Zurück   klamm-Forum > Virtual World > Programmierung

Umfrageergebnis anzeigen: User, die nur HTML/XHTML-Kenntnisse vorweisen können, sollen
in die Gruppe, nur wenn sie streng dem Standard schreiben. 10 21,74%
in die Gruppe, auch wenn sie das Wort "Standard" gar nicht kennen. 3 6,52%
nicht in die Gruppe. HTML/XHTML ist keine Programmiersprache. 28 60,87%
Enthaltung / keine Meinung - lasst mich einfach nur das Ergebnis sehen 5 10,87%
Teilnehmer: 46. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.05.2006, 12:01:56   #16 (permalink)
Photon
MASSIVE AGGRESSIVE
Benutzerbild von Photon

ID: 131538
Lose senden
Reallife

Reg: 28.04.2006
Beiträge: 5.258
Standard

Mal ganz ehrlich: Hier bei Klamm (woanders in Foren übrigens ähnlich) sieht es doch so aus:
  • 80% User mit HTML/JS/PHP-Kenntnissen
  • 10% User mit C/C++ Kenntnissen, vereinzelt auch C#
  • 10% User mit "exotischeren" Programmier- oder Scriptsprachenkenntnissen
Nahezu 100% haben Kenntnisse in Windows, etwa ein Viertel auch (parallel oder nur) andere OS.

Worauf ich hinaus will ist, dass PHP/HTML/JS und Windows-Kenntnisse eigentlich kein echtes Kriterium für einen "Schwanzlängenvergleich" sein können. Dann gibt ja fast nur noch Hengste *fg* Wenigstens ein Punkt aus einem weniger "populären" Bereich sollte vorkommen.

Gruß,
Photon
Alte Edda, Havamal (Des Hohen Lied)
21 Der Armselige, Übelgesinnte hohnlacht über alles
Und weiß doch selbst nicht was er wißen sollte, daß er nicht fehlerfrei ist.
38 Nie fand ich so milden und kostfreien Mann, der nicht gern Gab' empfing.
Mit seinem Gute so freigebig Keinen, dem Lohn wär' leid gewesen.
134 Laster und Tugenden liegen den Menschen In der Brust beieinander.
Kein Mensch ist so gut, daß nichts ihm mangle, Noch so böse, daß er zu nichts nützt.
Photon ist offline  
Alt 14.05.2006, 12:05:44   #17 (permalink)
DocTrax
Erfahrener GNUtzer

ID: 147546
Lose senden
Reallife

DocTrax eine Nachricht über ICQ schicken DocTrax eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 26.04.2006
Beiträge: 2.919
Standard

Zitat:
Zitat von theHacker
Wer FrontPage etc. benutzt, kann selbstverständlich kein HTML
Der Umkehrschluss gilt aber nicht: Jjemand der HTML kann kann natürlich auch Frontpage benutzen ( es sei denn er kennt sich mit Frontpage nicht aus ).

Zitat:
Zitat von theHacker
Interessant wäre noch die Frage, ob ein Bewerber aktiv im Programmiererforum sein muss.
Ich würde hier "Ja" setzen. Das würde also Bewerber filtern, die sich einmal kurz bewerben, auf Grund ihrer Kenntnisse sofort aufgenommen werden und sich dann nimmer blicken lassen.
Dem stimme ich nicht zu. Es gibt auch noch viele andere interessante Foren. Und zeitweise haben einige auch keine Zeit sich um das Programmierforum zu kümmern. Ausser dem sind viele Fragen sehr schnell beantwortet, was dann zu unötigen Posts führt ( angenommen es gibt mehr Programmierer als speziell programmtechische Fragen ).
-'-.-'-.-'-.-'-.-
DocTrax ist offline  
Alt 14.05.2006, 12:06:34   #18 (permalink)
theHacker PREMIUM-User
sieht vor lauter Ads
den Content nicht mehr
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose senden

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.692
Standard

Zitat:
Zitat von Photon
Worauf ich hinaus will ist, dass PHP/HTML/JS und Windows-Kenntnisse eigentlich kein echtes Kriterium für einen "Schwanzlängenvergleich" sein können.
Drum sag ich ja:
Es is ja egal, was jemand kann, Hauptsache, er/sie kann es.

