Zurück   klamm-Forum > Real World > Haus, Miete, Wohnen

Like Tree4Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.11.2007, 18:12:47   #1 (permalink)
MisterSimpson
Simpsons Fan
Benutzerbild von MisterSimpson

ID: 50883
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.949
Standard Stromanbieter wechseln?

Hallo oft raten einem ja welche das man den Stromanbieter wechseln soll und das sind wir derzeit auch an überlegen. Uns hat die Stadtwerke den Tarif gekündigt und wir sollen einen neuen abschließen mit denen. Natürlich mit höheren Strompreisen. Wir haben einmal Haupttarif und Nebentarif und somit 2 Zähler. So zwischen dem Vertrag der gekündigt worden ist und dem neuen liegt ein Preisunterschied von insgesamt ca. 16% bei gleicher Strommenge.

Nun habe ich mal etwas gegoogelt und mir die Tarifrechner angeschaut und ein Favorit für mich ist TelDaFax.

Meine Eltern haben aber die Befürchtungen das es sich nicht lohnt und das es bei dem anderen eh wieder teurer wird und so, obwohl die eine Preisgarantie von 12 Monate haben + wenn man 48 Euro bezahlt für 3 Jahre. Unser Nachbar arbeitet bei den Stadtwerken und er meinte, dass sowieso bei dem anderen dann irgendwelche versteckten Kosten wieder hinzukommen werden.

Habe gestern eine E-Mail geschickt, aber kam ne Mail zurück Unzustellbar. Heute angerufen, aber dauernd besetzt. Klar weil viele derzeit Ihren Stromanbieter bestimmt wechseln wollen.

Welche Erfahrungen habt Ihr allgemein gemacht? Lohnt es sich und kann man es empfehlen?
 
MisterSimpson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2007, 18:17:08   #2 (permalink)
MMave
klar dagegen.

Reg: 28.08.2006
Beiträge: 521
Standard

Den Stromanbieter zu wechseln ist durchaus sinnvoll, allerdings würde ich nicht zu TelDaFax gehen.
Der Service bei denen ist furchtbar.

Guck' mal bei Verivox, insbesondere die Bewertungen der entsprechenden Firmen, da kann man sich schonmal ein Bild über den Kundenservice machen.
MMave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2007, 18:19:40   #3 (permalink)
MisterSimpson
Simpsons Fan
Benutzerbild von MisterSimpson

ID: 50883
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.949
Standard

Ich weiß habe mir die Bewertungen durchgelesen. Die meisten meckern wegen der Erreichbarkeit.
 
MisterSimpson ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2007, 18:26:58   #4 (permalink)
prachtie
Mausi´s "Zicke"
Benutzerbild von prachtie

ID: 306640
Lose-Remote
Reallife

Reg: 25.06.2007
Beiträge: 6.629
Standard

Den Anbieter wecheln kann ich nur empfehlen. Schau dir bei verivox oder anderen Vergleichsseiten mal die Alternativen an. Beachten solltest du nur, dass es kein Anbieter mit Vorkasse ist, das die Vertragslaufzeit max. 1 Jahr beträgt und am besten noch eine Preisgarantie. Das dort versteckte Kosten drin sind, ist Quatsch. Das wird den Leuten immer nur sugeriert, um ihnen Angst zu machen. Ich habe schon seit 1,5 Jahren einen alternativen Anbieter und bin voll zufrieden.

was TelDaFax betrifft, so habe ich da auch mal bei meinen Eltern geschaut. Was mich bei denen irgendwie stört ist, dass die irgend nen Sonderabschlag wollen. Sehr komisch.
Janz wichtig - Fresse halten angesagt!
Will der spielen? Nein, der beißt nur.
prachtie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2007, 18:29:16   #5 (permalink)
MMave
klar dagegen.

