Zurück   klamm-Forum > Virtual World > Paid4 - News & Infos

Like Tree10Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2015, 16:23:20   #1 (permalink)
440ci
Erfahrener Benutzer

Reg: 12.01.2014
Beiträge: 125
Standard Ausweis-Zwang - Macht so etwas in irgendeiner Weise Sinn?

Beim Auszahlen einer Summe wollen die Betreiber eine Kopie vom Ausweis...macht das Sinn? Ich weigere mich, meinen Ausweis einfach so per Mail an irgendwelche Leute zu schicken, das geht die mal gar nichts an,- notfalls auch mit Anwalt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png surfmore.eu.png (12,9 KB, 63x aufgerufen)
 

Geändert von kbot (22.01.2015 um 20:05:19 Uhr) Grund: Thread-Titel angepasst...
440ci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2015, 17:44:42   #2 (permalink)
lumpi6
10:55 geschieden
Benutzerbild von lumpi6

ID: 785
Lose senden

lumpi6 eine Nachricht über ICQ schicken lumpi6 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 2.054
Standard

Du kannst ja dir wichtige Bereiche schwärzen.
Das mache ich auch ..
Es muss erkennbar sein deine Anschrift/Geb-Datum,
sonst keine Ausweissnummer etc ...

Lumpi6
Simply Lumpi6
lumpi6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2015, 17:58:10   #3 (permalink)
lumpi6
10:55 geschieden
Benutzerbild von lumpi6

ID: 785
Lose senden

lumpi6 eine Nachricht über ICQ schicken lumpi6 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 2.054
Standard

Aehmm habe eben von SM meine Auszahlung erhalten,
mit geschwärztem Scan ...

Lumpi6
Simply Lumpi6
lumpi6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2015, 18:48:31   #4 (permalink)
440ci
Erfahrener Benutzer

Reg: 12.01.2014
Beiträge: 125
Standard

Das ist mal eine Idee

Ich war (bis vorhin) auch bei dauersurfen.de angemeldet...dort ist mein ganzes Guthaben inkl. Refs verschwunden, die letzte Umrechnung war da Anfang 2014 gewesen,- scheint also tot zu sein.

Clubmails.de hat auch irgendwann den Betrieb eingestellt und ist mitsamt dem Guthaben verschwunden...wie unzählige Netzwerke auch
 
440ci ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2015, 09:17:27   #5 (permalink)
hirngespenst
Erfahrener Benutzer

ID: 398609
Lose senden

Reg: 21.07.2010
Beiträge: 565
Standard

bezüglich des senden des ausweises gibts im primeraportal auch eine grosse diskussion.

Personalausweis kopieren oder scannen erlaubt?
katrawi gefällt das.
hirngespenst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2015, 17:10:55   #6 (permalink)
440ci
Erfahrener Benutzer

Reg: 12.01.2014
Beiträge: 125
Standard

Kann ich mir vorstellen, das ich mit meinem Denken nicht alleine bin. Es gibt da wohl viele, die sich fragen, ob das kopieren des Ausweises rechtlich ist, Sinn macht es trotzdem nicht, schon gar nicht, wenn man in einer Sufbar wie SM die Bar laufen hat...ich sehe da absolut keinen Zusammenhang (und erst Recht keinen Sinn) zwischen dem Ausweis und einer Auszahlung.
Als ob man durch eine Kopie des Ausweises das angegebene Konto bestätigen würde. Ich frage den Anbieter vor meiner Auszahlung aber auch mal, welches Auto er fährt, die Information macht beim Auszahlen genauso wenig Sinn
 
440ci ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2015, 19:50:03   #7 (permalink)
katrawi
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von katrawi

ID: 101839
Lose senden

Reg: 16.06.2006
Beiträge: 1.808
Standard

Zum Thema Ausweis kopieren hier mal eine Artikel mit Musterschreiben für eine Antwort:

Selbstauskunft: Ausweiskopien sind verboten von stern.de

Zitat:
Zitat von 440ci Beitrag anzeigen
Ich frage den Anbieter vor meiner Auszahlung aber auch mal, welches Auto er fährt, die Information macht beim Auszahlen genauso wenig Sinn
Nö, aber du kannst ja mal fragen ob er dir eine Kopie seines Gewerbescheins schickt


