Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Like Tree97Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.04.2019, 18:09:58   #271 (permalink)
tobias1985 PREMIUM-User
Der Erlöser
Benutzerbild von tobias1985

ID: 37913
Lose senden

tobias1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 4.929
Standard

Was du machen sollst, habe ich bereits geschrieben. Die Seite mit Hilfe der Browser-Tools analysieren und optimieren. Die Chrome-Audits geben dir diverse Hinweise, welche Probleme vorhanden sind.
Gibt noch mehr solcher Hilfsmittel. Aber es würde schon mal reichen, die Browser-Hilfsmittel zu verwenden. Damit kann man seine Seite eigentlich ganz gut optimieren, wenn man die Punkte dort nach und nach durchgeht und bearbeitet. Ja, nicht alles kann man machen, vorallem wenns dann um externe Einbindung geht. Wenn man die externe Einbindung solche Probleme offenbart, sollte man sich Alternativen suchen.
Vielleicht mal damit anfangen rauszufinden, warum die DOM size über 1312 Nodes beträgt.
Oder mal die Fehler in der Console durchgehen...

Ich muss dir nicht erklären, wie Webentwicklung geht. Dachte ich.
jiw gefällt das.
- Nett sein kostet nichts und tut jedem gut -
- besser spät als gar nicht -
- Signatur ohne Werbung -
- Unberechtigte Kritik nehme ich zur Kenntnis, berechtigte Kritik zu Herzen. Es bleibt die Kunst, berechtigte und unberechtigte Kritik zu unterscheiden. -
tobias1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2019, 20:47:12   #272 (permalink)
jiw VERIFIZIERTER User
Gondo blogird.

ID: 33571
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.713
Standard

Zitat:
Zitat von tobias1985 Beitrag anzeigen

Ich muss dir nicht erklären, wie Webentwicklung geht. Dachte ich.
Doch musst Du, hab ich schon 2003 versucht, als Lukas meinte, sein eigen gestrickter Code sei besser als XHTML Konformität und überhaupt, warum überhaupt Standards einhalten, er habe sein eigenes DTD...

Ist halt Groundhog-Day, nur versuchst Du es nun... vergiss es, lohnt nicht die Mühe.

Das ja niemand einen Confiant-Report einreicht, liegt halt daran, das es niemand auf dem normalen Wege kann, ohne z.B. mobil erst sein System zu roten, bzw. obskure Aps installieren zuüssen, die dann den HTTPS-Traffic aufbrechen...

Erinnert mich stark an Douglas Adams und warum die Erde nicht Einspruch erhoben hat gegen die Hyper-Autobahn, die Pläne lagen doch gleich in der nächsten Nachbarschafts-Galaxie aus.
nick25 gefällt das.
 
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2019, 20:58:57   #273 (permalink)
klamm PREMIUM-UserVERIFIZIERTER User
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.259
Standard

Ich sage ja nicht, dass es kein Optimierungspotenzial gibt. Es ist ein über 20 Jahre gewachsenes, handgearbeitetes System. Fast schon ein eigenes Framework. Ich weiß auch, was da alles zu tun ist und ich arbeite stetig dran.... Aber gerade eben wollte ich lediglich zeigen, bzw. meine Behauptung beweisen, dass es bei mir flüssig läuft. Kommentiere doch bitte hierzu mal was. 😉
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2019, 22:39:53   #274 (permalink)
jiw VERIFIZIERTER User
Gondo blogird.

ID: 33571
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.713
Standard

Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Ich sage ja nicht, dass es kein Optimierungspotenzial gibt. Es ist ein über 20 Jahre gewachsenes, handgearbeitetes System. Fast schon ein eigenes Framework. Ich weiß auch, was da alles zu tun ist und ich arbeite stetig dran.... Aber gerade eben wollte ich lediglich zeigen, bzw. meine Behauptung beweisen, dass es bei mir flüssig läuft. Kommentiere doch bitte hierzu mal was. ��
Dann kommentiere ich mal, das deine Seite bei den von mir genannten Bedingungen alleine min. 4 Minuten braucht um geladen zu werden. Was nahezu kaum gelingt, da diverse externe Scripte das Laden und anzeigen der Seite verzögern und oft die Seite erneut geladen werden muss, das Laden der Startseitenvergütungsgrafik oft abbricht.

