„Kopfsprung vom Fenster auf’s Trampolin“

Video auf Chilloutzone: <link>
Originaltitel: „Kopfsprung vom Fenster auf’s Trampolin“

Kommentare

(17) axelnes · 14. Mai um 09:25
@16 Umso wichtiger ist das das gepostet unf verbreitet wird, eben damit Heranwachsende sehen das es schief gehen kann und man sich verletzen kann. Ich würde Dir recht geben wenn das Video kein Fail gewesen wäre.
(16) ELUTE · 10. Februar um 14:18
Ich weiß nicht, wer weniger Grips hat, der der da gesprungen ist und das hochgeladen hat, oder jene Leute die das Hochladen zulassen. Man bedenke, dass auch heranwachsende Jugendliche sowas sehen können. Und bekanntlich machen die alles nach um sich zu bereisen. Zum Nachdenken fehlt da wohl vom Alter her dann doch noch der Grips. Sie merken ihre Fehler erst dann wenn es zu spät ist. Aber was soll's, die Kassen zahlen ja dann.
(15) Stagate2003478 · 27. November 2018
Oh man wie beklopt muß man sein
(14) SHADOWAS84 · 25. November 2018
voll panne
(13) pussy49 · 18. Mai 2018
voll spakken
(12) Mike_1 · 22. April 2018
Wie blöd muß man sein? ......
(11) raffaela · 01. September 2017
So wie ich das sehe, ist der vom Aussennetz abgebremst worden. Ohne das, säßer er vermutlich jetzt im Rollstuhl. Ungebremst auf Asphalt kopfüber?
(10) DJBB · 09. August 2017
wer ist jetzt dümmer der der jeden müll hochläd oder der hier zusehen ist?
(9) Heidi1978 · 30. März 2017
Der ist ganz schön verrückt.
(8) Roseausk · 17. März 2017
ziemlich dämlich
(7) k451532 · 10. Dezember 2016
Übermut tut selten gut*gg
(6) Mehlwurmle · 10. Dezember 2016
Hätt er ordentlich gezielt, wäre es weniger schmerzhaft gewesen.
(5) dicker36 · 08. Dezember 2016
Na ja, muss jeder selber wissen, was er macht.
(4) nadine2113 · 07. Dezember 2016
Bei einigen tut die Dummheit richtig weh.
(3) hirntot23 · 07. Dezember 2016
haha das soll er mal vom 10stock machen
(2) k29391 · 07. Dezember 2016
Dumme gibt es immer wieder xD
(1) ArthurPendragon · 07. Dezember 2016
im notfall sowas zu machen oki, aber so - also ich würde das nicht machen.