Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.01.2007, 22:34:07   #1 (permalink)
ellvik
Refjäger

Reg: 12.05.2006
Beiträge: 77
Unglücklich Aktion beendet

Hallo zusammen!

Meine Lebensabschnittsgefährtin bewirbt sich gerade um eine Stelle als PTA(Pharmazeutisch-technische Assistentin) wir haben schon ein vorläufiges Bewerbungsschreiben vorbereitet (so richtig gefallen tut es uns aber nicht)
Daher bitte ich euch um eure Verbesserungsvorschläge und Kritik(vielleicht ist ja einer von euch Personalbearbeiter )

Für jeden vernünftigen Vorschlag oder gefundenen Fehler gibt es 50K Lose von mir!
Hier is es:
Zitat:
Bewerbung als Pharmazeutisch-technische Assistentin


Sehr geehrte Frau xxx,

da mein Praktikum in Ihrem Betrieb am 23.April endet, möchte ich mich um eine Einstellung

als Pharmazeutisch-technische Assistentin bewerben. Während meiner Zeit als Aushilfe und

als Praktikantin in Ihrer Apotheke, habe ich alle Arbeitsabläufe kennen gelernt und konnte

mir weiteres Fachwissen und Berufserfahrungen aneignen. Das Betriebsklima und die

Arbeitsatmosphäre sagen mir zu.


Kurz zu meiner Person: Ich bin 26 Jahre alt, mobil und mehrsprachig. Die Arbeit im Labor

macht mir Spaß, aber am liebsten arbeite ich mit Menschen zusammen. Ich bin ein Mensch,

auf den man sich verlassen kann und habe den Ehrgeiz, auch harten Anforderungen gerecht zu

werden. Ich würde gerne sofort nach meiner Ausbildung in ihrer Apotheke meinen

beruflichen Start machen.


Mit freundlichen Grüßen



Anlagen

Geändert von ellvik (31.01.2007 um 19:37:22 Uhr)
ellvik ist offline  
 

Anzeige