Wie gesagt, das sollte deine Messlatte sein.

PS: Ein 20Jahre altes System, bei dem Du trotzdem weiterprogrammiert hast, obwohl Du zu dem Zeitpunkt schon wusstest, und nicht nur von mir, das dein Code nicht valide ist.

Und jetzt ist dein Codesalat halt schwer zu warten, wenn wundert es. Als Entschuldigung kann man es allerdings nicht mehr akzeptieren.
Auch jetzt verweist Du nur darauf, das bei Dir alles blitzschnell ist. Das nennt man Programmierer Blindheit, da Du nur die Probleme behebst, die auf DEINEM System, DEINEM genutzten Browser und nur in DEINEM Environment auftreten & bemerken kannst.

Worst Cases wirst Du kaum beachtet haben, da Sie ja bei DIR nicht auftreten bzw. auftreten können.

Und ja auch heute, wird eine valide, schlanke Webseite mit jedem Browser schnell dargestellt und dieses selbst bei "antiken" Bandbreiten.



Gruß,

jiw
 

Geändert von jiw (23.04.2019 um 22:45:17 Uhr)
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 00:48:53   #275 (permalink)
tobias1985 PREMIUM-User
Der Erlöser
Benutzerbild von tobias1985

ID: 37913
Lose senden

tobias1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 4.929
Standard

Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Aber gerade eben wollte ich lediglich zeigen, bzw. meine Behauptung beweisen, dass es bei mir flüssig läuft. Kommentiere doch bitte hierzu mal was. 😉
Ok, ich sehe in dem Video, dass die Seite bereits geladen war. Jeder weitere Klick also aus dem Cache kommt.
Außerdem kommentiere ich, dass ich als "Beweis", dass die Seite definitiv Lade-Probleme hat, die Chrome-Entwicklertools ohne Cache genutzt habe und habe die Zeiten gepostet, die mir die Tools geliefert haben.
Ich habs auch mal mit Adblocker gemessen. Da siehts ganz gut aus. Ist ja auch bedienbar. Aber ohne Adblock ist die Seite einfach nur der Horror. Und damit meine ich nicht nur die sichtbare Werbung, sondern eben auch die CPU-Last, die Ladezeit, die Bedienbarkeit etc.

Gerne auch ein externes Tool: https://gtmetrix.com/reports/www.klamm.de/1HLL57Ik
Fully Loaded Time 32.8s
Total Page Size 6.46MB
Requests 1256
Pervers, einfach nur pervers. Wenn ich alleine den ersten Vorschlag "Minimize redirects" aufklappe und sehe, wieviele Request da geladen werden, da fehlen mir einfach nur die Worte.
"This page has 90 external Javascript scripts"

Wenn dir diverse User melden, dass die Seite die CPU nach oben treibt und teilweise einfach nur langsam lädt und dann die nüchternen Fakten anhand der Messungen über diverse Tools das bestätigen, dann kann man sich das aufnehmen des eigenen Videos mit ein paar Cache-Klicks wirklich sparen und sollte aufhören, die Fakten zu ignorieren.
- Nett sein kostet nichts und tut jedem gut -
- besser spät als gar nicht -
- Signatur ohne Werbung -
- Unberechtigte Kritik nehme ich zur Kenntnis, berechtigte Kritik zu Herzen. Es bleibt die Kunst, berechtigte und unberechtigte Kritik zu unterscheiden. -
tobias1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 07:05:59   #276 (permalink)
catbutt
Benutzer
Benutzerbild von catbutt

ID: 426594
Lose senden

Reg: 31.12.2011
Beiträge: 41
Standard

Zitat:
Zitat von jiw Beitrag anzeigen

Und ja auch heute, wird eine valide, schlanke Webseite mit jedem Browser schnell dargestellt und dieses selbst bei "antiken" Bandbreiten.