Aber schön, dass noch mehr das Verlangen einer Personalausweiskopie in Frage stellen
Der Ton macht die Musik
katrawi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2015, 20:20:57   #8 (permalink)
lumpi6
10:55 geschieden
Benutzerbild von lumpi6

ID: 785
Lose senden

lumpi6 eine Nachricht über ICQ schicken lumpi6 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 2.054
Standard

Aehmm ....
der Betreiber sieht/bekommt
mein Gebdatum (gebe ich auf Seite auch an)
meinen Wohnort (gebe ich auf Seite auch an)
ein Foto (na gut, dann sieht er wie ich aussehe)
die Gültigkeit meines Ausweisses
welches Amt meinen Ausweiss ausgestellt hat ..
Und alles andere wird geschwärzt ....
Hatte noch nie eine Nachforderung, meine Personalnr angeben etc ...
Ich bin nach max 24h "verifiziert" und ob es gesetzlich ok ist, keine Ahnung
Ja und nun ?
Aber jedem das seine ...

Lumpi6
Simply Lumpi6
lumpi6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2015, 17:28:23   #9 (permalink)
440ci
Erfahrener Benutzer

Reg: 12.01.2014
Beiträge: 125
Standard

Vergleichen wir das ganze doch mal mit einem echten Affiliate-Netzwerk,- etwas wie affili.net ...dort interessiert es keinen, ob du Thomas oder "Hanswurst" heißt,- dort geht es nur um die Seiten, welche du als eigene Einträgst und ob sie zum Programm passen. Machst du dann Umsatz, bekommst du eine Provision, selbst bei der Auszahlung juckt es keinen, wie du heißt, wo du wohnst (ist ja auch vollkommen uninteressant). Die fragen nicht mal nach einem Gewerbe,- haben die ja auch nichts mit am Hut, dafür muss jeder, der sich da Anmeldet und Verdienen will, selber kümmern.

Nur im Paid4 sind die Betreiber der Meinung, mit irgendwelchen fadenscheinigen Forderungen als "Vorreiter" für Blödsinn zu fungieren.
Deshalb halte ich eine Ausweis-Kopie für totalen Blödsinn,- oder kriege ich mein Geld nicht, wenn ich "Hannes" heiße, oder in GL wohne?
katrawi und Turokks gefällt das.
 
440ci ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2015, 17:59:23   #10 (permalink)
katrawi
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von katrawi

ID: 101839
Lose senden

Reg: 16.06.2006
Beiträge: 1.808
Standard

Zitat:
Zitat von 440ci Beitrag anzeigen
Vergleichen wir das ganze doch mal mit einem echten Affiliate-Netzwerk,...
... und da geht es um ganz andere AZ-Summen als um Paar-Euro-Fünfzig.

Daher sollte man sich schon fragen, weshalb sich so mancher Paidmail-Betreiber für so wichtig erachtet als ein Affiliate-Netzwerk
Der Ton macht die Musik
katrawi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2015, 18:31:35   #11 (permalink)
440ci
Erfahrener Benutzer

Reg: 12.01.2014
Beiträge: 125
Standard

Zitat:
Zitat von katrawi Beitrag anzeigen
... und da geht es um ganz andere AZ-Summen als um Paar-Euro-Fünfzig.

Daher sollte man sich schon fragen, weshalb sich so mancher Paidmail-Betreiber für so wichtig erachtet als ein Affiliate-Netzwerk
Als bei Affili.net die Klamotte mit dem Ebay-Plugin für Firefox lief, ging es wirklich um ganz andere Summen
Hab mit der Aktion in 1,5 Wochen fast 2500 Euro abgeräumt, wurde dann aber gesperrt und Ausgezahlt
 
440ci ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2015, 12:51:37   #12 (permalink)
doern PREMIUM-User
Gesperrt

ID: 442845
Lose senden

Reg: 16.10.2013
Beiträge: 219
Standard

Zitat:
Zitat von katrawi Beitrag anzeigen
Daher sollte man sich schon fragen, weshalb sich so mancher Paidmail-Betreiber für so wichtig erachtet als ein Affiliate-Netzwerk
Ein Affiliate-Netzwerk hat das Impressum auf der Website des Werbetreibenden, ich nehme an das reicht aus.
Ich selbst wurde Ende 2013 vom Amt Ermahnt. Ich muss als Betreiber zu jeder Zeit nachweisen können wohin das Geld geflossen ist und dass die Person die es angefordert hat auch die Person ist die es erhält.

