„Klettern auf einer Kletterwand in 4.000 Metern Höhe mithilfe eines Heißluftballons und einem Fallschirm“

Video auf Youtube: <link>
Originaltitel: „The Worlds Highest Climbing Wall“

Kommentare

(23) all4you · 30. Juli um 17:08
Er hat seinen Fallschirm angelegt und wollte halt noch vorher ein wenig klettern. Also was solls? Ist bestimmt nicht mein Ding!
(22) Sf7in · 30. Juli um 07:23
Das ist schrecklich
(21) bs-alf · 05. Juli um 09:39
für Leute die schon alles haben - muß nicht sein
(20) anamia · 15. Juni um 13:17
Also für Menschen, denen klettern, Fallschirm springen und heissluftballon fahren viel zu langweilig ist. Finde es schade wenn man sich nicht mehr an normalen Sachen erfreuen kann.
(19) ConstantB · 22. Februar um 10:30
Cool
(18) chance · 07. Oktober 2019
also Einfälle gibt`s... fragwürdig!
(17) Stagate2003478 · 07. Oktober 2019
Verrückte soll man machen lassen
(16) 17August · 03. Oktober 2019
der absolute Oberwahnsinn
(15) HerrLehmann · 03. Oktober 2019
nee, muss nicht sein.
(14) Stagate2003478 · 03. August 2018
Verrückt
(13) Stagate2003478 · 18. Juli 2018
Wer es brauch,ich auf keinen Fall
(12) mikarger · 14. Juli 2018
@2: Er ist gesichert, schau Dir den Lila "Rucksack" mal an genauer an. Ich gebe zu: Keine klassische Sicherung! ... Aber eine der Situation perfekt angepasste!!!
(11) pussy49 · 22. Mai 2018
verrückt
(10) Heidi1978 · 23. Juni 2017
Viel zu hoch.
(9) k407410 · 19. Mai 2017
Nicht mein Ding.
(8) specksteinfee · 06. April 2017
haupsache auffallen um jeden preis - ohne rücksicht auf verluste
(7) jbona · 24. Februar 2017
Nice
(6) joshua_0824 · 24. Februar 2017
Mein Herz fällt einfach
(5) Roseausk · 21. Februar 2017
bescheuert
(4) k29391 · 18. Februar 2017
Junkies nichts als Junkies hier
(3) nadine2113 · 17. Februar 2017
Wer's braucht, ich jedenfalls nicht.
(2) Mehlwurmle · 17. Februar 2017
Und das ganze auch noch ungesichert... Am Ende schaut das einer und denkt, der kann das nachmachen und kommt dabei um, unverantwortlich.
(1) dicker36 · 16. Februar 2017
Nix für mich.