Alt 01.02.2015, 13:52:46   #1 (permalink)
Inaktiv19 PREMIUM-User
Oldie

ID: 117407
Lose senden

Reg: 14.05.2006
Beiträge: 3.258
Standard Aussteigen aus der Loswelt, aber wohin?

Hey Leute,

ich befasse mich noch ständig mit dem Thema "endlich" nach über 11 Jahren Klamm auszusteigen. Finde ich echt schade, aber da der Losepreis andauernd an Kurs verliert gibt es halt keine andere Möglichkeit mehr.

Es gab Höhen und Tiefen, habe noch nie einen einzigen Euro Gewinn auszahlen können, aber der Spaß hier hat mir gereicht gehabt.

Ich will meine Lose in eine andere Plattform investieren, nur fällt mir aktuell nichts ein außer Primus oder Bitcoins als "Wertanlage".
Mein virtuelles Guthaben will ich nicht als Euroguthaben haben, sondern weiter Online damit rum spekulieren und evtl. irgendwann in weiteren 10 Jahren aus dem Mehrwert ein Haus bauen

Hat jemand eine Plattform die er empfehlen kann?

Auf Antworten freue ich mich, LG
 
Inaktiv19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 14:31:34   #2 (permalink)
Bububoomt
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose senden
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.673
Standard

Naja primera gibt es lange und ich denke wird es auch lange geben. Ebesucher ist ja nicht mehr und viele andere Währungen schließen auch nach kurzer Zeit

Mit den primera kannst du immer was anfangen und hier und da auch Investieren.

*edit*
ich investiere aktuell zudem in NXT

Geändert von Bububoomt (01.02.2015 um 14:37:49 Uhr)
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 17:56:21   #3 (permalink)
Inaktiv19 PREMIUM-User
Oldie

ID: 117407
Lose senden

Reg: 14.05.2006
Beiträge: 3.258
Standard

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Naja primera gibt es lange und ich denke wird es auch lange geben. Ebesucher ist ja nicht mehr und viele andere Währungen schließen auch nach kurzer Zeit

Mit den primera kannst du immer was anfangen und hier und da auch Investieren.

*edit*
ich investiere aktuell zudem in NXT
Hey Bubo, danke für deine Nachricht.

Nextcoins sind doch sozusagen eine Untergruppe der Bitcoins, so wie ich es verstanden habe ? Wieso dann nicht direkt in Bitcoins ?

LG
 
Inaktiv19 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 18:37:06   #4 (permalink)
Bububoomt
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose senden
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.673
Standard

Nein, nxt ist auch eine kryptowährung, aber unterscheidet sich schon deutluch von btc.
Und da sehe ich zumindest einiges an potential
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 20:18:51   #5 (permalink)
mydoys.de
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von mydoys.de

ID: 84968
Lose senden

mydoys.de eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.736
Standard

NXT ist das dgex.com ??

Wollte mich eben mal Informieren aber irgendwie funktioniert die Webseite nicht..
mydoys.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 20:25:00   #6 (permalink)
Bububoomt
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose senden
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.673
Standard

http://nxt.org/

Da solltest einiges an Infos finden.
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 21:00:46   #7 (permalink)
netter_mller
Chef vom Dienst

ID: 334648
Lose senden

netter_mller eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 01.03.2009
Beiträge: 749
Standard

http://www.shimly.de würde sich lohnen, da die Seite bis ende Februar ins internationale gehen möchte und schon einige Jahre besteht könnte man diese nennen.

Oder vllt das "neue Klamm " als http://www.luckycoins.de/?
Ist noch recht neu, vllt wäre das was
Portalcash jetzt mit eigener Wechselstube für Euro, Shimly, Klammlose
netter_mller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 21:04:51   #8 (permalink)
achim03
Klamm-Klicker
Benutzerbild von achim03

ID: 440439
Lose senden

Reg: 30.01.2013
Beiträge: 33
Standard

Zitat:
Zitat von Inaktiv19 Beitrag anzeigen
Hey Bubo, danke für deine Nachricht.

Nextcoins sind doch sozusagen eine Untergruppe der Bitcoins, so wie ich es verstanden habe ? Wieso dann nicht direkt in Bitcoins ?

LG
Um Bitcoins herum ist eine ganze Welt von Kryptowährungen entstanden. NXT ist eigentlich nur eine davon. Es gibt fast wöchentlich neue Währungen auf dem Markt die unter einander getauscht werden können. Cryptsy.com ist zum Beispiel eine Handelsplatform wo man dies machen kann. Dort kann man für alle Währungen auch ein eigenes Wallet (Konto) anlegen um diese anzusammeln und auszutauschen.

Auch bei Bitcoins gibt es interessante Entwicklungen. Zum Beispiel kann man bei Xapo ein Wallet eröffnen für welches keine Transaktionskosten mehr anfallen. Das hin und her von kleinen Beträgen ist dadurch viel einfacher.
achim03 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 21:08:32   #9 (permalink)
Inaktiv19 PREMIUM-User
Oldie

ID: 117407
Lose senden

Reg: 14.05.2006
Beiträge: 3.258
Standard

Zitat:
Zitat von achim03 Beitrag anzeigen
Um Bitcoins herum ist eine ganze Welt von Kryptowährungen entstanden. NXT ist eigentlich nur eine davon. Es gibt fast wöchentlich neue Währungen auf dem Markt die unter einander getauscht werden können. Cryptsy.com ist zum Beispiel eine Handelsplatform wo man dies machen kann. Dort kann man für alle Währungen auch ein eigenes Wallet (Konto) anlegen um diese anzusammeln und auszutauschen.