Das betrifft jedoch ausschließlich Paypal Zahlungen.
Banküberweisungen sind nicht davon betroffen.

Außerdem muss es kein Ausweis sein, ein kleines Bild von einer Stromrechnung auf der Name und Anschrift ersichtlich sind reicht völlig aus.
 
doern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2015, 15:52:14   #13 (permalink)
make-euros
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von make-euros

ID: 18415
Lose senden

make-euros eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 243
Standard

Ich selber hatte mal bei meinem MultiPaidService (make-euros.net) nur ausgezahlt, wenn man mir glaubhaft machen konnte, dass der angegebene User auch eine wirkliche Person ist. Da ich Jugendschutz auch für wichtig halte, durften bei mir auch nur User Erotik als Interessengebiet anwählen wenn dieser auch 18 ist und habe somit einen geschwärzten Perso verlangt, wo ich nur Vor-Nachname und Geburtsdatum sehen konnte.

Als ich 2012 vom Finanzamt geprüft wurde, hatten beide Seiten viele Frage die wir geklärt haben, unter anderem das Thema reale Personen!

Bei meinem Netzwerk werden eh nur die freigeschaltet die mir ein Gewerbeanmeldung vorlegen, somit ist hier die Prüfung einer realen Person gegeben.

Nachdem ich mein MultiPaidService nun umbenannt habe, fordere ich auch keine geschwärzte Ausweiskopie.

Jeder möchte sein Geld ja erhalten und wenn er falsch Angaben macht, macht er sich strafbar !
Bei Bankauszahlung muss ja eine reale Person dort stehen und nur wenn IBAN/BIC mit dem Namen übereinstimmen, erhält dieser sein Geld.

Bei Paypal muss man ja auch ein Bankkonto angeben und diesen bestätigen!

Sind seine Adressdaten dann falsch und das FA überprüft das, dann hat dieser ein gewaltiges Problem



Zitat:
Zitat von doern Beitrag anzeigen
Außerdem muss es kein Ausweis sein, ein kleines Bild von einer Stromrechnung auf der Name und Anschrift ersichtlich sind reicht völlig aus.
Völliger Quatsch, wenn jemand faken will wäre dies wohl kein Problem heutzutage den Namen bei einer Stromrechnung zu fälschen

Wichtig ist für jeden Betreiber, dass er nur das Geld an seinem User auszahlt, wo das Bankkonto mit angegebenen Namen im Userbereich identisch sind !
lumpi6, katrawi und Turokks gefällt das.
make-euros ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2015, 19:43:52   #14 (permalink)
doern PREMIUM-User
Gesperrt

ID: 442845
Lose senden

Reg: 16.10.2013
Beiträge: 219
Standard

Das ist so nicht ganz richtig.
PayPal kann man auch ohne Bankkonto nutzen oder nur mit einer Kreditkarte verbinden.
Bei beiden Szenarien findet dann keine Verifizierung der personendaten statt.

Genauso bei Banküberweisung.
Früher wurde das Geld zurück gebucht wenn der Empfänger nicht mit dem Inhaber übereinstimmt.
Seit SEPA ist dies nicht mehr so.
Zumindest habe ich bei Volksbank und Commerzbank die Erfahrung gemacht.
Ob das bei allen Banken so ist ist fraglich.
 
doern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2015, 22:06:22   #15 (permalink)
MoonmanXL
Kaffeejunkie
Benutzerbild von MoonmanXL

ID: 18474
Lose senden

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 906
Standard

Zitat:
Zitat von make-euros Beitrag anzeigen
nur wenn IBAN/BIC mit dem Namen übereinstimmen, erhält dieser sein Geld
Da irrst Du, diese Prüfung der Banken wurde sogar schon vor der Einführung von SEPA abgeschafft.
Gefällt Ihnen dieser Beitrag LIKE oder etwa nicht DISLIKE ?
MoonmanXL ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich zu irgendeiner Loseseite! lammeroX Suche Werber: Loseseiten 57 05.06.2009 14:24:34
[S]uche Doppler auf etwas anderer weise... Mysterioes Lose4Scripts 0 15.04.2007 15:22:07
Zu irgendeiner Loseseite LordOfTime Lose4Refs (erledigt) 6 18.09.2006 17:39:41
na dann schließen wenns keinen sinn macht Ubacher Das wahre Leben 36 10.08.2006 00:02:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:28:23 Uhr.