Reg: 28.08.2006
Beiträge: 521
Standard

Zitat:
Zitat von MisterSimpson Beitrag anzeigen
Ich weiß habe mir die Bewertungen durchgelesen. Die meisten meckern wegen der Erreichbarkeit.
Unter anderem ... ich bin auch gerade erst von denen weg (VoIP, kein Strom).
Die ignorieren ganz gern mal Kundenanfragen, eine Bestätigung meiner Kündigung habe ich bis heute nicht bekommen ... immerhin schreiben sie auch keine Rechnungen mehr

Du solltest jedenfalls darauf achten, dass man keine Vorauszahlungen leisten muss ... ansonsten ... die Kündigungsfristen schwanken afaik zwischen ein paar Wochen und 3 Monaten, also kann man auch einfach mal so wechseln - wenn's nicht in Ordnung ist, einfach wieder kündigen, Du landest automatisch wieder bei den Stadtwerken.
MMave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2007, 18:32:36   #6 (permalink)
MisterSimpson
Simpsons Fan
Benutzerbild von MisterSimpson

ID: 50883
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.949
Standard

Jept das weiß ich wenn ich kündige, dass ich dann wieder bei den Stadtwerken bin.

Gut das stört mich zu gegebener Maßen auch etwas mit den 200 Euro. Die haben ja auch Vorkasse und nicht Vorkasse kommt auf den Tarif an.

Bei welchen Anbietern seid ihr denn? Leider gibt kaum Anbieter bei uns die wesentlich billiger sind oder ansonsten haben sie schlechte Bewertungen.
 
MisterSimpson ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2007, 18:38:22   #7 (permalink)
prachtie
Mausi´s "Zicke"
Benutzerbild von prachtie

ID: 306640
Lose-Remote
Reallife

Reg: 25.06.2007
Beiträge: 6.629
Standard

Ich bin in Berlin bei nuon und wie gesagt, sehr zufrieden. Ansonsten ist Deutschlandweit wohl eprimo noch sehr billig und mit vernünftigen Konditionen.
Janz wichtig - Fresse halten angesagt!
Will der spielen? Nein, der beißt nur.
prachtie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2007, 19:01:29   #8 (permalink)
komerzhasi
Krieg & Krawall
Benutzerbild von komerzhasi

ID: 23775
Lose-Remote

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 3.401
Standard

Vor allem solltest Du beim Vergleich der Anbieter bei Verivox darauf achten, dass Du die Optionen mit zusätzlichen Boni deaktivierst.

Damit bekommst Du erstmal die Anbieter, deren Preise grundsätzlich erstmal günstig sind.
Zusätzlich werden Bonuszahlungen oder Prämien angezeigt nach denen man dann gehen kann.
Eine Preisbindung von mehr als 6 Monaten sollte eigentlich auch drin sein.

Mein Anbieter ist Eprimo und bei uns in der Ecke der günstigste Anbieter mit Ökostrom-Option.
It was a dream big enough to fit the whole world.
It was a dream where everyone was equal under the eyes of God. Bono - 28.03.2005 San Diego
komerzhasi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2007, 19:04:18   #9 (permalink)
prachtie
Mausi´s "Zicke"
Benutzerbild von prachtie

ID: 306640
Lose-Remote
Reallife

Reg: 25.06.2007
Beiträge: 6.629
Standard

Zitat:
Zitat von komerzhasi Beitrag anzeigen
Vor allem solltest Du beim Vergleich der Anbieter bei Verivox darauf achten, dass Du die Optionen mit zusätzlichen Boni deaktivierst.
Naja, der Bonus wird ja meist mit der ersten Jahresabrechnung verrechnet nd von daher, kann man diese Option ruhig drin lassen. Wenn das Jahr um ist und der Anbieter ohne Bonus teurer wird, dann kann man ja einfach wieder wechseln. Ist ja wirklich sehr einfach und unkompliziert solch ein Wechsel.
Janz wichtig - Fresse halten angesagt!
Will der spielen? Nein, der beißt nur.
prachtie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2007, 19:18:05   #10 (permalink)
Norby51
Ausgetreten
Benutzerbild von Norby51

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 4.744
Idee

Die Frage des Stromanbieter wechseln stellen wir uns auch und sind gestern gerade mal ernsthaft auf der Seite www.wechseln.de gewesen.

Interessant ist der direkte Vergleich von 3 Tarifen nebeneinander.

Danach könnte ich beim günstigsten Anbieter 150 Euro im Jahr sparen, müsste allerdings 1 Jahr im Voraus Abschlag bezahlen. Da ich den Anbieter nicht kenne (TelDafax) werde ich wohl zu den Stadtwerken Flensburg wechseln, die denke ich sind seriöser.