Wer 10 Sprachen kann, wird auch "nur" aufgenommen, wie der, der nur eine kann.
NEU theHacker.blog NEU
– It's just a glitch in the Matrix –

OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel | www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
theHacker ist offline Threadstarter  
Alt 14.05.2006, 12:15:21   #19 (permalink)
scriper
Eta Capricorni
Benutzerbild von scriper

ID: 57943
Lose senden

scriper eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 03.05.2006
Beiträge: 2.756
Standard

Erstmal:
Code:
1:
2:
//@theHacker $my_username = "scriper"; //ohne t


@HTML als Programmiersprache:
Naja, das es da eine Syntax gibt an die man sich halten muss is klar, aber dennoch denke ich das es eine "Programmiersprache" ermöglichen soll, bestimmte Abfragen und Schleifen nutzen zu können, was HTML nicht ermöglicht. Aber seis drum, dass is nicht das Thema - teilweise stimme ich mit dir da ja auch überein.

Und von wegen, Perl (zB) kann keiner:

OK, ich kanns auch net, aber wie theHacker schon sagte, die Grundstrukturen jeder Spache sind ähnlich, so dass ich mir auch zutraue, eine in Perl geschriebene for-Schleife zu lesen

scriper ist offline  
Alt 14.05.2006, 12:25:21   #20 (permalink)
Biehler
BiehlerProductions

ID: 89792
Lose senden

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 1.949
Standard

Zitat:
Zitat von theHacker
Kritieren zur Aufnahme (Schwerpunkt)
Wie oben schon erwähnt, sollte sich erst jeder User vor seiner Bewerbung im entsprechenden Thread melden, vorstellen, zeigen was er schon so geleistet hat, seine Fähigkeiten und Schwerpunkte aufzeigen und v.a. uns etwas Code präsentieren.
Entscheidend sind für mich nicht die Anzahl der Programmiersprachen oder Themengebiete, die jemand beherrscht, sondern wie er sie beherrscht.
Gut dann leg ich dir mal meine Bewerbung vor und präsentier dir einen Code in Brainfuck und 6+10 (höhö- Schleichwerbung ).
Analysiertst du den dann auch?

Naja, Spaß beiseite.
Ich bezweifle, ob Code-Stil ein gutes Aufnahmekriterium ist.
Der eine Kommentiert, der andere nicht. Der eine rückt ein, der andere nicht.
Davon mal abgesehen, glaube ich kanm, dass einer solchen Code produziert
Code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
for(;dummy1 ;) { if( dummy2) { text_ausgabe44_gross_spielername( "foo" , 4 , 56); } }
Zitat:
Interessant wäre noch die Frage, ob ein Bewerber aktiv im Programmiererforum sein muss.
Ich würde hier "Ja" setzen. Das würde also Bewerber filtern, die sich einmal kurz bewerben, auf Grund ihrer Kenntnisse sofort aufgenommen werden und sich dann nimmer blicken lassen.
Damit schliest du aber Programmierer, die sich mehr mit anderen Sprachen beschäftigen aus der Gruppe aus.
Diese Seite beweist, was bisher keine Studie beweisen konnte: Die Intelligenz deutscher Bürger wird unterwandert von einer zeitung und deren Onlineportal!
Biehler ist offline  
Alt 14.05.2006, 12:38:06   #21 (permalink)
theHacker PREMIUM-User
sieht vor lauter Ads
den Content nicht mehr
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose senden

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.692
Standard

Zitat:
Zitat von DocTrax
Dem stimme ich nicht zu. [...]Ausser dem sind viele Fragen sehr schnell beantwortet, was dann zu unötigen Posts führt ( angenommen es gibt mehr Programmierer als speziell programmtechische Fragen ).
Ok, das stimmt. Lassen wir das mit dem Aktivitäts-Bedingung.
Zitat:
Zitat von scriper
Erstmal:
Code:
1:
2:
//@theHacker $my_username = "scriper"; //ohne t
Fixed
Zitat:
Zitat von Biehler
Gut dann leg ich dir mal meine Bewerbung vor und präsentier dir einen Code in Brainfuck und 6+10 (höhö- Schleichwerbung ).
Analysiertst du den dann auch?
Auf das Argument hab ich gewartet
Wer Brainfuck und sowas kann, der hat sicherlich auch noch eine andere, sagen wir "gewöhnlichere" Sprache auf Lager
Zitat:
Zitat von Biehler
Ich bezweifle, ob Code-Stil ein gutes Aufnahmekriterium ist.
Der eine Kommentiert, der andere nicht. Der eine rückt ein, der andere nicht.
Egal ! Hauptsache, ein Programmierstil ist zu erkennen.
Zitat:
Zitat von Biehler
Davon mal abgesehen, glaube ich kanm, dass einer solchen Code produziert
Du weißt nicht, was ich schon alles gesehen hab ...
Zitat:
Zitat von Biehler
Damit schliest du aber Programmierer, die sich mehr mit anderen Sprachen beschäftigen aus der Gruppe aus.
Hä ? Versteh ich ned, wie du das meinst
NEU theHacker.blog NEU
– It's just a glitch in the Matrix –

OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel | www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
theHacker ist offline Threadstarter  
Alt 14.05.2006, 13:46:28   #22 (permalink)
Biehler
BiehlerProductions

ID: 89792
Lose senden

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 1.949
Standard

Zitat:
Zitat von theHacker
Hä ? Versteh ich ned, wie du das meinst
Ich mein, angenommen einer iss ein C und Ruby Freak und kann PHP nur so nebenbei, weil er sich mal ne Seite gecodet hat.

Wie soll der dann aktiv im Prog.Forum sein?
Wie schon jemand vorher gesagt hat, sind die meisten (ca. 95%) Fragen zu PHP/MySQL/JavaScript.

Beispiel buggle
Perl Fragen sind hier nunmal ziemlich selten, er kann diesbezüglich also nicht hier aktiv teilnehmen, kann also nicht in die BG aufgenommen werden.

//EDIT: Hat sich ja sowieso schon erledigt
Diese Seite beweist, was bisher keine Studie beweisen konnte: Die Intelligenz deutscher Bürger wird unterwandert von einer zeitung und deren Onlineportal!

Geändert von Biehler (14.05.2006 um 17:06:31 Uhr)
Biehler ist offline  
Alt 14.05.2006, 16:12:23   #23 (permalink)
buggle
ist.ein.kaefer

ID: 94151
Lose senden

Reg: 27.04.2006
Beiträge: 317
Standard

Zitat:
Zitat von Biehler
Beispiel bubble
Perl Fragen sind hier nunmal ziemlich selten, er kann diesbezüglich also nicht hier aktiv teilnehmen, kann also nicht in die BG aufgenommen werden.

Wer isn bubble?
 
buggle ist offline  
Alt 14.05.2006, 17:04:47   #24 (permalink)
Biehler
BiehlerProductions

ID: 89792
Lose senden

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 1.949
Standard

Zitat:
Zitat von buggle
Wer isn bubble?
Uups, kleiner Namensvertausch
Hab mich schon über den Namen gewundert
Diese Seite beweist, was bisher keine Studie beweisen konnte: Die Intelligenz deutscher Bürger wird unterwandert von einer zeitung und deren Onlineportal!
Biehler ist offline  
Alt 14.05.2006, 17:15:44   #25 (permalink)
theHacker PREMIUM-User
sieht vor lauter Ads
den Content nicht mehr
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose senden

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.692
Standard

Zitat:
Zitat von Biehler
Ich mein, angenommen einer iss ein C und Ruby Freak und kann PHP nur so nebenbei, weil er sich mal ne Seite gecodet hat.

Wie soll der dann aktiv im Prog.Forum sein?
[...]
Ok, kapiert, wie's gemeint war.
Zitat:
Zitat von Biehler
//EDIT: Hat sich ja sowieso schon erledigt
Jupp
NEU theHacker.blog NEU
– It's just a glitch in the Matrix –

OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel | www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
theHacker ist offline Threadstarter  
Alt 14.05.2006, 20:06:09   #26 (permalink)
evident
Nachteule

ID: 12341
Lose senden

evident eine Nachricht über ICQ schicken evident eine Nachricht über AIM schicken evident eine Nachricht über MSN schicken evident eine Nachricht über Yahoo! schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 499
Cool

Ich kann auch nur sagen, dass ich Aktivität im Programmiererforum nicht als wichtiges Kriterium nehmen würde. Zwar ist eine gewisse Aktivität Pflicht... allerdings sind Probleme hier oft schnell geklärt und nicht jeder antwortet drauf. Was bringt es mir denn, noch ein paar Minuten zu opfern, um genau das gleiche wie mein Vorgänger zu beschreiben... aber das Problem wurde hier ja schon erläutert...

Sonst hat theHacker meiner Meinung nach schon alles Wichtige zum Thema Aufnahme in die Gruppe gesagt. Es kommt nicht nur drauf an, dass man es beherscht, sondern wie man es beherrscht... Viele Leute können nach ein wenig Übung ein wenig Code zusammenkleistern, aber effektiv und gut zu schreiben, ist eine andere Sache, die nur durch viel Übung und Erfahrung zu erreichen ist.

