Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.04.2011, 12:54:36   #3 (permalink)
grunge_e_nut
Neuer Benutzer

Reg: 20.04.2011
Beiträge: 3
Standard

Danke für den Tipp aber die Tabelle ist fix. Die wurde von der Datenbank als csv ausgeworfen und ähnelt im Grund auch dem was ich über Pivot gelesen hab. Aber ich muss ja trotzdem da geschickt die Daten rausziehen und da liegt bei mir der Hase im Pfeffer.

Ich hab inzwischen rausgefunden, dass das mit der WENNZÄHLEN-Funktion gut klappt. Jedoch anscheindend nur bei Zahlenwerten - bei Buchstaben kommt die "0"

Jetzt habe ich eine Tabelle unter meiner Tabelle angelegt in der immer abwechselnd untereinander die Anzahl derer die zB. Antwort 3 gewählt haben und der entsprechende Anteil stehen. Also So:

123
52,73%

52
14,63%

203
73.82%

Gibts da ne Möglichkeit das für die vielen verschiedenen Items in eine Tabelle in Word einzufügen? Pro Zelle soll dann in Klammern die Anzahl und drüber die Anteile stehen.

so:

64,29 %
(63)

Vielleicht per Makro? Geht das Programmübergreifen bei Office?

Und noch eine zweite Frage: Ich will die Tabelle später noch nach dem Alter auswählen. Dazu würde ich dann ja noch eine zweite Variable hinzuziehen. Also zum Beispiel wer im Alter von 16 hat Antwort 3 gewählt. Dann brauche ich die Spalte "Alter" und die Spalter der Frage, z.B. "L3" - kann das die Wennzählen Funktion auch?

Vielleicht kennst du auch noch eine elegantere Variante?
 
grunge_e_nut ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
 

Anzeige