Gruß,

jiw
Kann ich mal kurz was dazu sagen. Bei wurde vor Kurzem aus Gründen, die mein Provider nicht zu erklären vermochte, die Download-Geschwindigkeit auf knapp 1 Mbit gedrosselt (ich habe keine Drossel), der Upload blieb mit 8 Mbit normal, zum Glück wurde es schnell gefixt, denn das Aufrufen ganz normaler Webseiten war plötzlich ein unerträglicher Nervenkrieg, besonders die Providerseite selbst, wo ich ja in den Supportchat wollte. Nur extrem ressourcenoptimierte Portale (Bsp. tag24, YouTube oder der auf 3. Welt optimierte FB Chat) gingen noch problemlos, wenn auch langsamer.

Deswegen denke ich, man kann nicht von einer Seite, die auf zentraleuropäisches Publikum ausgelegt ist, verlangen, dass sie auf jeden nordkoreanischen Steinzeitrechner mit Einwahlmodem optimiert wird, dafür ist oftmals auch der Content zu vielseitig. Die 64 oder gar 32 kbit Drosselung soll dir ja auch nicht das Surfen kostenlos ermöglichen, sondern dich dermaßen zur Weißglut treiben, dass du ein Datenpaket buchst. Wenn ich außerhalb des Stadtgebiets dann maximal Neuland-Geschwindigkeit habe, ist halt klar, dass vieles nicht normal funktioniert.

Allerdings ist es keine gute Praxis, Seiten tatsächlich nur für den eigenen Highendrechner zu optimieren, das ging mir besonders auf meinem Uralt-XP-Compi mit 200kbit Geschwindigkeit sehr auf den Zeiger.

Ich habe klamm jetzt mal in meinen Vorkriegs-Windows-Phone aufgerufen, in einem stark beschränkten Browser, der die meisten zeitgemäß gestalteten Webseiten extrem fehlerhaft, unbenutzbar oder gar nicht anzeigt. Bis auf eine gewisse Wartezeit bis zum Erscheinen der Seite, die ich erfahrungsgemäß auf's langsame Phone schieben kann, lädt alles korrekt, wird mobiloptimiert angezeigt (einspaltig, sogar die separierte Navigation im Sandwichmenü funktioniert, was bei vielen Seiten auf diesem Gerät nicht geht) und sogar die SSV, was zu Pop-Up-Zeiten nicht möglich war. Allerdings natürlich im WLAN. Will aber damit sagen, dass schwache Hardware jetzt nicht das Problem ist. Aber es wird auch hier natürlich keine Werbung angezeigt, mit Ausnahme der zuvor erwähnten Rabattangebote, man sieht also "klamm pur", und da gibt es auf dem alten Gerät keine Ladeprobleme von wegen der 500 Skripte etc.
klamm gefällt das.
 
catbutt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 07:33:59   #277 (permalink)
klamm PREMIUM-UserVERIFIZIERTER User
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.259
Standard

Zitat:
Zitat von tobias1985 Beitrag anzeigen
Ok, ich sehe in dem Video, dass die Seite bereits geladen war.
Jeder weitere Klick also aus dem Cache kommt.
Auch ohne Cache ist die Seite initial in ~3Sek (statt 0,5Sek) geladen, aber da spare ich mir jetzt das Video. Ein Cache ist dazu da, genau das zu tun - große Skripte wie jQuery usw. zwischenzuspeichern. Dass die Ressourcen bei jedem Klick also aus dem Cache kommen ist ab dem 2. Seitenabruf normal und dankbar gewollt. Klar, wenn ich auf dem Land gedrosselt zum 1. Mal die Seite aufrufe, ist das dann worstcase. Aber auf klamm haben wir zu 95% wiederkehrende User.

Diese Optimierungs-Tools zählen auch asynchrone Scripte, die im Advertiser-Waterfall angefordert werden bis in die X-te Ebene. Das läuft in irgendwelchen iFrames, beeinträchtigt die Seite also nicht, höchstens die Bandbreite (abgesehen von den repaints bei neuen Werbemitteln). klamm selbst hat nur eine handvoll notwendiger Scripte. Logisch, dass dann bis zum "kompletten Laden" einige Minuten vergehen. Eine heutige dynamische Webseite hat IMHO keinen "fertig geladen" Zustand mehr, da im Hintergrund auch nach dem ersten Darstellen der Seite noch Dinge angefordert werden und die Seite während des Betrachtens verändern können (z.B. Lose-Sweeper, Community-Watch, Werbung nach X Sekunden, ...).