Zum allgemeinen Aufbau:
Also ich denke auch, eine Kombination aus BG und Gruppenthread ist das Beste. Noch eine extra Seite abseits von Klamm zu machen, ist zwar möglich, aber unnötig... Im Gruppenthread könnte dann eine ausführliche Liste stehen mit allen Programmierern, nach Bereichen sortiert...


Zur Moderation:
Da theHacker ja gerne noch "normale" User hätte, die bei der Moderation helfen, würde ich sagen, es sollten Leute sein, die sich selbst ein wenig auskennen und auch im Klamm-Forum schon lange aktiv sind. Man hat dann schon einiges erlebt und kennt viele der Leute hier...
Wenn sich niemand anderes findet, würde ich den Job auch übernehmen. Ich denke mal, ich kenne hier viele Leute und bin meiner Meinung nach qualifiziert dafür! Aber das liegt ja nicht an mir zu entscheiden... gibt sicher noch Bessere für den Job...

-Flori-
Meine neue Seite: www.placebo-effect.de
www.wilde-jungs.net | Die Götter des Nachtlebens!
Ich bin nur eine Leuchtdiode unter Glühbirnen...
evident ist offline  
Alt 14.05.2006, 21:37:30   #27 (permalink)
Keylen
Get over it...

ID: 36286
Lose senden

Keylen eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 541
Standard

Ok, nach sorgfältigem lesen aller beiträge hier finde ich langsam auch gefallen an einer solchen progger gruppe. Nur was die aufnahmebestimmungen angeht bin ich noch etwas skeptisch. Im gegensatz zu einigen vorrednern finde die idee mit einer mindest aktivität hier im forum gar net so übel. Immerhin geht es ja um uns und nicht um fremde. Mit anderen worten, - was bringt ein progger gruppenmitglied das nur alle paar wochen/monate mal aktiv ist. Es sollte also meiner meinung nach schon eine gewisse mindest aktivität vorhanden sein. Sonst macht eine mitgliedschaft in einer solchen gruppe nur wenig sinn denke ich.

Des weiteren war hier schon von einer art aufnahmetest die rede, was wie ich finde keine schlechte idee ist. Nur wie dieser von statten gehen soll ist mir noch etwas unklar. Hätte deshalb einen vorschlag. Wie wäre es mit einer art ‚meisterstück’ das zur aufnahme vorgelegt werden muss. Ein script schnipsel egal in welcher sprache, welcher den andern gruppen mitgliedern zu bewertung vorgelegt wird. Dieses stück code sollte zu einem vorgegebenen thema passen. Ein thema wie ‚datenbankanbindung’ oder ‚design/template verarbeitung’. Ein gängiges thema zur jeweiligen sprache halt. Ok, mir ist auch klar das wenn jemand ein in c geschriebenes, sagen wir ‚speicher verwaltugs modul’ abliefert, dieses von unseren php´lern nur schwer auf funktion geprüft werden kann. Aber auf sinnigkeit und eleganz könnte ein solches stück sehr wohl bewertet werden. Wie auch bereits von meinen vorrednern festgestellt, kann man auch ohne den code komplett zu verstehen, aleine anhand der schreibweise rückschlüsse auf den kenntnisstand des progger ziehen. Und wenn dieses codestück dann von der mehrheit der anderen als akzeptabel bewertet wird, so könnte der progger dann aufgenommen werden.
Ein solches aufnahmesystem wäre in meinen augen eine wenigstens halbwegs faire sache, da so nicht ein einzelner, sondern eben alle über die aufnahme in die gruppe mitentscheiden könnten.
MFG
"Ich soll also GEZ-Gebühren dafür zahlen, dass ich ein Internet-fähiges Gerät besitze, auch wenn ich gar keinen Internet-Anschluss habe? Tja, dann werde ich mal ganz schnell Kindergeld beantragen. Ich habe zwar noch keine Kinder, aber das Gerät dafür ist vorhanden..."
(Leserbrief von Patrick Kowal im "Spiegel")
Keylen ist offline  
Alt 15.05.2006, 07:08:54   #28 (permalink)
justme69
Im RL-Dauerstress

ID: 99452
Lose senden

justme69 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 25.04.2006
Beiträge: 675
Standard

BG ist sicherlich sinnvoll... Hmmm wofür ?
Wenn es nicht eine 'Auswahlliste' werden soll für Leute die einen Programmierer brauchen - oder eine Liste von Leuten, die Hilfestellung geben können... ?
Wofür die BG ? Mir ist bisher der Sinn noch nicht klar geworden.

