klamm-Forum

klamm-Forum (https://www.klamm.de/forum/)
-   Haus, Miete, Wohnen (https://www.klamm.de/forum/haus-miete-wohnen-103/)
-   -   Ich brauch neue Möbel (https://www.klamm.de/forum/f103/ich-brauch-neue-moebel-327922.html)

RockinLarissa 02.06.2010 13:06:53

Ich brauch neue Möbel
 
hallo leutz...
ich bin gerade umgezogen und bin grad wie wild am zimmerdesigns entwerfen, möbelhäuser auskundschaften,etc. leider bin ich a.nicht mobil, weil keinen führerschein und b ja...klamm wie sau;o) Nun wollt ich hier mal fragen wer eurer meinung nach gute und günstige möbel veräussert (und bitte von natur-frevlern wie ikea absehen, da setz ich nie wieder nen fuss rein!!!:evil:) ) oder andersrum....wer ist euer möbel-dealer eures vertrauens? (falls ihr sowas habt? und nennt jetzt bidde nicht eure mami´s:roll: )
a lil help would b nice:biggrin:
Lari

joey76 02.06.2010 13:53:28

Hhmmm... das wird schwer: möglichst günstig, vor der Haustür, qualitativ hochwertig und aus nachhaltiger Produktion ohne Raubbau an der Umwelt... Da fällt mir fast nur noch ein sich eine deutsche Eiche und eine Laubsäge zu kaufen :ugly:
Mal ernsthaft: Irgendeinen Tod wirst Du sterben müssen! Läden wie Poco Domäne z.B.sind zwar günstig, dafür aber qualitativ eher gernzwertig, dafür will ich auch nicht wissen, wieviele Chinesenkinder an meinem Schrank mitgearbeitet haben.
Einrichtungshäuser haben oft tolle Sachen die teilweise für die Ewigkeit gemacht sind, auch "Made in Germany" ist da nicht selten. Dafür mußt Du dann aber nen reichen Liebhaber finden.
Der Mittelweg sind oft die Abteilung "Junges Wohnen" größerer Einrichtungshäuser. Da gibt es relativ günstige Sachen in brauchbarer Qualität. Für ein paar Euro Aufpreis liefern die das dann sogar (Aufbauen dagegen eher selten, das wär dann wieder Sache des Liebhabers :lol:).
Wenn Du uns verrätst, wo Du herkommst, kann vielleicht jemand einenTipp "vor Ort" geben...

LordRoscommon 02.06.2010 13:55:11

Von welcher Stadt reden wir denn da? Viele preiswerte Möbelhändler sind ja regional ausgerichtet.

Gibt's bei Dir in der Gegend ne Möbelkammer oder ein Sozial-Kaufhaus? Wenn Du in ner Universitätsstadt wohnst, kannst Du an der Uni auch mal auf's "Schwarze Brett" gucken oder den AStA fragen, wo denn die Studenten sowas kaufen.

Die örtliche Tages- oder Wochen-Zeitung (letztere meist kostenlos verteilt) beinhaltaltet oft auch Annoncen, in denen Haushaltsauflösungen angekündigt werden. Auch Supermärkte haben oft ein "Schwarzes Brett" nach der Devise "von Kude zu Kunde".

baffi 02.06.2010 13:57:51

Ich schau immer gern in Gebrauchtmöbelläden/ Sozialkaufhäusern. Oft gibts dort Möbel mit hoher Qualität zum IKEA-Preis.

Auch Lieferung und/oder Aufbau kann man dort meist günstig bekommen.

Lord war schneller...

RockinLarissa 02.06.2010 14:14:26

erstmal recht herzlichen dank für die inspiration...ich hätte vielleicht erwähnen müssen, das gebraucht für mich leider nicht in frage kommt(Allergikerin:shifty:)....sorrüüü!:-?
das ich nicht um´s bäume fällen rumkomme ist mir aauch klar. bei den schweden gings mir um Ihre rücksichtslose art mit der umwelt umzugehen...nicht nur im biologoschen sinne (siehe die bevorstehende eröffnung in hamburg altona bei dem ein ganzer stadtteil geschlossen auf die barrikaden gegangen ist um die zerstörung eines kompletten stadteils zu verhindern!!!!)...ich hab jetzt grad mal bei einem online versand gestöbert und hab dort zumindest schonmal 2 stücke meiner wahl gepickt welche nicht meinen kompletten rahmen sprengen.....aber bei soetwas wie einem bett(oder couch) auf der frau ja bekanntlich viel zeit verbringt komm ich um einen besuch in einem möbelhaus nicht herum.möchte nicht inem bett schlafen , in dem was weiss ich schon passiert ist:sick:..fährt mich jemand hin???:love: just kiddin´
Lari

LordRoscommon 02.06.2010 14:53:04

Ich weiß ja nicht wogegen Du allergisch bist, aber gebrauchte Möbel haben einen guten Teil der Schadstoffe, die sie bei der Produktion zugesetzt bekamen, bereits an den Vorbesitzer abgegeben. Und gegen Hausstaub & Cie. hilft ne feuchte Reinigung mit Pril.

