Zeige sie wegen Unterschlagung an, denn das wäre der aktuelle Straftatbestand.
spandauer3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2013, 09:15:22   #10 (permalink)
Nominator
Erfahrener Benutzer

ID: 9758
Lose senden

Reg: 30.12.2006
Beiträge: 133
Standard

Welch ein Wunder habe heute die Nachricht erhalten das mein Auszahlungsantrag bearbeitet wurde und das Geld überwiesen wurde. Es geschehen doch noch Wunder.
 
Nominator ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
bennos paidmail evi Paid4 - News & Infos 13 05.05.2008 11:24:34
bennos-paidmail ride Suche Refs: andere 0 27.12.2006 17:57:31
Ich Zu Bennos-paidmail.de Vodka-E Suche Werber: andere 1 05.08.2006 19:24:14
Ich Zu Bennos-paidmail.de Vodka-E Suche Werber: andere 1 22.07.2006 12:31:41
will zu bennos-paidmail toni_bounty Suche Werber: andere 0 23.06.2006 18:24:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:35:00 Uhr.