Ansonsten sagt man sich zwar wegen 150 Euro, aber in 10 Jahren sind es auch 1500 Euro, und wenn immer mehr wechseln werden die Großen auch wieder günstiger werden müssen.

Greets
Norbert
 
Norby51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2007, 19:26:12   #11 (permalink)
Rose_of_mountain
Lesezeichen :-)
Benutzerbild von Rose_of_mountain

ID: 43066
Lose-Remote
Reallife

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 283
Standard

Ich habe auch (endlich) den Mut gehabt, zu wechseln
Ganz einfach über ewieeinfach.de.
 
Rose_of_mountain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2007, 22:23:42   #12 (permalink)
Scowl
Pro-Rauchfrei e.V.

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 593
Standard

Zitat:
Zitat von Rose_of_mountain Beitrag anzeigen
Ich habe auch (endlich) den Mut gehabt, zu wechseln
Ganz einfach über ewieeinfach.de.
Kannste vergessen.
Lediglich 1 Cent günstiger als Allgemeine Tarif des Grundversorgers.
http://www.Pro-Rauchfrei.de
Mitglied werden und frei durchatmen!
Scowl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2007, 05:31:08   #13 (permalink)
prachtie
Mausi´s "Zicke"
Benutzerbild von prachtie

ID: 306640
Lose-Remote
Reallife

Reg: 25.06.2007
Beiträge: 6.629
Standard

Zitat:
Zitat von Scowl Beitrag anzeigen
Kannste vergessen.
Lediglich 1 Cent günstiger als Allgemeine Tarif des Grundversorgers.
Naja, gehört ja auch zu eon. Es geht aber grundsätzlich noch viel billiger als e-wie-einfach, aber trotzdem schon mal nen erster Schritt.
Janz wichtig - Fresse halten angesagt!
Will der spielen? Nein, der beißt nur.
prachtie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2007, 09:05:50   #14 (permalink)
Dominic
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Dominic

ID: 38
Lose-Remote

Dominic eine Nachricht über ICQ schicken Dominic eine Nachricht über MSN schicken Dominic eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 578
Standard

Ich bin aktuell bei Geno-Strom und damit sehr zufrieden. Die Preise sind allerdings regional etwas unterschiedlich. Den gültigen Tarif erhältst Du nach der Eingabe Deine Postleitzahl.

Insgesamt habe ich jetzt schon zum zweiten Mal gewechselt und es war immer kein Problem. Außerdem sparst Du Geld ohne, dass sich an der Leistung was ändert. Ich kann jedem nur dazu raten zu wechseln, wenn es sich finanziell lohnt.
Dominic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2007, 15:21:22   #15 (permalink)
MisterSimpson
Simpsons Fan
Benutzerbild von MisterSimpson

ID: 50883
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.949
Standard

Zitat:
Zitat von Dominic Beitrag anzeigen
Ich bin aktuell bei Geno-Strom und damit sehr zufrieden.
Mh also Geno-Strom kannst du empfehlen? Weil laut Verivox haben die eine schlechte Bewertung bekommen, aber gute Leserbewertungen.
 
MisterSimpson ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anbieter, dpa, erhöhung, gas, gastarif, gegenmaßnahmen, merkel, sparen, strom, strompreis, stromtarif, tarif, vergleich, wechsel, wechseln

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[S] Seiten auf denen ich günstig für Lose oder Geld Werbung buchen kann und Mails verschicken kann stefanmweb Lose4Werbung 4 26.12.2009 10:25:51
<Datei> kann nicht kopiert werden: Das Verzeichnis oder die Datei kann nicht erstellt werden. Hamsta Sonstiges 10 06.06.2009 00:05:07
Schwedisch: Kann es wer? - Und kann mir jemand was übersetzen? rtzui Schule, Studium, Ausbildung 0 21.11.2008 16:12:52
ich kann keine exe dateien mehr öffnen!!Wer kann helfen? traeumer2008 Sonstiges 0 02.07.2008 19:46:02
Suche Lied - kann mir vielleicht jemand helfen ? [kann geschlossen werden] cince Musik 3 13.10.2006 13:33:34


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:25:07 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