Ich gebe zu, dass ich in Zeiten großer Bandbreite nicht mehr hinterherrenne, ein 728 Byte Image auf 322 Byte runterzukomprimieren. Und ob das Bild bei einem News-Artikel nun 100kB groß ist oder 300kB - ich nehme es einfach so, wie es von der Agentur mitkommt. Genauso wie ich irgendwann aufgehört habe, workarounds für IE6 zu bauen ... oder für Netscape.

@catbutt
Diese Gutscheine, die du ganz oben hast, sind keine "Werbung" in dem Sinne, sondern Content von unserem Gutschein-Bereich. Da hab ich wenig Kontrolle, da der extern eingekauft ist und von 3000 Gutscheinen immer mal ein veralteter Link hinterlegt sein kann ... Du kannst dieses Widget oben rechts minimieren oder oben links mit der Maus nehmen und woandershin schieben.

Ansonsten bin ich nun wieder raus hier.
Und fröne der Optimierung.
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 07:53:59   #278 (permalink)
catbutt
Benutzer
Benutzerbild von catbutt

ID: 426594
Lose senden

Reg: 31.12.2011
Beiträge: 41
Standard

Nö, die Gutscheine können bleiben, wo sie sind. Als Frau bin ich an Lockangeboten sehr interessiert
 
catbutt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 19:16:06   #279 (permalink)
jiw VERIFIZIERTER User
Gondo blogird.

ID: 33571
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.713
Standard

Zitat:
Zitat von catbutt Beitrag anzeigen
Kann ich mal kurz was dazu sagen.
Aber sicher, kannst Du ist ja ein Forum.
Nur das Megabit-bandbreiten zur Verfügung stehen, heißt nicht das eine Webseite nicht optimiert sein sollte.
Jedes extern gehostete Script/Bild muss zusätzlich geladen werden, aus Bequemlichkeit wird dann ein Fullpackage Script geladen, man braucht ja einen exotische Funktion dringend auf einer Unterseite, anstatt die Scripte so zusammenzusetzen das nur die Funktionen benötigt, die man aktuell verwendet. Ja das ist möglich.
Aus Faulheit wird ein Url-parameter verwendet, der verhindert das das Script gedacht werden kann, dann darf der User jedesmal das Script neuladen. Datenvolumen und Zeitverlust.

Aus Neugier werden diverse Tracking Scripte geladen, eigene, Analytics, andere. Diese natürlich auch nicht cachebar.
Es geht natürlich gar nicht, das Amazon oder Ebaylinks mit eigener Ref-Id gepostet werden, also ein weiteres script, was die IDs austauscht, und Worte zusätzlich mit, nicht ursprünglich vorhandener, Verlinkung versieht. Also ein weiteres externes Script.

Dann werden noch alle erreichbaren Infos aus der BrowserUmgebung abgefragt, GPS-Daten, Standort, klammid, Plugins, Browser, os, und alle im Browser noch freigegebenen Infos... und übermittelt. Jedesmal. Bei jedem Werbe Script
Wieder Daten, Zeit und Bandbreite.

Dann noch die diversen Werbescripte von extern.
welche einen teilweise bis zu funf, sechsmal zu eigentlichen Ort der anzuzeigenen Werbung weiterleiten.

Auf meinem Laptop habe ich immer zwischen 3-5 MB, die geladen werden bei leerem Cache.

Und nein, es geht nicht nur um eine gedrosselten Leitung , sondern darum, das eine optimierte, valide Seite die alle Möglichkeiten von Browser Fähigkeiten, Webcode Optimierung, Grafikoptimierung nutzt, für alle ein Gewinn ist, egal ob derjenige an 64Kb hängt oder an einer Gigabit-Leitung hängt.

Der DOM-Baum ist schlanker, der Browser kann schneller anzeigen, die Datenmenge ist geringer, es wird Datenvolumen gespart, die Cpu-last ist geringer, Akku und Strom werden gespart, die Webseite reagiert besser und schneller.
Auch user die an der langen Leine hängen, können Klamm nutzen, ohne durch einen Timeout rausgeworfen zu werden und gerade diese sammeln ja die Startseitenvergütung oder wollen die Webseite nutzen, weil bei Ihnen vielleicht nichts los ist.