Auch bei Bitcoins gibt es interessante Entwicklungen. Zum Beispiel kann man bei Xapo ein Wallet eröffnen für welches keine Transaktionskosten mehr anfallen. Das hin und her von kleinen Beträgen ist dadurch viel einfacher.
Danke für deinen Beitrag.

Gibt es "Plattformen" auf denen man ohne Wartezeit mit Währungen wie Bitcoins ohne Wartezeit handeln kann?

Die Kursschwankungen kann man ja gar nicht nutzen zum Spekulieren wenn eine Transaktion paar Tage dauert.

LG
 
Inaktiv19 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 21:17:58   #10 (permalink)
achim03
Klamm-Klicker
Benutzerbild von achim03

ID: 440439
Lose senden

Reg: 30.01.2013
Beiträge: 33
Standard

Zitat:
Zitat von Inaktiv19 Beitrag anzeigen
Danke für deinen Beitrag.

Gibt es "Plattformen" auf denen man ohne Wartezeit mit Währungen wie Bitcoins ohne Wartezeit handeln kann?

Die Kursschwankungen kann man ja gar nicht nutzen zum Spekulieren wenn eine Transaktion paar Tage dauert.

LG
Bei Cryptsy hast du alle Währungen am gleichen Ort. Du handelst dort also von einem Konto ins andere. Dauert jeweils ein paar Sekunden bis die Transaktion gebucht ist. Sinn zum Traden macht es vor allem für die Währungspaare die viel gehandelt werden. Die Kosten liegen glaube ich bei 0.25% pro Transaktion. Also recht tief.

Man kann bei Cryptsy sobald die eigene Identität verifiziert ist auch in Dollar handeln. Einziges Problem ist dass es recht umständlich ist die Dollars auszubezahlen.
achim03 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 21:53:51   #11 (permalink)
Bububoomt
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose senden
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.673
Standard

Zitat:
Zitat von achim03 Beitrag anzeigen
Um Bitcoins herum ist eine ganze Welt von Kryptowährungen entstanden. NXT ist eigentlich nur eine davon.
Wobei die Architektur sich deutlich unterschiedet und NXt im Gegensatz zu den vielen anderen kein Ableger von BTC mit kleineren bis mitelgroßen Änderungen ist, sondern komplett Neuentwicklung und inzwischen bietet es mehr als nur die Währung selbst. Ist zwar noch ganz am Angang, aber ich finde die Entwicklung sehr interessant.

Zitat:
Zitat von achim03 Beitrag anzeigen
Auch bei Bitcoins gibt es interessante Entwicklungen. Zum Beispiel kann man bei Xapo ein Wallet eröffnen für welches keine Transaktionskosten mehr anfallen. Das hin und her von kleinen Beträgen ist dadurch viel einfacher.
Aber das Quasi doch ein Externes Wallet, wenn die dicht machen/gehackt werden, wie z.B. MtGox ist es futsch!?
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 22:14:52   #12 (permalink)
achim03
Klamm-Klicker
Benutzerbild von achim03

ID: 440439
Lose senden

Reg: 30.01.2013
Beiträge: 33
Standard

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Wobei die Architektur sich deutlich unterschiedet und NXt im Gegensatz zu den vielen anderen kein Ableger von BTC mit kleineren bis mitelgroßen Änderungen ist, sondern komplett Neuentwicklung und inzwischen bietet es mehr als nur die Währung selbst. Ist zwar noch ganz am Angang, aber ich finde die Entwicklung sehr interessant.


Aber das Quasi doch ein Externes Wallet, wenn die dicht machen/gehackt werden, wie z.B. MtGox ist es futsch!?
Hallo Bububoomt
Ich stimme dir zu dass NXt ein einzigartiges Konzept anbietet und nicht wie die meisten anderen Altcoins einfach den Bitcoins-Code anpasst. Bei den Altcoins sieht man nach einer gewissen Zeit ob sie bestehen, wie zum Beispiel Dogecoins oder untergehen werden. Dies hängt vor allem davon ab was für ein Ökosystem um die Währung herum entsteht. Also wie viele Seiten und User mit der Währung arbeiten. Für NXt kann ich dies zurzeit nicht einschätzen.

Bei Cryptsy ist es richtig dass es sich dort um ein externes Wallet handelt. Wie bei jeder Seite beinhaltet dies ein gewisses Risiko. Ich lasse auch nur so viel dort was ich zum traden brauche und habe meine BTC auf eine Vielzahl von online und offline Wallets aufgeteilt um das Risiko zu streuen.
achim03 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 22:23:11   #13 (permalink)
Bububoomt
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose senden
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.673
Standard

ich meinte eigentlich xapo und nicht cryptsy, aber da ist es ja auch so...

nxt gibt es in der Tat bisher noch zu wenig Seiten, denke das wird aber noch werden.
Was ich hier ideal finde ist, dass man genau weiß was die Transaktion kostet, bei BTC leider nicht, was mich abgeschreckt hatte diese irgendwie zu integrieren. NXT konnte ich dadurch leicht integrieren in meine Wechselstube und habe auch eine weitere Seite erstellt. Wollte ich eigentlich mit BTC auch schon längst, dass war aber bisher so ein Grund was mich da zurückhaltener sein lies.
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2 Wochen Urlaub aber wohin? CarstenGo Auto, Reisen & Mobilität 17 24.03.2011 01:23:40
Herbst Urlaub, aber wohin ? yonilein Auto, Reisen & Mobilität 6 20.09.2009 15:53:55
Urlaub mit Kleinkind, aber wohin? Marty Auto, Reisen & Mobilität 1 03.03.2009 08:53:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:57:13 Uhr.