RockinLarissa 02.06.2010 15:11:10

Zitat:

Zitat von LordRoscommon (Beitrag 5654621)
Ich weiß ja nicht wogegen Du allergisch bist, aber gebrauchte Möbel haben einen guten Teil der Schadstoffe, die sie bei der Produktion zugesetzt bekamen, bereits an den Vorbesitzer abgegeben. Und gegen Hausstaub & Cie. hilft ne feuchte Reinigung mit Pril.

wenn´s nur so einfach wäre....von hausstaub bis phosphor is alles dabei aber bei solchen möbeln wie tischen oder schuhschränken hast du sicherlich recht.:-p

tripleeight 02.06.2010 15:22:09

Die Stadt oder zumindest Region fehlt immer noch... Es gibt in NRW einen riesigen Haufen Fabrikverkäufen von Möbelherstellern. In Hamburg wiederum eine große Menge Designoutletstores...

Und von wegen Ikea Altona: Der Stadtteil war und ist gespalten, es gibt auch viele Befürworter, die ein weiteres Siechtum des geplanten Standorts füchten... Nur mal so am Rande. Ikea ist sicherlich nicht gut, aber welcher Konzern ist das heutzutage schon?!? Bei pharao24 habe ich auch nichts davon gefunden wo die Möbel hergestellt werden und mit welchen Materialien....

RockinLarissa 02.06.2010 16:54:52

Zitat:

Zitat von tripleeight (Beitrag 5654690)
Die Stadt oder zumindest Region fehlt immer noch... Es gibt in NRW einen riesigen Haufen Fabrikverkäufen von Möbelherstellern. In Hamburg wiederum eine große Menge Designoutletstores...

Und von wegen Ikea Altona: Der Stadtteil war und ist gespalten, es gibt auch viele Befürworter, die ein weiteres Siechtum des geplanten Standorts füchten... Nur mal so am Rande. Ikea ist sicherlich nicht gut, aber welcher Konzern ist das heutzutage schon?!? Bei pharao24 habe ich auch nichts davon gefunden wo die Möbel hergestellt werden und mit welchen Materialien....

hamburg, auch bekannt als die schönste stadt der welt.....wie gesagt, bei einigen möbelstücken geht´s .....ich schlaf ja nicht auf meinem schuhschrank:D

baileynana 02.06.2010 23:30:11

ich auch
 
ich hab bei ebay ganzes schlafzimmer neu günstig gekriegt von Möbel akut für 299 Euro. Lieferung 89,90 Euro.

:lol:

tripleeight 03.06.2010 01:18:58

Ich komme auch aus Hamburg, bzw. arbeite dort. Ich schaue auch immer mal bei riess-ambiente.de

Sind eher Designerstücke, aber auch nicht so völlig überteuert. Ansonsten bleiben halt die üblichen Verdächtigen Höffner / MöbelKraft und Dodenhof. Die haben auch immer mal Angebote bzw. 0% Finanzierungen usw.

UNd für den Schuhschrank etc. gibt es ja Stilbruch, das Kaufhaus der Stadtreinigung. Da sind die Preise echt gut und die Auswahl wechselt schnell. Ich kenne 1-2 Leute, die da wirklich ganz gute Sachen bekommen haben.

RockinLarissa 03.06.2010 12:22:55

Aha....Riess ambiente...
also nein...da setze ich keinen fuss mehr rein. so ein unfreundlicher laden mit einer menge schlechter kritiken aus meinem umfeld. besonders der unfreundliche und inkompetente asiate an der Kasse ist ein "Fernbleiben" wert. aber cool, du kommst aus hamburg....:D

L

julia.meyerh 24.03.2018 09:09:56

es kann auch etwas prunkvoller sein - z.B. goldene Barock Möbel
 
Ich stehe total auf Gold und mag alles was glitzert und funkelt - Mädchen halt ;-)

Habe mir ein goldenes Bett zugelegt und auch den passenden Kleiderschrank in Gold
Alles total verschnörkelt und edel mit Goldblatt überzogen

Mein Bad möchte ich allerdings Silber machen und werde mir eine freistehende Badewanne mit Löwenfüssen zulegen, allerdings muß das alte Normalbad erstmal raus, hoffe das klappt einwandfrei

Die meisten meiner Möbel habe ich von Casa Padrino - da gibt es eigentlich alles was man braucht um eine Wohnung mal ausgefallen und prunkvoll einzurichten und vor allem gibt es viele Sachen in Gold.

Das bekommt man ja sonst in normalen Möbelhäusern überhaupt nicht.
Mein Esszimmer werd eich in weiß-gold machen
Helle Räume sind sowieso sehr ansprechend und dann mit Gold veredelt wird das sicher der Knaller.

Pati5 21.03.2019 11:07:53

Na ja, wir kamen auch zu dem Entschluss, dass es besser ist, Möbel online zu kaufen. Wir mussten nur ein bisschen nachfragen und gestern haben wir eine Entscheidung bei mirjan24 getroffen. Der Laden wurde uns von Freunden empfohlen, die seit langem auf diese Weise Möbel gekauft haben und mit ihnen immer zufrieden sind. Die Auswahl ist wirklich groß und wir haben uns für ein Ecksofa mit grauer Polsterung entschieden, sie ist sehr schön und hat die ideale Größe. Am Ende der Woche sollen sie ihn uns liefern, wir werden sehen, wie es wird, ich hoffe, es wird perfekt sein.

k489828 27.11.2019 19:24:32

Die beste Option ist das Erlernen der Tischlerei


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:02:44 Uhr.