Alles gute Gründe aber es macht Arbeit. Vor allem wenn man in der Vergangenheit Hinweise und Bitten um Optimierung der Webseite ignoriert hat mit "Bei mir ist die Seite blitzschnell" und so weitermacht wie bisher.

Blobs von framworkscripten lädt, möglichst alles extern auslagert, Und den User bis an die Haustür verfolgt und dann immer schnell schnell programmiert, man kann es ja.

Edit: die Masse an Daten siehst Du leider nixht, bzw. deren Auswirkung bei WLAN.

Edit: Aktuell ist aus meiner Sicht Lukas mit Mozilla und Klamm.de mit Firefox gut beschrieben. Fefe trifft meine Einstellung haargenau, mit dem Nachtrag zu einen Vorhergehenden Blogeintrag.
 

Geändert von jiw (25.04.2019 um 08:26:23 Uhr)
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 19:35:04   #280 (permalink)
storabird
Ossi
Benutzerbild von storabird

ID: 246315
Lose senden

Reg: 20.07.2008
Beiträge: 3.112
Standard

Was ist denn heute los?
Nach dem ich eine News gelesen habe und mir die News-Übersicht ansehen möchte, baut sich soviel Werbung auf, dass die Übersicht immer weiter nach unten gelangt.
Grob gezählt sind das weit über 100 Werbebanner und es werden immer mehr.
 
storabird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 20:10:15   #281 (permalink)
Blutfaust
Benutzer

ID: 44374
Lose senden

Reg: 29.04.2006
Beiträge: 46
Standard

Hier das gleiche. Dieses "Taboola feed" Ding erweitert sich immer weiter. Keine Chance an die News zu kommen.
 
Blutfaust ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 20:21:14   #282 (permalink)
thrasea PREMIUM-User
Neuer Benutzer

ID: 36867
Lose senden

Reg: 25.05.2008
Beiträge: 12
Standard

Geht mir auch so. Kleiner Tipp, wie ihr trotzdem an die News-Übersicht kommt: Statt zu scrollen, die Taste 'Ende' auf der Tastatur drücken. Damit gelangt ihr direkt ans Ende der Seite, ohne dass der Werbung-Nachlade-Mechanismus ausgelöst wird.
 
thrasea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 00:33:53   #283 (permalink)
klamm PREMIUM-UserVERIFIZIERTER User
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.259
Standard

Das war natürlich keine Absicht, sondern ein Bug.
Habs deaktiviert und gemeldet.

Edit: Fixed
storabird gefällt das.
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 07:54:15   #284 (permalink)
yaki PREMIUM-User
Benutzer

ID: 189740
Lose senden

Reg: 25.10.2009
Beiträge: 76
Frage

Moin,
mag mal jemand chequen u/o aendern?
Ich dachte bei Premium gaebe es keine Pop ups ....Seit ich TV Sender hinzugefuegt habe,vor vielen Wochen
tut sich immer unten rechts ein Pop up auf der Startseite auf ,
und das so.das waehrend ich den Zahlencode eingebe ich ungewollt das Ding
treffe u.aktiviere zudem haben einige kein Entfernenkreuz oder die haben ein Kreuz zum schliessen aber klickt man drauf
oeffnet sich das Fenster trotzdem....koennt Ihr das bitte aendern?

LG
yaki
 

Geändert von yaki (12.07.2019 um 07:55:58 Uhr) Grund: ...wie immer vertippselt ;-)
yaki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 09:42:45   #285 (permalink)
klamm PREMIUM-UserVERIFIZIERTER User
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.259
Standard

Kannst Du mal einen Screenshot machen bitte?
(mit TV hat das nichts zu tun ...)
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eure Werbung hier , 1 Mio Startbonus + 75% RB wirth Suche Refs: Loseseiten 0 13.04.2011 19:00:21
[S] [K] Neuartige Werbung - 10k ans SLT - Hier kannst du Werbung buchen und bekommst sogar Lose dafür checkerishier Lose4Werbung 58 13.01.2010 15:13:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:35:56 Uhr.