Ich bin hauptberuflich Softwarentwickler. Allerdings arbeite ich dort mit PL/I und C. Das Ganze auf Großrechnersystemen (Unix,OS/390,SUN,etc) mit CICS und Java Umsystemen.
PHP, Perl, Java, JS etc. sind alles Sprachen die ich nebenbei mache.
Wer will jetzt beurteilen ob ich programmieren kann ???

Oder auch anders gefagt - wer wird auserkoren andere zu bewerten und zu erklären der/die kann's - oder auch nicht ?
Wie schon von anderen erwähnt - Denkstrukturen, Code-Design -strukturierung etc. sind alles eher individuelle Merkmale und Vorlieben eines Code-Schreibers.

Wer will denn nachprüfen, ob das "Meisterstück" wirklich vom Bewerber stammt ? Abschreiben kann jeder.

Was bringt die BG wirklich ? Ich weiß es nicht.
Erklärt's mir
MfG Stefan
Klamm: ~NP~|~Bewertungen~|~GB~
justme69 ist offline  
Alt 15.05.2006, 07:35:52   #29 (permalink)
evident
Nachteule

ID: 12341
Lose senden

evident eine Nachricht über ICQ schicken evident eine Nachricht über AIM schicken evident eine Nachricht über MSN schicken evident eine Nachricht über Yahoo! schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 499
Cool

Zitat:
Zitat von Keylen
Im gegensatz zu einigen vorrednern finde die idee mit einer mindest aktivität hier im forum gar net so übel. Immerhin geht es ja um uns und nicht um fremde. Mit anderen worten, - was bringt ein progger gruppenmitglied das nur alle paar wochen/monate mal aktiv ist. Es sollte also meiner meinung nach schon eine gewisse mindest aktivität vorhanden sein. Sonst macht eine mitgliedschaft in einer solchen gruppe nur wenig sinn denke ich.
Das Problem ist nur: woran erkennt man aktive User? Wenn jemand im Programmiererforum so und so viele Beiträge hat, heißt das zwar, dass er aktiv ist, man erkennt aber nicht, wer noch aktiv ist. Ich lese hier auch so gut wie jeden Beitrag, es sei denn ich hab vom Thema gar keine Ahnung.
Meine neue Seite: www.placebo-effect.de
www.wilde-jungs.net | Die Götter des Nachtlebens!
Ich bin nur eine Leuchtdiode unter Glühbirnen...
evident ist offline  
Alt 15.05.2006, 15:07:57   #30 (permalink)
Biehler
BiehlerProductions

ID: 89792
Lose senden

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 1.949
Standard

Zitat:
Zitat von Keylen
Des weiteren war hier schon von einer art aufnahmetest die rede, was wie ich finde keine schlechte idee ist. Nur wie dieser von statten gehen soll ist mir noch etwas unklar. Hätte deshalb einen vorschlag. Wie wäre es mit einer art ‚meisterstück’ das zur aufnahme vorgelegt werden muss. Ein script schnipsel egal in welcher sprache, welcher den andern gruppen mitgliedern zu bewertung vorgelegt wird. Dieses stück code sollte zu einem vorgegebenen thema passen. [...]
Gute Idee!
Aber das "vorgegebene Thema" würd ich rauslassen.
Wenn das so wird (was ich eigentlich bezweifle, weil dann wirklich eher das "ich bin besser als du" Motto rauskommt), sollte jeder selber wählen, was für ihn ein gutes Meisterstück darstellt.
Z.b. hat nicht jeder Zeit und Lust zu einem Thema, das ihm überhaupt nicht gefällt, ein Script/Programm zuschreiben.
Da greift man doch lieber auf etwas zurück, was man schon hat, oder wo man gerade drüber ist.
Diese Seite beweist, was bisher keine Studie beweisen konnte: Die Intelligenz deutscher Bürger wird unterwandert von einer zeitung und deren Onlineportal!
Biehler ist offline  
Thema geschlossen

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[S] Einen gelangweilten "Programmierer" Cesc Lose4Scripts (erledigt) 4 07.08.2008 18:11:08
[S] Suche Programmierer für "Umprogrammier-Arbeiten" BiboBrabus Lose4Scripts 0 13.01.2008 05:45:36
Suche Programmierer der mir in Texas Hold`em einen "Sidepott" einbaut! Viele Lose! Mani Lose4Scripts 1 21.07.2007 11:11:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:45:48 Uhr.