Alt 06.11.2010, 10:07:23   #1 (permalink)
Stroby
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Stroby

ID: 238815
Lose-Remote

Stroby eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 19.11.2007
Beiträge: 841
Standard PS CS3 Kreise in festem Abstand zueinander

Hi,
ich möchte eine Datei für einen Laserzuschnitt erstellen.

Nun habe ich Löcher/Kreise mit dem "eigene Form Werkzeug-Kreis" und genau 11x11mm zustande gebracht.
Nun zum Problem:

Der Schalter der durch das Loch soll, ist oben eckig und hat eine Kantenlänge von 14x14mm

Wenn ich nun 3 davon direkt nebeneinander anordnen will,
müssen die Löcher einen bestimmten Abstand zueinander haben.
Ich habe es jetzt erstmal mit einem Kreis von 14mm für den Abstand der Schalter probiert. Darin wollte ich dann das Bohrungsloch mit 11mm setzen.
Leider finde ich keine Möglichkeit das vernünftig zu zentrieren.

Das waren 2 Versuche von mir.Einmal mit Kreis als Abstandshalter, einmal mit einem Quadrat.


Hat jemand einen Tip wie man das vernünftig machen kann?

Würd mich sehr über Hilfe freuen.

Geändert von Stroby (06.11.2010 um 10:26:54 Uhr)
Stroby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2010, 12:33:18   #2 (permalink)
gadon
has left the game!
Benutzerbild von gadon

ID: 54655
Lose-Remote

gadon eine Nachricht über ICQ schicken gadon eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 16.11.2007
Beiträge: 708
Standard

Ich hoffe ich hab es richtig verstanden...

Erstmal das Gitter ausschalten, dann jeweils eine horizontale und vertikale Hilfsline auf das Quadrat ziehen (sollte "eigentlich" mittig automatisch Einrasten), anschließend den kreis auf eine neue Ebene legen/zeichnen und richtung mitte ziehen, sollte dann ebenfalls automatisch einrasten.

hab mal ein video gemacht (Tastenkombi für den Kreis ist alt+shift).

http://www.youtube.com/watch?v=zGj5h_hDKgc
 
gadon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2010, 13:51:31   #3 (permalink)
Stroby
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Stroby

ID: 238815
Lose-Remote

Stroby eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 19.11.2007
Beiträge: 841
Standard

Seehr geil
Vielen Dank! Sieht echt gut aus.


Jetzt schau ich mal, wie ich das in Kurven auflöse und als PDF Exportiere.
Aber das schaff ich schon mit Guugle.

Vielen Dank nochmal!
Stroby ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2010, 18:56:00   #4 (permalink)
Killerbear
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Killerbear

ID: 67641
Lose-Remote

Killerbear eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 822
Standard

Kurven?
Meinst du Vektoren?
Also Pixel kannst du nicht in Vektoren umwandeln.
Aber du kannst direkt in Photoshop schon deine Vierecke und Kreise als Vektoren erstellen und dann einfach als pdf drucken.

Anstatt dem Auswahlrechteck-werkzeug und dem Auswahlellipsen-Werkzeug benutzt du das Rechteck-Werkzeug und das Ellipsen-Werkzeug.
unere kleine kuschelige gaming Seite www.teamplexus.de
Killerbear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2010, 23:12:49   #5 (permalink)
Stroby
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Stroby

ID: 238815
Lose-Remote

Stroby eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 19.11.2007
Beiträge: 841
Standard

Hm, dann fällt das "Eigene Form Werkzeug" auch darunter? Damit habe ich es jetzt gemacht.
Stroby ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 15:25:42   #6 (permalink)
x3ntar
Yet another User
Benutzerbild von x3ntar

ID: 118334
Lose-Remote
Reallife

x3ntar eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.05.2006
Beiträge: 386
Standard

Wenn man sich das Leben einfacher machen will (vektorisiert), dann nutze man einfach das kostenlose Programm Inkscape, da ist das mit Abstand und zentrieren, kopieren, etc. seeehr gut gelöst.
Ich bin ein Piepmatz!
x3ntar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 17:48:29   #7 (permalink)
Stroby
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Stroby

ID: 238815
Lose-Remote

Stroby eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 19.11.2007
Beiträge: 841
Standard

Auch ein guter Tip! Ich hab mir die Demoversion von Illustrater runtergeladen.
Da einfach die .psd reingeladen und "automatisch Nachgezeichnet".
Lässt sich sehr gut vergrößern.
Muss nur mal schauen, es wird noch ein Referenzmaß gefordert. Möglicherweise reicht eine Haarlinie. Muss ich nochmal nachfragen.
Stroby ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bis 10mio für Webkronen.de!Währung mit festem Wert! freedich Suche Refs: andere 9 03.06.2008 14:03:18
externe FP mit festem laufwerkbuchstaben pitbull93 Hardware 10 05.05.2008 17:19:40
[HTML/CSS] Merkwürdiger Abstand punktespiel.de Programmierung 4 17.09.2007 17:49:09
[XHTML / CSS] Abstand unter dem Content zum Bild strolch00 Programmierung 2 10.10.2006 22:08:32


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:11:59 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