„Ein illegales Base-Jumping auf amerikanischem Boden endet mit einem netten High-Five auf einem Parkhaus“

Video auf Rumble: <link>
Originaltitel: „Base Jump Ends With a Surprised Spectator“
Beschreibung des Nutzers: „A sneaky BASE jumper makes an epic leap from a fifty story office building in an undisclosed city in the United States. He hucks a huge double gainer off of the building, falling nearly 300 feet before pulling his parachute. Then things take a bizarre turn….“

Kommentare

(14) kura · 03. Mai um 00:30
Als ich noch jung war, fand ich cool beim Treppensteigen drei Stufen auf einmal zu nehmen. Heute springen sie von den Dächern runter..
(13) katrin23 · 11. April um 12:46
nice
(12) ConstantB · 08. April um 13:21
Super
(11) Mehlwurmle · 25. März um 12:56
Und der lässt sich noch für sein kriminelles Verhalten feiern...
(10) ugina04 · 20. Januar um 01:40
👍👍👍
(9) ELUTE · 28. November 2019
Ich finde es mal wieder unverantwortlich, dass sowas noch nicht gelöscht wurde. Besonders alkoholisierte Jugendliche könnten es als Anreiz sehen es nachzumachen.
(8) kolokoll · 24. November 2019
gutes Grundstück
(7) wimola · 09. November 2019
@2) Dem stimme ich zu ... und denen, die dann dem "Opfer" helfen müssen ... - Einfach Irrsinn.
(6) Sf7in · 12. Oktober 2019
Schöne Stadt und Video ist schön .........Das ist nur nicht notwendig, Ihr Leben zu riskieren, weil Sie allein ist
(4) nadine2113 · 27. März 2019
Unverantwortlich!
(3) dicker36 · 22. März 2019
Der bekommt von mir den goldenen Vollpfosten.
(2) k497210 · 22. Februar 2019
ich denke dann immer, qwie es wohl Leuten gehen mag neben denen so einer auf den Boden "klatscht", wenn mal was schief geht ... gruselig
(1) chance · 25. Januar 2019
so was muss ich nicht haben; aber wer`s braucht...